sofacoach.de



Zurück   sofacoach.de > Off-Topic > Hilfe!

[Kaufberatung] TV- & Heimkino - Gestochen Scharfe Gazellenpimmel Dieses Thema abonnieren
Mehr
Alt 17.10.2018, 14:01   (Münster)
Der Hans
100% Königsblau
 
Benutzerbild von Der Hans

Wenn man bereit ist, bis knapp über 1.000 € für einen 50-55''-Fernseher auszugeben sind XE/XF9005 das Maß der Dinge, wenn ich auf den letzten Seiten hier nichts überlesen habe. Stimmt das noch oder hat sich da in den letzten Wochen was dran geändert?
__________________
flickr
Der Hans ist offline Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2018, 15:40   (Mainz)
Mainz05
SofaCoach
 
Benutzerbild von Mainz05

Es kommt drauf an. Für den Preis bekommt man auch teilweise OLED-Fernseher von LG (B7 z.B.) und die sind von der Bildqualität her nochmal ne ganze Ecke besser. Dafür hat OLED wieder andere Nachteile. Aber wenn es um Bildqualität gibt, gibt es nichts besseres.
Mainz05 ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Der Hans (18.10.2018)
Alt 18.10.2018, 08:19   (Münster)
Der Hans
100% Königsblau
 
Benutzerbild von Der Hans

Wirklich konkrete Detailanforderungen habe ich leider nicht (vielleicht auch besser so, um sich nicht im Kleinsten zu verlieren), aber wenn ich die gröbsten Unterschiede zwischen OLED und LCD korrekt in Erinnerung habe, sind LCDs eher leuchtstark während OLEDs das bessere Schwarz bieten. In einem sehr hellen Wohnzimmer mit direkter Sonneneinstrahlung (ins Zimmer, nicht auf den Fernseher) bin ich gefühlt mit einem LCD besser beraten, richtig?

Darstellen soll er hauptsäch Inhalte, die über Entertain (TV, Mediatheken) und Xbox One X (Spiele, Blu Ray) reinkommen, die Tonausgabe ist über eine Soundbar geplant.
__________________
flickr
Der Hans ist offline Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2018, 08:38   (München)
Fry
-US-
 
Benutzerbild von Fry

Ich habe jetzt keinen direkten Vergleich zum OLED, bin aber bisher mit meinem XF9005 wirklich sehr zufrieden. Das Bild ist klasse (nachdem man etwas an den Einstellungen geschraubt hat (die wurden hier auch mal gepostet, hat da jemand einen Link zu?), die Standardeinstellungen sind mir etwas zu farbenfroh) und auch das Schwarz ist Welten besser als bei meinem vorigen Plasma (wo ich das erwähne: wird die Technik eigentlich überhaupt noch hergestellt?). Dazu ist auch die Reaktionszeit von OLED deutlich besser als bei LCD (könnte für Hardcorezocker vorteilhaft sein, da kenne ich mich aber nicht aus).

OLED kann noch besser schwarz, das stimmt und ist vielleicht auch noch etwas energieeffizienter, allerdings würde ich auch vermuten, dass du mit LCD in einem eher hellen Raum Vorteile hast. Das können die dir Experten aber besser erklären. Ich kann die Empfehlung für den XF9005 aber nur teilen.

Hier hast du nochmal gut zusammengefasst Vor- und Nachteile von OLED gegenüber LCD. Vielleicht hilft das ja bei der Entscheidung.
Fry ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Der Hans (18.10.2018)
Alt 18.10.2018, 09:15   (Schweiz)
justin bailey
ehemals Armabnehmer
 
Benutzerbild von justin bailey

Ich halte mich mittlerweile zurück bei Empfehlungen.

OLED sind durchaus von black crush betroffen und ich habe da auch schon blooming gesehen, trotz Pixel an oder aus. Gleichzeitig können sie auch in hellen Räumen sehr gut funktionieren. Image Retention oder gar einbrennen gib es entweder gar nicht oder es ist eine Frage der Zeit.

Bei LCD ist es ähnlich. So wurde z.B. der Q9FN von Samsung in diversen Tests kritisiert, er verschluckt zu viele Details in dunklen Szenen (black crush). Passenderweise wurde der Sternenhimmel aus einer Star Wars Szene als Referenz genommen und ein OLED daneben gestellt. In einem späteren Video hat ein Besitzer des Q9FN seine Einstellungen gezeigt und da war jeder Stern zu sehen und auch es war kein blooming vorhanden.

Ohne sowas zu Hause zu testen wird es schwierig. Raum, Licht, Anforderung, content usw sind Faktoren, die eine Rolle spielen. Und wenn man keinen besseren TV daneben hat, wird man weder etwas vermissen noch die Schwächen des eigenen Gerätes sehen.

Nächstes Jahr stehe ich auch vor dem Kauf. Mich stören vor allem blooming, dazu möchte ich eine gute Bewegungsdarstellung und Kodi als App haben.

Vielleicht ist es die besser, einen etwas günstigeren, soliden TV wie den XF9005 zu kaufen, der sehr gut ist und diesen in paar Jahren (wenn gewünscht) zu tauschen. Wenn ich 4000.- ausgebe, dann soll der schon möglichst perfekt sein und lange halten. Nur sind wir davon immer noch weit weg.
justin bailey ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Der Hans (18.10.2018)
Alt 18.10.2018, 09:52   (München)
Fry
-US-
 
Benutzerbild von Fry

Wobei der XF9005 jetzt bei Weitem keine 4000 kostet, wenn man sich jetzt keine Kinoleinwand kauft. Habe meine 49 Zoll für unter 1100 bekommen.
Fry ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
justin bailey (18.10.2018)
Alt 18.10.2018, 10:05   (Schweiz)
justin bailey
ehemals Armabnehmer
 
Benutzerbild von justin bailey

Eben mir gefällt das, weniger ausgeben (wobei der XF9005 nicht schlecht) ist und dann bei Bedarf in paar Jahren wieder tauschen. Die Dinger entwickeln sich auch heute noch weiter und da fährt man so ganz gut.
justin bailey ist offline Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2018, 17:39   (Münster)
Der Hans
100% Königsblau
 
Benutzerbild von Der Hans

Habe meine 49 Zoll für unter 1100 bekommen.


Bekommen habe ich ihn noch nicht, aber vorhin gekauft. Soll nächste Woche kommen, ich bin gespannt.
__________________
flickr
Der Hans ist offline Mit Zitat antworten
2 User sagen Danke:
Fry (18.10.2018), justin bailey (19.10.2018)
Alt 25.10.2018, 15:20   (Hamburg)
Thrasher
The Search for Animal Chin
 
Benutzerbild von Thrasher

Vom Gazellenpimmel zum Frauenwrestling.

Auf dem XF 9005er sieht GLOW auf Netflix richtig richtig mies aus. Ich meine, klar, das ist auch bewusst auf 80er Optik getrimmt. Ich habe noch gar nichts umgestellt auf dem Fernseher, aber irgendwie gibt es da (und NUR da) diese blöden helligkeitskorretkuren, die farbtemperatur ist ein lebloses grau in grau und die Untertitel machen den unteren Teil des Bildschirms grell. Jemand ne Idee?
Thrasher ist offline Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2018, 16:34   (Schweiz)
justin bailey
ehemals Armabnehmer
 
Benutzerbild von justin bailey

Andere Serie oder anderer TV kommen wohl nicht in Frage.
Wie nichts umgestellt, welchen Bildmodus hast du denn gewählt? Out of the box ist Cinema bei Sony am genausten, doch paar Einstellungen machen da doch auch Sinn. Gibt ja etliche Empfehlungen betreffend Bildeinstellungen.

Läuft die Serie in HDR? Dann ist wohl HDR als Bildmodus aktiv, vielleicht da mal die Helligkeit runterschrauben, die ist wohl bei dir aktuell auf Max.
justin bailey ist offline Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2018, 17:21   (Hamburg)
Thrasher
The Search for Animal Chin
 
Benutzerbild von Thrasher

Vielleicht ist es sogar "working as intended"
Thrasher ist offline Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2018, 18:57
das f
nicht das g
 
Benutzerbild von das f

Zitat:
While GLOW‘s candy-colored HDR look is deliciously on target, only techies and videophiles will really appreciate the specifics of that accomplishment.
Das fasst es ganz gut zusammen.

Ich habe den Artikel mal kurz überflogen, und langsam verstehe ich, wieso es so viele Oscars in den "technischen" Kategorien gibt.
Man schaut sich einen Film, eine Serie eben an und denkt sich, och ja, schöne Optik. Aber was da alles hinter steckt, jungejunge.
das f ist offline Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2018, 19:19   (Berlin)
zeze
Certified User
 
Benutzerbild von zeze

Vom Gazellenpimmel zum Frauenwrestling.

Auf dem XF 9005er sieht GLOW auf Netflix richtig richtig mies aus. Ich meine, klar, das ist auch bewusst auf 80er Optik getrimmt. Ich habe noch gar nichts umgestellt auf dem Fernseher, aber irgendwie gibt es da (und NUR da) diese blöden helligkeitskorretkuren, die farbtemperatur ist ein lebloses grau in grau und die Untertitel machen den unteren Teil des Bildschirms grell. Jemand ne Idee?
Du musst auf jeden Fall
  • Dinge einstellen
  • Am besten alle Bildverbesserer ausschalten (dann wird das Bild bei Untertitel-Einblendung auch nicht heller)
  • Die Farben kalibrieren
  • Untertitel gelb einfärben (Apple TV)

Ich hatte hier mal Einstellungen gepostet, die bei mir bis heute gelten.

Edit: Zwar für den XE, aber für die grobe Richtung reichts.

Geändert von zeze (25.10.2018 um 19:26 Uhr)
zeze ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Thrasher (25.10.2018)
Alt 25.10.2018, 20:21   (Schweiz)
justin bailey
ehemals Armabnehmer
 
Benutzerbild von justin bailey

HDR (alle vier Formate) mag ich nicht überall und je nach content gefällt mir SDR oft besser. Egal ob auf OLED oder LCD mit vielen dimming Zonen.
justin bailey ist offline Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2018, 20:26   (Hamburg)
Thrasher
The Search for Animal Chin
 
Benutzerbild von Thrasher

Ich werde Dinge einstellen.
Thrasher ist offline Mit Zitat antworten
4 User sagen Danke:
Balu (25.10.2018), Baumi (26.10.2018), Fry (26.10.2018), Käptn' Peng (26.10.2018)
Themen-Optionen



08:35
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

no new posts