sofacoach.de



Zurück   sofacoach.de > Off-Topic > Off-Topic

Urlaub - Weinfaßtauchen auf Malta! Vollgekotzt und toll. Dieses Thema abonnieren
Mehr
Alt 07.01.2018, 21:03   (München)
raynewooney
Menschenhasser
 
Benutzerbild von raynewooney

Leider hat mein Mongo-Schwager Sylt auch zu seiner Lieblingsinsel auserkoren. Es gelingt mir ganz gut ihm hier mit Wohnungsabstand von 500m aus dem Weg zu gehen... Da mag ich es nicht riskieren den im Urlaub zu sehen...

Wenn in die Richtung sind wir immer in Dänemark unterwegs. Da fühl ich mich definitiv wohler.
raynewooney ist offline Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2018, 21:07   (München)
raynewooney
Menschenhasser
 
Benutzerbild von raynewooney

Aber, Thema Urlaub.
Ich suche grad was für die zweite Pfingstwoche.
3 Familien, 6 Erwachsene, 5 Kinder. Italien. Großes Haus mit Pool.
Checken grad Novasol und Co, aber wenn wer da noch nen Geheimtipp hat... Bin für alles dankbar.
raynewooney ist offline Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2018, 21:08
PapaBouba
-US-

Wenn in die Richtung sind wir immer in Dänemark unterwegs. Da fühl ich mich definitiv wohler.
Habe mir gerade etwas in den Mund gebrochen.
PapaBouba ist offline Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2018, 08:45   (Berlin)
Splashi
Wir sind die Sintflut.
 
Benutzerbild von Splashi

Tallinn ist übrigens ein guter Anlaufpunkt für ein paar Tage. Wir waren über Silvester dort, die Altstadt ist riesig und gut erhalten und extrem touristisch, aber nett anzuschauen, vor allem für Leute, die auch auf Mittelaltermärkten nicht sterben wollen. Dazu tolle kleine Restaurants, wenn auch gehobenere Preise und menschenunwürdige Portionen zum Teil. Eine spannende Geschichte des Landes, tolle Nationalparks umme Ecke und ein sehr sehr spannendes Studentenviertel, in dem in einem Bauprojekt ein altes Bahnhofsgelände komplett mit Cafés, Ateliers und dem ganzen anderen Hipsterkram besiedelt wurde. Macht was her. Außerdem direkt an der Ostsee. Da kann man auch mal mit den Eltern noch hin.

Mein Portemonnait rollt die Augen, aber ich war positiv überrascht. Und es ist deutlich skandinavischer als osteuropäisch.
__________________
Wenn Du willst, ist es kein Traum.
Splashi ist offline Mit Zitat antworten
2 User sagen Danke:
Button (08.01.2018), gob (09.01.2018)
Alt 08.01.2018, 11:22
FoxoFrutes
Bruda, schlag den Ball lang!
 
Benutzerbild von FoxoFrutes

Aber, Thema Urlaub.
Ich suche grad was für die zweite Pfingstwoche.
3 Familien, 6 Erwachsene, 5 Kinder. Italien. Großes Haus mit Pool.
Checken grad Novasol und Co, aber wenn wer da noch nen Geheimtipp hat... Bin für alles dankbar.
https://www.fewo-direkt.de/ferienwoh...?uni_id=157344

Da waren wir im Sommer 2017 mit ner größeren Gruppe. Altes Steinhaus mitten im Nirgendwo. Wir hatten für >20 Leute das ganze Haus, aber man kann auch einzelne Wohnungen bzw. Einheiten mieten für kleinere Gruppen. Super nette Besitzer, auch wenn die Kommunikation schwierig ist. Haus liegt eine Dreiviertelstunde südlich von Pisa. Innen ist es nicht super modern und auch nicht schön, aber im Sommer ist man eh draußen und der Außenbereich bei diesem Haus ist überragend gut. Super Pool, der täglich sauber gemacht wird. Gegen Aufpreis kann man sich sogar vom Besitzer bekochen lassen. Außerdem wird hier Olivenöl, Wein und Honig selbst erzeugt und kann direkt zum fairen Preis erworben werden.

Wir hatten da auf jeden Fall eine richtig gute Zeit.
__________________
"There's no cure for being a cunt." (Bronn)
FoxoFrutes ist offline Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2018, 12:25   (Hamburg)
Dulsberger
SofaCoach
 
Benutzerbild von Dulsberger

Mitte/Ende Oktober soll es mit meiner Freundin wieder 3 Wochen Richtung Südostasien gehen. Neben Strand wollen wir dabei auch wieder 1-2 Städte besuchen. Singapur, Kuala Lumpur, Bangkok und Jakarta haben wir bereits gesehen und überlegen jetzt was es dieses mal sein soll. Irgendwelche Empfehlungen ? Ich würde gerne Tokio, Shanghai oder Hong Kong besuchen. Innerhalb Asiens ist das Fliegen ja einigermaßen erschwinglich. Für mich als Gambler wäre auch Macau eine Alternative.
Dulsberger ist offline Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2018, 13:00   (München)
Schneidinho78
Polster-Udo
 
Benutzerbild von Schneidinho78

Werte Urlaubsexperten, wir vergrößern uns (, zu unserem nun etwas über zwei Jahre alten Sohn kommt im Juli noch Verstärkung) und brauchen vorher noch einmal Urlaub.

Dieser sollte möglichst Erholung und Sonne für die Eltern bieten, natürlich aber auch ausreichende Performance für den Zwerg gewährleisten. Möglichst Wettergarantie und schöner Strand und ein nicht allzu langer Flug (ab München) wären so die Wünsche. Habt ihr hier spezielle Empfehlungen, es sind ja mittlerweile so einige Familienväter hier unterwegs?

Ach, Reisezeitraum Ende April (so zwischen 21.04. und 6.5. könnten wir), das ist ja auch nicht ganz unwesentlich.

Danke für ein paar Tipps!
Schneidinho78 ist offline Mit Zitat antworten
2 User sagen Danke:
PapaBouba (08.01.2018), Seax (08.01.2018)
Alt 08.01.2018, 16:57   (München)
raynewooney
Menschenhasser
 
Benutzerbild von raynewooney

Erstmal Danke Foxo, bei dem Anbieter hab ich mir auch schon n paar Sachen angeschaut. Wie waren die so was die Vermittlung angeht?
Die Bude ist leider zu unserem Termin schon weg, aber so in die Richtung findet man schon was. Danke dir.

Schneidinho: Kanaren. Lanzarote, La Palma. Da hast du Ruhe, Sonne und kannst nochmal Energie tanken bevor Nummer zwei kommt. Herzlichen Glückwunsch dazu im übrigen... Aus Erfahrung kann ich sagen: Eins ist wie keins, zwei sind wie drei...
raynewooney ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Schneidinho78 (09.01.2018)
Alt 08.01.2018, 17:11
FoxoFrutes
Bruda, schlag den Ball lang!
 
Benutzerbild von FoxoFrutes

Erstmal Danke Foxo, bei dem Anbieter hab ich mir auch schon n paar Sachen angeschaut. Wie waren die so was die Vermittlung angeht?
Die Bude ist leider zu unserem Termin schon weg, aber so in die Richtung findet man schon was. Danke dir.
Ich habe die Buchung selbst nicht gemacht, sondern eine andere Person aus unserer Gruppe. Lief aber soweit ich mitbekommen habe alles problemlos. Es wurde direkt Kontakt mit dem Besitzer vermittelt und dann lief alles über E-Mail auf Englisch/Italienisch.
__________________
"There's no cure for being a cunt." (Bronn)
FoxoFrutes ist offline Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2018, 19:19   (Ruhr-Ge-Beat)
r!bery
Wettkönig
 
Benutzerbild von r!bery

Bin demnächst in Wien? Jemand paar Tipps außer den Standards wie Prater & Co?
r!bery ist offline Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2018, 05:26   (Max&Moritz-Action-Area)
gob
Certified User
 
Benutzerbild von gob

Mein Portemonnait rollt die Augen, aber ich war positiv überrascht.
Fand ich überhaupt nicht. Gin Tonic für 1,80 € in 0,5 l Dosen im Supermarkt.

Gehobene Küche zu fairen Preisen im Pegasus.

https://www.tripadvisor.de/Restauran...ju_County.html

Super feiern mit entspanntem gemischt-geschlechtlichen Publikum ohne Stress an der Tür im Studio

https://clubstudio.ee/

Etwas weniger Glamour und etwas mehr für jüngere Leute, dennoch völlig nett (und um jemandem mit heimzunehmen perfekt) in den Venus Club

http://www.venusclub.ee/

Diverse Biere probieren im Hell Hunt

http://www.hellhunt.ee/

etc. Ich fand das alles auch finanziell total entspannt. Vllt. ist das in den Touriecken, die wir aus Versehen vermieden haben, anders. Aber wir waren auch von den Preisen völlig entspannt.

Achso - Pancakes im Kompressor!!!

https://www.tripadvisor.de/Restauran...ju_County.html

Anstehen für einen Sitzplatz lohnt sich. 5-6 € für einen Pancake mit allen möglichen Belägen (z.B. gefühlt eine komplette Packung Lachs), so üppig, dass sie am ersten Tag von uns wohlgenährten Männern keiner ganz geschafft hat.
gob ist offline Mit Zitat antworten
2 User sagen Danke:
Button (11.01.2018), Splashi (09.01.2018)
Alt 09.01.2018, 08:18   (Berlin)
Splashi
Wir sind die Sintflut.
 
Benutzerbild von Splashi

Also das beste Preisleistungsverhältnis hatte ich im F-Hoone, da war es tatsächlich sehr gut. Relativ teuer, aber sehr gut war es hingegen im atmosphärischen beindruckenden Chicago.



Dazu Live Jazz. Jeden Cent wert. In das ein wenig zu angesagte Rastakaevu 16 kamen wir allerdings nie. Beim Pegasus ähnlich.
__________________
Wenn Du willst, ist es kein Traum.
Splashi ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
gob (09.01.2018)
Alt 09.01.2018, 08:48   (Schweiz)
Ale
Senior Punk Rocker

Mitte/Ende Oktober soll es mit meiner Freundin wieder 3 Wochen Richtung Südostasien gehen. Neben Strand wollen wir dabei auch wieder 1-2 Städte besuchen. Singapur, Kuala Lumpur, Bangkok und Jakarta haben wir bereits gesehen und überlegen jetzt was es dieses mal sein soll. Irgendwelche Empfehlungen ? Ich würde gerne Tokio, Shanghai oder Hong Kong besuchen. Innerhalb Asiens ist das Fliegen ja einigermaßen erschwinglich. Für mich als Gambler wäre auch Macau eine Alternative.
Shanghai und Hong Kong kenne ich leider nicht. Aber Tokio kann ich uneingeschränkt empfehlen. Was für eine grossartige Stadt. Da war ich nicht das letzte Mal.
Ale ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Dulsberger (09.01.2018)
Alt 09.01.2018, 12:46   (Leverkusen)
Bastinho
Certified User
 
Benutzerbild von Bastinho

Erstmal Danke Foxo, bei dem Anbieter hab ich mir auch schon n paar Sachen angeschaut. Wie waren die so was die Vermittlung angeht?
Meine Mom hat eine Fewo, die sie über dieses Portal vermittelt. Läuft genauso ab wie Foxo es beschreibt, du guckst dir quasi auf dem Portal nur die Fewo an und kriegst da die Kontaktdaten vom Vermieter, alles weitere läuft dann über den Vermieter selbst. Ist dann alles relativ unkompliziert, vorausgesetzt du erwischst keinen blöden Vermieter.
Bastinho ist offline Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2018, 16:54   (Max&Moritz-Action-Area)
gob
Certified User
 
Benutzerbild von gob

Also das beste Preisleistungsverhältnis hatte ich im F-Hoone, da war es tatsächlich sehr gut. Relativ teuer, aber sehr gut war es hingegen im atmosphärischen beindruckenden Chicago.



Dazu Live Jazz. Jeden Cent wert. In das ein wenig zu angesagte Rastakaevu 16 kamen wir allerdings nie. Beim Pegasus ähnlich.
Ok, ich verstehe. Im Chicago fand ich es sehr stilvoll, allerdings war es mir dort dann tatsächlich auch zu teuer. Deshalb waren wir nur auf ein Getränk da. Im Pegasus hatten wir Glück. Es war eine Empfehlung unseres Hosts und wir bekamen den letzten Tisch.

Also liebe zukünftig Reisende:

Tisch reservieren im Pegasus, Atmosphäre schnuppern im Chicago und dann feiern gehen.

Am nächsten Morgen Geduld mitbringen und Katerfrühstück im Kompressor.
gob ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Splashi (09.01.2018)

Stichworte
adriano, budapest is ne kackstadt, drei weiber abgeschleppt, eimer pommes curryuwurst, ferien, meer, sonne, strand, urlaub
Themen-Optionen



04:35
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

no new posts