sofacoach.de



Zurück   sofacoach.de > Sport > Andere Sportarten

US-Sport und sonst so...? Dieses Thema abonnieren
Mehr
#226
Alt 03.07.2019, 11:27
Arrieta
"Better Call Saul"
 
Benutzerbild von Arrieta

Ich kann dir ein Fazit nach fast 1.5 Jahren Mitgliedschaft geben. Für mich lohnt es sich definitiv. Ich bin durch The Athletic auf Writer gestoßen die ich zuvor nie wirklich wahr genommen habe. Eno Sarris ist z.b so einer. Ich lese mittlerweile jeden seiner Baseball Artikel. Ansonsten ist der Content enorm. Du kannst ungelogen stunden auf der Seite verbringen und Artikel lesen und es erscheint ja ständig was neues. Sei es eine Reportage oder sei es auch nur ein Update bei einem Team. Es kommt drauf an was dich genau interessiert? Du hast auf der Seite mittlerweile auch Podcasts, du hast auf der Seite auch diverse Q&A Livechats mit verschiedensten Redakteuren. Einer meiner Lieblingsartikel dort:

https://theathletic.com/206515/2018/...rampton-beast/

Da begleitet der Journalist das ECHL der Brampton Beast vier Tage lang auf ihrem Auswärtstrip. Ich mein, wir geben oftmals für scheisse Geld aus, aber wenn du eh US Sport liebst, dann ist dass eine hervorragende Investition.
Arrieta ist offline Mit Zitat antworten
2 User sagen Danke:
Bear (03.07.2019), Hoofbite (03.07.2019)
#227
Alt 03.07.2019, 11:58
Bear
Certified User
 
Benutzerbild von Bear

Ja klar kostet es nicht viel und ist es etwas dass mich auf jeden Fall interessiert. Trotzdem will ich nicht wieder irgendwas bezahlen das ich dann nicht benutze. Gerade die Ringer Artikel hab mir die Lust an so "Sport Artikel" doch sehr genommen in letzter Zeit. Ich überleg mir das nochmal.
Bear ist gerade online Mit Zitat antworten
#228
Alt 03.07.2019, 12:05   (Wien)
Hoofbite
Amazin'
 
Benutzerbild von Hoofbite

Würde ich so unterschreiben, ja. Zu Beginn wählt man jene Ligen und Teams aus, die in deinem persönlichen Feed auftauchen und wie Arrieta schon sagt, da kommt so einiges zusammen, wenn man mal einen Tag nichts liest. Vor allem wenn man wie ich gefühlt die Hälfte (NBA, NFL, NHL, MLB, MMA, Liverpool, Colts, Mets, Islanders, Boxing, Soccer) abonniert hat. Die Qualität der Artikel ist durchgehend gut bis sehr gut und ein Feature was mir persönlich gefällt, ist die Tatsache, dass Artikel die bereits gelesen wurden eingegraut und mit einem Häckchen versetzt werden. So hat man einen schönen Überblick auf der Seite/App was beendet wurde. Außerdem kam glaube ich gestern ein Artikel, dass sie weiter ihren Video Content ausbauen werden, was auch positiv ist. Gerade für dich Bear, der eh total US Sport-affin ist, wäre ein Jahresabo wahrscheinlich gut angelegtes Geld.

edit: Dann mach mal die 7 Tage Probeversion. Wirst dann ja eh sehen, ob es sich lohnt oder nicht. Gerade die NBA Berichterstattung zur Zeit ist immens aufgrund der zig Signings. Kann mir vorstellen, dass das dann beim Start der NFL Saison ähnlich sein wird.
Hoofbite ist offline Mit Zitat antworten
2 User sagen Danke:
Bear (03.07.2019), luke (03.07.2019)
#229
Alt 04.07.2019, 15:44   (Wien)
Hoofbite
Amazin'
 
Benutzerbild von Hoofbite

Kurze Info noch zu The Athletic. Ich habe vorhin eine E-Mail bekommen, dass es heute einen Independence Day Sale für das Jahresabo gibt. 76% Off. Vielleicht gilt das auch für europäische Accounts. Wenn dem so ist, lohnt es sich auf alle Fälle.
Hoofbite ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Captain Slow (04.07.2019)
#230
Alt 08.07.2019, 10:48
Bear
Certified User
 
Benutzerbild von Bear

Dieses einordnen in die Geschichte ist das was ich bei ihm noch am meisten mag. Er sieht sich halt als ein Historiker der NBA und das ist seine Art die Sachen für sich zu sortieren.
Sein Book of Basketball ist das beste Buch was ich je gelesen habe und mittlerweile hole ich es einmal jeden Sommer raus. Er macht einfach einen guten Job die Dinge als wichtig darzustellen. Auch wenn es heutzutage manchmal etwas Hot Take-ig aussieht.

Und die Themen sind halt die, die zurzeit jeden NBA Fan beschäftigen. Was das mit den Celtics zu tun haben soll verstehe ich auch nicht.
Mittlerweile bin ich der Meinung dieses Thread Erstellers hier.

https://old.reddit.com/r/billsimmons..._insufferable/

Ich mag das eigentlich wenn ich so lockere Sport Takes höre mit viel persönlichen Präferenzen. Gerade in der NBA die ich ohnehin kaum verfolge und ich deshalb schon keine In-Depth Analyse zu allen Dingen hören will. Dennoch hat BS den Bogen mittlerweile so sehr überspannt dass ich knapp davor bin ihn nicht mehr zu hören. Es sind mittlerweile keine Takes zu aktuellen Ereignissen sondern um die persönliche Agenda weiter zu spinnen so wie es ihm passt. Wären Kawhi und Durant zu den Lakers gegangen = Das Zeichen dass Lebron endgültig erledigt ist und er nur noch billig Ringe abgreifen will. Es werden die wildesten Storys irgendwo hineininterpretiert. Das alles wäre ja auch gar nicht so schlimm wenn es nicht dreimal wöchentlich passieren würde.

Das merkt man auch an den "Gesprächen" mit seinen Gästen. Die Anführungszeichen mache ich deshalb weil es eigentlich keine Gespräche mehr sind. Er fragt den Gast etwas und gibt dann dazu sein eigenes Statement ab dass man a) schon in den 5 vorigen Pods gehört hat und b) immer die selben Themen beinhaltet. Alles was Lebron macht = schlecht. Alles was die Knicks machen = noch schlechter. Alles was die Celtics machen = guter Plan dahinter und smart.

Vielleicht war der Fokus auf die NBA für mich auch etwas zuviel jetzt. Die NFL steht aber ohnehin schon vor der Tür. Mal schauen wie es da weiter geht. Dort wurden seine Takes ja auch immer eigenartiger bzw. hat er dort definitiv sehr wenig Ahnung.
Bear ist gerade online Mit Zitat antworten
2 User sagen Danke:
Gordon (08.07.2019), Katunga (08.07.2019)
#231
Alt 11.07.2019, 08:39
Bear
Certified User
 
Benutzerbild von Bear

ESPYS 2019


Best Female Athlete
Alex Morgan - Orlando Pride, United States women's national soccer team
Simone Biles – Gymnast
Mikaela Shiffrin – Skiing
Breanna Stewart – Seattle Storm, WNBA

Best Male Athlete
Giannis Antetokounmpo – Milwaukee Bucks, NBA
Mookie Betts – Boston Red Sox, MLB
Brooks Koepka – Golf
Patrick Mahomes – Kansas City Chiefs, NFL

Best Game
Los Angeles Rams defeat Kansas City Chiefs 54-51 on Monday Night Football
Texas A&M defeats LSU 74-72 in seven overtimes in highest scoring NCAA FBS game in history
Notre Dame defeats UConn 81-76 in the 2019 NCAA Women's Final Four

Alle Awards hier: https://en.wikipedia.org/wiki/2019_ESPY_Awards
Bear ist gerade online Mit Zitat antworten
3 User sagen Danke:
Abel Xavier Unsinn (11.07.2019), mr_maniac (11.07.2019), storch (11.07.2019)
#232
Alt 11.07.2019, 08:45   (Berlin)
zeze
 
Benutzerbild von zeze

Was ist mit Rapinoe?

Der beste Moment der Espys bleibt aber:

zeze ist offline Mit Zitat antworten
#233
Alt 11.07.2019, 08:48
Bear
Certified User
 
Benutzerbild von Bear

Die Wahl vom Greek Freak statt Mahomes ist ja genau so lächerlich.
Bear ist gerade online Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Captain Slow (11.07.2019)
#234
Alt 11.07.2019, 10:44   (C)
Gordon
SofaCoach
 
Benutzerbild von Gordon

Warum, weil Football der so viel coolere Sport ist als Basketball?
Gordon ist gerade online Mit Zitat antworten
#235
Alt 11.07.2019, 11:41
Bear
Certified User
 
Benutzerbild von Bear

Ja klar.

Etwas ausführlicher obwohl ich denke dass du das ohnehin weißt.

- Dritte QB aller Zeiten mit 50 TDs in einer Saison
- 7. QB aller Zeiten mit +5.000 Yards in einer Saison

Und vor allem hatte den VOR der Saison kaum jemand auf dem Zettel. Und wenn doch dann für eine gute Saison und nicht einer der historisch besten.

Dennoch bleibt es eine Preisverleihung und ist daher sowieso zum vergessen, egal wer "gewinnt".

Geändert von Bear (11.07.2019 um 11:49 Uhr)
Bear ist gerade online Mit Zitat antworten
2 User sagen Danke:
Abel Xavier Unsinn (11.07.2019), Captain Slow (11.07.2019)
#236
Alt 08.08.2019, 06:35
luke
Go Avs Go
 
Benutzerbild von luke

Es gibt ein Free Trial für 7 Tage
Wenn man in der Trial auf Cancel Subscription klickt bekommt man weitere 7 Tage Free Trial angeboten (geht auch direkt nach Abschluss der ersten Trial) und wenn man dann nochmal auf Cancel Subscription geht bekommt man das erste Jahr für $36 angeboten.

Hab mir heute morgen mal die Trial geholt.
Macht bisher einen guten Eindruck.
__________________
Turn und Spielvereinigung von 1911

luke ist gerade online Mit Zitat antworten
#237
Alt 30.08.2019, 09:59
Bear
Certified User
 
Benutzerbild von Bear

Ich weiß dass ich hier alle paar Wochen das selbe schreibe. Aber ich glaube die AFC und NFC Over/Under Podcasts diese Woche mit Cousin Sal haben mir so etwas wie den Rest gegeben was Bill Simmons Podcasts betrifft.

Die Tatsache dass er ein Patriots Homer ist muss man einfach so hinnehmen. Nur die Ausmaße die das mittlerweile erreicht hat sind nicht mehr normal oder zu akzeptieren. Bill Simmons benimmt sich ohne scheiß wie ein 13 jähriger Rotzlöffel dem alles in den Hintern geschoben wird. Das kann man jetzt auch nicht mehr schönreden mit "jo sind eben ein paar Burns die er bewusst macht". Nein, der ist schon so weit dass er wirklich von dem ganzen scheißdreck überzeugt ist. Er regt sich nach 2 Jahren und einem Super Bowl Sieg ernsthaft noch immer darüber auf wie die Eagles ihren Super Bowl gefeiert haben und dass die Sender das Philly Special Play zeigen werden vor dem diesjährigen Duell. Wie verblendet kann man eigentlich sein?

Seine permanente Ahnungslosigkeit gipfelt darin dass er zu jedem Spiele/Coach/Owner whatever genau eine Story kennt die meist negativ ist. Mike Tomlin hält er für overrated weil er mal eine schlechte Entscheidung getroffen hat. Matt Patricia ist sowieso scheiße weil er die Patriots damals verlassen hat. Über Sean McVay!!! macht er sich lustig weil die Rams nur 3 Punkte im Super Bowl gemacht haben. Die Colts sind das Böse überhaupt weil die Deflategate gestartet haben. Deshalb muss er beim Luck retirement auch permanent erwähnen dass Luck 0-6 war gegen die Patriots.

Dazu widerspricht er sich selbst permanent im ganzen Podcast. Jedes Team redet er stark um es 30 Minuten später schlecht zu reden. Die Steelers sind für ein einer der Favoriten in der AFC, gegen die Patriots verlieren sie aber garantiert weil sie so schlecht sind. Er erwähnt dass er normal Angst hat vor den Dolphins auswärts, dieses Jahr aber nicht weil sie so schlecht sind. 30 Minuten später redet er davon dass er nicht versteht warum alle die Dolphins als schlechtestes Team sehen.
Er macht sich über die Chiefs lustig weil die Damien Williams nicht mehr eingesetzt haben gegen die Patriots. Den Damien Williams der 3 TDs gemacht hat. LeVeon Bell wird schlecht geredet weil er ein Jahr ausgesetzt hat. Josh Gordon wird abgefeiert der seine letzte gute Saison 2013 hatte und seither 22 Spiele gemacht hat.

Er ist so ein selbstverliebtes arrogantes Arschloch dass man ihm kaum mehr zuhören kann.
Bear ist gerade online Mit Zitat antworten
6 User sagen Danke:
Gordon (30.08.2019), Katunga (30.08.2019), Käptn' Peng (30.08.2019), M.E.T.H.O.D. (30.08.2019), mr_maniac (30.08.2019), Weezy (30.08.2019)
Themen-Optionen



13:36
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.

no new posts