sofacoach.de



Zurück   sofacoach.de > Sport > Fußball

[EUC] UEFA CUP Thread - Fotograf Scherrer lacht Dieses Thema abonnieren
Mehr
Alt 23.02.2018, 13:32
DegsterX
SofaCoach
 
Benutzerbild von DegsterX

Lazio Rom - Dynamo Kiew
RB Leipzig - Zenit St. Petersburg
Atlético Madrid - Lokomotive Moskau
ZSKA Moskau - Olympique Lyon
Olympique Marseille - Athletic Bilbao
Sporting Lissabon - Viktoria Pilsen
Borussia Dortmund - RB Salzburg
AC Mailand - FC Arsenal

Hinspiele Do. 08. März - Rückspiele am 15. März
__________________
Xbox Live DegsterX
DegsterX ist offline Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2018, 13:39   (CH)
MAX POWER
Suspect With Attitude
 
Benutzerbild von MAX POWER

Na toll. Ausgerechnet Arsenal... Was für ein Glück wieder mal.
MAX POWER ist offline Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2018, 13:48   (Karlsruhe)
Terrier
I'm the monster
 
Benutzerbild von Terrier

Ich habe das Gefühl, Du meinst das mit dem Glück fälschlicherweise ironisch...
Terrier ist offline Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2018, 13:55
Rei
in der Tube
 
Benutzerbild von Rei

Pilsen sollte für Sporting machbar sein.
Wenn dann auch noch die drei russischen Mannschaften ausscheiden, ideal!
Rei ist offline Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2018, 18:28   (Berlin)
zeze
Certified User
 
Benutzerbild von zeze



zeze ist offline Mit Zitat antworten
3 User sagen Danke:
chinchin (06.03.2018), KevAllstar (08.03.2018), mille1000 (08.03.2018)
Alt 06.03.2018, 21:24   (Leipzig)
chinchin
Certified Loser
 
Benutzerbild von chinchin

Geil. Einen Punkt muss ich allerdings korrigieren: Leipzig ist durchaus eine Fußballstadt.

Das gilt aber nur für die Spiele von Chemie und Lok.
__________________
PLAY
chinchin ist offline Mit Zitat antworten
7 User sagen Danke:
Baumi (07.03.2018), Buchstabenklauer (07.03.2018), Daniel84 (06.03.2018), luke (07.03.2018), Reverend Rock (07.03.2018), STC_80 (08.03.2018), Unterstrich500 (07.03.2018)
Alt 07.03.2018, 22:13   (Treuchtlingen)
Baumi
:\
 
Benutzerbild von Baumi

Es ist aber auch schwer selbst für einen Verein aus einer Fußballstadt mitten unter der Woche, abends, in einem unattraktiven Wettbewerb, gegen einen nicht übermäßig interessanten Gegner, mehr als 10.000 Zuschauer ins Stadion zu locken.

Regionalliga Bayern, 22. Spieltag, Di. 06.03.2018, 20 Uhr:

1860 München - TSV Buchbach: 2 - 1

Grünwalder Stadion, 12.500 Zuschauer

Äpfel, Birnen und so - ich weiß, aber viel positiveres gibts von meinem Verein auch derzeit nicht.
Baumi ist offline Mit Zitat antworten
15 User sagen Danke:
Captain Awesome (08.03.2018), clubberer1974 (07.03.2018), Dejo (07.03.2018), Fry (08.03.2018), gob (08.03.2018), Hennywise (08.03.2018), joniz (08.03.2018), kettcar (07.03.2018), Keule_Minouge (08.03.2018), Lucky (08.03.2018), luke (08.03.2018), Löwenfan1860 (08.03.2018), nevermind (07.03.2018), scorpio1018 (08.03.2018), Unterstrich500 (07.03.2018)
Alt 08.03.2018, 12:22
luke
Gracias Fernando
 
Benutzerbild von luke

Zum Leipziger Debakel

https://www.11freunde.de/artikel/war...-sollte/page/1

Zitat:
Ja, Leipzig ist eine Fußballstadt. Leipzig ist Chemie, Leipzig ist Lok, Leipzig ist auch Roter Stern. Aber Leipzig ist nicht Red Bull. Das beweisen einmal mehr die Ticketverkäufe.
__________________
Turn und Spielvereinigung von 1911

luke ist offline Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2018, 12:35
mehl
Certified User
 
Benutzerbild von mehl

Das aber auch sehr einfach gedacht in dem Kommentar. Bis auf S04, Hoffe und die Bayern haben alle Buli Vereine in dieser Saison zumindest einen kleinen Zuschauerschwund. Spiele der Nationalmannschaft sind mittlerweile mies besucht. Auch bei anderen Vereinen ist in der EL viel freier Platz auf den Tribünen.
__________________
Zitat:
Asche zu Asche, mehl zu mehl.
mehl ist offline Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2018, 12:46
luke
Gracias Fernando
 
Benutzerbild von luke

Das aber auch sehr einfach gedacht in dem Kommentar. Bis auf S04, Hoffe und die Bayern haben alle Buli Vereine in dieser Saison zumindest einen kleinen Zuschauerschwund. Spiele der Nationalmannschaft sind mittlerweile mies besucht. Auch bei anderen Vereinen ist in der EL viel freier Platz auf den Tribünen.
Ja gut bei Hertha, aber sonst ?

Gladbach spielte EL immer vor voller Hütte, Frankfurt und Köln ebenso.
Dortmund hat ebenso das Stadion in der EL voll.

Bei den Vereinen wo es europäisch leer ist, ist es auch in der Liga nicht wirklich besser. Hoffenheim, Wolfsburg, Leverkusen bspw.

Das hat dann wohl doch irgendwie was damit zu tun ob wir von einem Traditionsverein reden oder eben nicht.

Ich will mir gar nicht ausdenken was ein Ausnahmezustand in Leipzig herrschen würde wenn Chemie oder Lok an der Stelle von RB stehen würden.
Das Stadion wäre vermutlich seit Wochen ausverkauft.
__________________
Turn und Spielvereinigung von 1911

luke ist offline Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2018, 12:50
Captain Slow
Vote Quimby!
 
Benutzerbild von Captain Slow

Ist halt der typische 11 Freunde -Leipzig-Bash, muss man nicht wirklich ernst nehmen. EL ist ja wie du bereits sagst allgemein nie gut besucht, vor allem der Termin um 21 Uhr ist da ja sehr schwierig, außer den Bayern würde es da kein deutsches Team schaffen seine Bude auch nur annähernd voll zu bekommen.

Aber hey, der Standard Leipzig-Hater wird bedient und man kann mit etwas Polemik schnell ein paar Klicks abgreifen, was will man mehr
__________________
We have nothing to fear but the aliens and their vastly superior killing technology!
Captain Slow ist offline Mit Zitat antworten
6 User sagen Danke:
Bear (08.03.2018), berbagoal89 (08.03.2018), Cyrus (08.03.2018), Derv (10.03.2018), kettcar (09.03.2018), Spitzs (08.03.2018)
Alt 08.03.2018, 12:50
mehl
Certified User
 
Benutzerbild von mehl

Ich will mir gar nicht ausdenken was ein Ausnahmezustand in Leipzig herrschen würde wenn Chemie oder Lok an der Stelle von RB stehen würden.
Das Stadion wäre vermutlich seit Wochen ausverkauft.

Da wäre ich mir nicht so sicher.
__________________
Zitat:
Asche zu Asche, mehl zu mehl.
mehl ist offline Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2018, 12:56
FoxoFrutes
Bruda, schlag den Ball lang!
 
Benutzerbild von FoxoFrutes

Gladbach spielte EL immer vor voller Hütte, Frankfurt und Köln ebenso
Frankfurt war mit mehr Leuten auswärts in Europa unterwegs als Leipzig daheim
__________________
"There's no cure for being a cunt." (Bronn)
FoxoFrutes ist offline Mit Zitat antworten
2 User sagen Danke:
luke (08.03.2018), scorpio1018 (08.03.2018)
Alt 08.03.2018, 13:10
mehl
Certified User
 
Benutzerbild von mehl

Und wer fährt auswärts?

In Leipzig darf man auch nicht vergessen, wie die Stadt zusammengesetzt ist. Wer ist denn das harte Fußballklientel, dass auch bei Schnee, Regen gegen Sandhausen ins Stadion geht?
__________________
Zitat:
Asche zu Asche, mehl zu mehl.
mehl ist offline Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2018, 13:26
luke
Gracias Fernando
 
Benutzerbild von luke

Ich hab mir mal die Mühe gemacht anhand von Transfermarkt die Auslastung der deutschen Teams seit 13/14 aufzulisten



Was doch deutlich auffällt das die Vereine mit unter 80% Auslastung sich eher unter den Vereinen befinden welche auch in der Bundesliga nicht gerade die Rekorde aufstellen.

Und Berlin hat eben das Problem des viel zu großen und unattraktiven Olympiastadions.

Was ich sagen will, viele Teams haben die Bude in der EL sehr oft sehr voll.

Bei Leipzig und Dortmund diese Saison muss man bedenken das erst ein Spiel gespielt wurde. Der Schnitt und die Auslastung von RB wird heute massiv einknicken.
__________________
Turn und Spielvereinigung von 1911

luke ist offline Mit Zitat antworten

Stichworte
alles glück ©mächtle, fiat-punto-clio-cup, hab ich!, naldo-freistoss-granate, rosenberg+wagner=love
Themen-Optionen



02:34
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

no new posts