sofacoach.de



Zurück   sofacoach.de > Off-Topic > Off-Topic

Autos - Keine Tanke für die AdBlue Men Group Dieses Thema abonnieren
Mehr
Alt 30.01.2018, 16:05   (Franken)
Keule_Minouge
feck off!
 
Benutzerbild von Keule_Minouge

Wenn ich das so lese bist du ihn schon Probe gefahren oder? Wenn nicht, dann machen! Danach gibt es sowieso keinen Weg mehr zurück!
Keule_Minouge ist offline Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2018, 08:11   (Auf einem Hochtal)
Ravioli
Äh...
 
Benutzerbild von Ravioli

Wenn ich das so lese bist du ihn schon Probe gefahren oder?
ne, soweit war ich noch gar nicht. meine recherche beschränkte sich bisher auf internet-infos, youtube-videos etc.
Ravioli ist offline Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2018, 08:17   (CE)
unaLmed
SofaCoach
 
Benutzerbild von unaLmed

Das Leben ist zu kurz, um langweilige Autos zu fahren!

Einfach machen. Ärgern kann man sich hinterher noch. Allerdings würde ich keinen Neuwagen kaufen. Irgendwo steht doch bestimmt einer als Jahreswagen rum. Dann hat der die schlimmste Phase des Wertverlustes wenigstens hinter sich.
unaLmed ist offline Mit Zitat antworten
3 User sagen Danke:
Keule_Minouge (31.01.2018), MMM (31.01.2018), Ravioli (31.01.2018)
Alt 31.01.2018, 10:18   (Lübeck)
Seax
大迫 勇也
 
Benutzerbild von Seax

also es gibt eigentlich KEINEN vernünftigen grund umzusteigen
Mit dem neuen Auto kannst du schneller wegfahren, wenn du "aus Versehen" einen "lieben" Kollegen angefahren hast
__________________
Seax ist gerade online Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2018, 09:21   (BOR)
Lucky
Gum would be perfection.
 
Benutzerbild von Lucky

Bei Leasingangeboten liest man häufiger sowas wie "Inzahlungnahmeprämie in Höhe von 1.000,- € über DAT/Schwacke für Ihren Gebrauchten."

Wie muss ich mir das vorstellen? Angenommen Leasingkosten pro Monat sind lt. Angebot 200 EUR. Mein altes Auto ist lt. DAT/Schwacke 2.000 EUR wert.
Bekomme ich dann 3.000 EUR vom Händler für mein altes Auto und die Leasingrate bleibt bei 200 EUR / Monat?
__________________
"I did it for me."
Lucky ist offline Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2018, 09:24   (CE)
unaLmed
SofaCoach
 
Benutzerbild von unaLmed

Hängt davon ab, was für Konditionen du hast. Normalerweise wird das von der Leasingsonderzahlung (quasi eine Art Anzahlung) abgezogen. Meist wird das einfach mit den Raten verrechnet, dass du erst die x-te Rate zahlst und bis dahin eben die Gutschrift aufgezehrt wird.

Je nach Verhandlung ist aber auch eine Auszahlung möglich. Wie bei fast allem im Bereich des Autokaufs ist all das Verhandlungssache.
unaLmed ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Lucky (05.02.2018)
Alt 05.02.2018, 10:32   (BOR)
Lucky
Gum would be perfection.
 
Benutzerbild von Lucky

Ja, ok. Wenn ich dich jetzt richtig verstehe, habe ich die Bedeutung von "Inzahlungnahmeprämie X EUR über DAT" schon richtig erfasst, oder?
__________________
"I did it for me."
Lucky ist offline Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2018, 12:18   (Bucketheadland)
gurkenmann
Man or Machine?
 
Benutzerbild von gurkenmann

ja.
__________________
One good thing about music, when it hits, you feel no pain.
gurkenmann ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Lucky (05.02.2018)
Alt 01.03.2018, 13:03
FoxoFrutes
Bruda, schlag den Ball lang!
 
Benutzerbild von FoxoFrutes

Fährt hier jemand bzw. ist jemand firm in Sachen Smart?

Ich möchte mir gerne einen kaufen, einfach nur zum runterrödeln für Sachen wie einkaufen, zur Arbeit pendeln, etc. Ausstattung egal, Farbe egal, Baujahr alles egal. Aber ich will auch nix für zahlen. Maximal 800 Euro war meine Vorstellung. Mobile und Konsorten geben da zwar was her, aber oft mit kleinen Defekten oder ohne TÜV, was für mich als Laien dann ein nicht einzuschätzendes Risiko darstellt.

Auf was muss ich grundsätzlich achten bei dem Auto? Also Smart-typische Krankheiten, Roststellen, etc.?
__________________
"There's no cure for being a cunt." (Bronn)
FoxoFrutes ist offline Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2018, 13:23   (CE)
unaLmed
SofaCoach
 
Benutzerbild von unaLmed

Bei der ersten Generation keinen Benziner kaufen. Die haben konstruktive Probleme, die zu Motorschäden um 80.000 Kilometer Laufleistung führen. Die Diesel hingegen sind sehr unproblematisch. Aufpassen, dass das komische semiautomatische Getriebe vernünftig schaltet und halbwegs frischer TÜV drauf ist. Grüble selbst auch schon seit ner Weile, einen fürs tägliche Pendeln zur Arbeit zu kaufen.
unaLmed ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
FoxoFrutes (01.03.2018)
Alt 01.03.2018, 13:30   (Dorsten)
kaestchen
0101 0101 0101 0011
 
Benutzerbild von kaestchen

Bin auch mal einen Smart-Diesel gefahren. Die Automatik ging gar nicht, konnte man sehr gut auf "Handschaltung" umstellen. Ansonsten sind Spritverbrauch, Parken, Versicherung
kaestchen ist offline Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2018, 13:31
FoxoFrutes
Bruda, schlag den Ball lang!
 
Benutzerbild von FoxoFrutes

Puh. Von Diesel war ich eigentlich komplett weg. Wohne im Ballungsgebiet und möchte mir in Anbetracht der Diesel-Lage ungern nen 15 Jahre alten Diesel anschaffen.

Mit erste Generation meinst du die 33kW Variante, die bis 2003 gebaut wurde? Das wäre natürlich bitter, weil alles, was neuer ist, mein Budget schon deutlich sprengen würde
__________________
"There's no cure for being a cunt." (Bronn)
FoxoFrutes ist offline Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2018, 14:06   (CE)
unaLmed
SofaCoach
 
Benutzerbild von unaLmed

Genau die meine ich. Ich hatte nen Benziner auch im Auge, bis ich die ganzen Schauergeschichten gefunden hatte.

Ist zwar Autobild, aber die Bilderstrecke reicht aus, um dir die nötigen Infos zu geben.

http://www.autobild.de/bilder/smart-...668.html#bild1
unaLmed ist offline Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2018, 14:27   (BOR)
Lucky
Gum would be perfection.
 
Benutzerbild von Lucky

Bin gerade auf der Suche nach einem Auto, das etwas mehr Platz bietet. Muss jetzt nichts riesiges sein, aberneben dem Kinderwagen sollen auch noch ein paar Einkäufe reinpassen etc. Budget liegt bei 10-12 TEUR.

Bin jetzt bei mir in der Nähe (10 km) auf diesen Astra Kombi gestoßen, der für knapp 12.000 EUR drin steht:
https://suchen.mobile.de/auto-insera...ction=parkItem

Der hat sehr viel Power und eine recht umfangreiche Ausstattung. Zudem erst 32K runter. Im Dekra Gebrauchtwagenreport schneidet die Astra Serie generell gut ab (+).

Ich hab auch schon Opel gefahren und war damit auch zufrieden. Von daher finde ich den Preis echt attraktiv. Was meint ihr? Übersehe ich etwas?
__________________
"I did it for me."
Lucky ist offline Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2018, 14:49
FoxoFrutes
Bruda, schlag den Ball lang!
 
Benutzerbild von FoxoFrutes

Ist zwar Autobild, aber die Bilderstrecke reicht aus, um dir die nötigen Infos zu geben.
Ah okay. Offensichtlich geht an dem Auto einfach alles kaputt
__________________
"There's no cure for being a cunt." (Bronn)
FoxoFrutes ist offline Mit Zitat antworten

Stichworte
benz, bmw m3, mercedes benz, phaeton, shelby mustang, slr
Themen-Optionen



15:39
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

no new posts