sofacoach.de



Zurück   sofacoach.de > Sport > Andere Sportarten

NBA - twitter > 3PT > CP3 Dieses Thema abonnieren
Mehr
Alt 27.01.2020, 13:02   (Südbaden)
Käptn' Peng
Couchpotatoe
 
Benutzerbild von Käptn' Peng

Ich habe mich im übrigen etwas gewundert, dass eine Absage des NBA Spieltags gestern scheinbar gar nicht zur Debatte stand.
...
Aber ich denke es wäre v.a. für viele Spieler, Mitarbeiter der Media und viele weitere Beschäftige im NBA Umfeld schön gewesen, nicht sofort auf "jetzt muss ich wieder funktionieren" umschalten zu müssen.
In den Timeouts lief der normale Stiefel mit Stimmungs-DJ und Spiele wie Simon Says etc. Da hatte doch niemand in der Halle Bock drauf, absolut unpassend.
Käptn' Peng ist offline Mit Zitat antworten
2 User sagen Danke:
Lucky (05.03.2020), Markus (27.01.2020)
Alt 27.01.2020, 14:17   (C)
Gordon
SofaCoach
 
Benutzerbild von Gordon

Zu den von storch genannten Theorien möchte ich noch ergänzen, dass es im Falle von Kobe auch auf seinen Charakter zurückzuführen war. Kobe war ein Vorzeige-Athlet. Immer voll austrainiert, immer alles aus seinem Körper rausgeholt, mit gerissener Achillessehne noch 2 Freiwürfe machen. Immer alles unter Kontrolle. Immer einen Schritt voraus. Ich hätte mich nicht gewundert, wenn er 100 Jahre alt geworden wäre. Und dann wird genau dieser Mensch auf diese Art und Weise aus dem Leben gerissen. Das hat mich gestern richtig geschockt.
Genau das!
Kobe hatte diese Aura des Unbesiegbaren wie kein Zweiter. Der Unfall zeigt einem auf schmerzhafte Weise, dass es jeden treffen kann, aber trotzdem wäre er komischerweise der letzte Basketballer gewesen bei dem man geglaubt hätte, dass er frühzeitig stirbt. Und genau das macht es irgendwie surreal. Dass ein Mensch, von dem man angenommen hat, dass er immer da sein wird, einfach so mit seiner Tochter und einer anderen Familie aus dem Leben gerissen wird.
Gordon ist offline Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2020, 18:53
Katunga
Trust the process
 
Benutzerbild von Katunga

Eigentlich wollte ich zu dem Thema gar nichts schreiben. Ihr, allen voran Storch, habt die Situation schon so gut in Worte gefasst. Doch sobald ich Twitter, Podcasts oder auch nur Nachrichten im Radio höre, überall wird von Kobe geredet und jedes mal fühlt es sich wie ein Schlag in den Magen an.

Und ich weiß nichtmal genau wieso. Bisher hat mich eigentlich jeder Promi-Tod relativ kalt gelassen. Man hat es zur Kenntnis genommen, es war vielleicht für paar Stunden komisch/blöd, aber dann war es auch gut. Jetzt kommt es immer und immer wieder. Dabei war ich nie richtiger Kobe-Fan. Als ich zum Basketball gefunden habe, war er sogar so etwas wie ein Feindbild. In meiner, möglicherweise falschen Erinnerung, war er mit ein Grund, warum ich Sixersfan wurde. Erst in den letzten Jahren seiner Karriere habe ich, ähnlich bei Dirk und Lebron, wirklich verstanden und zuschätzen gewusst, was er erreicht hat, welchen Einfluss er aufs Spiel hatte und was für eine Persönlichkeit er war. Rückblickend wohl der Spieler, der während meiner kompletten Jugend über allem Stand was mit der NBA zu tun hatte.
Lucky und Gordon haben es in den letzten Posts auch nochmal aufgegriffen: Diese Aura. Unfassbar.


Und dann öffnest du Twitter, scrollst durch die Nachrichten und plötzlich stehen da diese Worte. Einfach so. Aus dem nichts. Und es fühlt sich so falsch an. Wahrscheinlich werde ich auch nie vergessen, was ich zum Zeitpunkt der Meldung gemacht habe. Ich hoffe, dass ich es recht bald für mich einordnen und verarbeiten kann. Aktuell ist es einfach noch so unfassbar seltsam und nicht zu glauben. Wahrscheinlich sollten wir einfach dankbar sein den Spieler und Menschen Kobe Bryant mehr oder weniger hautnah miterlebt zu haben.
RIP.


Katunga ist offline Mit Zitat antworten
13 User sagen Danke:
CampNou (30.01.2020), Cyrus (28.01.2020), DabJackson (29.01.2020), domi (28.01.2020), Lucky (28.01.2020), luke (28.01.2020), more-hahn (29.01.2020), mr_maniac (28.01.2020), PapaBouba (28.01.2020), Ravioli (28.01.2020), Rosicky (29.01.2020), schnubbi (28.01.2020), storch (28.01.2020)
Alt 28.01.2020, 20:52
Juna
Milbe
 
Benutzerbild von Juna

Kobe's letztes Spiel gegen die Jazz beendete er mit 4.1 Sekunden restlicher Zeit auf der Gameclock.

Jetzt wurde sein Leben mit 41 Jahren beendet.

Ruhe in Frieden, Kobe Bean Bryant.

Ps: Gerade auch entdeckt, der letzte Wurf kam von einem Jazz Spieler mit der 41...

Spooky...
__________________
Wer das liest, ist doof

Geändert von Juna (28.01.2020 um 21:00 Uhr)
Juna ist offline Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2020, 08:55
luke
... now you're gonna believe us
 
Benutzerbild von luke

Nachdem das Spiel der Lakers gegen die Clippers ja verschoben wurde fand gestern Nacht mit einem Spiel der Kings die erste Sportveranstaltung im Staples Center nach dem Tod von Kobe statt.

__________________
Turn und Spielvereinigung von 1911

luke ist offline Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2020, 19:25
Katunga
Trust the process
 
Benutzerbild von Katunga

Die Allstar Game regeln wurden angepasst:


Heute Nacht werden dann auch die Reservisten bekannt gegeben...
Katunga ist offline Mit Zitat antworten
2 User sagen Danke:
Abel Xavier Unsinn (30.01.2020), rush (31.01.2020)
Alt 30.01.2020, 23:07   (Deep down in the Jungle)
TheNew
SofaCoach
 
Benutzerbild von TheNew

Also ich finds ja gut das man sich da mittlerweile was einfallen lässt und auch Kobe da mit rein bringt als Tribute oder was auch immer, aber 24 Punkte im letzten Viertel? Bei nem Allstar Game? Im schlimmsten Fall dauert das 3 Minuten dann?
__________________
"I came back for a reason. I came back to bring a championship to our city," I've done nothing but be true to the game, put my heart, my blood, sweat, tears into the game, and people still want to doubt what I'm capable of doing. LeBron James
TheNew ist offline Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2020, 06:56
Lucky
SofaCoach
 
Benutzerbild von Lucky

Was haltet ihr eigentlich von dieser ganzen Iguodala Posse?

Seit seinem Trade zu den Grizzlies weigert er sich ja zu spielen geschweige denn mit dem Team zu trainieren. Drängte zunächst auf einen Buyout und nun immer stärker auf einen Trade - aber nur zu von ihm ausgewählten Contendern, da er sonst wiederum nicht spielen würde. In den letzten Tagen haben sich diverse Memphis Spieler extrem kritisch zu seinem Vorgehen geäußert.

Jetzt hat er dann tatsächlich seinen Willen bekommen und wurde heute Nacht zu den Heat getradet.

Ich habe Iggy für einen respektablen Veteranen gehalten, aber für dieser Nummer verliert er bei mir einiges an Respekt. Leider lassen es die Regeln offenbar zu, dass er bei vollem Gehalt de facto ohne Konsequenzen streiken kann und somit die Grizzlies zu einem Trade zwingt. Der grundsätzliche Fehler liegt hier also offenbar im System, aber insgesamt finde ich es schon ziemlich fragwürdig, mehrere Millionen abzukassieren aber nicht mal zum Training zu erscheinen.
__________________
"I did it for me."
Lucky ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Übersteiger (06.02.2020)
Alt 06.02.2020, 07:01
Katunga
Trust the process
 
Benutzerbild von Katunga

Iguodala hat ja nicht gestreikt. Die Grizzlies und er haben sich doch direkt darauf verständigt, dass er nicht spielen muss. Im Gegenzug wird er aber auch nur bei einem Deal das Team wechseln. Wahrscheinlich ging der erste Impuls von Iguodala aus, aber Memphis war schnell einverstanden.
Die Grizzlies haben ihr Team zu Saisonbeginn aber auch bestimmt anders eingeschätzt. Da ging es wohl eher um einen guten Pick, den Iguodala etwas im Weg gestanden hätte, als um die Playoffs.

Aber allgemein bin ich bei dir, mag solche Aktionen/Streiks auch nicht.
Katunga ist offline Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2020, 07:11
Lucky
SofaCoach
 
Benutzerbild von Lucky

Iguodala hat ja nicht gestreikt. Die Grizzlies und er haben sich doch direkt darauf verständigt, dass er nicht spielen muss.
Naja. Soweit ich das mitbekommen habe, wollten die Grizzlies, dass Iggy am Trainingcamp teilnimmt und hatten für ihn schon die Rolle des Veteranen im jungen Kader vorgesehen. Da Iggy da aber wohl sehr deutlich vermittelt hat, dass es da gar kein Bock drauf hatte, haben die Grizz ihn quasi lieber freigestellt, bevor er zum Erscheinen gezwungen wir und die Atmosphäre verpestet. Das ist jetzt alles gefährliches Podcast-Halbwissen, aber es ist definitiv nicht so, dass es immer schon für alle Beteiligten klar war, dass Iguodala nie für Memphis spielen wird.
__________________
"I did it for me."
Lucky ist offline Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2020, 07:28
Katunga
Trust the process
 
Benutzerbild von Katunga

Na gut, ich müsste den genauen Verlauf auch nochmal nachlesen. Zum Glück ist dieses hin und her nun kurz vor dem Ende. Mal sehen, wie der finale Deal aussieht, wenn man OKC noch einbindet. Mit Winslow hat Memphis in meinen Augen schon einen guten Gegenwert erhalten. Bleibt nur zu hoffen, dass er endlich fit wird und es auch bleibt.
Ich bin gespannt wen Miami für Gallinari abgeben muss. Wenn es kein nennenswerter Rotationsspieler ist, dann machen sie auf dem Papier einen wichtigen Schritt nach vorne.
Katunga ist offline Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2020, 21:23
mehl
Certified User
 
Benutzerbild von mehl

Die Bayern haben ja mal so gar keine Lust mehr auf die EuroLeague. Verlieren heute daheim, in einem ziemlich miesen EL Spiel, gegen Valencia und erzielen dabei gerade mal 59 Punkte. Bleiben damit auch weiterhin auf dem letzten Tabellenplatz.
mehl ist offline Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2020, 17:58
Lucky
SofaCoach
 
Benutzerbild von Lucky

Die meisten werden es schon gesehen haben aber ich wollte das Ding hier nochmal verewigen.



Hut ab, LeBron.
__________________
"I did it for me."
Lucky ist offline Mit Zitat antworten
12 User sagen Danke:
Abel Xavier Unsinn (09.02.2020), Andi (10.02.2020), Käptn' Peng (10.02.2020), luke (09.02.2020), Markus (10.02.2020), mille1000 (10.02.2020), mr_maniac (09.02.2020), PapaBouba (10.02.2020), schnubbi (10.02.2020), storch (09.02.2020), thejokerhh (09.02.2020), uglywolf (10.02.2020)
Alt 14.02.2020, 10:45   (München)
CrookedVulture
MOOP MOOP!
 
Benutzerbild von CrookedVulture

Steven Adams hat heute Nacht den ersten Dreier seiner Karriere getroffen. Mit einem, nunja, etwas anderen Half Court Shot:

CrookedVulture ist gerade online Mit Zitat antworten
11 User sagen Danke:
Chief (14.02.2020), das f (16.02.2020), Katunga (14.02.2020), Käptn' Peng (14.02.2020), Logilas (14.02.2020), mille1000 (14.02.2020), more-hahn (20.02.2020), mr_maniac (14.02.2020), Ravioli (15.02.2020), Rosicky (14.02.2020), storch (14.02.2020)
Alt 16.02.2020, 09:34
Ernie
Drecksprophet
 
Benutzerbild von Ernie

Dass sich diese Jury im Slam Dunk Contest nicht lächerlich vorkommt. Gordon's Dunk über Tacko Fall nur 47 Punkte

Schon zum zweiten Mal wird der Junge betrogen.
Ernie ist offline Mit Zitat antworten
5 User sagen Danke:
Abel Xavier Unsinn (16.02.2020), Andi (16.02.2020), Cimbom93 (16.02.2020), mr_maniac (16.02.2020), thejokerhh (16.02.2020)

Stichworte
big mummy, dirk, dirk diggler, dirk nomisski, dirkules, dunking deutschman, dörk, german wunderkind, one legged pelican, swish 41
Themen-Optionen



16:22
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.

no new posts