sofacoach.de



Zurück   sofacoach.de > Videogames > Sofacoach Zockgemeinschaften

SofaNBA - Fantasy NBA Liga Dieses Thema abonnieren
Mehr
Alt 04.02.2019, 20:12   (Melbourne)
CrookedVulture
MOOP MOOP!
 
Benutzerbild von CrookedVulture

Ei, mein Team macht mich gerade verrückt. Irving immer mal wieder out, dazu jetzt die unsichere Zukunft. Kawhi Leonard immer mal wieder zufällig out. Nikola Mirotic ist ein großer Trade Kandidat, bei seinen Verletzungen kommen aber nie Details raus, wann er eigtl wieder spielen kann, nur "will miss his sixth straight game". Clint Capela steht wohl vor einer Rückkehr, was die Rolle von Faried wieder schmälern sollte. Dazu kommen noch Gary Harris, Jonas Valanciunas und Caris LeVert, die alle vor oder rund um das ASB zurückkommen sollten.

Fantasy Basketball, was machst du mit mir?
CrookedVulture ist gerade online Mit Zitat antworten
3 User sagen Danke:
Cyrus (05.02.2019), Lucky (04.02.2019), Rosicky (04.02.2019)
Alt 07.02.2019, 07:29
MMM
7 foot Schnitzel
 
Benutzerbild von MMM



Da hatte ich ganz andere Hoffnungen für meine 100 Geld für Jabari...
__________________
DIGGLER
MMM ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
CrookedVulture (07.02.2019)
Alt 07.02.2019, 07:39   (Melbourne)
CrookedVulture
MOOP MOOP!
 
Benutzerbild von CrookedVulture

Und Porter ist der nächste Spieler in meinem Team der zu einem Fragezeichen wird.
CrookedVulture ist gerade online Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2019, 07:50
MMM
7 foot Schnitzel
 
Benutzerbild von MMM

Memphis will “begin listening” to trade offers for franchise stars Marc Gasol and Mike Conley, per Adrian Wojnarowski


Gasol und auch diesen nutzlosen Knecht JaMychal Green weggeschickt.

Grizzlies:


JJJ von der Leine lassen jetzt
__________________
DIGGLER
MMM ist offline Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2019, 22:31   (Melbourne)
CrookedVulture
MOOP MOOP!
 
Benutzerbild von CrookedVulture

Puh, ich habe wirklich gar keine Ahnung, wo ich jetzt vor den Playoffs stehe innerhalb der Liga. Caris LeVert hat immerhin gestern sein Comeback gegeben (mit 5 Steals in 15 Minuten ) und auch Jonas Valanciunas soll heute wieder zurückkommen. Zudem stehen Gary Harris und Mirotic auch eher zwischen DTD und Doubtful als bei Out. Clint Capela hält sich allerdings leider auch wieder bereit für die Spiele nach dem ASB, wobei ich hoffe, dass Faried hier eine halbwegs ordentliche Rolle behalten kann durch die starken Leistungen.

Die Trade-Deadline-Action hat mich aber zudem glaube ich noch nie so stark beeinflusst wie in diesem Jahr. Bei Mirotic kann ich ehrlich gesagt nur schwer einschätzen, ob ihm die Bucks fantasy-weise weiterhelfen oder nicht. Jonas Valanciunas und Otto Porter sollten von den Trades profitieren, wohingegen der Gasol-Trade für Ibaka natürlich einen ordentlichen Einschnitt bedeutet. Auch wenn der in kleinerem Umfang auch mit der JV-Rückkehr gekommen wäre.

Mal sehen was damit in den Playoffs rauskommt und ob Irving und Kawhi weiter DTD-basiert Pausen nehmen. So oder so hoffe ich jetzt erstmal auf einen einfachen Erstrundengegner, damit meine Rekonvaleszenten wieder etwas in Form kommen können.

Geändert von CrookedVulture (09.02.2019 um 22:37 Uhr)
CrookedVulture ist gerade online Mit Zitat antworten
4 User sagen Danke:
Abel Xavier Unsinn (09.02.2019), Lucky (10.02.2019), mr_maniac (09.02.2019), Rosicky (11.02.2019)
Alt 11.02.2019, 15:12
MMM
7 foot Schnitzel
 
Benutzerbild von MMM

Playoffs



Bananen Runde


Die erste Runde geht über 2 Wochen, da sich das ASG dazwischen befindet.
__________________
DIGGLER

Geändert von MMM (11.02.2019 um 15:20 Uhr)
MMM ist offline Mit Zitat antworten
2 User sagen Danke:
Abel Xavier Unsinn (11.02.2019), Katunga (11.02.2019)
Alt 11.02.2019, 19:05
Rosicky
SofaCoach
 
Benutzerbild von Rosicky

SofaNBA-Playoff-Vorschau
Runde 1


Nach 17 Spieltagen stehen die diesjährigen Playoff-Teilnehmer fest. Dabei haben sich die Lucky Fools, die Xavier Unsinns sowie Maniacs StreetPreachers als auch die Aruba Senshmen durch eine überzeugende Regular Season ein Freilos für die erste Runde gesichert und dürfen dem Treiben zunächst aus bequemer Ferne zusehen.

Besonders der letzte Playoff-Platz war dieses Jahr heiß umkämpft. Ganze drei Teams hatten am Ende eine identische 7-10-Bilanz. Auch in den direkten Aufeinandertreffen hatten alle eine ausgeglichene Bilanz (jeweils ein Sieg, eine Niederlage), sodass der 7-2 Erfolg (der höchste aller Siege) der Globetrotters am letzten Spieltag gegen die Storks den entscheidenden Ausschlag gab.

Im kommenden Teil gehen wir auf die vier Erstrunden-Begegnungen etwas genauer ein.



Philadelphia Katungurus (#9) vs. OF City Lumberjacks (#8)

Letzte Begegnung: 3-6-0 (Matchup 8)
Form (letzte 5 Spiele): 3-2 | 1-4

Saisonverlauf:
Die Katungurus sind dieses Jahr nach längerer Pause wieder im SofaNBA-Zirkus dabei und konnten sich direkt für die Playoffs qualifizieren. Ein 0-3 Start ließ zu Beginn nichts Gutes erahnen, mit vier Siegen in Folge konnte man das Blatt jedoch schnell wenden. Danach wechselten sich Sieg und Niederlage ab, am Ende konnte man jedoch recht souverän die Playoffs erreichen.

Die Lumberjacks sind hingegen wohl das Team der Serien. Nach einem starken 3-0 Start verlor man vier Partien in Folge. Danach startete man eine 6-Siegesserie, nur um dann die letzten vier Spiele der Regular Season nicht mehr zu gewinnen. Der Trend geht also klar in die falsche Richtung.

Personallage:
Stand heute können jedoch beide Teams auf alle Spieler zählen. Dabei setzen die Katungurus vor allem auf Giannis, Rudy Gobert und Deandre Ayton. Bei den Lumberjacks wird das Hauptaugenmerk auf Bradley Beal, Myles Turner und Danilo Gallinari liegen.

Tendenz: 55-45
Bei diesem Spiel stellt sich kein wirklicher Favorit heraus. Beide Teams treten mit der kompletten Mannschaft an und stehen auch sonst mit einer identischen Bilanz da. Die bessere Form spricht vielleicht für die Katungurus, allerdings sind die Lumberjacks ja das Team der Serien, und warum nicht jetzt eine neue Siegesserie starten?



Cyrus Globetrotters (#12) vs. Best in Town Donuts (#5)

Letzte Begegnung: 3-6-0 (Matchup 2)
Form (letzte 5 Spiele): 1-4 | 3-2

Saisonverlauf:
Die Globetrotters konnten sich erst im letzten Regular Season Spiel den letzten Playoff-Platz sichern. Dabei sah es lange Zeit gar nicht erst danach aus, dass man überhaupt zittern müsste. Doch nach einem soliden 6-5 verlor man ganze fünf Spiele in Folge, wodurch es überhaupt erst so knapp wurde.

Die Donuts machten zu Beginn da weiter, wo man als Champion aufgehört hat: mit Siegen. Lief der Motor anfangs noch, kam er danach ins Stottern. Wahrscheinlich gab es noch keine Farbbilder, als man das letzte Mal drei Spiele in Folge nicht gewinnen konnte. Doch pünktlich vor den Playoffs nimmt man wieder Fahrt auf und holte drei Siege aus den letzten vier Spielen.

Personallage:
Bis auf Kyle Anderson meldet sich bei den Globetrotters jeder Spieler für die erste Runde fit. Ob Anderson noch eingreifen kann, steht in den Sternen. Sollte er nicht spielen, müssen Jungs wie Kemba Walker, Jarrett Allen und DeMar DeRozan noch eine Schippe draufpacken.

Auch die Donuts haben mit Cedi Osman, der nach einer weniger erfolgreichen Zeit bei den Drivers und den Vultures nun vielleicht ein neues Zuhause gefunden hat, einen verletzten Spieler. Gut möglich, dass Osman erst nach dem ASB wieder eingreifen kann. Jedoch kann man auf Karl-Anthony Towns setzen, der in seiner gesamten NBA-Karriere noch kein Spiel verpasst hat und erneut eine überragende Saison spielt.

Tendenz: 20-80
Die Donuts müssen sich hier den Schuh des Favoriten anziehen, womit man aber sicher kein Problem hat. Aktuell spricht recht wenig für die Globetrotters, die schon über sich hinauswachsen müssen, um den amtierenden Meister hier zu kitzeln.



Grunewald Snobs (#11) vs. Flat-Earthed Vultures (#6)

Letzte Begegnung: 1-8-0 (Matchup 11)
Form (letzte 5 Spiele): 3-2 | 1-4

Saisonverlauf:
Es zeugt schon von einer gewissen Moral im Team, wenn man es nach einem katastrophalen 1-5 Start noch in die Playoffs schafft. Besonders nach diesem Start sind diese schon als Erfolg zu werten, auch wenn man im vornehmen Grunewald sicher andere Ziele hat. Immerhin konnte man den Titel bereits einmal gewinnen.

Die Vultures hatten nach einem hervorragenden 8-3 Start mit diversen Verletzungen zu kämpfen. Aktuell ging der Blockbuster-Trade der Saison zum Jahreswechsel nicht auf. Seit dem Trade hat man eine 2-4 Bilanz aufzuweisen und hat dadurch auch das Freilos in der ersten Runde verspielt.

Personallage:
Die Snobs stehen und fallen mit James Harden. In letzter Zeit hatte dieser immer mal wieder ein paar Wehwehchen, die ihn bisher aber nicht zum Aussetzen gezwungen haben. Im Grunewald hofft man, dass es auch dabei bleibt, auch, weil Emmanuel Mudiay frühestens nach dem ASB zurückkehrt.

Bei den Vultures hat sich die Personalsituation im Vergleich zu den Vorwochen leicht gebessert. Jonas Valanciunas steht kurz vor seinem Comeback, auch Nikola Mirotic geht es besser. Allerdings fraglich, ob er noch vor dem ASB eingreifen wird. Kyrie ist aktuell DTD. Man hofft, dass er bereits am Dienstag wieder spielt. Gary Harris wird erst nach dem ASB zurückkehren. Jedoch hat man mit Paul George und Kawhi Leonard noch zwei weitere Jungs die den Unterschied ausmachen können. Dazu erhält man mit dem wiedergenesenen Caris LeVert eine weitere Waffe hinzu.

Tendenz: 30-70
Die Snobs müssen auf einen noch übermenschlicheren James Harden als bisher hoffen. Die Vultures sind deutlich tiefer besetzt und können dadurch kleinere Verletzungen besser kompensieren.



Berlin Drivers (#10) vs. Osnabrooklyn Bengals (#7)

Letzte Begegnung: 5-3-1 (Matchup 12)
Form (letzte 5 Spiele): 4-1 | 4-1

Saisonverlauf:
Die reguläre Saison der Drivers lässt sich kurz und knackig zusammen fassen. Vor dem Trade: 3-7-1. Nach dem Trade: 5-1. Der Trade zum Jahreswechsel hat die Drivers in die Playoffs gehievt und deren jährliches Minimalziel erreichen lassen.

Auch die Bengals befinden sich seit Wochen in bestechender Form. Nach einem bescheidenen 2-4 Start legte man danach eine 8-3 Bilanz aufs Hartholz um locker die Playoffs zu erreichen.

Personallage:
Bis auf Andre Iguodala, der aber wohl mehr zur Schonung eine Pause bekam, können die Drivers auf das gesamte Personal zurückgreifen. Neben Nikola Vucevic und einer guten Breite an soliden Rollenspielern steht besonders Chris Paul im Blickfeld, der nach wochenlanger Pause wieder zurück ist.

Update: Tomas Satoransky verpasst bei der Drivers zumindest das heutige Spiel. Seine Frau steht kurz davor ein Baby zu bekommen. Ärgerlich für die Drivers, aber alles Gute für die Satoranskys, Familie geht immer vor.

Bei den Bengals sieht es ähnlich aus. Mit Kevin Love kehrt zwar ein Langzeitverletzter zurück, wird aber nur behutsam wieder ans Team geführt und läuft Gefahr, das zweite Spiel diese Woche vor dem ASB zu verpassen. Auch hinter Paul Millsap steht noch ein dickes Fragezeichen. Allerdings weiß man mit Nikola Jokic auch einen Top 7 Fantasy-Spieler in seinen Reihen, der allein durch sein Komplettpaket den Drivers Albträume bereiten kann.

Tendenz: 50-50
Hier wird uns eine absolut ausgeglichene Partie ins Haus stehen. Beide Teams sind seit Wochen in bestechender Form, haben aktuell allerdings auch mit kleineren Verletzungssorgen zu kämpfen. Bereits das Spiel in der RS war eng umkämpft. Am Ende entschieden dort 5 Turnover und 1 Steal zu Gunsten der Drivers.
Rosicky ist offline Mit Zitat antworten
8 User sagen Danke:
Abel Xavier Unsinn (11.02.2019), CrookedVulture (11.02.2019), Cyrus (11.02.2019), Katunga (11.02.2019), Lucky (11.02.2019), MMM (11.02.2019), mr_maniac (11.02.2019), PhatBene (12.02.2019)
Alt 11.02.2019, 19:22
Katunga
Trust the process
 
Benutzerbild von Katunga

Einfach großartig. Danke dafür

Den leichten Vorteil weise ich aber von mir. Immerhin haben die Lumberjacks Heimvorteil.
Katunga ist offline Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2019, 19:59   (Melbourne)
CrookedVulture
MOOP MOOP!
 
Benutzerbild von CrookedVulture

Mag mir jemand der gesetzten Teams Gary Harris abnehmen? Ich bin hier für Trades offen, gerne auch in einem Doppelpack, in dem ich einen guten Spieler und einen Waiver Kandidaten erhalten würde.
CrookedVulture ist gerade online Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2019, 22:54   (DA)
Senshi_
Fussball3000
 
Benutzerbild von Senshi_

__________________
"Beauty," said German genius, poet, diplomat and hardcore Eintracht Frankfurt fan Johann Wolfgang von Goethe, "is everywhere a welcome guest."

DFB-Pokalsieger 2018
Senshi_ ist offline Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2019, 01:22   (Melbourne)
CrookedVulture
MOOP MOOP!
 
Benutzerbild von CrookedVulture

Leonard (knee) will not play in Wednesday's game against the Wizards, Josh Lewenberg of TSN.ca reports.

Irving (knee) won't play Wednesday against the Pistons, Chris Forsberg of NBC Sports Boston reports.

Dunn (back) is out Wednesday against the Grizzlies, K.C. Johnson of the Chicago Tribune reports.

Mirotic (calf) has been ruled out for Wednesday's game against Indiana.

Harris (groin) won't play Wednesday against the Kings, T.J. McBride of MileHighSports.com reports.

CrookedVulture ist gerade online Mit Zitat antworten
3 User sagen Danke:
Abel Xavier Unsinn (14.02.2019), mr_maniac (14.02.2019), Rosicky (14.02.2019)
Alt 19.02.2019, 15:03
MMM
7 foot Schnitzel
 
Benutzerbild von MMM

Donnerstag (auf Freitag) gehts wieder los
__________________
DIGGLER
MMM ist offline Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2019, 15:12   (BOR)
Lucky
Gum would be perfection.
 
Benutzerbild von Lucky




__________________
"I did it for me."
Lucky ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
CrookedVulture (19.02.2019)
Alt 19.02.2019, 15:24
MMM
7 foot Schnitzel
 
Benutzerbild von MMM

Das strotzt ja nur so vor Fakten und seriösen Quellen ...
__________________
DIGGLER
MMM ist offline Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2019, 10:18
MMM
7 foot Schnitzel
 
Benutzerbild von MMM

btw:

Anthony Davis (shoulder) will play on Friday vs. the Pacers according to coach Alvin Gentry.

Before his fantasy owners get too excited, coach Gentry would not elaborate on his plans for A.D. after Friday.
__________________
DIGGLER
MMM ist offline Mit Zitat antworten

Stichworte
3 kinder und kein geld, basketball mafia maniac, der lin effekt :maniac:, der ridnour effekt, lockout, maniac raus!
Themen-Optionen



09:21
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.

no new posts