sofacoach.de



Zurück   sofacoach.de > Videogames > Sofacoach Zockgemeinschaften

Daily Fantasy Sports - Mischung aus Managerspiel und Sportwetten Dieses Thema abonnieren
Mehr
#301
Alt 26.05.2020, 08:38   (Augsburg)
nevermind
No Way.
 
Benutzerbild von nevermind

Ja, in dem Punkt stimme ich dir absolut zu. Mich würde da auch wirklich Mal interessieren @never mit wie vielen Teams man als Big Player so im Durchschnitt an den Start geht. Ich habe in dem Forum nur gelesen, dass einer als 'lockeren Start', 5-6 Teams ins Rennen schickt.
Denke die meisten der Top 10 im Leaderboard spielen an einem vollen Spieltag (wie z.B. Samstag) ~50 Teams. Hatte letzte Woche sogar etwas mehr, hatte aber andere Hintergründe. Kann man übrigens auch easy nachschauen bei den vergangenen Turnieren.

Zitat:
Tipps wird bestimmt never bessere geben können (Edith: ok erwar auch schneller . ). Vom Gefühl her finde ich aber 6 Bonus Punkte im Verhältnis zu den möglichen Upgrades sehr viel.Als Vergleich: ein Skov hat am WE als Verteidiger mit Tor insgesamt 8 Punkte erzielt. Cordoba mit Tor 7. Klostermann mit Vize Kapitän Booster + Klarenzu Null Sieg auch 7. Somit würde der Bonus einen Totalausfall Spieler kompensieren.
Musst aber bedenken, dass der jeweilige teure Spieler das aufholen muss. Also Lewy mit einem Treffer heute bringt dir wenig, weil viele andere Spieler auch einen Treffer haben (und im Feld vertreten sind), zuzüglich der Bonuspunkte damit dann schon einen Vorsprung haben.

Zitat:
Beim Thema Kapitän habe ich auch noch zu wenig Erfahrung... Ich nehme da einfach den Spieler mit der höchsten Treffer Wahrscheinlichkeit.
Trefferwahrscheinlichkeit ist ein guter Start, was noch wichtig ist: "Was macht das Feld?"

Lewandowski hatte letztes Wochenende z.B. fast 27% Cpt. Also selbst wenn Lewandowski 7 Tore schießt, musst du noch 700 andere Teams schlagen. Bei 50 Teams kann ich da leicht sprechen, weil ich mich easy breit aufstellen und trotzdem ein paar Lewy Teams in Rennen schicken kann. Aber bei wenigen Teams würde ich jemanden aus der zweiten Reihe (Müller, Havertz, ...) empfehlen. Wenn die A-Option liefert, hat man dann zwar gelitten, aber falls nicht ist die Upside enorm.
nevermind ist offline Mit Zitat antworten
2 User sagen Danke:
Lucky (26.05.2020), Stocki (26.05.2020)
#302
Alt 26.05.2020, 09:24   (Frankfurt)
fangsanalsatan
 
Benutzerbild von fangsanalsatan

@grave:

Kleine Motivation, mit etwas Glück können auch Noobs in diesem Format gewinnen
Klar können sie das. Sonst gebe es für die kleinen Fische ja keinen Anreiz die Haie füttern, die in jeder Runde 95% der Gewinne einfahren.
__________________
kind of warm and fuzzy for a message of doom
fangsanalsatan ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Grave Digger (31.05.2020)
#303
Alt 26.05.2020, 10:00   (Augsburg)
nevermind
No Way.
 
Benutzerbild von nevermind

Glaube aber, bei Fanteam ist das momentan noch deutlich weniger schlimm als bei DraftKings. Da gibt's ja wirklich Scharen an Leuten, die mit automatisierten Skripten etc. hunderte Teams stellen und ernten. Das ist auf Fanteam noch deutlich angenehmer. Dass aber nur ein kleiner Teil des Pools auf Dauer gewinnt, ist unbenommen.

Hier noch die Datenbasis dazu. Anzahl an Usern, die x Teams stellen. Vom ersten Bundesliga-Spieltag. Sind, wie man sieht, sehr wenige User, die eine große Anzahl an Teams entern. Und User mit <10 Teams machen dementsprechend noch einen sehr signifikanten Anteil des Feldes aus.

nevermind ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Lucky (26.05.2020)
Themen-Optionen



12:25
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.

no new posts