sofacoach.de

sofacoach.de (http://www.sofacoach.de/forum/index.php)
-   Off-Topic (http://www.sofacoach.de/forum/forumdisplay.php?f=14)
-   -   Der Podcastthread - Audio- und Videopodcast Empfehlungen (http://www.sofacoach.de/forum/showthread.php?t=4727)

Bear 26.04.2016 13:11

Ich benutze "CastBox" und da gibt es auch alles.

Lurchi 26.04.2016 13:11

Ich nutze Beyond Pod. Hatte auch ein paar andere getestet, aber übrigens bei keiner alle Sanft & Sorgfältig-Folgen gefunden. Ging dort immer bis zur selben Episode zurück, eventuell werden die älteren dann irgendwann aus dem Feed gelöscht?! Hab mir dann so beholfen, die Youtube-Uploads als Mp3s runterzuladen.

edit: Oder ich hab halt einfach die falschen Apps getestet. :ronaldo:

luke 26.04.2016 14:17

Ich hatte immer den Podkicker

Hab da auch S&S bis Folge 1 runter gefunden

https://play.google.com/store/apps/details?id=ait.podka

Lurchi 26.04.2016 14:34

Grad bei beiden geschaut: Die älteste mir angezeigte Folge ist aus dem Mai 2015. :ka:

Markus 26.04.2016 14:45

Den Podkicker Pro kann ich auch nur empfehlen. Auf iOS + WindowsPhone habe ich noch keine App gefunden, mit der man so komfortabel playlists erstellen kann und einen so guten Überblick über neue Episoden hat. Ich muss aber auch dazu sagen, dass ich ausschließlich Audio-podcasts konsumiere.

Bezüglich sanft und sorgfältig war das schon immer ein Problem. Die ganz alten Folgen, von denen ich im Sommer 2014 bis zu fünf Stück am Tag gehört habe, gibt es selbst bei youtube nicht mehr. Zumindest habe ich sie nicht gefunden (bei dickensduckbla). Und radioeins nimmt die alten Folgen leider nach und nach raus.

luke 26.04.2016 14:47

Zitat:

Zitat von Lurchi (Beitrag 902828)
Grad bei beiden geschaut: Die älteste mir angezeigte Folge ist aus dem Mai 2015. :ka:

Hm stimmt beim iPhone auch.
Hab die circa vor 1 1/2 Jahren entdeckt und da noch bis Folge 1 alles hören können.

Lucky 26.04.2016 14:58

Ich empfehle auch Podkicker.

Libertine. 26.04.2016 15:41

Bei podster.de gibt es auch alte Folgen. Allerdings sind da scheinbar auch nicht alle online. Hab mir da aber letztens auch noch was von 2013 runtergeladen.

Bear 02.05.2016 13:01

Zitat:

Zitat von Cyrus (Beitrag 902624)
Dann habt ihr ja jetzt alle Zeit für den wahren besten deutschen Podcast: Das Podcast Ufo!

Was die beiden in den letzten Wochen veranstalten ist echt ganz große Unterhaltungskunst. Wer sie nicht kennt und mal eine Probe hören will: Ich empfehle dafür die Folgen 54 und 55, da sie da wirklich alles in die Folgen packen was sie so gut macht. Und wer dann noch nicht überzeugt ist sollte dann noch wenigstens in die letzten 10 Minuten von Folge 53 reinhören, spätestens dann ist es vorbei mit der Liebe zu anderen Podcasts.

Ich hab da jetzt mal reingehört in das Podcast Ufo.

Angefangen hab ich mit der hier empfohlenen Folge 54. Nach ein paar Minuten hab ich wieder aus gemacht weil das ganz und gar nicht meine Vorstellung von einem Podcast ist. Alleine schon die Vorstellung am Anfang hat mich so dermaßen genervt dass da nichts positives mehr rauskommen konnte. Dazu wird GANZ wild bei den Themen herumgesprungen was auch nicht mein Fall ist.

Ich hab mir dann noch den Podcast mit Fehlkäufe/unnütze Dinge komplett angehört. Der war ok aber auch nichts was man hören muss.

Und zu Florentil Will noch. Ich hab keine Ahnung was ich von dem halten soll. Ich finde ihn nicht lustig, er nervt aber auch nicht. Er ist einfach da ohne dass ich irgendwas gutes oder schlechtes mit ihm verbinde. :ka:

storch 02.05.2016 13:34

Ich hab letzte Woche auch die Folgen 54 und 55 gehört. Beim Autofahren war das ganz in Ordnung und die länge der Folgen gefällt mir. Hören müssen tut man davon wahrscheinlich wirklich nichts. Aber welche Podcasts muss man schon hören? Bear kommt jetzt wahrscheinlich mit den Podcasts der Ex-Grantlander. Aber auch da bin ich ganz gut ausgekommen, ohne dass ich sie gehört habe. Ich glaub schon, dass ich noch ein Paar Folgen vom Ufo anhören werde. Zwischendurch musste ich doch auch mal ein bisschen lachen.

Florentin mag ich. Ich lieg jetzt nicht bei jedem Spruch von ihm am Boden, aber er ist für mich einfach ein ziemlich sympathischer junger Mann, dem ich schon zuhören kann.

Mit der aktuellen Folge, werde ich auch wieder Radio Nukular testen:
Zitat:

Wir haben heute einen Podcast für Euch, den Ihr nicht ablehnen könnt. Mit einem Auge für den groben Überblick über Filme, Serien und Spiele über ein grobes Geschäft widmen wir uns Gangstern aller Couleur.
Das Thema finde ich interessant. Bis jetzt hab ich aber nie lange durchgehalten bei den Drei. Meistens weil sie so dummen Ausdrücke verwenden, die mich einfach nerven. Und natürlich sind ihre Podcasts viel zu lange. Aber ich gebe ihnen bei dem Thema noch eine Chance. Vielleicht nutzen sie diese.

Cyrus 02.05.2016 14:01

Hab die gestern schon gehört und fand sie nicht wirklich berauschend, da es für sie schon untypisch strukturlos war. Bei dem Thema hatte ich mir auf jeden Fall auch mehr erhofft.

In dem Podcast kündigen sie übrigens auch an einen Monat mal nichts für Nukular zu machen, da sie aufgrund privater Sachen derzeit nicht die Zeit/Motivation haben sich gut genug vorzubereiten. Ich finde das hat man bei den letzten Podcasts auch gemerkt von daher find ich die Pause sogar ganz gut.

Trailerschnack und Im Autokino gehen aber trotzdem weiter, beide find ich ehrlich gesagt mittlerweile auch besser als das Hauptprojekt. Nur mit Hamnes neuen Podcast kann ich wenig anfangen, was aber überraschenderweise nicht mal an ihm liegt. Find die Chemie mit Julian passt eben einfach nicht so wirklich und so ist es wirklich recht schwierig da auf lange Zeit dran zu bleiben.

storch 02.05.2016 14:08

Na toll, und schon hab ich keine Lust mehr darauf. Wenn du das schon sagst, der sie eigentlich mag, kann ich wahrscheinlich darauf verzichten.

Kala 02.05.2016 14:35

Letzte Mal. Gästeliste Geisterbahn. Ihr Affen.

storch 02.05.2016 14:42

Dann will ich mal nicht so sein und stell auch hier die Frage: wie lange sind die Folgen?

Bear 02.05.2016 14:43

Zitat:

Zitat von storch (Beitrag 903923)
Aber welche Podcasts muss man schon hören?

Wirst du jetzt philosophisch? Natürlich MUSS man keinen Podcast hören (außer natürlich Gästeliste Geisterbahn, was das auch immer ist). Aber es ist schon etwas anderes wenn man sich vor dem NFL Draft mit einem Podcast über die Spieler informiert oder einfach interessanten Diskussionen zuhört über aktuelle Sport Ereignisse als dass ich mir anhöre wie Florentil Will erzählt dass ihn sein Nachbar angerufen hat oder dass er kein CD Laufwerk benutzt.

Ich mag mich ja täuschen weil ich noch nicht viel gehört hab von denen, aber bisher ist das alles sehr belanglos und ohne größeren Wert dahinter außer eben etwas zur leichten Unterhaltung. Das ist natürlich auch nicht weiter schlimm, nur wenn ich daneben noch 3-4 Sport Podcasts habe die ich lieber höre, bleibt das UFO wohl auf der Strecke.


08:13

Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.