sofacoach.de



Zurück   sofacoach.de > Videogames > Fußballgames

[PS4] Lurchis Meister-Liga - Derzeit: Southampton Dieses Thema abonnieren
Mehr
Alt 12.10.2020, 22:57
Lurchi
Grünes Herz
 
Benutzerbild von Lurchi


Premier League, 31. Spieltag
Southampton (6.) - West Bromwich Albion (20.) ... 1:0



So unterschiedlich können Last-Minute-Siege sein: Während der Erfolg gegen Manchester City jüngst einen äußerst überraschenden Erfolg bedeutete und die Fans zum Toben brachte, machte sich gegen Schlusslicht West Brom eher Erleichterung breit. Es war ein hartes Stück Arbeit. Die erste Hälfte verlief ereignsarm mit wenigen Chancen. Nach der Pause wurde es lebhafter. Djenepo traf per Direktabnahme für die Hausherren nur den Pfosten. Dann zog Robson-Kanu aus der Drehung ab und Fraser Forster parierte mit einem Wahnsinnsreflex. Das gebeutelte West Brom spielte stark mit und verlor dennoch: Youngster Will Smallbone verwandelte einen Freistoß in der Nachspielzeit direkt.


Schema:
Southampton: Forster - Walker-Peters, Bednarek, Vestergaard, Bertrand - Djenepo (76. Redmond), Ward-Prowse, Golovin (71. Smallbone), McNeil (76. Boufal) - Isak, Adams
West Brom: Juan Pérez - Furlong, Ajayi, Bartley, Townsend - Brunt (86. Livermore), Sawyers - Matheus Pereira, Morrison (82. Austin), Phillips - Robson-Kanu
Tore: 1:0 Smallbone (90.+1)

... und sonst so:
  • Liverpool hat nach dem Remis zwischen Chelsea und United nun 16 Punkte Vorsprung
  • Burnley siegt nach sieben Spielen mal wieder und verschafft sich Luft
  • Crystal Palace gewinnt das direkte Duell gegen Aston Villa und hat nur noch einen Punkt Rückstand zum rettenden Ufer

Code:
31. Spieltag

Southampton               - West Bromwich Albion (N)   1:0  
Leicester City            - Everton                    3:0  
Leeds United (N)          - Manchester City            0:1  
Burnley                   - Newcastle United           4:1  
Crystal Palace            - Aston Villa                2:0  
Wolverhampton Wanderers   - Tottenham Hotspur          0:2  
Brighton and Hove Albion  - Fulham (N)                 0:1  
Arsenal (P)               - Sheffield United           4:0  
West Ham United           - Liverpool (M)              0:1  
Chelsea                   - Manchester United          0:0
Code:
Pl. Tabelle                     Sp    g    u    v    Tore   ±   Punkte 
---------------------------------------------------------------------
 1. Liverpool (M)               31   25    3    3    56:19  +37   78 
 2. Manchester United           31   18    8    5    52:29  +23   62 
 3. Manchester City             31   18    7    6    45:25  +20   61 
 4. Chelsea                     31   18    6    7    53:24  +29   60 
 5. Arsenal (P)                 31   18    6    7    48:28  +20   60 
 6. Southampton                 31   16    8    7    48:35  +13   56 
 7. Leicester City              31   16    6    9    49:30  +19   54 
 8. Tottenham Hotspur           31   13    6   12    39:38  +1    45 
 9. Wolverhampton Wanderers     31   11    9   11    35:35  ±0    42 
10. West Ham United             31   13    3   15    29:39  -10   42 
11. Fulham (N)                  31   11    5   15    40:46  -6    38 
12. Sheffield United            31   10    6   15    45:46  -1    36 
13. Everton                     31   11    3   17    35:51  -16   36 
14. Burnley                     31   10    5   16    30:46  -16   35 
15. Newcastle United            31    8    9   14    32:44  -12   33 
16. Brighton and Hove Albion    31    9    5   17    25:38  -13   32 
17. Aston Villa                 31    8    6   17    33:43  -10   30 
18. Crystal Palace              31    7    8   16    24:45  -21   29 
19. Leeds United (N)            31    7    6   18    33:50  -17   27 
20. West Bromwich Albion (N)    31    4    3   24    18:58  -40   15 
---------------------------------------------------------------------
Lurchi ist offline Mit Zitat antworten
6 User sagen Danke:
Baumi (13.10.2020), david (13.10.2020), husky04 (18.10.2020), Leines (13.10.2020), roge (13.10.2020), unaLmed (13.10.2020)
Alt 13.10.2020, 16:21
Lurchi
Grünes Herz
 
Benutzerbild von Lurchi


Premier League, 32. Spieltag
Sheffield United (12.) - Southampton (6.) ... 2:2



Völlig unnötig schenkt Southampton zwei Punkte im Kampf um die internationalen Plätze her. Die Saints dominierten die erste Halbzeit komplett, Sheffield gelang kein Torschuss. Nach langem Ball sorgte Isak für die verdiente Führung, die Salisu nach Ecke ausbaute. Nach der Pause kam es aber fast zu einem kompletten Leistungseinbruch der Gäste. Die Blades verkürzten sofort durch Robinson. Zwar hatte Southampton weiterhin mehr Ballbesitz, sorgte jedoch für keine Gefahr mehr. So reichte den Hausherren ein simpler Konter, um erneut durch Robinson noch zum unerwarteten Ausgleich zu kommen.


Schema:
Sheffield: Ramsdale - Baldock, Egan, Nuhu, Basham, Stevens - Fleck, Berge (79. Cullen), Lundstram (71. Norwood) - McGoldrick (64. Mousset), Robinson
Southampton: Forster - Walker-Peters, Bednarek, Salisu, Vokins - Djenepo (59. Redmond), Ward-Prowse, Golovin (79. Smallbone), McNeil - Isak, Ings (68. Adams)
Tore: 0:1 Isak (21.). 0:2 Ward-Prowse (32.), 1:2 Robinson (48.), 2:2 Robinson (77.)

... und sonst so:
  • Liverpool kann am nächsten Spieltag gegen Southampton den Titel klar machen
  • Chelsea lässt im Kampf und Platz 2 Federn
  • Der Abstiegskampf tobt weiter: Leeds und Aston Villa können beide siegen

Code:
32. Spieltag

Sheffield United          - Southampton                2:2  
West Bromwich Albion (N)  - Leicester City             0:1  
Everton                   - Leeds United (N)           0:1  
Manchester City           - Burnley                    1:0  
Newcastle United          - Crystal Palace             1:0  
Aston Villa               - Wolverhampton Wanderers    3:0  
Tottenham Hotspur         - Fulham (N)                 3:1  
Liverpool (M)             - Arsenal (P)                2:0  
Manchester United         - West Ham United            1:0  
Chelsea                   - Brighton and Hove Albion   1:1
Code:
Pl. Tabelle                     Sp    g    u    v    Tore   ±   Punkte 
---------------------------------------------------------------------
 1. Liverpool (M)               32   26    3    3    58:19  +39   81 
 2. Manchester United           32   19    8    5    53:29  +24   65 
 3. Manchester City             32   19    7    6    46:25  +21   64 
 4. Chelsea                     32   18    7    7    54:25  +29   61 
 5. Arsenal (P)                 32   18    6    8    48:30  +18   60 
 6. Leicester City              32   17    6    9    50:30  +20   57 
 7. Southampton                 32   16    9    7    50:37  +13   57 
 8. Tottenham Hotspur           32   14    6   12    42:39  +3    48 
 9. Wolverhampton Wanderers     32   11    9   12    35:38  -3    42 
10. West Ham United             32   13    3   16    29:40  -11   42 
11. Fulham (N)                  32   11    5   16    41:49  -8    38 
12. Sheffield United            32   10    7   15    47:48  -1    37 
13. Newcastle United            32    9    9   14    33:44  -11   36 
14. Everton                     32   11    3   18    35:52  -17   36 
15. Burnley                     32   10    5   17    30:47  -17   35 
16. Aston Villa                 32    9    6   17    36:43  -7    33 
17. Brighton and Hove Albion    32    9    6   17    26:39  -13   33 
18. Leeds United (N)            32    8    6   18    34:50  -16   30 
19. Crystal Palace              32    7    8   17    24:46  -22   29 
20. West Bromwich Albion (N)    32    4    3   25    18:59  -41   15 
---------------------------------------------------------------------
Lurchi ist offline Mit Zitat antworten
4 User sagen Danke:
Baumi (13.10.2020), Captain Awesome (13.10.2020), roge (14.10.2020), unaLmed (14.10.2020)
Alt 13.10.2020, 20:37
Lurchi
Grünes Herz
 
Benutzerbild von Lurchi


Premier League, 33. Spieltag
Southampton (7.) - Liverpool (1.) ... 0:2



Von Beginn an ließ Liverpool im St. Mary's keinen Zweifel daran aufkommen, dass man sich an diesem Tag den Titel sichern wollte. Schon früh hatten Salah und Mané erste Schusschancen. Im Verlauf der ersten Hälfte trafen beide jeweils noch die Querlatte. Southampton kam nicht zur Entfaltung. 10:0 Torschüsse standen zur Halbzeit für die Reds zu Buche, Tore fielen noch nicht. Kurz nach der Pause traf Firmino dann nach Flachpass. Die Hausherren hätten direkt danach beinahe durch Ings zurückgeschlagen. Der ganz große Druck entstand nicht mehr und als Minamino kurz vor Schluss auf 0:2 stellte, war Liverpools Meisterschaft perfekt.


Schema:
Southampton: Forster - Valery, Bednarek, Salisu, Walker-Peters - Redmond, Ward-Prowse (86. Jankewitz), Golovin (70. McNeil), Boufal (75. Isak) - Ings, Adams
Liverpool: Alisson - Alexander-Arnold (75. Matip), Gomez, Van Dijk, Robertson - Fabinho, Milner (75. Guendouzi), Wijnaldum - Salah, Firmino (70. Minamino), Mané
Tore: 0:1 Firmino (47.), 0:2 Minamino (89.)

... und sonst so:
  • Liverpool ist erneut Champion, City und United die besten Karten im Kampf um die Vizemeisterschaft
  • Leeds gewinnt zum dritten Mal in den letzten vier Spielen und verlässt die Abstiegsränge
  • Mit 24 Toren führt Pierre-Emerick Aubameyang in der Torjägerliste weiterhin vor Agüero und Vardy (je 21)

Code:
33. Spieltag

Southampton               - Liverpool (M)              0:2  
Leicester City            - Sheffield United           1:0  
Leeds United (N)          - West Bromwich Albion (N)   4:2  
Burnley                   - Everton                    0:1  
Crystal Palace            - Manchester City            1:4  
Wolverhampton Wanderers   - Newcastle United           2:0  
Fulham (N)                - Aston Villa                0:0  
Brighton and Hove Albion  - Tottenham Hotspur          0:4  
Arsenal (P)               - Manchester United          1:1  
West Ham United           - Chelsea                    2:2
Code:
Pl. Tabelle                     Sp    g    u    v    Tore   ±   Punkte 
---------------------------------------------------------------------
 1. Liverpool (M)               33   27    3    3    60:19  +41   84 
 2. Manchester City             33   20    7    6    50:26  +24   67 
 3. Manchester United           33   19    9    5    54:30  +24   66 
 4. Chelsea                     33   18    8    7    56:27  +29   62 
 5. Arsenal (P)                 33   18    7    8    49:31  +18   61 
 6. Leicester City              33   18    6    9    51:30  +21   60 
 7. Southampton                 33   16    9    8    50:39  +11   57 
 8. Tottenham Hotspur           33   15    6   12    46:39  +7    51 
 9. Wolverhampton Wanderers     33   12    9   12    37:38  -1    45 
10. West Ham United             33   13    4   16    31:42  -11   43 
11. Fulham (N)                  33   11    6   16    41:49  -8    39 
12. Everton                     33   12    3   18    36:52  -16   39 
13. Sheffield United            33   10    7   16    47:49  -2    37 
14. Newcastle United            33    9    9   15    33:46  -13   36 
15. Burnley                     33   10    5   18    30:48  -18   35 
16. Aston Villa                 33    9    7   17    36:43  -7    34 
17. Leeds United (N)            33    9    6   18    38:52  -14   33 
18. Brighton and Hove Albion    33    9    6   18    26:43  -17   33 
19. Crystal Palace              33    7    8   18    25:50  -25   29 
20. West Bromwich Albion (N)    33    4    3   26    20:63  -43   15 
---------------------------------------------------------------------
Lurchi ist offline Mit Zitat antworten
3 User sagen Danke:
Baumi (13.10.2020), roge (14.10.2020), unaLmed (14.10.2020)
Alt 16.10.2020, 22:11
Lurchi
Grünes Herz
 
Benutzerbild von Lurchi


Premier League, 34. Spieltag
Manchester United (3.) - Southampton (7.) ... 1:2



Southampton kämpft um Europa und feiert einen immens wichtigen Sieg im Old Trafford. Grundlage dafür war eine starke Offensivleistung der Saints. Beide kamen hellwach in die Partie und hüben wie drüben gab es direkt Action vor den Toren. Den ersten Treffer erzielte Ward-Prowse mit direktem Freistoß. Martial schlug bald zurück und glich aus. United hatte mehr Ballbesitz, das Chancenverhältnis war recht ausgeglichen. Die Zuschauer bekamen allerhand geboten. Per Abpraller brachte Isak die Gäste wieder nach vorn. Die Schlussphase wurde der bis dahin packenden Partie nicht gerecht und United konnte keinen Druck mehr entfachen.


Schema:
Man Utd: Lloris - Diogo Dalot (86. Wan-Bissaka), Lindelöf, Maguire, Shaw - Fred, Matic - Bruno Fernandes - Greenwood, Martial, Rashford
Southampton: Forster - Walker-Peters, Stephens, Salisu, Bertrand - Redmond (67. McNeil), Ward-Prowse, Golovin, Djenepo - Ings (64. Romeu), Isak (86. Adams)
Tore: 0:1 Ward-Prowse (17.), 1:1 Martial (27.), 1:2 Isak (53.)

... und sonst so:
  • City setzt sich auf Rang 2 etwas ab, dahinter ist es eng: Nur drei Punkte trennen Platz 4 und Platz 7
  • West Brom holt zwar nach acht Niederlagen in Folge mal wieder einen Punkt, ist nun aber auch rechnerisch endgültig abgestiegen
  • Champions League: In den Halbfinals treffen Tottenham und Barca sowie Liverpool und Juve aufeinander
  • Europa League: Es kommt in der Vorschlussrunde zum deutschen Duell zwischen RB Leipzig und Gladbach. Das andere Spiel bestreiten Wolverhampton und PSV Eindhoven

Code:
34. Spieltag

Manchester United         - Southampton                1:2  
Liverpool (M)             - Leicester City             2:2  
Sheffield United          - Leeds United (N)           1:0  
West Bromwich Albion (N)  - Burnley                    0:0  
Everton                   - Crystal Palace             1:0  
Manchester City           - Wolverhampton Wanderers    1:0  
Newcastle United          - Fulham (N)                 0:1  
Aston Villa               - Tottenham Hotspur          0:1  
Chelsea                   - Arsenal (P)                1:1  
West Ham United           - Brighton and Hove Albion   0:0
Code:
Pl. Tabelle                     Sp    g    u    v    Tore   ±   Punkte 
---------------------------------------------------------------------
 1. Liverpool (M)               34   27    4    3    62:21  +41   85 
 2. Manchester City             34   21    7    6    51:26  +25   70 
 3. Manchester United           34   19    9    6    55:32  +23   66 
 4. Chelsea                     34   18    9    7    57:28  +29   63 
 5. Arsenal (P)                 34   18    8    8    50:32  +18   62 
 6. Leicester City              34   18    7    9    53:32  +21   61 
 7. Southampton                 34   17    9    8    52:40  +12   60 
 8. Tottenham Hotspur           34   16    6   12    47:39  +8    54 
 9. Wolverhampton Wanderers     34   12    9   13    37:39  -2    45 
10. West Ham United             34   13    5   16    31:42  -11   44 
11. Fulham (N)                  34   12    6   16    42:49  -7    42 
12. Everton                     34   13    3   18    37:52  -15   42 
13. Sheffield United            34   11    7   16    48:49  -1    40 
14. Newcastle United            34    9    9   16    33:47  -14   36 
15. Burnley                     34   10    6   18    30:48  -18   36 
16. Aston Villa                 34    9    7   18    36:44  -8    34 
17. Brighton and Hove Albion    34    9    7   18    26:43  -17   34 
18. Leeds United (N)            34    9    6   19    38:53  -15   33 
19. Crystal Palace              34    7    8   19    25:51  -26   29 
20. West Bromwich Albion (N)    34    4    4   26    20:63  -43   16 
---------------------------------------------------------------------
Lurchi ist offline Mit Zitat antworten
6 User sagen Danke:
Baumi (17.10.2020), Captain Awesome (17.10.2020), david (16.10.2020), Leines (16.10.2020), roge (17.10.2020), unaLmed (19.10.2020)
Alt 17.10.2020, 21:53
Lurchi
Grünes Herz
 
Benutzerbild von Lurchi


Premier League, 35. Spieltag
Southampton (7.) - Chelsea (4.) ... 0:1



Chelsea feiert in einem engen Spiel äußerst wichtige drei Punkte im Kampf um die Champions League-Qualifikation. Beide Teams begannen spielfreudig und hatten gleich gute Chancen. Nach etwas mehr als 20 Minuten wurde Alexander Isak zum Unglücksraben. Erst vergab er vorn eine unfassbare Chance aufs leere Tor, dann leitete er hinten die Gästeführung mit einem Fehlpass ein. Kai Havertz und Timo Werner konterten blitzschnell und letzterer traf eiskalt zum 0:1. Die zweite Halbzeit verlief etwas ruhiger. Außer einem Abschluss von Ings aus aussichtsreicher Position konnten die Saints gegen die gute Chelsea-Defensive nicht mehr viel ausrichten.


Schema:
Southampton: Forster - Valery, Vestergaard, Salisu, Bertrand - Redmond, Ward-Prowse, Golovin (80. Boufal), Djenepo (69. McNeil) - Ings (69. Obafemi), Isak
Chelsea: Caballero - Azpilicueta, Thiago Silva, Zouma, Chilwell - Barkley, Jorginho, Ziyech - Havertz, Werner, Pulisic
Tore: 0:1 Werner (24.)

... und sonst so:
  • Während der Meister weiter siegt, kassieren die beiden Teams aus Manchester heftige Schlappen
  • Crystal Palace verliert das immens wichtige Heimspiel gegen Schlusslicht West Brom und verspielt eventuell schon seine letzte Chance auf den Klassenerhalt
  • In der Championship haben Bournemouth und Watford beste Karten auf den direkten Wiederaufstieg

Code:
35. Spieltag

Southampton               - Chelsea                    0:1  
Leicester City            - Manchester United          4:0  
Leeds United (N)          - Liverpool (M)              0:1  
Burnley                   - Sheffield United           1:1  
Crystal Palace            - West Bromwich Albion (N)   0:1  
Wolverhampton Wanderers   - Everton                    0:4  
Fulham (N)                - Manchester City            4:0  
Tottenham Hotspur         - Newcastle United           0:1  
Brighton and Hove Albion  - Aston Villa                1:4  
Arsenal (P)               - West Ham United            2:4
Code:
Pl. Tabelle                     Sp    g    u    v    Tore   ±   Punkte 
---------------------------------------------------------------------
 1. Liverpool (M)               35   28    4    3    63:21  +42   88 
 2. Manchester City             35   21    7    7    51:30  +21   70 
 3. Chelsea                     35   19    9    7    58:28  +30   66 
 4. Manchester United           35   19    9    7    55:36  +19   66 
 5. Leicester City              35   19    7    9    57:32  +25   64 
 6. Arsenal (P)                 35   18    8    9    52:36  +16   62 
 7. Southampton                 35   17    9    9    52:41  +11   60 
 8. Tottenham Hotspur           35   16    6   13    47:40  +7    54 
 9. West Ham United             35   14    5   16    35:44  -9    47 
10. Fulham (N)                  35   13    6   16    46:49  -3    45 
11. Wolverhampton Wanderers     35   12    9   14    37:43  -6    45 
12. Everton                     35   14    3   18    41:52  -11   45 
13. Sheffield United            35   11    8   16    49:50  -1    41 
14. Newcastle United            35   10    9   16    34:47  -13   39 
15. Aston Villa                 35   10    7   18    40:45  -5    37 
16. Burnley                     35   10    7   18    31:49  -18   37 
17. Brighton and Hove Albion    35    9    7   19    27:47  -20   34 
18. Leeds United (N)            35    9    6   20    38:54  -16   33 
19. Crystal Palace              35    7    8   20    25:52  -27   29 
20. West Bromwich Albion (N)    35    5    4   26    21:63  -42   19 
---------------------------------------------------------------------
Lurchi ist offline Mit Zitat antworten
3 User sagen Danke:
Baumi (18.10.2020), roge (18.10.2020), unaLmed (19.10.2020)
Alt 17.10.2020, 23:33
Lurchi
Grünes Herz
 
Benutzerbild von Lurchi


Premier League, 36. Spieltag
West Ham United (9.) - Southampton (7.) ... 2:2



Angesichts von 16:3 Torschüssen für den Gast endete das Spiel im Londoner Olympiastadion mit einem ziemlich skurrilen Ergebnis. Schon der erste Torschuss der Hausherren saß nach zwei Minuten durch Haller. Southampton dominierte das Spielgeschehen komplett, hatte zur Pause 69 % Ballbesitz. Mit dem zweiten Schuss traf Lanzini jedoch zum 2:0. Immerhin verkürzte Isak noch vor der Pause mit krachendem Volleyschuss. Die Saints rannten an, vergaben tolle Chancen und es schien schon beim mehr als schmeichelhaften Sieg für West Ham zu bleiben. Isak konnte den Ball nach Zusammenspiel mit Ings aber doch noch mit Glück über die Linie drücken.


Schema:
West Ham: Randolph - Fredericks, Balbuena, Ogbonna, Masuaku - Soucek, Rice - Bowen, Lanzini, Pablo Fornals - Haller (53. Brewster)
Southampton: Gunn - Walker-Peters, Vestergaard, Salisu, Bertrand (78. Romeu) - Redmond, Ward-Prowse, Golovin (67. Boufal), Djenepo (78. Adams) - Ings, Isak
Tore: 1:0 Haller (2.), 2:0 Lanzini (40.), 2:1 Isak (45.), 2:2 Isak (83.)

... und sonst so:
  • City scheint das Rennen um die Vizemeisterschaft für sich zu entscheiden
  • Crystal Palace reicht nur noch ein kleines Wunder, Leeds und Brighton kämpfen noch hart um den 17. Platz
  • Champions League: Tottenham setzt sich überraschend gegen Barca durch (3:1, 2:2), trifft im Endspiel auf Juve das Liverpool bezwang (1:0, 1:0)

Code:
36. Spieltag

West Ham United           - Southampton                2:2  
Chelsea                   - Leicester City             0:2  
Manchester United         - Leeds United (N)           1:0  
Liverpool (M)             - Burnley                    3:0  
Sheffield United          - Crystal Palace             2:2  
West Bromwich Albion (N)  - Wolverhampton Wanderers    2:4  
Everton                   - Fulham (N)                 4:1  
Manchester City           - Tottenham Hotspur          1:0  
Newcastle United          - Aston Villa                1:3  
Arsenal (P)               - Brighton and Hove Albion   1:0
Code:
Pl. Tabelle                     Sp    g    u    v    Tore   ±   Punkte 
---------------------------------------------------------------------
 1. Liverpool (M)               36   29    4    3    66:21  +45   91 
 2. Manchester City             36   22    7    7    52:30  +22   73 
 3. Manchester United           36   20    9    7    56:36  +20   69 
 4. Leicester City              36   20    7    9    59:32  +27   67 
 5. Chelsea                     36   19    9    8    58:30  +28   66 
 6. Arsenal (P)                 36   19    8    9    53:36  +17   65 
 7. Southampton                 36   17   10    9    54:43  +11   61 
 8. Tottenham Hotspur           36   16    6   14    47:41  +6    54 
 9. Wolverhampton Wanderers     36   13    9   14    41:45  -4    48 
10. Everton                     36   15    3   18    45:53  -8    48 
11. West Ham United             36   14    6   16    37:46  -9    48 
12. Fulham (N)                  36   13    6   17    47:53  -6    45 
13. Sheffield United            36   11    9   16    51:52  -1    42 
14. Aston Villa                 36   11    7   18    43:46  -3    40 
15. Newcastle United            36   10    9   17    35:50  -15   39 
16. Burnley                     36   10    7   19    31:52  -21   37 
17. Brighton and Hove Albion    36    9    7   20    27:48  -21   34 
18. Leeds United (N)            36    9    6   21    38:55  -17   33 
19. Crystal Palace              36    7    9   20    27:54  -27   30 
20. West Bromwich Albion (N)    36    5    4   27    23:67  -44   19 
---------------------------------------------------------------------
Lurchi ist offline Mit Zitat antworten
3 User sagen Danke:
Baumi (18.10.2020), roge (18.10.2020), unaLmed (19.10.2020)
Alt 18.10.2020, 22:59
Lurchi
Grünes Herz
 
Benutzerbild von Lurchi


Premier League, 37. Spieltag
Southampton (7.) - Arsenal (6.) ... 1:2



Southampton verspielt die letzte Chance auf Platz 6, hätte einen Sieg gegen Arsenal benötigt. Dieses Vorhaben wurde schon früh immens erschwört, als Pépé aus dem Gewühl zum 0:1 traf. Dennoch kamen die Hausherren schnell besser ins Spiel und kamen ihrerseits zu guten Chancen. Spätestens im Verlauf der zweiten Halbzeit waren sie dann sogar die stärkere Mannschaft. Der Ausgleich ließ trotz bester Gelegenheiten aber auf sich warten. Erst kurz vor Schluss köpfte Djenepo nach Freistoß ein. Die Saints gingen nun voll auf Sieg und kassierten direkt danach den Dolchstoß durch Arsenals Joker Jones.


Schema:
Southampton: Forster - Valery, Bednarek, Salisu, Bertrand - Djenepo, Ward-Prowse, Golovin (78. Obafemi), McNeil (65. Redmond) - Ings (58. Adams), Isak
Arsenal: Ledesma - Bellerín, David Luiz, Mustafi, Sokratis, Kolašinac (78. Tierney) - Xhaka, Torreira - Pépé, Aubameyang, Jesé (61. Jones)
Tore: 0:1 Pépé, 1:1 Djenepo (88.), 1:2 Jones (90.)

... und sonst so:
  • City ist Vizemeister, Chelsea hat noch Minimalchancen auf Platz 3
  • Arsenal und Leicester könnten Chelsea jedoch auch noch einholen
  • Leeds und Brighton machen den letzten Abstiegsplatz am letzten Spieltag unter sich aus

Code:
37. Spieltag

Southampton               - Arsenal (P)                1:2  
Leicester City            - West Ham United            0:1  
Leeds United (N)          - Chelsea                    2:4  
Burnley                   - Manchester United          1:4  
Crystal Palace            - Liverpool (M)              0:1  
Wolverhampton Wanderers   - Sheffield United           4:0  
Fulham (N)                - West Bromwich Albion (N)   0:1  
Tottenham Hotspur         - Everton                    2:0  
Aston Villa               - Manchester City            1:4  
Brighton and Hove Albion  - Newcastle United           0:1
Code:
Pl. Tabelle                     Sp    g    u    v    Tore   ±   Punkte 
---------------------------------------------------------------------
 1. Liverpool (M)               37   30    4    3    67:21  +46   94 
 2. Manchester City             37   23    7    7    56:31  +25   76 
 3. Manchester United           37   21    9    7    60:37  +23   72 
 4. Chelsea                     37   20    9    8    62:32  +30   69 
 5. Arsenal (P)                 37   20    8    9    55:37  +18   68 
 6. Leicester City              37   20    7   10    59:33  +26   67 
 7. Southampton                 37   17   10   10    55:45  +10   61 
 8. Tottenham Hotspur           37   17    6   14    49:41  +8    57 
 9. Wolverhampton Wanderers     37   14    9   14    45:45  ±0    51 
10. West Ham United             37   15    6   16    38:46  -8    51 
11. Everton                     37   15    3   19    45:55  -10   48 
12. Fulham (N)                  37   13    6   18    47:54  -7    45 
13. Sheffield United            37   11    9   17    51:56  -5    42 
14. Newcastle United            37   11    9   17    36:50  -14   42 
15. Aston Villa                 37   11    7   19    44:50  -6    40 
16. Burnley                     37   10    7   20    32:56  -24   37 
17. Brighton and Hove Albion    37    9    7   21    27:49  -22   34 
18. Leeds United (N)            37    9    6   22    40:59  -19   33 
19. Crystal Palace              37    7    9   21    27:55  -28   30 
20. West Bromwich Albion (N)    37    6    4   27    24:67  -43   22 
---------------------------------------------------------------------
Lurchi ist offline Mit Zitat antworten
4 User sagen Danke:
Baumi (19.10.2020), Captain Awesome (19.10.2020), roge (19.10.2020), unaLmed (19.10.2020)
Alt 19.10.2020, 00:12
Lurchi
Grünes Herz
 
Benutzerbild von Lurchi


Premier League, 38. Spieltag
Southampton (7.) - Brighton and Hove Albion (17.) ... 2:1



Southampton feiert einen einigermaßen versöhnlichen Saisonabschluss, muss aber um die Teilnahme an der Europa League zittern. Schon früh stellten die Gastgeber die Weichen auf Sieg. Stephens traf im Anschluss an eine Ecke mit tollem Schuss in den Winkel. Isak erhöhte nach rund zwanzig Minuten mit klasse Kopfball. Danach schienen die Gastgeber genug zu haben und überließen Brighton größtenteils das Feld. Die Gäste kämpften für den Klassenerhalt und spielten mutig nach vorn. Mehr als zwei Aluminium-Treffer sollten lange aber nicht gelingen. Endlich gelang Andone dann doch der Anschlusstreffer. Chancen zum Ausgleich gab es aber nicht mehr und als die Nachricht von Leeds' Auswärtssieg die Runde machte, war die Trauer bei den abgestiegenen Gästen groß.


Schema:
Southampton: Gunn - Walker-Peters, Stephens, Salisu, Vokins - Romeu - Redmond, Golovin (70. Smallbone), McNeil - Ings (76. Adams), Isak
Brighton: Ryan - Lamptey, White, Dunk, Veltman, Bernardo (79. Burn) - Lallana, Pröpper, Mac Allister (79. Alzate) - Andone, Connolly
Tore: 1:0 Stephens (4.), 2:0 Isak (18.), 2:1 Andone (73.)

... und sonst so:
  • Zum Abschluss kassiert Meister Liverpool eine überraschende Heimniederlage gegen Wolverhampton
  • Dank des Auswärtssieges bei West Ham sichert sich Leeds doch noch den Klassenerhalt
  • Mit 26 Treffern wird Pierre-Emerick Aubameyang Torschützenkönig
  • Bournemouth und Watford steigen direkt auf, in den Play-Offs setzt sich Preston North End durch
  • Tottenham gewinnt den FA Cup durch ein 2:0 gegen Liverpool
  • Die Spurs gewinnen auch die Champions League, siegen gegen Juve deutlich mit 3:0. Dieses Ergebnis befördert Southampton in die Europa League, da die Spurs den durch den FA Cup-Sieg eroberten Europa League-Platz als Titelverteidiger der Champions League nicht benötigen.
  • RB Leipzig holt die Europa League, bezwingt Wolverhampton im Endspiel klar mit 4:1

Code:
38. Spieltag

Southampton               - Brighton and Hove Albion   2:1  
Arsenal (P)               - Leicester City             1:0  
West Ham United           - Leeds United (N)           1:3  
Chelsea                   - Burnley                    1:0  
Manchester United         - Crystal Palace             1:1  
Liverpool (M)             - Wolverhampton Wanderers    1:4  
Sheffield United          - Fulham (N)                 1:0  
West Bromwich Albion (N)  - Tottenham Hotspur          0:1  
Everton                   - Aston Villa                1:0  
Manchester City           - Newcastle United           4:0
Code:
Pl. Tabelle                     Sp    g    u    v    Tore   ±   Punkte 
---------------------------------------------------------------------
 1. Liverpool (M)               38   30    4    4    68:25  +43   94 
 2. Manchester City             38   24    7    7    60:31  +29   79 
 3. Manchester United           38   21   10    7    61:38  +23   73
--------------------------------------------------------------------- 
 4. Chelsea                     38   21    9    8    63:32  +31   72 
---------------------------------------------------------------------
 5. Arsenal (P)                 38   21    8    9    56:37  +19   71 
 6. Leicester City              38   20    7   11    59:34  +25   67 
 7. Southampton                 38   18   10   10    57:46  +11   64 
---------------------------------------------------------------------
 8. Tottenham Hotspur           38   18    6   14    50:41  +9    60 
 9. Wolverhampton Wanderers     38   15    9   14    49:46  +3    54 
10. Everton                     38   16    3   19    46:55  -9    51 
11. West Ham United             38   15    6   17    39:49  -10   51 
12. Sheffield United            38   12    9   17    52:56  -4    45 
13. Fulham (N)                  38   13    6   19    47:55  -8    45 
14. Newcastle United            38   11    9   18    36:54  -18   42 
15. Aston Villa                 38   11    7   20    44:51  -7    40 
16. Burnley                     38   10    7   21    32:57  -25   37 
17. Leeds United (N)            38   10    6   22    43:60  -17   36 
---------------------------------------------------------------------
18. Brighton and Hove Albion    38    9    7   22    28:51  -23   34 
19. Crystal Palace              38    7   10   21    28:56  -28   31 
20. West Bromwich Albion (N)    38    6    4   28    24:68  -44   22 
---------------------------------------------------------------------
Lurchi ist offline Mit Zitat antworten
9 User sagen Danke:
Baumi (19.10.2020), Captain Awesome (19.10.2020), Cyrus (19.10.2020), david (19.10.2020), husky04 (19.10.2020), mille1000 (Gestern), qatu (19.10.2020), roge (19.10.2020), unaLmed (19.10.2020)
Alt 19.10.2020, 19:42
Lurchi
Grünes Herz
 
Benutzerbild von Lurchi

Saison 2021/22
Abgänge:
  • Bednarek (IV, Hoffenheim, 18 Mio.)
  • Vokins (LV, Millwall, 1,5 Mio.)
Zugänge:
  • Willock (ZM, Arsenal, 16 Mio.)
  • Nuno Tavares (LV, Benfica, 6 Mio.)
  • Ajer (IV, Celtic, 5 Mio.)


Premier League, 1. Spieltag
Southampton - Arsenal ... 2:1



Southampton feiert einen Auftakt nach Maß und bezwingt Arsenal im heimischen St. Mary's. Das Spiel verlief dabei äußerst ausgeglichen und beide Teams kamen zu Chancen. Arsenal fehlte aber eindeutig noch ein Nachfolger für den urplötzlich abgewanderten Torschützenkönig Pierre-Emerick Aubameyang. Isak köpfte die Saints in der 45. Minute in Führung. Kurz darauf foulte Bernd Leno Danny Ings, parierte aber den Strafstoß von Golovin. Nach gut einer Stunde glich Bellerín vom Strafraumrand aus. Golovin aber machte seinen verschossenen Elfmeter wieder wett und verwandelte einen Freistoß direkt zum Endstand.


Schema:
Southampton: Gunn - Valery, Ajer, Salisu, Bertrand - Redmond, Golovin, Boufal (83. Ward-Prowse), Djenepo (80. McNeil) - Ings (80. Adams), Isak
Arsenal: Leno - Bellerín, Sokratis, Chambers, David Luiz, Tierney (90.+3 Kolasinac) - Xhaka, Torreira - Ojo (85. Jesé), Nketiah (88. Saka), Pépé
Tore: 1:0 Isak (45.), 1:1 Bellerín (62.), 2:1 Golovin (84.)

... und sonst so:
  • Aufsteiger Watford siegt deutlich in Leicester
  • Wolverhampton feiert zum Auftakt einen klaren Sieg gegen Manchester United
  • Ralph Hasenhüttl hat ein Angebot aus seiner Heimat angenommen und wird künftg die österreichische Nationalmannschaft beraten und begleiten
  • Transfer-Highlights des Sommers:
    • Antoine Griezmann kehrt für 115 Millionen zu Atlético Madrid zurück
    • Pierre-Emerick Aubameyang wechselt für 99,5 Millionen zu Juve
    • Auch Declan Rice zieht es für 96,5 Millionen nach Turin
    • Für 85 Millionen sichert sich Real Madrid die Dienste von Roberto Firmino

Code:
1. Spieltag

Southampton               - Arsenal                    2:1  
Chelsea                   - Newcastle United           4:0  
West Ham United           - Bournemouth (N)            0:0  
Liverpool (M)             - Preston North End (N)      1:0  
Leicester City            - Watford (N)                1:4  
Aston Villa               - Everton                    0:4  
Burnley                   - Fulham                     2:2  
Tottenham Hotspur (P)     - Manchester City            1:1  
Wolverhampton Wanderers   - Manchester United          4:1  
Sheffield United          - Leeds United               0:3
Code:
Pl. Tabelle                     Sp    g    u    v   Tore  ±  Punkte 
-----------------------------------------------------------------
 1. Chelsea                      1    1    0    0    4:0  +4   3 
 2. Everton                      1    1    0    0    4:0  +4   3 
 3. Wolverhampton Wanderers      1    1    0    0    4:1  +3   3 
 4. Watford (N)                  1    1    0    0    4:1  +3   3 
 5. Leeds United                 1    1    0    0    3:0  +3   3 
 6. Southampton                  1    1    0    0    2:1  +1   3 
 7. Liverpool (M)                1    1    0    0    1:0  +1   3 
 8. Fulham                       1    0    1    0    2:2  ±0   1 
 9. Burnley                      1    0    1    0    2:2  ±0   1 
10. Manchester City              1    0    1    0    1:1  ±0   1 
11. Tottenham Hotspur (P)        1    0    1    0    1:1  ±0   1 
12. West Ham United              1    0    1    0    0:0  ±0   1 
13. Bournemouth (N)              1    0    1    0    0:0  ±0   1 
14. Arsenal                      1    0    0    1    1:2  -1   0 
15. Preston North End (N)        1    0    0    1    0:1  -1   0 
16. Manchester United            1    0    0    1    1:4  -3   0 
17. Leicester City               1    0    0    1    1:4  -3   0 
18. Sheffield United             1    0    0    1    0:3  -3   0 
19. Aston Villa                  1    0    0    1    0:4  -4   0 
20. Newcastle United             1    0    0    1    0:4  -4   0 
-----------------------------------------------------------------
Lurchi ist offline Mit Zitat antworten
2 User sagen Danke:
Baumi (19.10.2020), roge (19.10.2020)
Alt 23.10.2020, 21:51
Lurchi
Grünes Herz
 
Benutzerbild von Lurchi


Premier League, 2. Spieltag
Newcastle United (20.) - Southampton (6.) ... 1:2



Erst spät sichert sich Southampton in Newcastle einen hochverdienten Sieg. Vor allem der erste Durchgang war an Dominanz der Gäste nicht zu überbieten, standen doch 67 % Ballbesitz und 8:0 Torschüsse zu Buche. Das bis dato einzige Tor hatte Alexander Isak per Direktabnahme erzielt. In der zweiten Halbzeit verwaltete Southampton nurmehr, weil von Newcastle weiter überhaupt keine Gefahr auszugehen schien. Doch plötzlich knallte Shelvey einen Freistoß aus der Distanz an die Unterkante der Latte und Joelinton staubte zum Ausgleich ab. Der Gast wurde nun doch noch einmal aktiver und nach schönem Spielzug legte Neuzugang Joe Willock Che Adams den späten Siegtreffer auf.


Schema:
Newcastle: Grill - Yedlin, Fernandes, Schär, Dummett, Lewis - S. Longstaff (85. Almirón), Hayden, Shelvey (81. M. Longstaff) - Joelinton, Wilson
Southampton: Forster - Nuno Tavares, Ajer, Salisu, Bertrand - Djenepo (74. Redmond), Ward-Prowse, Golovin (81. Willock), Boufal - Adams, Isak (74. Ings)
Tore: 0:1 Isak (12.), 1:1 Joelinton (75.), 1:2 Adams (88.)

... und sonst so:
  • Chelsea, Liverpool und Southampton starten mit perfekter Punktausbeute
  • Preston und Sheffield sind noch punkt- und torlos
  • Tammy Abraham startet mit drei Treffern aus zwei Spielen

Code:
2. Spieltag

Newcastle United          - Southampton                1:2  
Arsenal                   - Sheffield United           4:0  
Bournemouth (N)           - Chelsea                    1:4  
Preston North End (N)     - West Ham United            0:1  
Watford (N)               - Liverpool (M)              0:1  
Everton                   - Leicester City             0:2  
Fulham                    - Aston Villa                2:0  
Manchester City           - Burnley                    1:0  
Manchester United         - Tottenham Hotspur (P)      0:0  
Leeds United              - Wolverhampton Wanderers    1:1
Code:
Pl. Tabelle                     Sp    g    u    v   Tore  ±  Punkte 
-----------------------------------------------------------------
 1. Chelsea                      2    2    0    0    8:1  +7   6 
 2. Southampton                  2    2    0    0    4:2  +2   6 
 3. Liverpool (M)                2    2    0    0    2:0  +2   6 
 4. Wolverhampton Wanderers      2    1    1    0    5:2  +3   4 
 5. Leeds United                 2    1    1    0    4:1  +3   4 
 6. Fulham                       2    1    1    0    4:2  +2   4 
 7. Manchester City              2    1    1    0    2:1  +1   4 
 8. West Ham United              2    1    1    0    1:0  +1   4 
 9. Arsenal                      2    1    0    1    5:2  +3   3 
10. Everton                      2    1    0    1    4:2  +2   3 
11. Watford (N)                  2    1    0    1    4:2  +2   3 
12. Leicester City               2    1    0    1    3:4  -1   3 
13. Tottenham Hotspur (P)        2    0    2    0    1:1  ±0   2 
14. Burnley                      2    0    1    1    2:3  -1   1 
15. Bournemouth (N)              2    0    1    1    1:4  -3   1 
16. Manchester United            2    0    1    1    1:4  -3   1 
17. Preston North End (N)        2    0    0    2    0:2  -2   0 
18. Newcastle United             2    0    0    2    1:6  -5   0 
19. Aston Villa                  2    0    0    2    0:6  -6   0 
20. Sheffield United             2    0    0    2    0:7  -7   0 
-----------------------------------------------------------------
Lurchi ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Baumi (23.10.2020)
Alt 23.10.2020, 22:03
Lurchi
Grünes Herz
 
Benutzerbild von Lurchi

Testspiele Österreich
Zu den ersten beiden Testspielen mit Unterstützung von Ralph Hasenhüttl hatte Österreich sich direkt zwei ordentliche Gegner ausgesucht.
Im ersten Duell traf das ÖFB-Team auf Argentinien. Die Südamerikaner waren erwartungsgemäß das bessere Team, hatten zahlreiche gute Chancen. Das einzige Tor erzielte jedoch Marko Arnautović und sorgte für einen überraschenden 1:0-Erfolg.
Mit demselben Ergebnis besiegten die Österreicher in einer langweiligen Partie auch Serbien. Das schwache Spiel hatte keinen wirklichen Sieger verdient, fand diesen aber kurz vor Ultimo in den Gastgebern, als der eingewechselte Bremer Romano Schmid eine flache Hereingabe zum Sieg verwertete.

Die Tore:
Lurchi ist offline Mit Zitat antworten
3 User sagen Danke:
Baumi (23.10.2020), david (24.10.2020), roge (23.10.2020)
Alt 24.10.2020, 22:16
Lurchi
Grünes Herz
 
Benutzerbild von Lurchi


Europa League, Gruppenphase, 1. Spieltag
Southampton - FC Basel ... 0:0



Zum Auftakt der Gruppe D kam Southampton gegen die Gäste aus Basel nicht über ein 0:0 hinaus. Chancen zum Sieg hatten beide Teams, die leicht besseren wohl sogar die Gäste. Vor allem Stürmer Oberlin bereitete den Saints immer wieder Schwierigkeiten. Die Hausherren selbst bissen sich regelmäßig die Zähne aus. Neuzugang Ajer hatte nach Eckbällen zwei gute Kopfballchancen. Kurz vor Schluss sah Basels Verteidiger Cömert nach Notbremse glatt Rot, doch auch diesen Vorteil wusste Southampton nicht zu nutzen.
Im Parallelspiel siegte St. Johnstone überraschend klar mit 4:1 gegen Krasnodar.


Schema:
Southampton: Forster - Walker-Peters, Ajer, Salisu, Bertrand (76. Nuno Tavares) - Redmond, Willock, Golovin (67. Boufal), McNeil - Adams, Isak (77. Ings)
Basel: Nikolic - Widmer, Alderete, Cömert, Riveros - Xhaka, Frei - Ramires, Zuffi, Stocker - Oberlin (83. Ademi)
Tore: Fehlanzeige
Lurchi ist offline Mit Zitat antworten
3 User sagen Danke:
Baumi (25.10.2020), husky04 (25.10.2020), roge (25.10.2020)
Alt Gestern, 14:46
Lurchi
Grünes Herz
 
Benutzerbild von Lurchi


Premier League, 3. Spieltag
Southampton (2.) - Bournemouth (15.) ... 2:0



Glanzloser Sieg für Southampton gegen zu harmlose Aufsteiger aus Bournemouth. Zwar hatte der Gast durch King noch die erste Chance, danach übernahm aber der Favorit die Kontrolle. Ings per Kopf und Kapitän Ward-Prowse mit direktem Freistoß sorgten für eine recht komfortable 2:0-Führung. Lerma hätte die Cherries nach einer Stunde beinahe herangebracht, sein Distanzschuss krachte aber nur an die Latte. So kam letztlich, trotz Chancen auf beiden Seiten, keine Spannung mehr auf.


Schema:
Southampton: Gunn - Walker-Peters, Ajer, Salisu, Nuno Tavares - Djenepo, Ward-Prowse (76. Willock), Golovin (76. Boufal), McNeil - Ings (76. Adams), Isak
Bournemouth: Macey - Javi Manquillo, S. Cook, Mepham, Kelly - Danjuma, Lerma, Arter (60. L. Cook), Stanislas - Roberts, King
Tore: 1:0 Ings (33.), 2:0 Ward-Prowse (50.)

... und sonst so:
  • Liverpool gewinnt das Merseyside Derby klar und bleibt wie auch Southampton und Spitzenreiter Chelsea verlustpunktfrei
  • Burnley bezwingt United überraschend mit 1:0
  • Am Tabellenende sind ganze vier Teams noch ohne jeglichen Zähler

Code:
3. Spieltag

Southampton               - Bournemouth (N)            2:0  
Arsenal                   - Newcastle United           2:0  
Chelsea                   - Preston North End (N)      1:0  
West Ham United           - Watford (N)                1:0  
Liverpool (M)             - Everton                    3:0  
Leicester City            - Fulham                     4:1  
Aston Villa               - Manchester City            0:3  
Burnley                   - Manchester United          1:0  
Tottenham Hotspur (P)     - Leeds United               2:0  
Sheffield United          - Wolverhampton Wanderers    0:2
Code:
Pl. Tabelle                     Sp    g    u    v   Tore  ±  Punkte 
-----------------------------------------------------------------
 1. Chelsea                      3    3    0    0    9:1  +8   9 
 2. Liverpool (M)                3    3    0    0    5:0  +5   9 
 3. Southampton                  3    3    0    0    6:2  +4   9 
 4. Wolverhampton Wanderers      3    2    1    0    7:2  +5   7 
 5. Manchester City              3    2    1    0    5:1  +4   7 
 6. West Ham United              3    2    1    0    2:0  +2   7 
 7. Arsenal                      3    2    0    1    7:2  +5   6 
 8. Leicester City               3    2    0    1    7:5  +2   6 
 9. Tottenham Hotspur (P)        3    1    2    0    3:1  +2   5 
10. Leeds United                 3    1    1    1    4:3  +1   4 
11. Burnley                      3    1    1    1    3:3  ±0   4 
12. Fulham                       3    1    1    1    5:6  -1   4 
13. Watford (N)                  3    1    0    2    4:3  +1   3 
14. Everton                      3    1    0    2    4:5  -1   3 
15. Manchester United            3    0    1    2    1:5  -4   1 
16. Bournemouth (N)              3    0    1    2    1:6  -5   1 
17. Preston North End (N)        3    0    0    3    0:3  -3   0 
18. Newcastle United             3    0    0    3    1:8  -7   0 
19. Aston Villa                  3    0    0    3    0:9  -9   0 
20. Sheffield United             3    0    0    3    0:9  -9   0 
-----------------------------------------------------------------
Lurchi ist offline Mit Zitat antworten
6 User sagen Danke:
Abel Xavier Unsinn (Gestern), Baumi (Gestern), Leines (Gestern), mille1000 (Gestern), roge (Gestern), unaLmed (Heute)
Alt Gestern, 18:02
Lurchi
Grünes Herz
 
Benutzerbild von Lurchi


Premier League, 4. Spieltag
Preston North End (17.) - Southampton (3.) ... 1:3



Auch beim Aufsteiger Preston North End setzt Southampton seinen perfekten Saisonstart fort. Dabei bereiteten die Hausherren dem Dritten vor allem in der ersten Halbzeit aber mehr Probleme als gedacht. Beste Chance einer torlosen ersten Halbzeit war ein Kopfball von Salisu ans Lattenkreuz. Schnell nach dem Seitenwechsel traf der Gast dann per Doppelschlag: Das Stürmerduo Ings und Isak traf binnen zwei Minuten zum 0:2. Überraschend verkürzte Preston kurz vor Schluss nach Konter durch Koroma. Golovin stellte aber wenig später den alten Abstand wieder her und sorgte für die Entscheidung.


Schema:
Preston: Ripley - Fisher (81. Thomas), Storey, Davies, Rafferty - Browne, Pearson - Maguire, Windass (72. Johnson), Sinclair - Stockley (51. Koroma)
Southampton: Forster - Walker-Peters, Vestergaard, Salisu, Bertrand - Djenepo, Ward-Prowse, Golovin, McNeil (75. Redmond) - Ings (62. Adams), Isak (69. Obafemi)
Tore: 0:1 Ings (49.), 0:2 Isak (51.), 1:2 Koroma (86.), 1:3 Golovin (89.)

... und sonst so:
  • Aufsteiger Watford siegt gegen Spitzenreiter Chelsea klar mit 4:1
  • Da auch Liverpool gegen Fulham überraschend verliert, ist Southampton neuer Tabellenführer
  • Manchester United bleibt auch nach vier Spielen ohne Sieg

Code:
4. Spieltag

Preston North End (N)     - Southampton                1:3  
Bournemouth (N)           - Arsenal                    0:2  
Newcastle United          - Sheffield United           1:1  
Watford (N)               - Chelsea                    4:1  
Everton                   - West Ham United            2:0  
Fulham                    - Liverpool (M)              1:0  
Manchester City           - Leicester City             0:3  
Manchester United         - Aston Villa                1:1  
Leeds United              - Burnley                    1:0  
Wolverhampton Wanderers   - Tottenham Hotspur (P)      0:1
Code:
Pl. Tabelle                     Sp    g    u    v    Tore   ±  Punkte 
--------------------------------------------------------------------
 1. Southampton                  4    4    0    0     9:3   +6   12 
 2. Arsenal                      4    3    0    1     9:2   +7    9 
 3. Chelsea                      4    3    0    1    10:5   +5    9 
 4. Leicester City               4    3    0    1    10:5   +5    9 
 5. Liverpool (M)                4    3    0    1     5:1   +4    9 
 6. Tottenham Hotspur (P)        4    2    2    0     4:1   +3    8 
 7. Wolverhampton Wanderers      4    2    1    1     7:3   +4    7 
 8. Leeds United                 4    2    1    1     5:3   +2    7 
 9. Manchester City              4    2    1    1     5:4   +1    7 
10. Fulham                       4    2    1    1     6:6   ±0    7 
11. West Ham United              4    2    1    1     2:2   ±0    7 
12. Watford (N)                  4    2    0    2     8:4   +4    6 
13. Everton                      4    2    0    2     6:5   +1    6 
14. Burnley                      4    1    1    2     3:4   -1    4 
15. Manchester United            4    0    2    2     2:6   -4    2 
16. Newcastle United             4    0    1    3     2:9   -7    1 
17. Bournemouth (N)              4    0    1    3     1:8   -7    1 
18. Aston Villa                  4    0    1    3     1:10  -9    1 
19. Sheffield United             4    0    1    3     1:10  -9    1 
20. Preston North End (N)        4    0    0    4     1:6   -5    0 
--------------------------------------------------------------------
Lurchi ist offline Mit Zitat antworten
5 User sagen Danke:
Baumi (Gestern), david (Gestern), kettcar (Gestern), roge (Heute), unaLmed (Heute)
Alt Gestern, 21:47
Lurchi
Grünes Herz
 
Benutzerbild von Lurchi


Premier League, 5. Spieltag
Southampton (1.) - Watford (12.) ... 2:0



Spitzenreiter Southampton nutzt das vermeintlich leichte Auftaktprogramm weiter aus und besiegt auch den dritten Aufsteiger in Folge. Watford machte es den Hausherren dabei nicht allzu leicht und übernahm in der Anfangsphase sogar forsch das Kommando. Allzu viele Großchancen resultierten daraus jedoch nicht. So waren es die Saints, die mit dem Pausenpfiff in Front gingen, als Salisu nach Eckball einköpfte. Im Verlauf der zweiten Hälfte hatte Hughes die beiden besten Gästechancen, scheiterte aber beide Male am hervorragend reagierenden Keeper Gunn. Danach drängten die Saints auf die Entscheidung und besorgten diese in der letzten Minute der Nachspielzeit nach toller Einzelaktion von Boufal.


Schema:
Southampton: Gunn - Valery, Stephens, Salisu, Nuno Tavares - Redmond (64. Boufal), Ward-Prowse, Willock, McNeil (67. Smallbone) - Adams, Ings (70. Obafemi)
Watford: Bachmann - Kiko Femenía, Cathcart, Phillips, Estupiñán - Dziczek, Chalobah - Adrian Bernabe (63. Cleverley), Hughes - Gray (72. Welbeck), Deeney
Tore: 1:0 Salisu (45.), 2:0 Boufal (90.+3)

... und sonst so:
  • Meister Liverpool gewinnt das Prestigeduell gegen Man City mit 1:0
  • Noch immer sind fünf Teams ohne Sieg, darunter weiterhin United
  • Die Auslosung der WM-Gruppen ergab - natürlich - eine Todesgruppe: Deutschland trifft neben Saudi-Arabien auf Brasilien und Österreich

Code:
5. Spieltag

Southampton               - Watford (N)                2:0  
Arsenal                   - Preston North End (N)      3:1  
Newcastle United          - Bournemouth (N)            4:2  
Chelsea                   - Everton                    0:0  
West Ham United           - Fulham                     4:2  
Liverpool (M)             - Manchester City            1:0  
Leicester City            - Manchester United          0:0  
Aston Villa               - Leeds United               2:4  
Burnley                   - Wolverhampton Wanderers    2:4  
Sheffield United          - Tottenham Hotspur (P)      0:1
Code:
Pl. Tabelle                     Sp    g    u    v    Tore   ±   Punkte 
---------------------------------------------------------------------
 1. Southampton                  5    5    0    0    11:3   +8    15 
 2. Arsenal                      5    4    0    1    12:3   +9    12 
 3. Liverpool (M)                5    4    0    1     6:1   +5    12 
 4. Tottenham Hotspur (P)        5    3    2    0     5:1   +4    11 
 5. Wolverhampton Wanderers      5    3    1    1    11:5   +6    10 
 6. Chelsea                      5    3    1    1    10:5   +5    10 
 7. Leicester City               5    3    1    1    10:5   +5    10 
 8. Leeds United                 5    3    1    1     9:5   +4    10 
 9. West Ham United              5    3    1    1     6:4   +2    10 
10. Everton                      5    2    1    2     6:5   +1     7 
11. Manchester City              5    2    1    2     5:5   ±0     7 
12. Fulham                       5    2    1    2     8:10  -2     7 
13. Watford (N)                  5    2    0    3     8:6   +2     6 
14. Burnley                      5    1    1    3     5:8   -3     4 
15. Newcastle United             5    1    1    3     6:11  -5     4 
16. Manchester United            5    0    3    2     2:6   -4     3 
17. Bournemouth (N)              5    0    1    4     3:12  -9     1 
18. Sheffield United             5    0    1    4     1:11  -10    1 
19. Aston Villa                  5    0    1    4     3:14  -11    1 
20. Preston North End (N)        5    0    0    5     2:9   -7     0 
---------------------------------------------------------------------
Lurchi ist offline Mit Zitat antworten
8 User sagen Danke:
Abel Xavier Unsinn (Gestern), Baumi (Gestern), Captain Awesome (Heute), david (Gestern), husky04 (Heute), Leines (Heute), roge (Heute), unaLmed (Heute)
Themen-Optionen



09:40
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.

no new posts