sofacoach.de



Zurück   sofacoach.de > Off-Topic > Off-Topic

Urlaub - Weinfaßtauchen auf Malta! Vollgekotzt und toll. Dieses Thema abonnieren
Mehr
Alt 22.06.2019, 22:53   (BOR)
Lucky
Gum would be perfection.
 
Benutzerbild von Lucky

Menorca Deine Suchanfrage erzielte keine Treffer. Bitte versuche es mit anderen Suchbegriffen.

Erster Flug mit Kind. 10 Tage Insel.
War schon mal jemand da? Tipps?
__________________
"I did it for me."
Lucky ist offline Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2019, 16:08
FoxoFrutes
Bruda, schlag den Ball lang!
 
Benutzerbild von FoxoFrutes

Menorca Deine Suchanfrage erzielte keine Treffer. Bitte versuche es mit anderen Suchbegriffen.

Erster Flug mit Kind. 10 Tage Insel.
War schon mal jemand da? Tipps?
Kein Tipp zu Menorca, aber zum grundsätzlichen Fliegen mit Kleinkind (unsere Mädels sind ja ungefähr gleich alt glaube ich). Beim einchecken für dich den Fenster- und für deine Frau den Gangplatz wählen. Ein einzelner Mittelplatz bleibt, insbesondere weiter hinten im Flieger, statistisch gesehen eher mal frei, wenn der Flieger nicht ausgebucht ist. Liegt daran, dass es gerade bei solchen Destinationen wenige Alleinreisende gibt und das System ja niemanden getrennt voneinander setzt, sofern es nicht muss. Außerdem wählt beim Check-In niemand diesen unbeliebten Platz. Ergebnis ist ein Sitz für's Kind - und das ist einfach nur gold wert.

Und sollte der Platz nicht frei bleiben, bietet ihr einfach freundlich den Fenster- oder Gangplatz im Tausch an und habt nix verloren.

Ansonsten halt das, was man bei Google auch raus bekommt. Schnulli hilft gegen Ohrenschmerzen wegen Druckausgleich, a bisserl Spielzeug hilft gegen die Langeweile und Brezel hilft gegen alles.
__________________
"There's no cure for being a cunt." (Bronn)
FoxoFrutes ist gerade online Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2019, 20:01
PapaBouba
SofaCoach

Und mit Kind immer nach ganz vorne und noch vor den Business und FTL-Typen in den Flieger rein.
PapaBouba ist offline Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2019, 08:15   (Hamburg)
thejokerhh
SofaCoach
 
Benutzerbild von thejokerhh

War jemand schonmal in Barcelona und kann mir sagen wie man am besten vom Flughafen in die Stadt kommt?
__________________
Heute ist nicht alle Tage, wir komm' wieder, keine Frage!
thejokerhh ist offline Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2019, 08:18   (München)
Fry
-US-
 
Benutzerbild von Fry

Flughafen Barcelona oder Girona?
Fry ist offline Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2019, 08:20
Everlong
Polster-Udo

El Prat? Wo genau willst oder musst du denn hin? Ich nehme meistens den Aerobús bis zum Placa de Catalunya. Je nach Aufenthaltslänge kaufe ich mir dann direkt ein Ticket für die Hin- und Rückfahrt.

Edit: Da war jemand schneller.
__________________
t w i t c h
Everlong ist offline Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2019, 08:30
Stocki
SofaCoach
 
Benutzerbild von Stocki

Wir haben in letzter Zeit immer den Zug genommen. 5 Minuten Fußweg vom Flughafen und sehr günstig. Der Aerobus ist aber auch ganz gut, wenn auch meistens sehr voll und eng. ( Erfahrung von 7 Besuchen)
Stocki ist offline Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2019, 12:28   (FRA/BCN)
kilu
 
Benutzerbild von kilu

War jemand schonmal in Barcelona und kann mir sagen wie man am besten vom Flughafen in die Stadt kommt?




¿ Wie kommt man ins Zentrum ?


Erste und spannendste Frage zu Beginn, wie man am besten ins Zentrum kommt. Vom Flughafen El Prat gibt es gleich mehrere Möglichkeiten. Die wohl leichteste ist mit dem Aerobús ins Zentrum zu gelangen. Dieser kostet 5,90€ und fährt von beiden Terminals fast alle 5 Minuten ins Zentrum an die Plaça Catalunya. Ist besonders bei Touristen beliebt, weil er eben immer fährt und relativ schnell ist. Ich persönlich bin aber nie damit gefahren.

Zumeist habe ich den den Zug C2 der RENFE (Spanische Bahn) genommen. Dieser fährt allerdings nur vom alten Terminal 2 ab. Via Shuttlebus (dieser fährt direkt neben der Haltestelle vom Aerubús ab) kommt man aber schnell zum T1. Zwar dauert diese Variante deutlich länger und der Zug fährt nur alle 30 Minuten ab, jedoch kann man hier schon einiges an Geld sparen. Denn am Flughafenbahnhof kann man sich direkt Tickets für den ÖPNV kaufen, besonders lohnt sich hierbei das T10, wodurch die Fahrt nur knapp einen Euro kostet. Zum T10 später mehr.

Des Weiteren kann man auch mit dem Linienbus 46 zur Plaça Espanya fahren, dort kann man aber nur Einzelfahrkarten kaufen. Wo die genaue Abfahrt ist, weiß ich bisher leider auch nicht. Zudem soll es außerhalb des Terminals einen Kiosk geben, wo man sich auch die T10-Karte für den Bus kaufen kann. Ich würde eher den 46er zur Rückfahrt empfehlen.

Neu ist zudem seit Anfang Februar die Metro L9 Sud, die den Flughafen nach langer Planung endlich an das Metronetz anschließt. Leider kann man auch für neue Metro keine 10er-Karte benutzen, sodass die Einzelfahrt 4,50€ kostet. Alleine aber schon, weil die Fahrt komplett Fahrerlos ist, ist die neue Metro sehr interessant. Zudem bietet sie einen sehr schnellen Anschluß an das komplette Metro Netz der Stadt, welches ausgesprochen gut ist (gleich mehr dazu) und ihr so sehr schnell zu eurer Unterkunft gelangen könnt.
Ich nehm inzwischen fast immer den 46er Bus. Einfach aus dem Terminal 2 raus, dann nicht erst zu den Bussen sondern quasi nochmal raus eine T-10 Karte am Kiosk holen und wieder rein und rechts unten sind die Linienbusse.

Am schnellsten ist klar der Aerobus, wobei man da auch schon mal gut Schlange stehen kann. Vom T1 würde ich auch Zug fahren.
kilu ist offline Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2019, 13:24   (Hamburg)
thejokerhh
SofaCoach
 
Benutzerbild von thejokerhh

Lande in El prat. Muss von da aus dann zum Strand nach Barcelona. Was kosten denn der Zug und der Bus?

Edit: Danke kilu
__________________
Heute ist nicht alle Tage, wir komm' wieder, keine Frage!
thejokerhh ist offline Mit Zitat antworten

Stichworte
adriano, budapest is ne kackstadt, drei weiber abgeschleppt, eimer pommes curryuwurst, ferien, meer, sonne, strand, urlaub
Themen-Optionen



06:41
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.

no new posts