sofacoach.de



Zurück   sofacoach.de > Off-Topic > Hilfe!

[Kaufberatung] Reiskocher? Dieses Thema abonnieren
Mehr
#1
Alt 13.06.2019, 13:57   (BO)
Cham
Mate mate mate mate mate.
 
Benutzerbild von Cham
Reiskocher?

Benutzt hier jemand einen Reiskocher und kann was empfehlen? Muss nicht fancy sein, einfach nur Reis kochen und evtl. warmhalten können. Leichtes saubermachen wäre ein Plus. Budget maximal 50€, glaube mehr muss nicht wirklich sein.

Ansonsten nehm ich einfach den erstbesten auf Amazon.
Cham ist offline Mit Zitat antworten
#2
Alt 13.06.2019, 14:21
Bear
Certified User
 
Benutzerbild von Bear

Ich hatte mittlerweile zwei und bin mit zweiteren doch zufriedener.

https://www.amazon.de/Russell-Hobbs-...gateway&sr=8-3

Das hier war mein erster der war ok. Mich hat aber gestört dass jedesmal ziemlich viel Reis am Boden klebte den man schwer wegbekommen hat. Meistens erst wenn er dann hart wurde oder man ihn einweichen ließ.



Den hier hab ich seit 5-6 Monaten.

https://www.amazon.de/Reishunger-Rei...-1-spons&psc=1

Auch hier kommt es manchmal vor dass zuviel Reis am Boden kleben bleibt. Bei mir passiert das aber viel seltener als beim ersten Modell. Der ist jetzt zwar kleiner, kann ihn aber doch eher empfehlen.
Bear ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Cham (13.06.2019)
#3
Alt 13.06.2019, 14:54   (Berlin)
zeze
Certified User
 
Benutzerbild von zeze

Ich träufle vorher immer ein paar Tropfen Öl in den Behälter, dann bleibt nie was kleben. Ich benutze den günstigen Reiskocher von Aldi, der öfter mal im Angebot ist.
zeze ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Cham (13.06.2019)
#4
Alt 13.06.2019, 14:57   (Bochum)
ridler
The Front User of SofaCoach
 
Benutzerbild von ridler

Der angebratene Reis am Boden ist doch gerade das Beste.
Wichtig ist mir aber auch der Dampfgareinsatz.
Nutze ich für Dumplings oder auch mal Gemüse, möchte ich nicht missen.
__________________
ridler ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Cham (13.06.2019)
#5
Alt 13.06.2019, 15:10
Bear
Certified User
 
Benutzerbild von Bear

Oh stimmt, den Dampfgareinsatz hab ich ganz vergessen. Der ist super praktische wenn man etwas Tiefkühlgemüse reinhaut und das gart schön mit neben dem Reis kochen.
Bear ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Cham (13.06.2019)
#6
Alt 13.06.2019, 15:51   (BO)
Cham
Mate mate mate mate mate.
 
Benutzerbild von Cham

Hört sich nach einem praktischen Extra an. Denke ich schnapp mir den Reishunger von Amazon, den hatte ich ohnehin bereits im Blick.

Danke euch.
Cham ist offline Mit Zitat antworten
#7
Alt 14.06.2019, 21:11   (Mainz)
Kala
...uer-Prüfer
 
Benutzerbild von Kala

Ich hab den Russel Hobbs seit einem Jahr und der Reis ist mir noch nie angehangen. Auf eine Tasse Basmatireis 2 1/2 Tassen Wasser. Nutze ihn mindestens 2 mal pro Woche.

Damit macht man nichts verkehrt.
Kala ist offline Mit Zitat antworten
Themen-Optionen



01:26
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.

no new posts