sofacoach.de



Zurück   sofacoach.de > Videogames > Games

[multi] Madden NFL 20 - fucking Pump Fake... Dieses Thema abonnieren
Mehr
Alt 21.11.2018, 20:52   (C)
Gordon
SofaCoach
 
Benutzerbild von Gordon

Das mache ich auch nicht
Gordon ist gerade online Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2018, 04:11   (C)
Gordon
SofaCoach
 
Benutzerbild von Gordon

Das Spiel ist leider trotzdem sehr billig programmiert. Die Drive Goals sind teilweise total sinnlos
(-Tie Game mit noch 1:30 Minuten? Die XP bekommst du nur bei einem Touchdown, nicht bei einem Game Winning FG!
-Du musst die Uhr melken? Egal, dein WR soll gefälligst seinen 100ten Catch der Saison machen)
Dass man ein detailliertes Play by Play nur versteckt im Situations-Simulationsfenster findet (und auch nur während des Spiels, nicht danach) ist eine kleine Frechheit. Das war doch vor 10 Jahren auch schon möglich, warum jetzt nicht mehr?
Wenn man "Critical Moments" spielen will, bekommt man zum Teil angesagt, dass der Gegner bei 4th Down dafür geht und es das Ziel ist, den Versuch zu stoppen. Wenn man dann einsteigt, macht die CPU einfach nur ein Field Goal.
Injuries schon auf 20 heruntergedreht? Egal, dein Franchise QB, RB und WR gehen direkt im ersten Spiel der Saison trotzdem down
Die eigene Defensive wird bei der Simulation scheinbar komplett ignoriert. Obwohl sie mittlerweile zum oberen Drittel gehört von den Spielern her, bin ich jedes Jahr in den Bottom 3 was erlaubte Yards und Punkte angeht. Wichtiger ist nur, ob ich gerade einen Touchdown erzielt habe, denn dann gibts automatisch einen Score von der CPU eingeschenkt. 3 and Out ist der Simulation ein Fremdwort.

Den Vogel abgeschossen hat aber das hier:
Die Packers haben den Ball an ihrer eigenen 3, der First Down Marker ist an der 13. Der Drive geht an die 9 und dann nirgendwo hin. Beim 4th Down Punt(?) begeht Green Bay eine 10y Penalty, anscheinend ein Holding was in einer Safety und zwei Punkten für mich Enden müsste.



Stattdessen übernehme ich den Ball backed down an der eigenen(!) 13 Yard Linie und es kamen keinerlei Punkte dazu.
51-48 steht es im Übrigen auch nicht wie man dem Scoreboard oben entnehmen kann.
Erstes Play danach war übrigens eine Interception.
Madden
Gordon ist gerade online Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2018, 06:00
FoxoFrutes
Bruda, schlag den Ball lang!
 
Benutzerbild von FoxoFrutes

3 and Out ist der Simulation ein Fremdwort
Das.

Ich spiele in meinem Franchise Modus gerne nur die offensiven Snaps und simuliere die Defense Play by Play. Da marschiert die KI regelmäßig einfach nur durch Runs übers Feld. Jedes Play. Immer 4-5 Yards. Egal ob der Running Back Gurley oder Ivory heißt. Unfassbar nervig.
__________________
"There's no cure for being a cunt." (Bronn)
FoxoFrutes ist gerade online Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Gordon (22.11.2018)
Alt 22.11.2018, 07:45
Bear
Certified User
 
Benutzerbild von Bear

Der Drive geht an die 9 und dann nirgendwo hin. Beim 4th Down Punt(?) begeht Green Bay eine 10y Penalty, anscheinend ein Holding was in einer Safety und zwei Punkten für mich Enden müsste.
Das kann aber wirklich nur schlampig getexted sein. Ein Holding kann ja innerhalb der 9 keine 10 Yard Strafe sein sondern ist dann immer Half the distance to the goal wenn es vor der Endzone passiert. Hinschreiben werden sie trotzdem 10 Yard Strafe weil das der Standard ist bei Holding. Wirklich kurios ist wie du den Ball an der 13 wieder bekommst. Return für -30 Yards oder so...

Aber es ist eben Madden. In meinem letzten CF Spiel war Josh Rosen einfach ein QB Gott. Der erste Pass von ihm war ein Pick. Ab dann hatte er nur noch 3 Incompletions. Einmal vor der Endzone als keiner frei war, einen hat er weggeworfen und einen hätte ich fast gepickt. Der Rest waren Bomben auf komplett freie WR der Cardinals und ich hatte eigentlich keine Chance diese Offense zu stoppen. Und das auf Pro.
Bear ist offline Mit Zitat antworten
2 User sagen Danke:
Gordon (22.11.2018), mr_maniac (22.11.2018)
Alt 22.11.2018, 12:38   (C)
Gordon
SofaCoach
 
Benutzerbild von Gordon

Das kann aber wirklich nur schlampig getexted sein. Ein Holding kann ja innerhalb der 9 keine 10 Yard Strafe sein sondern ist dann immer Half the distance to the goal wenn es vor der Endzone passiert. Hinschreiben werden sie trotzdem 10 Yard Strafe weil das der Standard ist bei Holding. Wirklich kurios ist wie du den Ball an der 13 wieder bekommst. Return für -30 Yards oder so...
My Bad, stimmt. Dass ich den Ball offensichtlich ohne Punt oder Returnplay an der eigenen 13 bekomme (dem alten 1st Down Marker im vorherigen Drive) muss trotzdem ein Bug sein. Und das macht dann einfach keinen Spaß.

Dass die gegnerischen QBs im Roboter-Modus unterwegs sind hab ich schon gehört, zumindest theoretisch hat man da ja die Möglichkeit was an den Slidern zu drehen. Wobei auch das nicht hilft bei der Simulation. Sliderwerte werden da einfach komplett ignoriert.
Gordon ist gerade online Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2018, 23:42   (C)
Gordon
SofaCoach
 
Benutzerbild von Gordon

Das.

Ich spiele in meinem Franchise Modus gerne nur die offensiven Snaps und simuliere die Defense Play by Play. Da marschiert die KI regelmäßig einfach nur durch Runs übers Feld. Jedes Play. Immer 4-5 Yards. Egal ob der Running Back Gurley oder Ivory heißt. Unfassbar nervig.
Ich hab hierzu einen Test gemacht, weil mir das auf den Geist ging, dass ich trotz Elite-Defense regelmäßig Punkte eingeschenkt bekomme.
Jeder der sich noch den Spaß an seiner (Halb-)simulierten Franchise bewahren möchte, sollte den Spoiler besser nicht klicken.

Habe eine Franchise mit den Jaguars angefangen und die Werte aller Defensivspieler auf 99 hochgedreht. Das erste Spiel war gegen die Giants, die ja nun wahrlich kein Offensivpowerhouse sind, auch wenn sie mit Beckham und Barkley natürlich zwei Playmaker haben. Die ersten vier Drives der Giants:

1. Drive
4 yard Rush
1 yard Rush
4 yard Rush
Punt

2. Drive
Incomplete Pass
1 yard Run
13 yard Pass
-3 yard Rush

15 yard Pass
1 yard Rush
6 yard Rush
4 yard Rush
Pass Thrown Away
6 yard Rush
10 yard Pass
5 yard Rush
11 yard Pass
2 yard Run
TOUCHDOWN

3. Drive
5 yard Rush
-3 yard Rush

22 yard Pass
-3 yard Sack
-8 yard Sack

25 yard Pass
2 yard Run
20 yard Pass
-5 yard Sack
-2 yard Rush

Pass Thrown away
28 yard Field Goal

4. Drive, mit 1:11 auf der Clock
9 yard Pass
Pass Thrown Away
42 yard Touchdown Pass

Wohlgemerkt gegen eine Defensive in der jeder Spieler in jedem Wert 99 hat.
EA verarscht einen einfach nur. Die Werte der Defensivspieler werden komplett ignoriert und alles wird nur ausgewürfelt. Von daher macht es auch 0 Sinn Geld oder Draftpicks in die Defensivspieler zu stecken, wenn man die D sowieso nicht selbst übernimmt. Das ist für mich schon sowas wie ein Gamebreaker.
Ich hätte ohnehin stutzig werden müssen, dass meine Backup-OLB mit 70 Gesamtwertung regelmäßig um die 10 Sacks pro Saison einstreichen. Aber was will man auch von EA erwarten, egal ob FIFA, Fussball Manager oder Madden, alles was simuliert wird erfolgt mit Steinzeitlogik.
Gordon ist gerade online Mit Zitat antworten
2 User sagen Danke:
Abel Xavier Unsinn (29.11.2018), Jokl (29.11.2018)
Alt 29.11.2018, 13:03   (Flinger Broich)
Jokl
Certified User
 
Benutzerbild von Jokl

EA verarscht einen einfach nur.

Also dafür hätte es keinen Test gebraucht.
__________________
TUNE IN NEXT WEEK. SAME BAT-TIME, SAME BAT-CHANNEL.
Jokl ist offline Mit Zitat antworten
2 User sagen Danke:
Gordon (29.11.2018), mr_maniac (29.11.2018)
Alt 29.11.2018, 15:19
skraggy
6, The Number Of The Goat
 
Benutzerbild von skraggy

Es ist halt der selbe Schrott wie die letzten 15 Jahre. Einfach hübscher und mit Quick Time Events (aka die dümmste Gameplay Erneuerung seit dem QB Vision Cone).

2020 läuft glaube ich die Exklusivlizenz aus...
__________________
The only difference between Senor Chang and Stalin is that I know who Senor Chang is.
skraggy ist offline Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2018, 19:21   (Essen)
Kungl
Finish him!
 
Benutzerbild von Kungl

Erste Mal, dass eine Hail Mary bei mir (indirekt) angekommen ist


Kungl ist offline Mit Zitat antworten
4 User sagen Danke:
Abel Xavier Unsinn (06.12.2018), Buchstabenklauer (12.12.2018), Logilas (06.12.2018), mr_maniac (06.12.2018)
Alt 06.12.2018, 20:15
Bear
Certified User
 
Benutzerbild von Bear

wtf? Warum hat der die 8?
Bear ist offline Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2019, 23:51   (Bochum)
Mendesino
Titan der Selbstdisziplin
 
Benutzerbild von Mendesino

Cover für Madden 20 ist vorgestellt worden

Mendesino ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Kungl (26.04.2019)
Alt 26.04.2019, 12:28   (Essen)
Kungl
Finish him!
 
Benutzerbild von Kungl

Zitat:
SPIELVARIANTEN

Face of the Franchise: QB1 – Verkörpere das Aushängeschild eines Vereins und lasse jede deiner Entscheidungen deinen Werdegang zum NFL-Superstar beeinflussen. Erstelle deinen eigenen Nachwuchs-Quarterback und kämpfe dich durch die College-Liga bis zur National Championship. Meistere das NFL Combine und sichere dir deinen Platz im NFL Draft. Werde zum „Face of the Franchise“ in einem neuen und personalisierten Karrieremodus, der sich gänzlich um dich dreht. Sobald du ein Team gewählt hast, kannst du dich in die neue Szenariostruktur von Madden stürzen, die personalisierte Ereignisse, spielbare Szenarien und dynamische Herausforderungen generiert. Es ist Zeit, eine wahrlich einzigartige NFL-Karriere zu erschaffen.

Franchise – Simuliere eine komplette NFL-Karriere und schreibe als Spieler, Trainer oder Eigentümer Geschichte, mit online verbundenen Einzel- und Mehrspieler-Ligen. Kämpfe mit bis zu 32 anderen Teams um eine Super Bowl-Dynastie. Schließe das Jahr mit dem Pro Bowl ab und verdiene dir saisonale Awards.

Ultimate Team – Wetteifere im ultimativen NFL Fantasy Teamaufbaumodus, der dir deine Lieblingsspieler aus der Vergangenheit und Gegenwart an die Seite stellt. Absolviere Spiele, erhalte Belohnungen und verbessere dein Team mit täglichen spaßigen und mitreißenden Herausforderungen, einschließlich ganzjähriger NFL Live-Inhalte.

Exhibition – Spiele Mann-gegen-Mann in Online- und Offline-Spielen (Einzel- und Mehrspieler) oder offline im Einzelspieler gegen die CPU. Passe deine Einstellungen an, einschließlich Spielzeit je Viertel, Regeln, Stadien und Uniformen.

GAMEPLAY

Superstar X-Factor – Emotionen, Persönlichkeit und Stärken stellen bei „Superstar X-Factor“ ein neues, spannendes Spielelement dar. Entdecke ein progressives Fertigkeitensystem für die bekanntesten NFL-Superstars, das Fähigkeiten offenbart, wenn bestimmte Spielziele erreicht wurden.

Einzigartige Playbooks – Playbooks wurden wesentlich markanter gestaltet, um mehr Möglichkeiten für strategische Planung und Anpassungen im Spiel zu bieten.

Run/Pass-Optionen – Run/Pass-Optionen sind nun beim Call verfügbar und bringen noch mehr authentisches NFL-Feeling auf den virtuellen Rasen.

On-Field-Trainer – Verbessere dich als Madden-Spieler mit diesem geschlossenen und lehrreichen System, das dir während deines Spielfortschritts die neuen Spielmechaniken näher bringt.

Neue Pump Fake-Mechanik – Nutze den Pump Fake, um den Wurf zu einem Receiver anzutäuschen und die gegnerischen Verteidiger hereinzulegen. Ermöglicht wird dies durch die neue „Wurf abbrechen“-Mechanik per Doppelklick.

NFL Pro Bowl – Sei Teil des jährlichen Pro Bowl im Franchise-Modus und „Face of the Franchise: QB1“-Modus. Hier geben sich die besten Spieler der AFC und NFC ein Stelldichein.

Auf Superstars zugeschnittene Spielzüge – Deine Spielzüge werden für deine Superstars maßgeschneidert, um sie direkt in die Action zu holen, wenn sie am dringendsten gebraucht werden.

Neue Jubel – Über 20 neue Touchdown- und First Down-Jubel wurden hinzugefügt, um den wichtigsten Spielzügen den richtigen Groove zu verpassen.
Quelle: https://www.origin.com/deu/de-de/sto...on-description
Kungl ist offline Mit Zitat antworten
2 User sagen Danke:
luke (26.04.2019), Mendesino (26.04.2019)
Alt 26.04.2019, 19:27
mehl
Certified User
 
Benutzerbild von mehl

Beim Gameplay klingen 1,2 Punkte stark nach Momentum, nur eben in andere Worte verpackt.
__________________
Zitat:
Asche zu Asche, mehl zu mehl.
mehl ist offline Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2019, 21:49   (Essen)
Kungl
Finish him!
 
Benutzerbild von Kungl

Nach Jahren - fast 15 um genau zu sein - heute mal wieder NFL 2k5 eingeschmissen und direkt wieder verliebt. Als D-Line Spieler nicht nur stumpf auf X oder Viereck hämmern sondern mit verschiedenen Skillmoves an der O-Line vorbeikommen, individuelle Dropbacks für die QBs, die erheblichen Einfluss auf Genauigkeit der Würfe haben, keine wirklichen Moneyplays, sondern auch mal Pässe für vielleicht nur 3-5 Yards werfen und trotzdem ein Erfolgsgefühl haben, usw. Auch die Präsentation ist, von der Grafik mal abgesehen, immer noch top notch. Bei knappen Entscheidungen kommt die Chain Crew auf's Feld und misst nach, während Timeouts sieht man wie Spieler sich auf dem Ergometer warm halten, das ist alles so atmosphärisch.

Für mich nicht nur eines der besten Football-, sondern eines der besten Sportspiele ever. Und das damals für 20€ bei Release (!), was im Endeffekt wohl aber auch der Sargnagel für Visual Concepts, Sega und 2k war.
Kungl ist offline Mit Zitat antworten
4 User sagen Danke:
clubberer1974 (10.05.2019), luke (11.05.2019), mr_maniac (10.05.2019), skraggy (10.05.2019)
Alt 10.05.2019, 22:08
skraggy
6, The Number Of The Goat
 
Benutzerbild von skraggy

Ausser der Präsentation gibt es bis heute nichts, was Madden besser macht als 2k5.
__________________
The only difference between Senor Chang and Stalin is that I know who Senor Chang is.
skraggy ist offline Mit Zitat antworten
Themen-Optionen



13:31
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.

no new posts