sofacoach.de



Zurück   sofacoach.de > Sport > Andere Sportarten

NFL-Thread - THE way to spend many sundays Dieses Thema abonnieren
Mehr
Alt 15.04.2019, 13:05
Bear
Certified User
 
Benutzerbild von Bear

Ich wollte das Thema hier auch noch ansprechen.
Zuerst dachte ich mir ja das ist eine typische Offseason Story die man nicht weiter beachten muss. Aber anscheinend meint er das ernst was ziemlich bizarr ist...

Eigentlich mag ich Wilson als Spieler daher wäre ein Trade zu den Giants nichts gutes. Dennoch wäre das so ein Chaos dass es lustig wäre. Ich denke aber trotzdem dass da vorerst nicht viel passieren wird.
Bear ist offline Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2019, 13:09   (Duisburg)
Malte
SofaCoach
 
Benutzerbild von Malte

Ich würde hier ja wieder sagen, dass eine Franchise unmöglich so blöd sein kann ihren Top 5 QB nicht zu bezahlen. Aber wir Leben ja auch in Zeiten, wo ein Elite Receiver zu Beginn seiner Prime getradet wird...
Normalerweise müssen die Seahawks mit einem neuen Vertrag um die Ecke kommen, am besten schon gestern. Ist ja schön und gut (oder auch nicht), wenn man vermehrt auf Laufspiel setzen will, aber Wilson hat mit seinen Fähigkeiten als Passer entscheidenden Anteil daran, dass sowas überhaupt möglich ist in der NFL 2019.
Aber gut, gibt es keine Einigung, bekommt er nach der Saison den Tag und dann darf fröhlich diskutiert werden, wer denn 3 First Rounder + X hinlegen will.
Malte ist offline Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2019, 13:25
Bear
Certified User
 
Benutzerbild von Bear

Ich weiß jetzt auch nicht wie viel die zwei auseinander liegen bzgl. eines neuen Vertrages. Aus meiner Sicht sollte das aber auch egal sein. Wilson ist ganz klar und ohne Diskussion ein Top 10 QB und die wachsen eben nicht auf Bäumen. Daher sollte man ja auch meinen dass die zwei Parteien nicht SO weit von einander weg sind. Aber wer weiß das schon wie ihn die Seahawks wertschätzen. Es wäre aber wieder einmal SO typisch dass man sich denkt dass sich in der Offseason nix tut und dann passiert sowas neben dem ABRO und ODB Trade. Das passiert echt jedes Jahr.
Bear ist offline Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2019, 22:23
skraggy
6, The Number Of The Goat
 
Benutzerbild von skraggy

Deadline schön und gut, aber wenn die Seahawks Wilson als ihren Starting QB wollen, wird er das die nächsten vier Seasons auch bleiben. Und die meisten Teams planen eh maximal zwei bis drei Jahre voraus.

Edit: Klüger wäre aber Wilson jetzt langfristig zu binden. Franchise QBs und damit der Tag werden nicht billiger, auch wenn der steigende Cap das teilweise auffängt.
__________________
The only difference between Senor Chang and Stalin is that I know who Senor Chang is.
skraggy ist offline Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2019, 08:55
Bear
Certified User
 
Benutzerbild von Bear

Und da ist der Deal:


Bear ist offline Mit Zitat antworten
4 User sagen Danke:
CrookedVulture (16.04.2019), luke (16.04.2019), Lurchi (16.04.2019), mr_maniac (16.04.2019)
Alt 16.04.2019, 09:20   (Bochum)
ridler
The Front User of SofaCoach
 
Benutzerbild von ridler

Und da ist der Deal:






__________________
ridler ist offline Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2019, 10:16
Bear
Certified User
 
Benutzerbild von Bear

Das ist natürlich ein mächtiger Vertrag und im Durchschnitt bekommt er 2 Mio. mehr als Rodgers. Aber das passt schon so. Entweder hat man so einen Franchise QB oder man sucht einen und auf der suchenden Seite will niemand sein.
Bear ist offline Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2019, 13:58
Bear
Certified User
 
Benutzerbild von Bear






Wie viele Prime Time Games werden die Braunen bekommen? 3? 4? Vielleicht sogar 5?

Wer sicher die maximale Anzahl an Prime Time Games bekommt: Patriots, Chiefs, Packers, Rams und Cowboys.
Bear ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Captain Slow (16.04.2019)
Alt 16.04.2019, 20:19   (Bochum)
ridler
The Front User of SofaCoach
 
Benutzerbild von ridler

Ein paar London-Leaks:

- 6. Oktober: Bears gegen Raiders in London.
- 13. Oktober: Panthers gegen Buccs in London (Tottenham Hotspur Stadium)
__________________
ridler ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
luke (17.04.2019)
Alt 17.04.2019, 15:11   (Bochum)
Mendesino
Titan der Selbstdisziplin
 
Benutzerbild von Mendesino

Ein paar London-Leaks:

- 6. Oktober: Bears gegen Raiders in London.
- 13. Oktober: Panthers gegen Buccs in London (Tottenham Hotspur Stadium)


Nun sind alle bekanntgegeben worden

Mendesino ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
PapaBouba (18.04.2019)
Alt 18.04.2019, 09:11
Bear
Certified User
 
Benutzerbild von Bear

SCHEDULE REVIEW 2019!!!

Auf den ersten Blick wirkt der Schedule nicht so spannend aber wer weiß was da noch kommt.

Week 1 - Opener also Packers @ Bears. DAS könnte schlechter sein. Top Opener von zwei starken Teams, dazu noch Division Duell und Rivalität. Passt.

Der Sonntag bietet ein paar interessante Spiele wie Falcons @ Vikings, Chiefs @ Jaguars und Colts @ Chargers.

Late Sunday NATÜRLICH das Jahrzehnte andauernde Duell am ersten Spieltag zwischen Giants @ Cowboys. Jerry Jones schafft es jedes Jahr... Immerhin gibt es in Week 1 auch gleich 5 Late Games.

SNG - Steelers @ Patriots. Joa kann man machen.

Monday Night Game Double Header:
Early - Texans @ Saints - Top, guter Start für MNG
Late - Broncos @ Raiders - Naja. Hier hätte ich auf jeden Fall Colts @ Chargers bevorzugt. Aber was solls. Immerhin ein neues QB Duell zwischen Flacco und Haskins...


Week 2
TNG - Bucs @ Panthers Ok...
Dafür late Sunday Saints @ Rams. Und natürlich haben sie gleich in Week 2 wieder nur 3 Late Games

SNG - Eagles @ Falcons - Joa, solide
MNG - BRAUNS @ Jets - Das TNG letztes Jahr war ja top unterhaltend.


Week 3
Da isses! Gleich in Week 3. TNG - Titans @ Jags.

In Week 3 sehen die Late Games alle top aus. Steelers @ 49ers, Saints @ Seahawks (Beastquake ), Texans @ Chargers.

SNG? RAMS @ BRAUNS


Week 4 startet furios mit Eagles @ Packers
SNG - Cowboys @ Saints
MNG - Bengals @ Steelers das alte Hassduell


Week 5
TNG Rams @ Seahawks
Nur 2 Late Games Da aber Packers @ Cowboys dabei ist hat Onkel Jerry wohl wieder dafür gesorgt dass ja alle Leute SEIN Spiel schauen werden.

SNG Colts @ Chiefs - Playoff Rematch

MNG? BRRRRAUNS @ 49ers.


Week 6 ist das TNG Giants @ Patriots


Week 7
TNG - Chiefs Broncos
late Sunday - Saints @ Bears
SNG - Eagles @ Cowboys
MNG - Patriots @ J-E-T-S

Nette Rivalry Prime Time Games und ein interessantes Late Game.


Week 8 bietet Packers @ Chiefs als SNG.
Das Dolphins Steelers MNG muss ich nicht verstehen.

Week 9 SNG = Patriots @ Ravens dort tun sich die immer schwer.

Week 10 - early Game ist Giants vs. Jets. meh.
late dafür Rams @ Steelers und das MNG Seahawks @ 49ers. Naja.

Week 11
TNG Steelers @ BRAAAAAAAAUNS
late Sunday Patriots @ Eagles
SNG - Bears @ Rams
MNG - Chiefs @ Chargers

DAS sieht bisher nach der besten Woche aus.

Week 12
late sunday Cowboys @ Patriots
SNG Seahawks @ Eagles und MNG Ravens @ Rams, klingt alles solide.

Week 13

Thanksgiving
Bears @ Lions - wieder einmal
Bills @ Cowboys - really?
Saints @ Falcons - SCHON WIEDER?

Week 14 hats wieder in sich.
TNG - Cowboys @ Bears
late sunday Chiefs @ Patriots
SNG - Seahawks @ Rams

Week 15 bietet nicht viel
Late Sunday Rams @ Cowboys
SNG - Vikings @ Chargers ist ok
MNG - Colts @ Saints könnte lustig werden.

Week 16
Da wird es ein paar Spiele am Samstag geben, wer das sein wird ist noch nicht klar. Die Spiele ohne fixen Termin sind:
Lions @ Broncos
Raiders @ Chargers
Bills @ Patriots
Rams @ 49ers
Texans @ Bucs

late sunday - Cowboys @ Eagles
SNG - Chiefs @ Bears
MNG - Packers @ Vikings

Week 17
Die üblichen Division Duelle


Hier noch die Verteilung von den Late Games:

2 Spiele - (2) Week 5, Week 10
3 Spiele - (6) Week 2, Week 7, Week 8, Week 11, Week 12, Week 13,
4 Spiele - (6) Week 4, Week 6, Week 9, Week 14, Week 15, Week 16
5 Spiele - (2) Week 1, Week 3

Week 17 hab ich mal außer acht gelassen da es da meist mehr als 5 Spiele sind.

Noch kurz was zum Brauns Schedule. Sunday 1PM war ja immer Brauns Zeit.
Diesmal haben sie neben dem verpflichtenden TNG noch 2 MNGs und 1 SNG. Und mit den Duellen bei den Steelers und Patriots sogar zwei late Games an der Ostküste. Die MNGs und das SNG sind aber nach Week 5 schon abgeschlossen. Da haben die Schedule Macher was gelernt vom Primetime Fiasko der 49ers letztes Jahr.

10 Teams haben die maximale Anzahl von 5 Primetime Games:
Seahawks, Packers, Eagles, Patriots, Rams, Cowboys, Bears, Chiefs, Vikings und Steelers.

Die Vikings und auch die Steelers finde ich interessant und hätte ich nicht erwartet.

Saints, Brauns und Chargers haben je 4 Primetime Games.

Hingegen spielen die Bills kein einziges Prime Time Game bis auf den Thanksgiving Auftritt bei den Cowboys. Und selbst der ist um 4:30 nachmittags nach US Zeit... Alle restlichen Spiele sind 1PM Games für die Bills...

Warum sich die Dolphins ein MNG gegen die Steelers verdienen versteh ich nicht. Schon gar nicht wenn das Spiel erst in Week 8 ist und dazu noch auswärts.

Hier noch die ganzen Primetime Games:






Geändert von Bear (18.04.2019 um 09:24 Uhr)
Bear ist offline Mit Zitat antworten
12 User sagen Danke:
Arrieta (18.04.2019), Captain Slow (19.04.2019), das f (18.04.2019), domi (18.04.2019), Käptn' Peng (18.04.2019), Larsson (18.04.2019), luke (18.04.2019), Malte (18.04.2019), Mendesino (18.04.2019), mr_maniac (18.04.2019), roge (18.04.2019), storch (18.04.2019)
Alt 18.04.2019, 10:56   (Duisburg)
Malte
SofaCoach
 
Benutzerbild von Malte

Wer sich vor dem Draft noch ein bisschen (auf deutsch) informieren will, was so die Top Prospects angeht, kann das hier tun.
Adrian Franke hat heute sein Big Board mit den Top 65 aus seiner Sicht veröffentlicht.

Edit: Was auffällt wenn man mal die Top 50 von Daniel Jeremiah drüberlegt:

- DJ hat Josh Jacobs an 8, Adrian an 61
- Rashan Gary, auch so ein Fall. Bei DJ an 10, bei Adrian an 44
- Jonah Williams ist bei Adrian an 6, bei DJ an 20
- Die QB Top 3 sind gleich mit Murray, Haskins und Lock
- Dafür taucht Daniel Jones bei Adrian gar nicht auf, und wurde auch im Podcast sehr negativ bewertet, während DJ ihn an 34 hat (Jones ist vermutlich sowieso der QB, bei dem voraussichtliche Draftposition und eigentliches Talent am weitesten auseinander liegen werden)

Geändert von Malte (18.04.2019 um 11:19 Uhr)
Malte ist offline Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2019, 11:01
luke
Go Avs Go
 
Benutzerbild von luke

Wer sich vor dem Draft noch ein bisschen (auf deutsch) informieren will, was so die Top Prospects angeht, kann das hier tun.
Adrian Franke hat heute sein Big Board mit den Top 65 aus seiner Sicht veröffentlicht.
Und wer noch mehr Zeit hat hört sich die 4 Pre Draft Podcasts von Adrian Franke und seinem Kollegen Christoph Kröger an.

https://podtail.com/de/podcast/down-set-talk/
__________________
Turn und Spielvereinigung von 1911

luke ist offline Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2019, 14:07   (Duisburg)
Malte
SofaCoach
 
Benutzerbild von Malte

Hier bei der Gelegenheit noch ein Stat Nugget eines Small-small-small School Prospects:

Zitat:
NAME: Connor Niles
SCHOOL: Morningside University (NAIA)
HEIGHT: 5-11
WEIGHT: 195
CLASS: SR
POSITION: Wide Receiver
HOMETOWN: Sioux City, IA

2018 stats: Through all games has 153 receptions for 2639 yards … has recorded 34 touchdowns

Career Stats: Appeared in 56 games … made 367 receptions for 6336 yards … recorded 73 touchdowns
Malte ist offline Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2019, 19:42
Arrieta
"Better Call Saul"
 
Benutzerbild von Arrieta

Hach Gronkowski

Arrieta ist offline Mit Zitat antworten
4 User sagen Danke:
Captain Slow (19.04.2019), CrookedVulture (19.04.2019), Mendesino (18.04.2019), roge (18.04.2019)

Stichworte
any given sunday, j-e-t-s, new york giants, redzone
Themen-Optionen



15:14
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.

no new posts