sofacoach.de



Zurück   sofacoach.de > Off-Topic > Hilfe!

[Sonstiges] So richtig Krankenversichert .... Dieses Thema abonnieren
Mehr
#1
Alt 16.02.2012, 11:32   (Dorsten)
kaestchen
0101 0101 0101 0011
 
Benutzerbild von kaestchen
So richtig Krankenversichert ....

erklärt sich von selbst...

Geändert von kaestchen (16.02.2012 um 11:50 Uhr)
kaestchen ist offline Mit Zitat antworten
#2
Alt 16.02.2012, 11:51   (Karlsruhe)
Terrier
I'm the monster
 
Benutzerbild von Terrier

Ich bin noch bis Ende des Jahres Student, danach wohl nicht mehr. Zu Beginn des Studiums habe ich mich privat versichern lassen, da es (offensichtlich, ich hab mich da nicht so reingearbeitet) günstiger ist.
Versicherung ist die Hallesche, 2007 habe ich so 8x Euro bezahlt, mittlerweile sind es schon 12x Euro. Ich hab jetzt keine Ahnung, ob ich nach dem Studium einfach drinbleiben soll, ob es billigere Privatversicherungen gibt oder ob ich zurück in die Gesetzliche soll.
Terrier ist offline Mit Zitat antworten
#3
Alt 16.02.2012, 11:54   (Hamburg)
Thrasher
The Search for Animal Chin
 
Benutzerbild von Thrasher

Ich bin 1. also aufgrund meines unermesslichen Reichtums in die Freiwilligkeit geraten.

Ich will vor allem wenig bis kein Papierkram.
Thrasher ist offline Mit Zitat antworten
#4
Alt 16.02.2012, 12:12   (Dorsten)
kaestchen
0101 0101 0101 0011
 
Benutzerbild von kaestchen

Ob es eine "Kennziffer" Aufwand für den Versicherten gibt finde ich raus.
kaestchen ist offline Mit Zitat antworten
#5
Alt 16.02.2012, 12:39
MMM
YA KELB
 
Benutzerbild von MMM

Zur Dikussion ausm off topic wegen privat und nicht privat:


https://www.allianz.de/produkte/kran...721/index.html

Das habe ich, man ist dann quasi im Falle eines Krankenhaus Aufenthalts privat versichert, sonst halt normal. Habe es bisher einmal gebraucht, allein wegen dem Einzelzimmer zum in Ruhe schlafen lohnt es sich.
Preis in etwa 40€ im Monat.
__________________
why he do dat boy like dat?
MMM ist offline Mit Zitat antworten
#6
Alt 22.02.2012, 16:01
(mc)alex
SofaCoach
 
Benutzerbild von (mc)alex

Zitat:
Die Besonderheiten bei Studenten kann ich bei (regem) Interesse gerne auch erklären. Ansonsten sind die zu 1 und 2 vorerst einfacher, um zum Punkt zu kommen.
Ich bitte darum.
Natürlich nur wenns dir nicht zuviele Umstände macht.
__________________
Why am I trying to see when there ain't nothing in sight?
Why am I trying to give when no one gives me a try?
...
And I'll keep trying to see until the end is in sight
You know I'm trying to give so c'mon give me a try

(mc)alex ist offline Mit Zitat antworten
#7
Alt 22.02.2012, 20:38
PrinzPils
Läuft!
 
Benutzerbild von PrinzPils

Relativ simpel:

Grundsätzlich wirst du mit Beginn deines Studiums versicherungspflichtig in der gesetzlichen Krankenkasse. Allerdings kannst du dich auf Antrag von dieser Pflicht befreien lassen, sofern du bereits privat versichert bist. Dann bleibst du für die gesamte Dauer deines Studiums privat versichert.

Wie bereits im "Und sonst so..."-Thread angesprochen, ist dies vernünftig, wenn du in der Lage bist, ab dem Alter von 25 (korrigier mich, falls ich hier falsch liege, Kaestchen) auch mehr zu zahlen. Meines Wissens gib es dann den "Kindesbonus" nicht mehr und die PKV wird auch mit voller Beitragswucht fällig.

In der gesetzlichen Kasse kannst du bis zum 30. Geburtstag oder bis Erreichen des 14. Fachsemesters in einem vergleichsweise günstigen Studententarif versichert sein.
PrinzPils ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
(mc)alex (28.02.2012)
#8
Alt 28.02.2012, 12:35
(mc)alex
SofaCoach
 
Benutzerbild von (mc)alex

Ich werd mich dann wohl doch gesetzlich versichern für die nächsten Monate, das lohnt einfach nicht privat.
Getreu dem Motto "Ich werd ja eh nie krank"..
Es ist ja vorerst sowieso nur für 2012, danach muss man eh schauen.

Danke an euch beiden, sobald die Debatte wieder aufkommt ob privat oder gesetzlich weiß ich ja, dass ich hier in besten Händen bin.
__________________
Why am I trying to see when there ain't nothing in sight?
Why am I trying to give when no one gives me a try?
...
And I'll keep trying to see until the end is in sight
You know I'm trying to give so c'mon give me a try


Geändert von (mc)alex (28.02.2012 um 18:45 Uhr)
(mc)alex ist offline Mit Zitat antworten
2 User sagen Danke:
kaestchen (28.02.2012), PrinzPils (28.02.2012)
#9
Alt 28.02.2012, 12:46
PrinzPils
Läuft!
 
Benutzerbild von PrinzPils

Wenn du Hilfe bei der Wahl der richtigen Kasse benötigst, stehe ich dir natürlich gerne zur Verfügung!
PrinzPils ist offline Mit Zitat antworten
#10
Alt 28.02.2012, 17:51   (Dorsten)
kaestchen
0101 0101 0101 0011
 
Benutzerbild von kaestchen

Danke an euch beiden, sobald die Debatte wieder aufkommt ob privat oder gesetzlich weiß ich ja, dass ich hier in besten Händen bin.
gern. auch wenn ich meine informationsbereitstellung noch ausbauen werde.
kaestchen ist offline Mit Zitat antworten
#11
Alt 28.02.2012, 18:48
(mc)alex
SofaCoach
 
Benutzerbild von (mc)alex

Ich sollte mich wirklich mal informieren, ich dachte bei dem Einheitsbrei der Kassen macht das jetzt keinen gigantischen Unterschied...

In dem Fall wären die Voraussetzungen ja ziemlich einfach, da es ja sowieso "den" Studententarif gibt und in dem Fall ja nur die Suche nach der leitungsstärksten Kasse wäre?
Brauchst du/ihr da noch irgendetwas? Je nachdem gern auch per PN die aktuelle KV, vielleicht tuts die ja auch im ausreichenden Rahmen.
__________________
Why am I trying to see when there ain't nothing in sight?
Why am I trying to give when no one gives me a try?
...
And I'll keep trying to see until the end is in sight
You know I'm trying to give so c'mon give me a try

(mc)alex ist offline Mit Zitat antworten
#12
Alt 29.02.2012, 22:05   (Dorsten)
kaestchen
0101 0101 0101 0011
 
Benutzerbild von kaestchen

Wenn Du willst PN, ansonsten würde ich aufgrund des Mehrwerts und der Transparenz doch den Fred nehmen.

Ich empfehle Dich mal ein bisschen einzulesen um Stoff zu bekommen was ist den an (Extra-)Leistungen so möglich und dann im stillen Kämmerlein zu gucken, wo sind Deine Prioritäten. Wenn Fragen da sind, wieder nach hierher

Wahltarife sind beispielsweise an Mindestlaufzeiten gebunden etc. Mit solchen Details "wirbt" ja keiner direkt.

Liste der gesetzlichen Krankenkassen
kaestchen ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
(mc)alex (01.03.2012)
#13
Alt 18.10.2012, 11:38
(mc)alex
SofaCoach
 
Benutzerbild von (mc)alex

Hallo Experten,

ich brauche noch einmal dringend eure Hilfe.

Ich war die letzten Monate studentisch krankenversichert, da Einkommen über 375€ monatlich.

Nun absolviere ich seit Oktober mein Pflichtpraktikum (ist in der Prüfungsordnung vorgegeben, muss gemacht werden, sonst kein Abschluss)...
Auch hier verdiene ich über der Einkommensgrenze zur Familienversicherung.

ABER mein Kollege (auch Praktikant (Student)) sagte mir eben, dass ich, wenn ich nachweisen kann, dass es ein Pflichtpraktikum ist, quasi "versicherungsfrei" wäre und in dieser Zeit nun doch familienversichert bleiben kann.

Also habe ich gerade bei meiner Versicherung angerufen, diese behauptet aber, dass dies trotz Pflicht nicht so sei, da Einkommen über 375€.
Ich gehe davon aus, dass die Recht haben, frage aber lieber noch einmal nach...

Über eure Hilfe, bin ich wie immer, sehr dankbar!
__________________
Why am I trying to see when there ain't nothing in sight?
Why am I trying to give when no one gives me a try?
...
And I'll keep trying to see until the end is in sight
You know I'm trying to give so c'mon give me a try

(mc)alex ist offline Mit Zitat antworten
#14
Alt 18.10.2012, 11:52
(mc)alex
SofaCoach
 
Benutzerbild von (mc)alex

hmm google sagt auch:
Zitat:
Praktikum während des Studiums
Absolviert der Student während seines Studiums ein Pflichtpraktikum, ist er bezüglich der Sozialversicherung gänzlich versicherungsfrei. Dies gilt unabhängig von Arbeitszeit oder Höhe des Entgelts. Dieser Umstand beruht auf der Tatsache, dass er auch während des Praktikums vornehmlich als Student gilt, da er das Praktikum aus Studiengründen absolviert.
Wenn das stimmt ist die Kasse ja mal unfassbar dreist...
__________________
Why am I trying to see when there ain't nothing in sight?
Why am I trying to give when no one gives me a try?
...
And I'll keep trying to see until the end is in sight
You know I'm trying to give so c'mon give me a try

(mc)alex ist offline Mit Zitat antworten
#15
Alt 18.10.2012, 11:57   (Frankfurt a.M.)
mace
SofaCoach
 
Benutzerbild von mace

Bei welchen Krankenkasse bist du? Das steht meistens auf deren Homepage. Bei der AOK z.B.

Zitat:
Vorgeschriebene Praktika
Sind Praktika in der Studien- oder Prüfungsordnung vorgesehen, kann dies dazu führen, dass für Studenten Ausnahmeregelungen zur Versicherungspflicht gelten.

Werden sie als Zwischenpraktika abgeleistet, und sind die betreffenden Praktikanten als Studenten an einer Universität, Hochschule, Fachhochschule oder Fachschule immatrikuliert, besteht Sozialversicherungsfreiheit. Meldungen sind nicht erforderlich.
Ich habe mich jetzt ürbigens doch entschieden, in die PKV zu wechseln zum 1. Januar 2013 inkl. Anwartschaft im Dezember, um noch von den Vor-Unisex-Tarifen zu profitieren. Folgende Gründe habe ich jetzt dafür:
- inzwischen kommt man recht leicht aus der PKV zurück in die GKV
- Kinder können beim GKV Partner versichert sein, wenn er freiwillig in der GKV ist (das ist bei mir gegeben)
- deutlich bessere Leistungen zu viel geringeren Beiträgen (absoluter 5* Toptarif für 200 im Monat)
- Beitragsdeckelung im Alter durch freiwilligen Zusatzbeitrag, von dem auch noch der AG die Hälfte bezahlt (zweckgebundene, aber steuerfreie Geldanlage?)
- ich kann's mir leisten und an der Gesundheit will ich nicht sparen
- Wartezeiten beim Arzt

Der Tarif würde ab Januar 2013 durch Unisex erstmal um knapp 40% teurer
__________________
null & void

Geändert von mace (18.10.2012 um 13:25 Uhr) Grund: Bei der Beitragsberechnung Baustein vergessen! 200 statt 150
mace ist offline Mit Zitat antworten
Themen-Optionen



04:19
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

no new posts