sofacoach.de



Zurück   sofacoach.de > Sport > Andere Sportarten

Major League Baseball - MLB Dieses Thema abonnieren
Mehr
Alt 30.06.2019, 11:27
uglywolf
Couchpotatoe
 
Benutzerbild von uglywolf

Ob da wohl so viele Leute im Stadion sind, die nicht wissen, dass solche Ergebnisse im Baseball nicht alltäglich sind?
uglywolf ist offline Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2019, 22:16   (C)
Gordon
SofaCoach
 
Benutzerbild von Gordon







Vorgestern hat er noch gepitcht
Gordon ist offline Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2019, 16:30   (C)
Gordon
SofaCoach
 
Benutzerbild von Gordon

Unglaubliche Geschichte.

Der verstorbene Pitcher Tyler Skaggs wurde gestern im Stadion geehrt, seine Mutter durfte den zeremoniellen First Pitch werfen und alle Spieler trugen seine Rückennummer 45.
...und die Angels Pitching Staff wirft an diesem Tag einen combined No-Hitter.

Zitat:
Some stats to think about:

The Halos scored 7 runs in the first inning and finished with 13 in total. Tyler Skaggs was born on July 13th – 7/13.

The last combined no-hitter in California was on July 13th, 1991: Tyler’s year and date of birth.

Mike Trout’s homer was projected at 454 feet.
Gordon ist offline Mit Zitat antworten
2 User sagen Danke:
Abel Xavier Unsinn (13.07.2019), Clancy (13.07.2019)
Alt 26.07.2019, 18:06   (C)
Gordon
SofaCoach
 
Benutzerbild von Gordon

Neues "historisches" aus der Liga. Stevie Wilkerson ist der erste Positionplayer in der Geschichte, der einen Save verzeichnet. Als nach 16 Innings und über 6 Stunden keine Pitcher mehr verfügbar sind, kommt er auf den Mound und erledigt den Job mit ~50 MPH Fastballs

Gordon ist offline Mit Zitat antworten
7 User sagen Danke:
Abel Xavier Unsinn (26.07.2019), Arrieta (27.07.2019), Clancy (03.10.2019), Hoofbite (27.07.2019), Micha 04 (27.07.2019), mr_maniac (27.07.2019), uglywolf (27.07.2019)
Alt 27.07.2019, 18:46
uglywolf
Couchpotatoe
 
Benutzerbild von uglywolf

Ich verfolge diesen Sport erst seit dieser Saison, also bräuchte ich mal eine Einordnung: Wie absolut irre ist das mit Wilkerson?
Ist es in etwa vergleichbar mit einem Fußballspiel, in dem in der Verlängerung beim Stand von 2:1 ein Feldspieler ins Tor muss und zwei Elfmeter hält?
uglywolf ist offline Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2019, 05:51   (C)
Gordon
SofaCoach
 
Benutzerbild von Gordon

Tja, schwer zu sagen.
Mittlerweile gibt es über 200.000 gespielte Spiele in der Geschichte der MLB. Wann immer etwas zum allerersten mal bei über 200k Spielen auftritt, kann man sich die Wahrscheinlichkeit ja selbst denken.
In diesem Fall ist es natürlich besonders, weil das Spiel 16 Innings dauerte. Das passiert in der Regel äußerst selten, zudem muss es dann ja auch noch zu einer Save Situation kommen, d.h. das Auswärtsteam muss in Führung gehen. Trotzdem ist das ziemlich verrückt.
Vergleichbar wäre es wohl eher mit einem Torwart, der als Innenverteidiger eingewechselt wird und dann alles abräumt wie Jaap Stam zu seinen besten Zeiten aber ehrlichgesagt fällt mir auf die schnelle auch kein Sport ein, bei dem es eine ähnlich wichtige Position gibt wie den Pitcher im Baseball.

Das funktioniert auch nicht jedes Mal so. Wenn so ein Positionsspieler pitchen muss endet das auch häufig genug in einigen Hits oder Homeruns. Trotzdem ist es lustig zu sehen, dass die Hitter schon so auf 80+ MPH getrimmt sind, dass sie Probleme haben diese Gurken zu schlagen. Würde mal schätzen da bekomme ich in meiner Liga schnellere Fastballs zugeworfen.
Gordon ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
uglywolf (28.07.2019)
Alt 08.08.2019, 14:37   (C)
Gordon
SofaCoach
 
Benutzerbild von Gordon

Wunderschöne Geschichte.
Isan Diaz spielt sein allererstes Spiel in den Majors und als er im sechsten Inning an die Platte tritt, wird sein Vater live interviewt.

Was dann geschieht, ist unfassbar

Gordon ist offline Mit Zitat antworten
7 User sagen Danke:
Arrieta (08.08.2019), KevAllstar (13.08.2019), Lucky (13.08.2019), mr_maniac (08.08.2019), storch (08.08.2019), uglywolf (08.08.2019), Weezy (11.08.2019)
Alt 24.08.2019, 23:06   (Wo die Elbe einen großen Bogen macht)
Abel Xavier Unsinn
Derby ist braun-weiß!
 
Benutzerbild von Abel Xavier Unsinn

Gerade nach dem Kino mal DAZN angeschmissen und zum Ankommen Baseball angemacht.

Was is'n da mit Yankees @ Dodgers los?


Spy vs. Spy Night oder was?

__________________
Beware the lollipop of mediocrity. Lick it once and You'll suck forever. (Brian Wilson)

http://www.twitch.tv/axu_stream/
Abel Xavier Unsinn ist offline Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2019, 23:11   (Konstanz / Stuttgart)
joniz
SofaCoach
 
Benutzerbild von joniz

In der MLB ist doch gerade Players Weekend. Alle Spieler nur mit dem nickname auf dem Trikot. Und dieses Jahr obligatorisch mit einfarbigen schwarzen und weissen Uniforms.
__________________
VIOLA, il più bel colore che c´è !!
joniz ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Abel Xavier Unsinn (24.08.2019)
Alt 01.09.2019, 23:58   (C)
Gordon
SofaCoach
 
Benutzerbild von Gordon

Das letzte Update ist ja noch aus der Saison 2017, seitdem hat sich etwas getan, da kann ich ja mal wieder ein kleines Update machen.

[...]

Das bedeutet im Umkehrschluss für uns aber auch, dass wir einen Playoffplatz schon relativ sicher haben. Dennoch gilt es auch dieses Jahr wieder, den Erzrivalen aus Leipzig hinter uns zu halten.
Momentan führt Jena die Tabelle souverän mit 8-0 an, Leipzig steht mit 4-4 auf Platz 3 und wir mit 2-4 auf Platz 4. Zum direkten Duell mit Leipzig ist es aber bisher noch nicht gekommen.

[...]

Ich bin trotzdem optimistisch dass wir den dritten Platz holen und dann in den Playoffs den ein oder anderen Nadelstich setzen können.
Nunja, kleines Update gefällig? Ich kann heute Nacht jedenfalls vor Aufregung nicht schlafen. und das hängt mit Baseball zusammen.

Die reguläre Saison ist im August zuende gegangen. Mit einem Record von 11-9 haben wir es knapp vor Erfurt überraschenderweise auf den zweiten Tabellenplatz geschafft. Das bedeutet Heimrecht in der ersten Playoffrunde. Das absolute Highlight der Regular Season war das Spiel gegen den Topfavoriten Jena. Die sind dieses Jahr nämlich 19-1 gegangen. und genau diese eine Niederlage kam gegen uns. Dort spielt momentan ein ehemaliger Zweitligaspieler, der das Team auch trainiert. Dementsprechend haben die alles abgerissen und zählen als sicherer Meister.
Persönlich habe ich eine absurd gute Saison am Schlag gehabt. Den Batting Average habe ich von .354 auf .700 hochgeschraubt, was hinter eben jenem Zweitligaspieler (.714) der beste Average der Liga ist. 28 Hits, 22 RBI, 22 Stolen Bases, nur 3 Strikeouts, 0.786% on Base. Alles exzellente Werte. Das ist aber heute alles egal gewesen, denn es stand das erste Playoffspiel der Vereinsgeschichte an.

Das Spiel war über 9 Innings angesetzt. Normalerweise spielen wir 5 Innings (und dann Doubleheader). Es war also auch für uns alle eine Premiere, mal so ein "richtiges" Spiel über die volle Distanz bestreiten zu dürfen. Und es war ein unglaubliches Auf- und Ab. Die ersten drei Innings spielten beide Verteidigungen Lights Out Defense. Im vierten Inning hatten wir dann einen ziemlichen Wackler drin und mussten 5 Runs schlucken. Die konnten wir zunächst nicht kontern und als im fünften Inning oben die Erfurter einen weiteren Run erzielten, lagen wir mit 1:7 hinten. Immerhin schafften wir dann 3 Runs, woraufhin der gegnerische Manager einen großen Fehler beging und seinen Starting Pitcher zu früh auswechselte. Das war die Initialzündung für uns. Fünf Runs im 6. Inning und wir führten mit 9:7. Beide Mannschaften holen 2 Runs im Siebten. Beide Mannschaften holen einen Run im Achten. Vor dem letzten Inning steht es 12:10 für uns. Erfurt ist als Gastteam zuerst am Schlag.

Leadoff Single

Walk

Walk

und auf einmal sind unsere Bases Loaded und wir haben kein Aus.

Zu dem Zeitpunkt siehst du deine Felle davonschwimmen. Wir, die ewigen Loser, die solche Spiele immer verloren haben wenn es drauf ankam. Schon wieder.

Ein Groundball zum First Baseman. Der nimmt den Ball auf und macht das Aus, dabei kommt aber der Läufer von 3 nach Hause.

12:11. Läufer auf 2 und 3.

Der nächste Schlagmann schlägt ein Flyout zum Shortstop. Hoffnung. 2 Aus. Runner auf 2 und 3.

Der nächste Batter kommt an die Platte. Alles oder Nichts, 3-2 count, der nächste Pitch entscheidet das Spiel. Ein Hit und Erfurt geht in Führung. Ein Aus und wir gewinnen das Spiel. Ein Walk und unsere Bases sind wieder geladen und das gegnerische Lineup fängt wieder bei der #1 an.

Der Schläger trifft den Ball.

Popup zu mir ins Left Field.

und rein in den Handschuh. Drittes Aus, 12:11 Sieg. Baseball ist so ein geiler Sport

2015 haben wir uns als Verein komplett neu gegründet und dieses Jahr sind wir erstmals in der Lage gewesen, wirklich erfolgreich zu sein, nachdem wir all die Jahre den Staub unserer erfahrenen Gegner fressen mussten. Und zum großen Teil sind es immernoch die gleichen Leute, die in der ersten Saison dabei waren, die durch das jahrelange intensive Training mittlerweile zu richtigen Baseballspielern geworden sind. und jetzt stehen wir nach einer solchen Achterbahnfahrt im Finale. und nicht etwa gegen Jena, nein. Die haben es tatsächlich geschafft, gleichzeitig gegen Leipzig zu verlieren. Jetzt heißt es also Chemnitz (11-9) vs. Leipzig (8-12) im Finale und wir haben doch eine reale Chance das ganz große Ding zu gewinnen. Unglaublich.

Jetzt ist es gleich 1 Uhr Nachts und ich bin immernoch wie elektrisiert von diesem Spiel, dabei ist das eigentlich nur ein Playoffspiel in einer mikrigen Länderliga. Ich will gar nicht wissen, wie sich da die MLB Spieler fühlen müssen, deren gesamte Saison an einem Spiel, oder wie in diesem Fall, an einem At Bat hängt.
Gordon ist offline Mit Zitat antworten
9 User sagen Danke:
Abel Xavier Unsinn (02.09.2019), Arrieta (02.09.2019), Clancy (03.10.2019), joniz (03.09.2019), mr_maniac (02.09.2019), noir. (04.09.2019), roge (02.10.2019), storch (02.09.2019), uglywolf (02.09.2019)
Alt 20.09.2019, 18:30
uglywolf
Couchpotatoe
 
Benutzerbild von uglywolf

Da sich die Regular Season nun langsam dem Ende zuneigt: Wie kann ich Playoffs und World Series schauen? Habe ein DAZN-Abo, zeigen die da sämtliche Playoff- und World Series Games? Online finde ich hierzu nichts eindeutiges...
Wie haben die das letztes Jahr gehandhabt?
uglywolf ist offline Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2019, 01:05   (C)
Gordon
SofaCoach
 
Benutzerbild von Gordon

Es ist wieder die Zeit, in der sonst halbgefüllte Arenen zu ausverkauften Hexenkesseln werden, in der jeder Pitch und Swing um ein hundertfaches mehr zählt als in der kräftezehrenden Saison. Kurzum: Es ist Postseason Time!

Heute Nacht wird die erste der beiden Wild Cards ausgespielt.

Wildcard National League

V
Milwaukee Brewers (89-73) @ Washington Nationals (93-69)

First Pitch:
Dienstag auf Mittwoch, 02:08 Uhr in Deutschland

Milwaukee hatte bis zum allerletzten Spieltag die Möglichkeit, den St. Louis Cardinals die Krone in der NL Central streitig zu machen. Am Schluss mussten sie sich aber mit dem zweiten Platz abfinden und müssen in dieser Postseason ohne den amtierenden MVP Christian Yelich auskommen, der sich vor drei Wochen bei einem Foulball die Kniescheibe zerbrochen hat. Das hat ihn trotzdem nicht davon abgehalten, mit einem Schlagdurchschnitt von .329, 44 Home Runs und 97 RBI den diesjährigen Batting Title zu holen.

Washington hat einen unglaublichen Turnaround hinter sich. Zwischenzeitlich stand man bei 19-31 und war weit davon entfernt, überhaupt nur von der Postseason zu träumen. In den nächsten 50 Spielen ging man aber 35-15 und schlussendlich beendete man die Saison mit einer 8 Game Winning Streak, weshalb sie nun Heimvorteil in der Wild Card Round genießen dürfen.

Starting Pitcher Milwaukee: Brandon Woodruff. Konnte dieses Jahr eine 11-3 Bilanz erreichen und wird vermutlich relativ früh vom Mound genommen, da er frisch von einer Verletzung genesen ist und die Brewers auf ihren Bullpen vertrauen.

Starting Pitcher Washington: Max Scherzer. Muss man noch viel mehr über diesen Psycho sagen, außer dass er sich dieses Jahr beim Batting Practice am Tag vor dem Spiel die Nase gebrochen hat und anschließend 7 Shutout Innings inklusive 10 Strikeouts geworfen hat?

___________

In der nächsten Runde wartet:


#1 Los Angeles Dodgers 106-56
#2 Atlanta Braves 97-65
#3 St. Louis Cardinals 91-71



_______________________________

Wildcard American League

V
Tampa Bay Rays (96-66) @ Oakland Athletics (97-65)

First Pitch: Mittwoch auf Donnerstag, 02:09 Uhr in Deutschland

Tampa Bay hat dieses Jahr etwas überraschend die amtierenden Champions, die Boston Red Sox in der Division hinter sich gelassen und damit den ersten Playoff Auftritt seit 2013 gesichert.

Oakland befindet sich in der gleichen Situation wie letztes Jahr - 97 Siege reichen in einer Division mit Krösus Houston nur zu Platz 2 und somit zu einer Wild Card. Letztes Jahr verlor man dieses Spiel mit 2-7 gegen die Yankees, dieses Jahr hat man den Heimvorteil auf seiner Seite.
Beide Teams sind sich sehr ähnlich. Extrem wenig Budget, dafür starke Arbeit der GMs unter anderem mithilfe von advanced metrics, Probleme mit Zuschauerzuspruch bzw. Stadien. Beide kann man durchaus als Underdogs bezeichen, sollten sie in die nächste Runde einziehen.

Starting Pitcher Tamp Bay:
Charlie Morton. Das Ass der Rays Rotation hat eine starke Saison hinter sich. Dem ein oder anderen ist er noch aus der World Series 2017 bekannt, als er in Game 7 mit nur wenigen Tagen Pause eingewechselt wurde und mit 4 starken Innings die Astros Meisterschaft festmachte.

Startin Pitcher Oakland: Sean Manaea. Im Jahr 2018 warf er zunächst einen No-Hitter gegen den späteren World Series Champion Boston, bevor er am Ende der Saison eine Schulteroperation über sich ergehen lassen musste und zunächst erwartet wurde, dass er das komplette Jahr 2019 aussetzen wird. Er kam jedoch im September zurück und legte über 5 Starts fantastische Zahlen auf. Eine 4-0 Bilanz mit 1.21 ERA, 7 Walks und 30 Strikeouts zeigen, dass er Nichts verlernt hat.

______________

In der nächsten Runde wartet:



#1 Houston Astros 107-55
#2 New York Yankees 103-59
#3 Minnesota Twins 101-61
Gordon ist offline Mit Zitat antworten
6 User sagen Danke:
Abel Xavier Unsinn (02.10.2019), Arrieta (02.10.2019), Bear (02.10.2019), Clancy (03.10.2019), mr_maniac (02.10.2019), roge (02.10.2019)
Alt 02.10.2019, 19:20
uglywolf
Couchpotatoe
 
Benutzerbild von uglywolf

Wie macht ihr das eigentlich mit den für deutsche Fans üblen Uhrzeiten? Urlaub nehmen? Vor-Schlafen? Ungespoilert Re-Live am nächsten Abend?
uglywolf ist offline Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2019, 19:53   (Wo die Elbe einen großen Bogen macht)
Abel Xavier Unsinn
Derby ist braun-weiß!
 
Benutzerbild von Abel Xavier Unsinn

Ungespoilert am nächsten Morgen...
__________________
Beware the lollipop of mediocrity. Lick it once and You'll suck forever. (Brian Wilson)

http://www.twitch.tv/axu_stream/
Abel Xavier Unsinn ist offline Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2019, 20:25
Arrieta
"Better Call Saul"
 
Benutzerbild von Arrieta

Wie macht ihr das eigentlich mit den für deutsche Fans üblen Uhrzeiten? Urlaub nehmen? Vor-Schlafen? Ungespoilert Re-Live am nächsten Abend?
Gehe um 22 Uhr ins Bett, stehe um 02.00 Uhr auf, schaue mir dass Spiel an, meist ist es gegen 05.30 Uhr spätestens durch. Schlafe dann nochmals 90 Minuten und ab gehts. Geht schon, nichts wildes.
Arrieta ist offline Mit Zitat antworten
Themen-Optionen



09:42
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.

no new posts