sofacoach.de



Zurück   sofacoach.de > Sport > Fußball

[DFL] FCK - mit neuem Jefftrainer Dieses Thema abonnieren
Mehr
Alt 30.04.2018, 14:54
luke
Go Blue
 
Benutzerbild von luke

Man wird laut Bader mit einem der Top-Etats in der 3. Liga an den Start gegen.
Also bekommt man die Lizenz ?

Da gab es rund den Jahreswechsel ja auch schon andere Gerüchte.

Könnte nämlich auch für uns nicht unerheblich werden, wenn da am Ende völlig unerwartet doch noch jemand von oben in die Regio SW kommt.
__________________
Turn und Spielvereinigung von 1911

luke ist gerade online Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2018, 15:01   (Stuttgart)
Dejo
SofaCoach
 
Benutzerbild von Dejo

Ja, das ist sicher.
__________________
„Wenn du raus gehst, gibt es kein Zurück"
Gerry Ehrmann
Dejo ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
luke (30.04.2018)
Alt 30.04.2018, 15:04
luke
Go Blue
 
Benutzerbild von luke

Ja, das ist sicher.
Das könnte ja dann richtig kuschelig werden im Südwesten in Liga 3.

FCK, KSC, SVW & FCS
__________________
Turn und Spielvereinigung von 1911

luke ist gerade online Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2018, 18:39   (Saarbrücken)
Daniel84
SofaCoach
 
Benutzerbild von Daniel84

Das könnte ja dann richtig kuschelig werden im Südwesten in Liga 3.

FCK, KSC, SVW & FCS
Mein schlimmster Albtraum Derby FCK-FCS, aber das Einzige auf dass ich diese Saison noch hoffen kann.

Mal was Positives in dieser schlimmen Zeit: Vor genau 20 Jahren wurde die Meisterschaft klar gemacht, die Geschehnisse gegen Wolfsburg damals sind unvergessen: Marschall, der mal wieder Mitte der ersten Halbzeit den Bann brach mit dem 1-0, die zweite Halbzeit wie im Rausch, Martin Wagner mit einem Weltklasseheber, wieder Olaf, das 4-0 gar nicht mehr registriert weil alles nur noch nach Duisburg schielte. Dort vergaben Salou und Hajto beste Chancen, die letzten Minuten zum verrückt werden, ausgerechnet Mario Basler hatte kurz vor Schluss noch eine Riesenchance per Freistoß, aber Gill holt das Ding raus und dann brachen alle Dämme. Vielleicht die größte Party die die Pfalz je gesehen hat. Ich war 13 und auch ohne Alkohol besoffen vor Glück. Um die ganzen richtigen Typen in diesem Kader rauszustellen bräuchte man länger, Sforza, Marschall, Kadlec, Schjönberg, Koch, Roos, Brehme, Ratinho, Buck, Wagner, Reinke, Kuka, dazu natürlich Rehhagel, Gerry in seiner ersten Saison als Torwarttrainer. Schön wars...

__________________
DU bist Togo!

Geändert von Daniel84 (02.05.2018 um 20:24 Uhr)
Daniel84 ist offline Mit Zitat antworten
6 User sagen Danke:
clubberer1974 (03.05.2018), cornulio (02.05.2018), Dejo (02.05.2018), Kannibale (24.05.2018), Libertine. (02.05.2018), scorpio1018 (24.05.2018)
Alt 24.05.2018, 11:52
mehl
Certified User
 
Benutzerbild von mehl

Einen Neuzugang aus Liga 3 gibt es seit gestern mit Jan Löhmannsröben von Jena nun auch. Offen wird auch über Timmy Thiele gesprochen. Jena möchte 500k, die zahlt natürlich niemand in der 3. Liga. Auf der anderen Seite brauch Jena aber jeden Euro für die Lizenz.
__________________
Zitat:
Asche zu Asche, mehl zu mehl.
mehl ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Daniel84 (24.05.2018)
Alt 24.05.2018, 13:40   (Saarbrücken)
Daniel84
SofaCoach
 
Benutzerbild von Daniel84

Die Transfers muten bislang gar nicht so schlecht an für Liga 3. DICK!DICK!DICK!DICK!DICK!
__________________
DU bist Togo!
Daniel84 ist offline Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2018, 09:40
mehl
Certified User
 
Benutzerbild von mehl

Timmy Thiele soll nun für 400k + 100k bei Aufstieg auch durch sein.
__________________
Zitat:
Asche zu Asche, mehl zu mehl.
mehl ist offline Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2018, 10:15   (Stuttgart)
Dejo
SofaCoach
 
Benutzerbild von Dejo

Puh. Das wäre schon viel Kohle für die dritte Liga. Ob ein 27-jähriger Spätstarter so viel Wert ist? Ich weis ja nicht.
Aber was solls. Vom Typ her wird er mit Sicherheit passen und wer weiss was wir durch Altintops Vertragsauflösung eingespart haben. Thiele wird wohl weitaus weniger kassieren.
__________________
„Wenn du raus gehst, gibt es kein Zurück"
Gerry Ehrmann
Dejo ist offline Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2018, 21:25   (Saarbrücken)
Daniel84
SofaCoach
 
Benutzerbild von Daniel84

Die machen mich fertig. Ein typisches Betzespiel das normalerweise 3-2 ausgeht. Aber es gibt leider keine typischen Betzespiele mehr.
__________________
DU bist Togo!
Daniel84 ist offline Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2018, 21:47   (Stuttgart)
Dejo
SofaCoach
 
Benutzerbild von Dejo

Ja aber sorry, Sievers ist schon die ganze Saison schwach und heute haut er sich drei Tore selbst ein und bricht sich noch halber den Arm bei einer Parade. Mit dem Busfahrer im Tor hätte man heute den Bock umgestoßen und mal wieder ein Erfolgserlebnis gehabt. Da muss endlich Grill oder Hesl spielen.
Blöd ist auch dass sich jede Woche ein anderer findet der es versaut. Jetzt sind 1/5 der Saison rum und man steht zu recht unten drin. Weil man sich nix kaufen kann von "den vielen Chancen und intensiven Spielen". Oder dass der Albaek ja eigentlich viel zu gut wäre für die Liga. Ich sehe nicht dass das jetzt in Jena oder Braunschweig besser wird. Die sollen aufhören sich selbst zu belügen.
__________________
„Wenn du raus gehst, gibt es kein Zurück"
Gerry Ehrmann
Dejo ist offline Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2018, 23:06
mehl
Certified User
 
Benutzerbild von mehl

Wird schon am Samstag. Jena ist stets Aufbaugegner Nr 1 für solche Situationen .
__________________
Zitat:
Asche zu Asche, mehl zu mehl.
mehl ist offline Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2018, 10:37   (RLP)
Hennywise
Worn out Shoes
 
Benutzerbild von Hennywise

Drei Punkte für den FCK im Osten?



Der war gut, muss man dir lassen

Ich kann das Spiel gestern eigentlich gar nicht bewerten. z.T. zwinge ich mich schon fast einen spielerischen Fortschritt erkennen zu wollen von dem Frontzeck schon seit Beginn der Saison fabuliert. Anschließend sehe ich aber eigentlich nur Chaos auf dem Platz und 0,0 Spielkontrolle. Spielphasen zwischen minutenlanger Narkolepsie und "Oh, jetzt müssen wir aber auf die Tube drücken"-Fußball sind irgendwo fast schon zur Gewohnheit geworden.

Dann die individuellen Fehler, Saison-/Ligen u.v.a. Personenübergreifend. Ich glaube ja inzwischen dass irgendwo unter der Osttribüne in tiefster Gruft ein FCK-Almanach "How to ruin your Game" verborgen liegt, in den ein zufällig ausgewählter Spieler vor jeder neuen Saison seine Nase stecken muss um in ausreichender Form indoktriniert zu werden. (Abb. ähnlich)

Meine Erwartungshaltung ist aber mittlerweile auch so niedrig wie die Moral (die man der aktuellen Truppe imho nicht absprechen kann) der Mannschaft nach solchen Spielen wie gestern ausfallen dürfte und das meine ich noch nicht einmal polemisch. Verrückt, dabei waren wir doch irgendwann einmal Favorit für den direkten Wiederaufstieg.

Geändert von Hennywise (18.09.2018 um 10:42 Uhr)
Hennywise ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Dejo (18.09.2018)
Alt 22.09.2018, 18:41
mehl
Certified User
 
Benutzerbild von mehl

Drei Punkte für den FCK im Osten?



Der war gut, muss man dir lassen

.
Na gut, bis zur Nachspielzeit stimmte es ja sry

Da brennt auf jeden Fall der Baum nun und bei einigen Fans brennt es auch ordentlich im Kopf. Die Spieler durften sich gut was anhören nach Spielende.

Frontzek war bis zum Spielbeginn im Innenraum auch nicht zu sehen.
__________________
Zitat:
Asche zu Asche, mehl zu mehl.
mehl ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Hennywise (25.09.2018)
Alt 23.09.2018, 08:19   (Stuttgart)
Dejo
SofaCoach
 
Benutzerbild von Dejo

Ich kann das Spiel gestern eigentlich gar nicht bewerten. z.T. zwinge ich mich schon fast einen spielerischen Fortschritt erkennen zu wollen von dem Frontzeck schon seit Beginn der Saison fabuliert. Anschließend sehe ich aber eigentlich nur Chaos auf dem Platz und 0,0 Spielkontrolle. Spielphasen zwischen minutenlanger Narkolepsie und "Oh, jetzt müssen wir aber auf die Tube drücken"-Fußball sind irgendwo fast schon zur Gewohnheit geworden.

...

Meine Erwartungshaltung ist aber mittlerweile auch so niedrig wie die Moral (die man der aktuellen Truppe imho nicht absprechen kann) der Mannschaft nach solchen Spielen wie gestern ausfallen dürfte und das meine ich noch nicht einmal polemisch. Verrückt, dabei waren wir doch irgendwann einmal Favorit für den direkten Wiederaufstieg.
Habe das Spiel mal für euch analysiert.
Oh hoppla, das war ja die Analyse gegen 1860, also ähhh Zwickaukarlsruhe...Köln mein ich. Nee doch Jenabraunschweig....

Wir werden hemmungslos gefrontzekt
__________________
„Wenn du raus gehst, gibt es kein Zurück"
Gerry Ehrmann
Dejo ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Hennywise (25.09.2018)
Alt 10.11.2018, 14:56   (Stuttgart)
Dejo
SofaCoach
 
Benutzerbild von Dejo

Wie lange braucht man von Rostock zu Fuß nach Hause?
Wäre für die Mannschaft mal an der Zeit das rauszufinden.
__________________
„Wenn du raus gehst, gibt es kein Zurück"
Gerry Ehrmann
Dejo ist offline Mit Zitat antworten

Stichworte
fck, kaiserslautern, lautern, pfeifenköppe
Themen-Optionen



08:12
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

no new posts