sofacoach.de



Zurück   sofacoach.de > Off-Topic > Off-Topic

Na das könnte teuer werden ! - der total ernstgemeinte Hass-Thread Dieses Thema abonnieren
Mehr
Alt 06.06.2019, 13:31   (Berlin)
cornulio
Dark Soul
 
Benutzerbild von cornulio

wie jedes Jahr: hotze...
cornulio ist offline Mit Zitat antworten
8 User sagen Danke:
Bastinho (06.06.2019), Bear (06.06.2019), Grave Digger (08.06.2019), kettcar (06.06.2019), Malte (06.06.2019), Mendesino (06.06.2019), Weezy (11.06.2019), zeze (06.06.2019)
Alt 06.06.2019, 14:42   (Berlin)
zeze
 
Benutzerbild von zeze

Ich kauf mir jetzt einen Deckenventilator.

Edit: Jetzt gerade kommt hier allerdings ein Gewitter durch. Das ist doch nett.
zeze ist offline Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2019, 14:57   (Berlin)
cornulio
Dark Soul
 
Benutzerbild von cornulio

hier auch schöner landregen dieser geruch davon immer
cornulio ist offline Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2019, 20:47   (Mönchengladbach)
Fazanatas
stur lächeln und winken...
 
Benutzerbild von Fazanatas

Waaa, ich bin heute nach 10 Jahren iPhone auf ein Samsung gewechselt und sitze jetzt davor wie ein Renter vor seinem ersten Handy. Mann doh, ich finde nix und selbst schreiben klappt scheisse.
Hoffe das legt sich...
Fazanatas ist gerade online Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2019, 18:00   (München)
Fry
-US-
 
Benutzerbild von Fry

Vermieterfirmen.

Wir mieten unsere Wohnung nun seit Ende 2014. In meinem Mietvertrag steht, dass die Zahlung der Miete "im Vorraus, spätestens am dritten Werktag" zu entrichten ist.

Und da ich alles ganz korrekt machen will, habe ich als Überweisungstermin jeweils den 28. den Vormonats als Zahlungstermin angegeben. Könnte ja sein, dass beim 1. eines Monats das Geld am 3. noch nicht da ist.

Nur wollen diese Vorauszahlung die Vermieterfirma einfach nicht kapieren.

Zum 1.1.2015 hat die Vermieterfirma gewechselt. Natürlich kam das Schreiben so spät, dass die Miete für den Monat Dezember 2014 schon raus war (müsste aber auch bei jedem anderen Mieter so gewesen sein, das Schreiben kam nämlich um den 10. Dezember). _Natürlich_ hat der neue Vermieter im März 2015 geschrieben, wir seien im Mietrückstand. Hat der uns auch einfach nicht geglaubt und Überweisungsbelege von meiner Bank eingefordert, musste ich kostenpflichtig also für 14 Monate erstellen lassen. Dann erstmal alles geklärt, Unkosten für Überweisungsbelege wurden natürlich nicht erstattet.

Diesen Irrtum gab es in der Zwischenzeit bestimmt noch zweimal, nicht aus konkreten Forderungen, aber aus den Aufstellungen des Vermieters war es eindeutig erkennbar, dass der die Mietzahlung von Ende des Monats ebendiesem Monat zuordnete. Jedes Mal drauf hingewiesen.

OK, nun ein Schreiben zu einer korrekten Mietkostennachforderung. Ich hatte tatsächlich vergessen, nach der letzten Nebenkostenabrechnung den Dauerauftrag anzupassen, nun also einen kleinen Betrag im Rückstand. My bad.
Nur: Das Schreiben vom 20.06., Miete also für 6 Monate in 2019 überwiesen, Mietrückstand aber für 5 Monate angegeben.

Wie blöd sind die eigentlich? Ich kann wetten, wenn wir ausziehen (und das könnte tatsächlich noch dieses Jahr passieren, die werden sich hinterher melden, dass eine Miete zu wenig überwiesen wurde. Und ich werde wieder jede Menge Ärger haben und kostenpflichtige Überweisungsbelege einfordern dürfen. Diesmal dann wohl über 5 Jahre (mal ehrlich: wie kann man da das Geld zurückfordern, wenn sich die Forderung des Vermieters als Irrtum herausgestellt hat?). Und alles nur, weil man alles ganz korrekt machen will.

Fry ist offline Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2019, 18:09   (Berlin)
zeze
 
Benutzerbild von zeze

Kostenpflichtige Überweisungsbelege? Machst du kein Online-Banking?
zeze ist offline Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2019, 18:19   (C)
Gordon
SofaCoach
 
Benutzerbild von Gordon



Ich hab gerade die _exakt_ gleiche Geschichte am Laufen. Auch Ende 2014 eingezogen. Auch den Dauerauftrag schon am vorletzten des Vormonats ausführen lassen, damit alles glattgeht.

Dann kam jetzt die Betriebskostenabrechnung für 2018. Ich bekomme eine Rückzahlung von ca. 250€ und solle doch bitte eine Kontoverbindung mitteilen, auf die das Geld dann überwiesen werden soll. Bei einer Nachzahlung wird das Geld zu einem Stichtag natürlich automatisch eingezogen, sobald man aber selbst etwas zurückbekommt muss man hinterherlaufen.
Ich hab also eine Mail geschrieben und um Überweisung gebeten. Als Antwort kam, dass das leider nicht möglich sei, weil für die ersten paar Monate 2018 zu wenig Nebenkosten gezahlt wurden (ähnlich wie bei dir habe ich den Dauerauftrag zu spät angepasst). Das Guthaben müsse deshalb als Ausgleich einbehalten werden.

Dann kam kurz danach eine E-Mail in der ich auf einen angeblichen Mietrückstand hingewiesen wurde. Eine Monatsrate würde fehlen. Ich bin also vollkommen hektisch meine Unterlagen durchgegangen und auf das gleiche Ergebnis gekommen wie du: Die Miete wurde jeden Monat pünktlich gezahlt. Das habe ich dann auch so zurückgeschrieben und gesagt, dass ich das mit den Kontoauszügen belegen könne. Zusätzlich habe ich aber noch drauf hingewiesen dass bei denen eventuell ein Buchungsfehler vorliegt und eine Miete in den falschen Monat gebucht wurde, die jetzt fehlt. Daraufhin kam keine Antwort mehr, stattdessen habe ich 2 Monate danach auf einmal ohne Ankündigung mein Guthaben von der Betriebskostenabrechnung überwiesen bekommen
Gordon ist gerade online Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2019, 19:18   (München)
Fry
-US-
 
Benutzerbild von Fry

Kostenpflichtige Überweisungsbelege? Machst du kein Online-Banking?
Klar. Die DKB will Geld für sowas. Kontoauszüge sind ja leider Uch nur ein Jahr verfügbar wenn nicht archiviert.
Fry ist offline Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2019, 19:46   (Berlin)
zeze
 
Benutzerbild von zeze

Krank.
Musste jetzt erstmal nachschauen: Bei der ING sind elektronischen Kontoauszüge drei Jahre lang verfügbar und kosten nichts.

Zur Vermieterfirma muss man nichts mehr sagen. Ich hab nach dem jüngsten Umzug ein SEPA-Lasttschriftmandat erteilt und die Miete wird einfach eingezogen.
zeze ist offline Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2019, 20:29   (Hamburg)
Thrasher
The Search for Animal Chin
 
Benutzerbild von Thrasher

Manche sagen: Vorher irgendwas religiös-politisches einreichen. Koscher Vegan Sojaallergie. Es ist zumindest nicht der Standardkram, man wird vorher bedient und der Kram ist schneller weg.
Heute habe ich jemanden gehört, der im englischen das obige hier auch erzählt hat. Mit folgender Ergänzung: "And then you open it up - and it's still airline food."
Thrasher ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
PapaBouba (22.06.2019)
Alt 12.07.2019, 18:40
Übersteiger
war Weltmeister.
 
Benutzerbild von Übersteiger

Neue Jobs und so:
Wenn man ne Absage bekommt, fragt wieso und die Antwort ist: "das kann ich ihnen leider nicht genau sagen. Sie haben einen super Eindruck hinterlassen. Sie haben eigentlich alle Kriterien voll erfüllt und waren sehr überzeugend."

- Ja verfickt, dann nehmt mich doch.
__________________
Zitat:
von Klaus Thomforde

"In der ersten Liga die Bälle zu halten, finde ich total geil. Da geht mir voll einer ab"
Übersteiger ist offline Mit Zitat antworten
2 User sagen Danke:
Sheva7 (16.07.2019), Thrasher (12.07.2019)
Alt 12.07.2019, 18:47   (München)
Laas
Thanks buddy!
 
Benutzerbild von Laas

Ist (meistens) gelogen. Qualifizierte Absagen sind als Arbeitgeber ein Minenfeld. Leider.
Laas ist offline Mit Zitat antworten
4 User sagen Danke:
Cyrus (13.07.2019), LHW (14.07.2019), Splashi (15.07.2019), Thrasher (12.07.2019)
Alt 12.07.2019, 19:08
Übersteiger
war Weltmeister.
 
Benutzerbild von Übersteiger

Jetzt raub mir mal nicht meine Illusion an der ich mich hier gerade hoch ziehe.

Also Ernsthaft: das war alles schon sehr verbindlich, was dann kommuniziert wurde in meine Richtung - daher hatte ich mich nach dem Gespräch auch in Runde zwei gesehen. Ich denke, ich kann das schon ganz gut einschätzen.
__________________
Zitat:
von Klaus Thomforde

"In der ersten Liga die Bälle zu halten, finde ich total geil. Da geht mir voll einer ab"
Übersteiger ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Thrasher (12.07.2019)
Alt 12.07.2019, 20:37
das f
nicht das g
 
Benutzerbild von das f

Jetzt raub mir mal nicht meine Illusion an der ich mich hier gerade hoch ziehe.

Also Ernsthaft: das war alles schon sehr verbindlich, was dann kommuniziert wurde in meine Richtung - daher hatte ich mich nach dem Gespräch auch in Runde zwei gesehen. Ich denke, ich kann das schon ganz gut einschätzen.
Das glaube ich nicht. Das kannst du so wenig wie alle anderen Menschen auch. Besonders in einer Stresssituation ist es beinahe unmöglich, erstens die Signale aller anderen Menschen exakt zu lesen, und zweitens die eigene Leistung zu beurteilen.

Das ist gar nicht böse gemeint, aber du hast ja nie einen guten Einblick, was hinter den Kulissen so vor sich ging. Vielleicht gab es schon einen Kandidaten kurz vor dir, der alle aus den Socken gehauen hat. Vielleicht fanden sie dich okay, aber du hast ein, zwei Sachen gesagt, die ihnen gar nicht gepasst haben, dir aber in der Hitze des Gefechts gar nicht aufgefallen sind.

Und Laas hat definitiv Recht mit den Absagen, da wagt sich keiner aus der Deckung, weil man sich rechtlich viel zu leicht angreifbar macht.
das f ist gerade online Mit Zitat antworten
4 User sagen Danke:
Cyrus (13.07.2019), MMM (12.07.2019), Sheva7 (16.07.2019), Thrasher (12.07.2019)
Alt 12.07.2019, 20:53
Übersteiger
war Weltmeister.
 
Benutzerbild von Übersteiger

Wird wahrscheinlich viel dran sein, was ihr sagt.

Der Personaler hat aber gerade auch 30 Minuten mit mir telefoniert und selber zurückgespiegelt dass er mich definitiv in der zweiten Runde gesehen hätte und er mir nicht sagen konnte wieso nicht.

Zum Ende des Vorstellungsgespräch wurde auch durchexerziert, wann ich in welcher KW zum zweiten Gespräch kommen, wann der Vorvertrag und der finale Vertrag kommt sowie wann ich dann Kündigen muss um entsprechend dann und dann anzufangen - kann natürlich sein das die das immer machen. Zumindest hab ich es vorher nie erlebt - waren aber auch Gespräche, wo ich mich kacke fande.

Wieso auch immer, ist jetzt Latte. Ist irgendwie nur ein doofes Gefühl und das wollte ich mal hier raus lassen.

Am Dienstag geht es zum nächsten Gespräch - is eh alles viel toller .
__________________
Zitat:
von Klaus Thomforde

"In der ersten Liga die Bälle zu halten, finde ich total geil. Da geht mir voll einer ab"

Geändert von Übersteiger (12.07.2019 um 21:00 Uhr)
Übersteiger ist offline Mit Zitat antworten

Stichworte
flip ist tarnat, franzosen ifcken, nennt hier ruhig splashi, tarnat du gott, tarnat du sau, tarnat ins tor, tarnat ist ein schwein
Themen-Optionen



15:03
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.

no new posts