sofacoach.de



Zurück   sofacoach.de > Sport > Andere Sportarten

Formel 1 - aber Halo Dieses Thema abonnieren
Mehr
Alt 31.07.2020, 10:14   (Wien)
eXo
SofaCoach
 
Benutzerbild von eXo

Hülkenberg in einem Auto, das es aufs Podium schaffen kann? Der wird doch nicht etwa....
In einem Auto in dem er noch nie gefahren ist wohl eher nicht. Ersatzfahrer schneiden üblicherweise nicht sonderlich gut ab.
__________________
.
eXo ist offline Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2020, 11:12
luke
... now you're gonna believe us
 
Benutzerbild von luke

In einem Auto in dem er noch nie gefahren ist wohl eher nicht. Ersatzfahrer schneiden üblicherweise nicht sonderlich gut ab.


In his second race in Ferrari at the 1999 German Grand Prix Salo led for part of the race and would have scored a Grand Prix win but team orders demanded that he give the lead to Irvine, who at the time was fighting for the championship with Mika Häkkinen.

__________________
Turn und Spielvereinigung von 1911

luke ist gerade online Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2020, 20:38   (Wien)
eXo
SofaCoach
 
Benutzerbild von eXo

Damals durfte man aber auch mehr oder weniger so viele Testrunden drehen wie man will. Salo konnte sich also mehrere Tage lang an das Auto gewöhnen. Die Möglichkeit hat Hülkenberg halt nicht.
__________________
.
eXo ist offline Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2020, 21:07
luke
... now you're gonna believe us
 
Benutzerbild von luke

Checo ist übrigens nach Mexiko zu seiner kranken Mutter geflogen. Mexiko als Corona Hotspot war natürlich nicht so gut.
__________________
Turn und Spielvereinigung von 1911

luke ist gerade online Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2020, 18:16
Rei
in der Tube
 
Benutzerbild von Rei

Was für eine Pace von Mercedes.
Dafür sind die Plätze 4-10 so spannend wie nie.
Rei ist offline Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2020, 19:04   (Stuttgart)
Robertinho
Tool Time
 
Benutzerbild von Robertinho

Ohne Mercedes wäre es wohl die spannendste Formel 1 überhaupt.
RedBull, Ferrari, McLaren, Racing Point und Renault liefern sich da nette Kämpfe.

Leider hat Hulk genau dann seine Chance, wenn das Auto nicht soooo gut geht wie bisher.
Robertinho ist offline Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2020, 14:04   (Basel)
Highsider9
I am the Toast King
 
Benutzerbild von Highsider9

Hülkenberg wird nicht starten. Hypetrain derailed!
Highsider9 ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Übersteiger (02.08.2020)
Alt 02.08.2020, 15:43   (Halsbach)
Mummel
diskutiert nur konstruktiv
 
Benutzerbild von Mummel


Das erste mal seit 10 Jahren dass ich F1 einschalte und mal 7 Runden kucke und dann das alles.
Mummel ist offline Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2020, 15:48   (Stuttgart)
Robertinho
Tool Time
 
Benutzerbild von Robertinho

Ohne Stopp hätte Verstappen gewonnen, wenn seine Reifen gehalten hätten.
Robertinho ist offline Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2020, 15:49
luke
... now you're gonna believe us
 
Benutzerbild von luke



Und nächste Woche gibt es noch weichere Reifen
__________________
Turn und Spielvereinigung von 1911

luke ist gerade online Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2020, 18:01   (C)
Gordon
SofaCoach
 
Benutzerbild von Gordon

Silverstone ist so ein bisschen der Hipster-GP für die Kommentatoren. "Kurve/Turn" und "Gerade/Straight" wird aus dem Vokabular gestrichen, stattdessen muss zwanghaft der Name des Streckenabschnitts genannt werden.
Gordon ist offline Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2020, 18:05
CampNou
Tripl3t
 
Benutzerbild von CampNou

Liegt vielleicht eher daran, dass Silverstone noch eine der klassischen Strecken ist, bei der noch jeder Streckenabschnitt benannt ist.

Anders als die ganzen stinklangweiligen Retorten-Kurse, wo die numerischen "Namen" der Kurven genauso einfallslos sind wie die Layouts.
CampNou ist offline Mit Zitat antworten
2 User sagen Danke:
Cimbom93 (04.08.2020), Kannibale (05.08.2020)
Alt 02.08.2020, 18:16   (C)
Gordon
SofaCoach
 
Benutzerbild von Gordon

unpopuläre Meinung, aber ich finde Silverstone von den "klassischen" Strecken auch am langweiligsten. Was vermutlich auch daran liegt, dass sie auf einem ehemaligen Flugfeld liegt und damit keine interessanten Höhenkonstellationen besitzt. Jede Kurve sieht irgendwie ähnlich aus. Aber auch die anderen Klassiker haben eigentlich komplett betitelte Kurven, da werden einem die Namen aber nicht dermaßen in den Hals gedrückt.
Gordon ist offline Mit Zitat antworten
3 User sagen Danke:
Sevi (03.08.2020), Thrasher (04.08.2020), Weezy (03.08.2020)
Alt 03.08.2020, 07:09   (NRW)
Lars214
mit ganzen Nüssen
 
Benutzerbild von Lars214

Silverstone hat selten wirklich spektakuläre Rennen. Ich kann mich spontan zumindest an keinen "legendären" Grand Prix dort erinnern.
Dass Hamilton mit drei Reifen aber dennoch als erster ins Ziel kommt war ganz großes Kino. Das sollte in keinem Jahresrückblick fehlen.
Lars214 ist offline Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2020, 11:21   (Oberösterreich)
Sevi
The Boss
 
Benutzerbild von Sevi

Unpopuläre Meinung: Die klassischen Strecken sind nicht wirklich die, die die beste Rennaction liefern. Imola ist extrem cool zu fahren, aber die Rennen waren oft sehr langweilig, Silverstone ähnlich.

Nicht, dass die modernen Strecken jetzt alle toll sind, aber z.b. der Kurs in Texas, aber auch Baku haben schon einige tolle Rennen geliefert. ...
__________________
Wer gute Musik mag, soll hier klicken! https://www.youtube.com/channel/UCKw...FxjVBRyiC70-RA
Sevi ist offline Mit Zitat antworten
2 User sagen Danke:
Cimbom93 (04.08.2020), Kannibale (05.08.2020)

Stichworte
alonso ist ein penner, autokorso, fackelmann, fia stinkt, hamit altintop, raikkönen, rüstü fährt ferrari, schumacher, slicks
Themen-Optionen



09:15
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.

no new posts