sofacoach.de



Zurück   sofacoach.de > Videogames > Fußballgames

[multi] FUT - FIFA Ultimate Team - Handel Thread Dieses Thema abonnieren
Mehr
Alt 02.01.2018, 22:58
FoxoFrutes
Bruda, schlag den Ball lang!
 
Benutzerbild von FoxoFrutes

Hoffe du hast das nicht falsch verstanden. Ist nicht so, als würde ich dir das nicht glauben Es scheint mir nur so einfach irgendwie. Und so dreist. Dass das mal klappen kann, kann ich mir gut vorstellen, aber dass man da wirklich regelmäßig richtig Asche mit machen kann, das hätte ich nicht gedacht.

Bei mir, bzw. uns sieht es momentan so aus: wir haben aktuell rund 360k in der Bank. Das Team steht soweit eigentlich, zumindest gibt es jetzt nicht den brutalen Kracher, der uns noch fehlt und uns verbessern würde - von Icons abgesehen. Wir wollen uns gerne Icon Loddar holen und dafür natürlich maximal schnell Coins machen. SB versuchen wir so gut es geht durchzuziehen und nehmen eigentlich jede Woche die zwei Mega Packs mit. WL schaffen wir meistens, trotz Aufteilen der Spiele, die 40 Spiele nicht mal annähernd. Ergo müssen die Coins nun irgendwie durch Investments vermehrt werden.

Ich würde also einfach 100 beliebte Spieler suchen (Jesus, Sané, Sterling, Morata, Mané, Bakayoko, ...), den Preis bei Futbin checken, dann zum lowest BIN kaufen und allesamt für ~200% des EK drauf stellen. Und dann einfach stündlich neu listen? Und dann einfach Geduld haben, freie TL Plätze wieder auffüllen und das Geld kommt von allein? Das kommt mir irgendwie so verrückt einfach vor
__________________
"There's no cure for being a cunt." (Bronn)
FoxoFrutes ist gerade online Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2018, 00:32   (Berlin)
schwen
SofaCoach
 
Benutzerbild von schwen

Also ich habe aktuell einen reinen Transfererlös von knapp 9,7 Mio wovon 1,5 Mio durch Packluck und 700k erspielt sind. Demnach habe ich 7 Mio u.a. mit dieser Art in die Kasse gespült.
Dass der angezeigte Transfererlös im Spiel aber nur ein halbwegs brauchbarer Wert ist weißt du aber oder?

Er bezieht halt gekaufte Karten nicht ein. Also wenn du deine Karte kaufst auf dem Transfermarkt ändert sich der Transfererlös erstmal nicht. Erst wenn man die Karte wieder verkauft. Im Gegensatz dazu wenn man Packs mit Münzen kauft geht der Transfererlös direkt um den Packwert herunter.

Wenn man nun allerdings die vom Transfermarkt gekaufte Karte in SBCs verwendet ändert sich der Transfererlös nicht aber die aus den SBC-Packs gezogenen Karten, wenn man sie verkauft, ändern den Transfererlös schon.

Also wenn man für 5000 Münzen Spieler für Sbcs holt und dann 9000 Münzen einnimmt mit den Packs die man für die SBC bekommt geht meiner Erfahrung nach der Transfererlös um 9000 hoch obwohl man ja eigentlich nur 4000 Münzen mehr (ich lasse die 5% EA Steuer nochmal außen vor) auf dem Konto hat.
Also hat der fleißige SBC Absolvierer automatisch einen recht hohen Transfererlös.

Das ändert natürlich nichts am Erfolg deiner Art zu handeln aber SBCs treiben halt den Transfererlös ordentlich nach oben. Wollte das nur mal erklären weil mir das irgendwann mal bei mir aufgefallen ist in einem der letzten Teile.

Anderes Thema sind dann nochmal Opportunitätskosten bei Sbcs wenn man Spieler dafür nutzt die man schon im Verein hatte. Wenn ich oft Sachen wie "Sbc war umsonst weil ich hatte die Spieler im Verein" lese ist das natürlich Quatsch weil man die Spieler ja auch hätte verkaufen können statt sie für die SBC zu nutzen.

Geändert von schwen (03.01.2018 um 08:22 Uhr)
schwen ist offline Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2018, 00:58   (Leverkusen)
Hurz
SofaCoach
 
Benutzerbild von Hurz

Ich weiß wohl, wie sich das alles rechnet.

Deinem mittleren Teil kann ich allerdings gerade nicht ganz folgen. Du meinst, wenn ich mir Spieler "für" die SBCs hole? Das "von" irritiert mich da gerade nämlich ein wenig.

Grundsätzlich kann man mit SBCs aber kein Minus machen, das ist klar.


@ Foxofrutes

Ich werde dir da später oder morgen nochmal ausführlicher eine Art Anleitung geben. Gerade müssen Hightower und ich erstmal ein Ikonen-Problem lösen.

Geändert von Hurz (03.01.2018 um 02:52 Uhr)
Hurz ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
FoxoFrutes (03.01.2018)
Alt 03.01.2018, 08:23   (Berlin)
schwen
SofaCoach
 
Benutzerbild von schwen

Ja. "für" statt "von".
schwen ist offline Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2018, 09:17   (Leverkusen)
Hurz
SofaCoach
 
Benutzerbild von Hurz

Okay. Also ich kaufe so gut wie keine Spieler für die SBCs, sondern mache die Sachen aus dem Verein. Wenn mal was richtig teures dabei ist wie vor zwei Wochen und ich die Spieler nicht im Verein habe (schon gar nicht bei geforderter, großer Stückzahl), dann wird es auch nicht gemacht.
Hurz ist offline Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2018, 09:29   (Berlin)
schwen
SofaCoach
 
Benutzerbild von schwen

Selbst die Spieler die du im Verein hast haben einen theoretischen Wert den du durch ihr "Verschwinden" in Sbcs verlierst aber die nicht im Transfererlös auftauchen. Du hast bei jeder durch sbcs erhaltenen und verkauften Karte einen niedrigeren Gewinn (oder auch Verlust) als im Transfererlös festgehalten wird.

EA müsste halt mal überarbeiten wie sich dieser Wert errechnet weil das noch wie zu der Zeit vor Sbcs funktioniert.
schwen ist offline Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2018, 09:43   (Leverkusen)
Hurz
SofaCoach
 
Benutzerbild von Hurz

Auch das ist mir bewusst. Nur das ist wohl bei jedem Spieler in Fifa gleich.

Und wenn man sich so die Top 100 anschaut, wo 30 Mio auftauchen, dann kann ich mir mit meinen 10 Mio wohl durchaus auf die Schulter klopfen. ^^
Hurz ist offline Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2018, 09:47   (Berlin)
schwen
SofaCoach
 
Benutzerbild von schwen

Nur das ist wohl bei jedem Spieler in Fifa gleich.
Jein. Wenn jemand nur tradet und keine Sbcs macht ist der Transfererlös anders einzuschätzen als jemand der auch noch viele Sbcs macht.
Als Richtwert funktioniert es schon aber es ist halt arg fehleranfällig.
schwen ist offline Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2018, 10:13   (Leverkusen)
Hurz
SofaCoach
 
Benutzerbild von Hurz

Ah okay. Also durch die Blume möchtest du mir gerade sagen, dass meine mittlerweile 10 Mio Transfererlös eigentlich mehr oder weniger durch SBCs auf eine gewisse Art "manipuliert" sind?
Hurz ist offline Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2018, 10:25   (Leverkusen)
Hurz
SofaCoach
 
Benutzerbild von Hurz



Nur mal so als kleiner Vergleich. Das war bei Fifa15 mein abschließender Kontostand und hätte ich dort die Spieler nicht kurz vor Fifa16 verkauft, sondern zu dem Zeitpunkt wo sie noch richtig was Wert gewesen sind, hätte man dort gut und gerne nochmal 15 Mio + X drauf packen können. Und zu der Zeit gab es noch keine SBCs.

Falls sich jetzt jemand wundern sollte, warum dort FUT-Gründer steht und bei dem Bild mit Pogba "März 2017". Das Bild hier ist von meinem US Account und dieses Jahr zocke ich auf meinem deutschen, da ich die 10% vom 17er wahrnehmen wollte und zudem mit Hightower geshared habe.
Hurz ist offline Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2018, 11:14   (Berlin)
schwen
SofaCoach
 
Benutzerbild von schwen

Ah okay. Also durch die Blume möchtest du mir gerade sagen, dass meine mittlerweile 10 Mio Transfererlös eigentlich mehr oder weniger durch SBCs auf eine gewisse Art "manipuliert" sind?
Nenn es wie du willst, ich hab mehrmals geschrieben, dass Transfererlös ein nur bedingt brauchbarer Richtwert ist. Dass du erfolgreicht tradest bestreitet doch niemand.
Aber dabei den Transfererlös anzuführen in nem Post so wie FIFA ihn errechnet ist halt nur bedingt brauchbar weil man nicht nachvollziehen kann wer nur tradet und bei wem Sbcs das noch zusätzlich erhöhen bzw. wer auch Packs von Münzen zieht und damit den Transfererlös mindert im Vergleich zu Leuten die nur Packs aus SBCs öffnen (ich zum Beispiel).

Deswegen sage ich auch dass er nur eingeschränkt oder bedingt brauchbar ist.
schwen ist offline Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2018, 15:34   (Leverkusen)
Hurz
SofaCoach
 
Benutzerbild von Hurz



Wie im anderen Thread schon kurz erwähnt: Coman gab es für 130k zurück und Kimmich für 170k, was dann schon ganz nett war, da der 88er Ferdinand das Konto bis auf 746 Münzen gut leer gefegt hatte.
Hurz ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Bavaria_Zürich (03.01.2018)
Alt 03.01.2018, 15:59   (Siegen)
Croyance
Helmes Fanboy
 
Benutzerbild von Croyance

Wieso kaufen die Leute das so überteuert?
Croyance ist offline Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2018, 17:46   (Leverkusen)
Hurz
SofaCoach
 
Benutzerbild von Hurz

Wer noch 83er besitzt, sollte diese jetzt für 3,8/3,9 verkaufen, zumindest diese, die sonst wesentlich günstiger sind. In ein paar Tagen sollten sie ihren kleinen Preis wieder erreicht haben. Grund für den hohen Preis ist die Bekanntgabe vom neuen TdW, wo die Leute jetzt auf den letzten Drücker noch das TdW-Upgrade machen.
Hurz ist offline Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2018, 14:18   (Leverkusen)
Hurz
SofaCoach
 
Benutzerbild von Hurz

Hoffe du hast das nicht falsch verstanden. Ist nicht so, als würde ich dir das nicht glauben Es scheint mir nur so einfach irgendwie. Und so dreist. Dass das mal klappen kann, kann ich mir gut vorstellen, aber dass man da wirklich regelmäßig richtig Asche mit machen kann, das hätte ich nicht gedacht.

Bei mir, bzw. uns sieht es momentan so aus: wir haben aktuell rund 360k in der Bank. Das Team steht soweit eigentlich, zumindest gibt es jetzt nicht den brutalen Kracher, der uns noch fehlt und uns verbessern würde - von Icons abgesehen. Wir wollen uns gerne Icon Loddar holen und dafür natürlich maximal schnell Coins machen. SB versuchen wir so gut es geht durchzuziehen und nehmen eigentlich jede Woche die zwei Mega Packs mit. WL schaffen wir meistens, trotz Aufteilen der Spiele, die 40 Spiele nicht mal annähernd. Ergo müssen die Coins nun irgendwie durch Investments vermehrt werden.

Ich würde also einfach 100 beliebte Spieler suchen (Jesus, Sané, Sterling, Morata, Mané, Bakayoko, ...), den Preis bei Futbin checken, dann zum lowest BIN kaufen und allesamt für ~200% des EK drauf stellen. Und dann einfach stündlich neu listen? Und dann einfach Geduld haben, freie TL Plätze wieder auffüllen und das Geld kommt von allein? Das kommt mir irgendwie so verrückt einfach vor

Also möglichst schnell an viele Münzen kommen mit ÜV kann funktionieren, muss es aber nicht. Deswegen sticht sich das evtl. ein bisschen aus, wenn euch das möglicherweise zu lange dauert.

Wie ich schon sagte, habe ich jeden Tag mindestens 20k, wobei es eher wesentlich mehr ist. Aktuell Erlös für die Woche liegt bei 538k (Willian IF darf man nicht dazu rechnen, da ich gestern auch meinen Pogba IF mit 130k Verlust verkaufen musste für den SIF).

Wenn euch das aber an Umsatz reicht, wo es natürlich auch jede Stunde passieren kann, dass man einen Ausreißer nach oben hat, dann ist ÜV sicher das richtige. Wie du selber sagst, man muss halt Geduld haben und darf nicht stündlich Erfolge erwarten. Die beste Zeit ist ohnehin am Nachmittag und Abend. Ich stelle zwar auch nicht selten Vormittags alles drauf, aber die Trefferquote ist doch recht überschaubar, auch wenn es gestern ordentlich geknallt hat.

Interessant ist halt, was habt ihr bisher an Spielern in eurem Team? Dann kann man da schon mal anfangen, dass man gewisse Spieler auf den Markt setzt in der Zeit, wo ihr nicht spielt. Für die restlichen Plätze kann ich dir dann eine ungefähre Richtung geben.
Hurz ist offline Mit Zitat antworten
Themen-Optionen



14:34
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

no new posts