sofacoach.de



Zurück   sofacoach.de > Off-Topic > Hilfe!

[Sonstiges] Plastic - Curse oder Fluch? Dieses Thema abonnieren
Mehr
#61
Alt 02.03.2018, 09:41   (LH)
Macl
kapow!
 
Benutzerbild von Macl

Das kann ich mir nicht vorstellen. Es gibt vielleicht viele und daher kommt es auch regelmäßig zum Tausch. Aber 8 Jahre? Nä komm...
Macl ist offline Mit Zitat antworten
#62
Alt 02.03.2018, 10:13   (Hamburg)
Thrasher
The Search for Animal Chin
 
Benutzerbild von Thrasher

- Für die Produktion eines To Go Bechers werden 100ml Wasser verwendet.
- Kann man mit dieser Wassermenge eine Tasse spülen?
In welchem Zustand ist das Wasser denn nach der Herstellung? Ich kann für das Spülen meiner Tasse 10000l durchrauschen lassen, es ist dann ein Tropfen Kaffe drin und das Wasser ist nicht "verbraucht".

Und was ist mit dem ekligen Deckel?
Thrasher ist gerade online Mit Zitat antworten
#63
Alt 02.03.2018, 12:16   (München)
raynewooney
Menschenhasser
 
Benutzerbild von raynewooney

- Für die Produktion eines To Go Bechers werden 100ml Wasser verwendet.
- Kann man mit dieser Wassermenge eine Tasse spülen?

- Der Bedarf an Holz für die Jahresproduktion aller in Deutschland gekauften To Go Becher wächst innerhalb 8 Stunden in finnischen Wäldern nach

Gastromaschinen laufen ja den ganzen Tag und werden nicht nach jedem Spülvorgang neu mit Wasser befüllt. (Olé Chemie). Von daher reichen mir wahrscheinlich 10ml Wasser jeden Tag um mehrere Tassen zu spülen. Mit Löffel und Untertasse. Das Wasser dürfte in beiden Fällen danach nicht mehr zum Verzehr geeignet sein.

Es geht ja auch gar nicht um das Holz für den Becher sondern um die Plastikfolie die im Becher klebt damit der nicht durchweicht. Ich denke da liegt das Problem das die Folie erst in fantastilliarden Jahren abgebaut ist und keiner was damit anfangen kann.

Innerhalb von 8 Stunden? Ist das sicher?
raynewooney ist offline Mit Zitat antworten
#64
Alt 02.03.2018, 12:48   (Dorsten)
kaestchen
0101 0101 0101 0011
 
Benutzerbild von kaestchen

Also ganz grob geschätzt sollten in finnischen Wäldern ca 30.000 Kubikmeter Holz pro Stunde wachsen.
kaestchen ist offline Mit Zitat antworten
#65
Alt 02.03.2018, 16:32   (Hamburg)
Thrasher
The Search for Animal Chin
 
Benutzerbild von Thrasher

Das klingt total anstrengend.
Thrasher ist gerade online Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Logilas (02.03.2018)
#66
Alt 03.03.2018, 09:49
Remsen
Ich bin der Präsident
 
Benutzerbild von Remsen

- Deutschland hat 401 Mio. Tonnen Abfall pro Jahr
- To Go Becher stellen davon 0,01% dar
3 Milliarden Wegwerfbecher allein pro Jahr, stimmt das denn?
Remsen ist offline Mit Zitat antworten
#67
Alt 03.03.2018, 16:34
PapaBouba
-US-
 
Benutzerbild von PapaBouba

3 Milliarden Wegwerfbecher allein pro Jahr, stimmt das denn?
Ja, kommt hin.
PapaBouba ist offline Mit Zitat antworten
#68
Alt 03.03.2018, 16:39
PapaBouba
-US-
 
Benutzerbild von PapaBouba

Gastromaschinen laufen ja den ganzen Tag und werden nicht nach jedem Spülvorgang neu mit Wasser befüllt. (Olé Chemie). Von daher reichen mir wahrscheinlich 10ml Wasser jeden Tag um mehrere Tassen zu spülen. Mit Löffel und Untertasse. Das Wasser dürfte in beiden Fällen danach nicht mehr zum Verzehr geeignet sein.

Es geht ja auch gar nicht um das Holz für den Becher sondern um die Plastikfolie die im Becher klebt damit der nicht durchweicht. Ich denke da liegt das Problem das die Folie erst in fantastilliarden Jahren abgebaut ist und keiner was damit anfangen kann.

Innerhalb von 8 Stunden? Ist das sicher?
Thema Strohhalme: Man kritisiert eben als erstes das, was man sieht. Ich sage dir dagegen, dass Du mit 1x Duschen - Shampoo, Duschgel, überall Plastic drin - und 1x Wäsche waschen - Alles was nicht 100% Baumwolle ist hinterlässt Mikroplastic - der Umwelt mehr schadest als mit einem Strohhalm. Gerade weil der hier am Ende des Tages verbrannt wird und nicht im Ozean landet.
Was ich wirklich für kritisch halte ist der Verbrauch an Einweggeschirr und Besteck in Foodoasen. Vornehmlich in den USA.


Das mit dem Abbau ist alles bisher nur Spekulation. Wie lange baut sich Kunststoff ab? Woher wollen wir das wissen, wenn es diesen erst seit rund 70 Jahren gibt? Wie lange braucht Stahl bis er sich abbaut?
Der Becher wird so oder so verbrannt, da stört die Folie nicht.
PapaBouba ist offline Mit Zitat antworten
3 User sagen Danke:
Captain Slow (04.03.2018), raynewooney (03.03.2018), Sevi (03.03.2018)
#69
Alt 29.03.2018, 09:04
PapaBouba
-US-
 
Benutzerbild von PapaBouba

Sofern es wen interessiert:
https://www.zdf.de/dokumentation/zdf...tonne-100.html

Lief gestern Abend auf dem ZDF. Ist in der Mediathek.
PapaBouba ist offline Mit Zitat antworten
3 User sagen Danke:
Abel Xavier Unsinn (29.03.2018), Everlong (05.04.2018), Splashi (29.03.2018)
#70
Alt 04.04.2018, 09:09
PapaBouba
-US-
 
Benutzerbild von PapaBouba

Ich habe den Beitrag nun auch gesehen. Es war sehr gut, muss ich sagen. Vor allem, weil auch mal klar angesprochen wurde, dass man nicht recyclen kann, was dafür nicht designed wurde. Das habe ich so erstmal gesehen.

Alle Printmedien verteufeln Kunststoff einfach nur ohne Dinge zu hinterfragen. Daher klare Empfehlung.
PapaBouba ist offline Mit Zitat antworten
#71
Alt 04.04.2018, 21:12   (München)
Laas
Guck die Nachricht!
 
Benutzerbild von Laas

Passend zum Thema:
Wir müssen Verpackungen viel mehr feiern!
Laas ist offline Mit Zitat antworten
6 User sagen Danke:
Abel Xavier Unsinn (06.04.2018), das f (10.04.2018), Everlong (05.04.2018), Fry (05.04.2018), Macl (06.04.2018), PapaBouba (04.04.2018)
#72
Alt 06.04.2018, 16:14   (Wo die Elbe einen großen Bogen macht)
Abel Xavier Unsinn
Nie nich' der HSV!
 
Benutzerbild von Abel Xavier Unsinn

Ach, jetzt wollte ich den Artikel verlimnken und dann hat Bouba schon....

Wirklich sehr lehrreich!
__________________
Someone told me to follow my dreams - so I'm going back to bed

http://www.twitch.tv/axu_stream/
Abel Xavier Unsinn ist offline Mit Zitat antworten
#73
Alt 10.04.2018, 09:21
PapaBouba
-US-
 
Benutzerbild von PapaBouba

Das ist ein super gutes Interview. Sollte man mal 100% aller ohne Hintergrundwissen agierenden Politikern vorlegen.
PapaBouba ist offline Mit Zitat antworten
#74
Alt 17.04.2018, 11:46
Everlong
Polster-Udo

Passend dazu vom Guardian berichtet (natürlich ein bisschen plakativ in der Überschrift): Scientists accidentally create mutant enzyme that eats plastic bottles.
Everlong ist offline Mit Zitat antworten
#75
Alt 17.04.2018, 12:25
PapaBouba
-US-
 
Benutzerbild von PapaBouba

Das wird leider jährlich 1x berichtet. Letztes Jahe war es Folie.
PapaBouba ist offline Mit Zitat antworten
Themen-Optionen



09:05
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

no new posts