sofacoach.de



Zurück   sofacoach.de > Off-Topic > Hilfe!

[Kaufberatung] TV- & Heimkino - Gestochen Scharfe Gazellenpimmel Dieses Thema abonnieren
Mehr
Alt 08.01.2019, 17:14   (Schweiz)
justin bailey
ehemals Armabnehmer
 
Benutzerbild von justin bailey

Ein TV sieht immer kacke aus. Dieser rollbare OLED von LG wäre mal
LG bringt das Ding in diesem Jahr. Dürfte wohl ziemlich teuer werden. Das Haus würde ich auch dazu nehmen.

justin bailey ist offline Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2019, 08:15   (Hamburg)
thejokerhh
SofaCoach
 
Benutzerbild von thejokerhh

Beschreibe bitte nochmal dein Setup, denn ich glaube ich verstehe die Frage nicht richtig. Falls doch: Passive Lautsprecher wirst du ohne den AVR nicht an den TV bekommen.
Also ich habe ein 5.1 Soundsystem über einen AV Receiver. Seit wir unseren neuen Fernseher haben, habe ich bei allen Geräten die darüber laufen einen horizontalen Streifen. Nun wollte ich gerne nur das Audio Signal über die Anlage ausgeben weil ich keinen neuen Receiver kaufen möchte. Geht das? Falls ja, wäre gut zu wissen wie
__________________
Heute ist nicht alle Tage, wir komm' wieder, keine Frage!

Geändert von thejokerhh (10.01.2019 um 08:23 Uhr)
thejokerhh ist offline Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2019, 09:48
Balu
Papa Bär
 
Benutzerbild von Balu

Nein. Irgendein Gerät muss die passiven Lautsprecher (also nur mit Lautsprecherkabel) ja mit Strom und Signal versorgen. Direkt an den TV anschließen ist nicht. Da muss wohl ein neuer Receiver her.
Balu ist offline Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2019, 10:09   (Hamburg)
thejokerhh
SofaCoach
 
Benutzerbild von thejokerhh

Ok, danke für die Hilfe schonmal. Trotzdem nochmnal eine Frage für ganz dumme weil ich es noch nicht ganz verstehe. Ich kann also nicht den Ton über den Receiver (passiven Lautsprecher) abspielen und das Bildsignal ganz normal über den HDMI Eingang des Fernsehers?
__________________
Heute ist nicht alle Tage, wir komm' wieder, keine Frage!
thejokerhh ist offline Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2019, 10:15
Balu
Papa Bär
 
Benutzerbild von Balu

Das geht grundsätzlich, aber dafür bräuchte dein Ausgabegerät (z.B. Blu-ray Player) ja zwei HDMI Ausgänge. Ob man das mit einem HDMI Splitter lösen kann weiß ich nicht. Bezweifle ich aber.
Balu ist offline Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2019, 10:18
broda
Polster-Udo
 
Benutzerbild von broda

Man muss ja nicht unbedingt mt hdmi in den AVR. Man kann ja z.B. auch ein optisches Kabel nutzen um den Ton zum AVR zu bringen.
broda ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
thejokerhh (10.01.2019)
Alt 10.01.2019, 10:35
Balu
Papa Bär
 
Benutzerbild von Balu

Das geht natürlich auch. Toslink Kabel an Optical Out am TV und an Optical In am Receiver. Tonausgabe am TV entsprechend einstellen. Die Ausgabegeräte dann in die einzelnen HDMI In Anschlüsse am TV.
Balu ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
thejokerhh (10.01.2019)
Alt 10.01.2019, 10:36   (Hamburg)
thejokerhh
SofaCoach
 
Benutzerbild von thejokerhh

Danke euch für die Antworten. So wie broda es schreibt, meinte ich es. Sorry wenn ich mich da falsch ausgedrückt habe. Also habe ich das richtig vestanden das man das Tonsignal über das optische Kabel zum AVR bringen kann und das Videosignal normal über HDMI und den Fernseher ausgeben kann?

Exakt so meinte ich es, wie Balu schreibt.
Vielen Dank für eure Antworten und sorry wenn ich mich da falsch ausgedrückt habe!
__________________
Heute ist nicht alle Tage, wir komm' wieder, keine Frage!
thejokerhh ist offline Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2019, 18:43   (München)
Fry
-US-
 
Benutzerbild von Fry

Sagt mal, gibt es auf dem XF9005 keine Sky Ticket App?
Fry ist offline Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2019, 07:26   (Karlsruhe)
Terrier
I'm the monster
 
Benutzerbild von Terrier

Kurze Setup-Frage: Soundbar, BluRay-Player und Digitaler TV-Signalempfänger haben alle genau einen HDMI Anschluss. Wenn ich alle direkt an den TV anschließe, Soundbar mit ARC, dann bringt mir das nichts, da ich beim TV nur ein HDMI Signal gleichzeitig empfangen kann. Ich brauche also entweder einen Splitter oder muss die Soundbar z.B. Optisch anschließen, oder?
Terrier ist gerade online Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2019, 09:21
Balu
Papa Bär
 
Benutzerbild von Balu

Ja. Wobei ich nicht weiß ob bei Splittern nicht sogar manuell umgeschaltet werden muss - sprich also immer nur EIN Signal möglich ist. Hatte so ein Ding noch nie. Optisches Kabel erscheint mir hier auch als sinnvollste Lösung.
Balu ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Terrier (27.01.2019)
Alt 27.01.2019, 14:51
luke
Go Avs Go
 
Benutzerbild von luke

Meine Eltern brauchen einen neuen TV

Anforderungen
Ab 50"
Smart TV
Aufnahme Funktion

Einsatzgebiet ist zu 90% normales Digital Kabel TV und 10% Mal eine BluRay
4k wird nicht benötigt.
__________________
Turn und Spielvereinigung von 1911

luke ist offline Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2019, 18:07
Balu
Papa Bär
 
Benutzerbild von Balu

Hey, Jokl und alle anderen:

Bei meinen Eltern fällt der Sat-Empfang aus sobald die Mikrowelle angeschaltet wird. Ist sie wieder aus, ist der Empfang wieder da.

Da bisher auch alles super funktioniert hat, würde ich eine Überlastung des Stromnetzes ausschließen. Strahlt die Mikrowelle so krass weil sie vielleicht defekt ist? Kann man das irgendwie Messen?
Balu ist offline Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2019, 19:19   (Flinger Broich)
Jokl
Certified User
 
Benutzerbild von Jokl

Erinnert mich an ganz früher und Elektrospielzeug aus China.

Schon eine andere Steckdose getestet? Vielleicht liegts an der. Messgeräte gibts natürlich, aber die professionellen kosten ordentlich und die billigen zeigen meistens schon ab einem Meter nix mehr an. Da könnte man direkt eine neue Mikrowelle kaufen. Es gibt so ein Urban Myth, daß ein Handy nicht klingeln darf bzw. ein WLAN-Gerät die Verbindung verlieren muss, wenn es in der Mikrowelle liegt, aber inzwischen sind die Handys wohl zu gut dafür.
__________________
TUNE IN NEXT WEEK. SAME BAT-TIME, SAME BAT-CHANNEL.
Jokl ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Balu (12.02.2019)
Alt 15.03.2019, 20:25   (München)
Fry
-US-
 
Benutzerbild von Fry

Bei meinem Sony Xf9005 ist es seit einiger Zeit so, dass der Fernseher immer mit Laufstärke 0 angeht. Nicht schlimm aber doch etwas nervig. Hatte das s Ch in jemand und vor allem: wie behebt man das?
Fry ist offline Mit Zitat antworten
Themen-Optionen



10:37
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.

no new posts