sofacoach.de



Zurück   sofacoach.de > Sport > Andere Sportarten

Formel 1 - aber Halo Dieses Thema abonnieren
Mehr
Alt 09.02.2018, 08:10
Rei
in der Tube
 
Benutzerbild von Rei

Auf Amazon Prime läuft seit heute die Serie Grand Prix Driver.
In den vier Folgen sieht man die 2017 Saison des McLaren F1 Teams.

Q
Rei ist offline Mit Zitat antworten
4 User sagen Danke:
Cimbom93 (09.02.2018), KevAllstar (13.02.2018), luke (09.02.2018), unaLmed (13.02.2018)
Alt 13.02.2018, 11:07   (CE)
unaLmed
SofaCoach
 
Benutzerbild von unaLmed

Danke für die Erinnerung. Hatte mir den Trailer angesehen und gedacht, das müsste ich dringend schauen, sobald es verfügbar ist.
unaLmed ist offline Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2018, 19:38
Cimbom93
SofaCoach


Cimbom93 ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Lars214 (20.02.2018)
Alt 15.02.2018, 20:52   (Oldenburg)
Parnis
Couchpotatoe
 
Benutzerbild von Parnis

Ich sage das "erste" Mal nach über 20 Jahren Formel 1 gucken..

.. hässlich.. einfach nur .. hässlich..
Parnis ist offline Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2018, 07:10
luke
Certified User
 
Benutzerbild von luke

Die Autos an sich sind ja vollkommen ok

Aber Halo
__________________
Turn und Spielvereinigung von 1911

luke ist gerade online Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2018, 12:23
luke
Certified User
 
Benutzerbild von luke



Red Bull mit neuer Lackierung

Und der neue Williams
__________________
Turn und Spielvereinigung von 1911

luke ist gerade online Mit Zitat antworten
2 User sagen Danke:
Katunga (19.02.2018), NERO2810 (20.02.2018)
Alt 19.02.2018, 14:15   (Bochum)
ridler
The Front User of SofaCoach
 
Benutzerbild von ridler

Die Red Bull Lackierung ist nicht die finale, wie in den Jahren davor auch.
Die Helme der beiden Fahrer weißen auf die alte Farbkombination hin. Zum ersten Rennen wird dann auch die richtige Lackierung präsentiert.
__________________
ridler ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Katunga (19.02.2018)
Alt 20.02.2018, 09:59
luke
Certified User
 
Benutzerbild von luke

Haas

__________________
Turn und Spielvereinigung von 1911

luke ist gerade online Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Katunga (20.02.2018)
Alt 20.02.2018, 12:16
luke
Certified User
 
Benutzerbild von luke

Sauber


__________________
Turn und Spielvereinigung von 1911

luke ist gerade online Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Katunga (21.02.2018)
Alt 21.02.2018, 06:58
luke
Certified User
 
Benutzerbild von luke

Renault


__________________
Turn und Spielvereinigung von 1911

luke ist gerade online Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Katunga (21.02.2018)
Alt 21.02.2018, 09:50   (CE)
unaLmed
SofaCoach
 
Benutzerbild von unaLmed

Auf Amazon Prime läuft seit heute die Serie Grand Prix Driver.
In den vier Folgen sieht man die 2017 Saison des McLaren F1 Teams.

Q
Habe mir mal die ersten Folgen angesehen. Es ist ja der Wahnsinn, wie stümperhaft Honda teilweise rüberkommt. Man sieht den McLaren-Mitarbeitern an, wie sehr sie sich zusammenreißen müssen, um nicht offensichtlich mit den Augen zu rollen, wenn die Hondaleute wieder Mist verzapfen.

Wenn die Doku letzten Sommer schon gekommen wäre, hätte Toro Rosso sicherlich nicht den Vertrag mit Honda abgeschlossen
unaLmed ist offline Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2018, 14:31   (Basel)
Highsider9
Was ist mit den
 
Benutzerbild von Highsider9

Das habe ich mir auch gedacht. Sehr interessante Einblicke hinter die Kulissen. Auch wie gekonnt Alonso mit den Medien umgeht ist sehr spannend zu sehen.
Highsider9 ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
unaLmed (26.02.2018)
Alt 22.02.2018, 17:36
Captain Slow
Vote Quimby!
 
Benutzerbild von Captain Slow

Also ich habe mir die 4 Folgen jetzt auch mal angeschaut und kann die positiven Eindrücke absolut nicht verstehen. Im Grunde sind das doch nur 4 Folgen lang Hochglanzaufnahmen vom McLaren-Gelände sowie Leuten in Anzügen sich schlecht beleuchtet wichtig in die Kamera schauen.
Man bekommt kaum etwas mit über die Entwicklung des Autos, es wird gesagt das McLaren Probleme hat einen großen Sponsor zu finden, aber es wird nichts gezeigt was man dagegen macht. Hatte man gehofft zu sehen wie so ein großes Unternehmen logistisch funktioniert, wird man ebenfalls enttäuscht. Es gibt ein paar Testrunden zu sehen, in denen nichts läuft. Die gibt es auch erst in der letzten Folge und nehmen da vielleicht 10 Minuten ein.

Klar, nett zu sehen wie da an dem Auto rumgemacht wird, aber hier wird nur versucht im Fahrwasser von All Or Nothing eine weitere Serie zu platzieren, ohne auch nur in die Nähe von dessen Qualität und Intensität zu kommen.
__________________
We have nothing to fear but the aliens and their vastly superior killing technology!
Captain Slow ist offline Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2018, 08:08
luke
Certified User
 
Benutzerbild von luke

Mercedes




Ferrari



McLaren

__________________
Turn und Spielvereinigung von 1911

luke ist gerade online Mit Zitat antworten
3 User sagen Danke:
Cimbom93 (23.02.2018), Kannibale (24.02.2018), Katunga (23.02.2018)
Alt 23.02.2018, 08:12   (Oberösterreich)
Sevi
The Boss
 
Benutzerbild von Sevi

Bin schon gespannt, wie McLaren abschneiden wird. Jetzt gibts keine Ausreden mehr auf Honda. Einige vom Team haben ja immer gemeint, dass das Auto um Siege mitfahren kann, wenn der Motor nicht wäre. Ich bin da immer skeptisch gewesen, auch wenn der Renault Motor sicher zu einer Leistungssteigerung führen wird. Aber um Siege mitfahren? Mal abwarten. Wäre aber auf jedenfall sehr cool. Ferrari, Mercedes, McLaren und RedBull, dahinter vielleicht ein starkes Renault Team. Hätte schon was.
__________________
Wer gute Musik mag, soll hier klicken! https://www.youtube.com/channel/UCKw...FxjVBRyiC70-RA
Sevi ist offline Mit Zitat antworten
2 User sagen Danke:
Cimbom93 (23.02.2018), Kannibale (24.02.2018)

Stichworte
alonso ist ein penner, autokorso, fackelmann, fia stinkt, hamit altintop, raikkönen, rüstü fährt ferrari, schumacher, slicks
Themen-Optionen



22:20
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

no new posts