sofacoach.de



Zurück   sofacoach.de > Sport > Fußball

[NAT] Euro 2020 - ...es wäre gut wenn sich Ungarn nicht qualifiziert. Dieses Thema abonnieren
Mehr
Alt Gestern, 11:08
mehl
Certified User
 
Benutzerbild von mehl

Wird aber auch geschrieben, dass Moreno davon nichts gewusst haben soll und er unter Tränen nach dem Spiel sich von den Spielern verabschiedet hat. Er soll persönlich von LE enttäuscht sein.
__________________
Zitat:
Asche zu Asche, mehl zu mehl.
mehl ist offline Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 13:48   (Saarbrücken)
Daniel84
SofaCoach
 
Benutzerbild von Daniel84

Ok, ich gebe zu, es ist ein Fetisch von mir, diese komplizierten Turnier- und Losverfahren, aber wer kann sich bitte durchlesen, wie die EM-Playoffs gebildet werden, ohne ein bischen geil zu werden?

https://www.kicker.de/762921/artikel...J3jei5KkTD8#fb
__________________
DU bist Togo!
Daniel84 ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Abel Xavier Unsinn (Gestern)
Alt Gestern, 13:52
Bear
Certified User
 
Benutzerbild von Bear

Was ich wirklich gar nicht nachvollziehen kann ist das Verfahren mit dem aufrücken. Warum schicken sie Island nicht einfach zur EM wenn sie das einzige Team aus Topf A sind?

Wobei, warum frage ich auch so naiv. Weniger Spiele = Weniger Kohle...
Bear ist offline Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 14:02   (Saarbrücken)
Daniel84
SofaCoach
 
Benutzerbild von Daniel84

Naja, das kann ich ja noch irgendwie nachvollziehen, du kannst ja keine Mannschaft automatisch qualifizieren lassen, die theoretisch kein einziges Spiel in Quali und Nations-League gewonnen haben muss, einfach nur, weil sie aufgrund der Setzliste in Nations-League A gelandet ist.

Das beste sind aber die vielen, vielen Sonderregeln, die die absurde Nations League und die absurde EM (die absurderweise auch in Baku stattfindet) noch absurder macht, beispielsweise dass nicht 2 Gastgeberländer in den Playoffs gegeneinander spielen sollen. Dazu die Terminsetzung, die die EM-Auslosung im November nach den Playoffs im März zunichte machen könnte, so dass am 1. April (April April) neu gelost wird. Dann die Regeln was die EM-Gastgeber (12!) angeht gepaart mit politischen Vorgaben, dass bspw. Russland und Ukraine nicht gegeneinander spielen sollen. Und das in einer Liga, die eh auf wackeligen Füßen steht und gerade erst umgebaut wurde, damit auch Deutschland zukünftig in der A-Klasse mitspielen darf. Es gab mal eine Zeit, da haben sich einfach 16 Mannschaften für die EM qualifiziert, dann wurde gelost, die besten beiden in jeder Gruppe spielten die Playoffs und das wars. Haha! Those were the days!
__________________
DU bist Togo!
Daniel84 ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Bear (Gestern)
Alt Gestern, 14:15
Bear
Certified User
 
Benutzerbild von Bear

Ja stimmt, das hatte ich nicht bedacht. Im Normalfall sollte das aber auch nicht eintreten dass die kein Spiel gewinnen in der Quali/Nations League. Ebenso wusste ich bis vor ein paar Tagen nicht dass die Gastgeber gewisse Rechte bzw. Vorzüge haben in der ganzen Qualifikation und der EM selbst. Das heißt ja dann auch dass Top-Nationen wie Belgien, Portugal und Frankreich in den Gruppenspielen echte "Auswärtsspiele" haben werden, oder übersehe ich da wieder was?

Was die Isländer selbst betrifft hätte ich auch nix dagegen wenn es die nicht schaffen, deren langweilige Anti-Fussball Spiele muss ich wirklich nicht mehr oft sehen.
Bear ist offline Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 14:45   (Saarbrücken)
Daniel84
SofaCoach
 
Benutzerbild von Daniel84

Genau, die "Nicht-Gastgeber" haben diverse Nachteile, beispielsweise hat Italien als Gastgeberland in einer Gruppe mit den Spielorten Rom und Baku den Vorteil, auf jeden Fall 3 Heimspiele zu haben, da Aserbaidjan extrem schwach ist und sich nicht qualifiziert, während ihre Gegner lange reisen müssen da sie jeweils 2 Spiele in Baku haben. Bei Belgien als Nichtgastgeber sah es zwischenzeitlich so aus, als "müssten" sie automatisch in die Gruppe mit Russland und Dänemark, sicherlich nicht die einfachste Gruppe, da Ukraine falls in Topf 1 nicht in dieser Gruppe hätte spielen dürfen und alle anderen Länder aus Topf 1 zum damaligen Stand Gastgeberländer waren (hat sich durch Frankreich jetzt geändert). So gibt es viele schöne Beispiele wie schon im Vorfeld die Benachteiligung aussehen könnte, es ist einfach ein Traum!
__________________
DU bist Togo!
Daniel84 ist offline Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 15:26
Bear
Certified User
 
Benutzerbild von Bear

Das heißt dann ja dass z.b. Portugal als Titelverteidiger oder Belgien und Frankreich (derzeit ja die Nr. 1 und Nr. 2 der FIFA Weltrangliste (jaja, nix wert, egal)) die Mega Arschkarte ziehen könnten indem sie bei der EM dann zwei glasklare Auswärtsspiele bestreiten müssen in der Vorrunde. Zum Beispiel in Dänemark und in Russland. Oder in Bilbao und in Dublin oder in London und Glasgow.
Bear ist offline Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 15:43   (Saarbrücken)
Daniel84
SofaCoach
 
Benutzerbild von Daniel84

Exakt. Hätten sie mal der UEFA mehr in den Arsch kriechen sollen um Ausrichterland zu werden bzw. ne ordentliche Summe überweisen wie Azerbaidjan.
__________________
DU bist Togo!
Daniel84 ist offline Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 20:16
picknicker
Couchpotatoe
 
Benutzerbild von picknicker

Es gab mal eine Zeit, da haben sich einfach 16 Mannschaften für die EM qualifiziert, dann wurde gelost, die besten beiden in jeder Gruppe spielten die Playoffs und das wars. Haha! Those were the days!
Was die Kids der 80er und früher 90er aber vermutlich ebenso als Verwässerung angesehen haben dürften, ruft man sich die Turniere mit zwei Gruppen zu je vier Mannschaften in Erinnerung. Ich stelle fest, dass die 16er keine neue Qualität reingebracht oder die Turniere nicht besser oder spannender gemacht haben, ganz zu schweigen natürlich von dem hirnrissigen 24er-Modus.

Warum nicht die Quali direkt als Vorrunde wie in den 70ern nutzen und letztendlich nur vier Spiele in der Endrunde austragen? Mehr guckt man doch von so einer EM eh nicht. Da kann dann auch Georgien oder Kasachstan alleiniger Austragungsort sein.
picknicker ist offline Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 22:47
luke
Go Avs Go
 
Benutzerbild von luke

Wales gewinnt 2-0 und fährt zur EM.
__________________
Turn und Spielvereinigung von 1911

luke ist gerade online Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 22:53   (Saarbrücken)
Daniel84
SofaCoach
 
Benutzerbild von Daniel84

Mehr guckt man doch von so einer EM eh nicht?
Da werden dir die Fernsehanstalten sicher widersprechen bei Einschaltquoten von 20 Mio. + X bei Deutschland-Spielen in der Vorrunde.

So, alle Spiele vorbei, Wales ist an Ungarn vorbei gezogen, sehr schön, damit 3 Heimspiele für Deutschland in München! (Da wohl die Austragungsorte schon mit Ziehung am 30.11 feststehen und nicht mehr verändert werden, selbst falls sich Ungarn doch noch qualifiziert). Freu mich drauf.

Was die Töpfe angeht sollte dann Topf 1 bestehen aus England, Ukraine, Deutschland, Spanien, Belgien und Italien.

Deutschland kann somit spielen gegen: Tschechien, Portugal, Schweiz, Kroatien, Wales, Schweden, Polen, Österreich, Frankreich, Türkei, Finnland.

Deutschland kann nicht spielen gegen: England, Ukraine, Niederlande, Dänemark, Spanien, Belgien, Russland, Italien
__________________
DU bist Togo!
Daniel84 ist offline Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 23:39   (Oldenburg)
Libertine.
SofaCoach
 
Benutzerbild von Libertine.

Heißt das also, dass Deutschland eine HAMMERGRUPPE mit Frankreich, Kroatien und Portugal droht?
Libertine. ist gerade online Mit Zitat antworten
Alt Heute, 01:18   (Gießen)
david
Polster-Udo
 
Benutzerbild von david

Da werden dir die Fernsehanstalten sicher widersprechen bei Einschaltquoten von 20 Mio. + X bei Deutschland-Spielen in der Vorrunde.

Ich bin echt gespannt, wie viele Zuschauer bei der EM wirklich vor dem Bildschirm sitzen werden. In einer kicker-Umfrage haben 75% der Teilnehmer dafür gestimmt, dass ihr Interesse an der Nationalmannschaft seit der WM gesunken ist, mich eingeschlossen. Jetzt habe ich das erste Mal zwei Spiele nacheinander überhaupt nicht verfolgt, aber ich kenne mich, bei der EM werde ich wohl trotzdem wieder bei jedem Spiel mitfiebern.
__________________
Das Glück ist eine Hure!
david ist offline Mit Zitat antworten
Alt Heute, 01:24   (Saarbrücken)
Daniel84
SofaCoach
 
Benutzerbild von Daniel84

Heißt das also, dass Deutschland eine HAMMERGRUPPE mit Frankreich, Kroatien und Portugal droht?
Nein, da keine der Mannschaften in Topf 4 sein wird. Aber BILD wird trotzdem eine Hammergruppenkonstellation finden.
__________________
DU bist Togo!
Daniel84 ist offline Mit Zitat antworten
Alt Heute, 07:27
luke
Go Avs Go
 
Benutzerbild von luke



__________________
Turn und Spielvereinigung von 1911

luke ist gerade online Mit Zitat antworten

Stichworte
pommes statt bommes
Themen-Optionen



07:43
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.

no new posts