sofacoach.de



Zurück   sofacoach.de > Off-Topic > Off-Topic

Better call Sons of Top Peaks and Breaking Game of Cards - Der Serien Thread Dieses Thema abonnieren
Mehr
Alt 01.12.2017, 15:19   (München)
Fry
-US-
 
Benutzerbild von Fry

Freu ich mich auch schon drauf, nur komm ich momentan nicht hinterher mitm Gucken. Wer meinte nochmal, auf Netflix gibts nix zu schauen?
Hier ich.
Dann mal her mit den Tipps. Kein Superheldenquatsch, es sei denn, es ist wie Watchmen oder Scott Pilgrim. Kein Western. Keine Historienserien (kann dieses "The Crown" wirklich was?). Kein Mafia (wobei, vielleicht schau ich doch Lilyhammer weiter).

Ihr seht schon, wieso ich nix zum gucken hab.
Fry ist offline Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2017, 17:21   (Ostwestfalen)
Button
Alter Waldschrat-Absud
 
Benutzerbild von Button

The Punisher hast du abgebrochen, Knöpfchen? Oder hat die Serie noch die Kurve bekommen?
Ich habs mir dann doch ganz angeschaut aber wie schon erwähnt, hats mich auch gegen Ende hin nicht umgehauen. Es wird brutaler aber alles in allem ist da echt wenig hängen geblieben und der Punisher war zu wenig der Punisher, sondern mehr Frank Castle.
Button ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
zeze (01.12.2017)
Alt 01.12.2017, 18:38   (Wo die Elbe einen großen Bogen macht)
Abel Xavier Unsinn
Nie nich' der HSV!
 
Benutzerbild von Abel Xavier Unsinn

Hier ich.
Dann mal her mit den Tipps. Kein Superheldenquatsch, es sei denn, es ist wie Watchmen oder Scott Pilgrim. Kein Western. Keine Historienserien (kann dieses "The Crown" wirklich was?). Kein Mafia (wobei, vielleicht schau ich doch Lilyhammer weiter).

Ihr seht schon, wieso ich nix zum gucken hab.

The Expanse haste schon, oder?

Ansonsten rühre ich nochmal die Sense8-Werbetrommel. Überragende Bilder, schnafte Charaktere, langsames Erzähltempo. Der Mystery-Schmuh ist überhaupt nicht nervig.

Wer ein bisschen Naturwissenschaft/Astrophysik-Populärwissenschaft mag, MUSS 'Cosmos' schauen.

Neil DeGrasse Tyson
__________________
Someone told me to follow my dreams - so I'm going back to bed

http://www.twitch.tv/axu_stream/
Abel Xavier Unsinn ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Fry (01.12.2017)
Alt 01.12.2017, 18:51   (München)
Fry
-US-
 
Benutzerbild von Fry

The Expanse haste schon, oder?
Ah, nein, cool. Hört sich gut an.
Sens8 hab ich mal angefangen, hat mich irgendwie nicht mitgenommen.
Mr. Robot gibts auch auf Netflix, oder? Das wär evtl. noch was.
Fry ist offline Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2017, 19:27   (Wo die Elbe einen großen Bogen macht)
Abel Xavier Unsinn
Nie nich' der HSV!
 
Benutzerbild von Abel Xavier Unsinn

THE EXPANSE!

Bis auf die ersten Folgen der zweiten Staffel ist das ein hervorragender Mix aus dystopischem SciFy und Film Noir. Natürlich auf bescheidenem Budget, aber sehr ordentlich hingezaubert.
__________________
Someone told me to follow my dreams - so I'm going back to bed

http://www.twitch.tv/axu_stream/
Abel Xavier Unsinn ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
das f (01.12.2017)
Alt 01.12.2017, 20:20   (Hamburg)
mr_maniac
American Football Freak
 
Benutzerbild von mr_maniac

Mr. Robot gibts auch auf Netflix, oder? Das wär evtl. noch was.
Nein. Das gibts nur auf Amazon Prime.

Aber ich empfehle, ich empfehle. Die Serie ist einfach total anders, als alles was sonst so läuft.
__________________
Fordere viel von dir selbst und erwarte wenig von den anderen. So wird dir Ärger erspart bleiben.

Konfuzius
mr_maniac ist gerade online Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Button (01.12.2017)
Alt 01.12.2017, 20:54
storch
Kaiser
 
Benutzerbild von storch

Ach, eigentlich hatte ich ja mal vor zu schreiben, warum mir die erste Staffel vom Roboter nicht gefallen hat. Inzwischen hab ich aber das Meiste auch schon wieder vergessen. Lust aufs weiter schauen hatte ich aber auch noch nicht.
storch ist offline Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2017, 22:00   (Bochum)
Mendesino
Titan der Selbstdisziplin
 
Benutzerbild von Mendesino

Netflix hat offiziell Staffel 3 von Strangers Things bestellt

https://www.serienjunkies.de/news/st...fel-87004.html
Mendesino ist offline Mit Zitat antworten
2 User sagen Danke:
Caballero (03.12.2017), cornulio (02.12.2017)
Alt 01.12.2017, 23:17   (Neubrandenburg)
kettcar
Neubrandenburger
 
Benutzerbild von kettcar

THE EXPANSE!

Bis auf die ersten Folgen der zweiten Staffel ist das ein hervorragender Mix aus dystopischem SciFy und Film Noir. Natürlich auf bescheidenem Budget, aber sehr ordentlich hingezaubert.
Kann die Bücher auch sehr empfehlen. Bin derzeit beim Dritten. Interessante Charaktere, realistisch gehaltene Story, aber vor allem sehr viele gesellschaftspolitische Aspekte bis hin zu philosophischen Fragen. Wer will, der kann sich bei einigen Gedankengängen und Szenarien wirklich verlieren.


Bin selber jetzt bei Stranger Things S02E05.
Wenn man die nicht so gierig wegguckt, dann ist das Tempo gerade in den ersten Folgen echt gemächlich. In erster Linie um nochmal die Extraportion 80er Referenzen reinzupacken, aber jetzt ziehts langsam an. Mal sehen wo es noch hingeht, bin aber bisher bei weitem nicht so beeindruckt wie von der ersten Staffel. Da war halt alles noch "neu".

Im Vergleich merke ich auch wie unfassbar gut die Leute das bei Breaking Bad / Better Call Saul gemacht haben. Mike gucke ich einfach gerne zu, wenn er stundenlang still vor sich hinbastelt.
John und Nancy auf Entdeckungstour gingen mir dagegen schon nach kurzer Zeit eher auf die Nerven.

Insgesamt ist das aber schon Meckern auf ganz hohem Niveau, weil die erste Staffel halt wirklich zu dem besten zählt, was ich an Serien so in letzter Zeit gesehen habe.

Geändert von kettcar (02.12.2017 um 11:24 Uhr)
kettcar ist gerade online Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2017, 14:55
Captain Awesome
Schaffner des Vertrauens
 
Benutzerbild von Captain Awesome

Hier - Dark. Was für eine Serie Gestern und heute alle 10 Folgen durchgesuchtet. Meine Empfehlung habt ihr. Fans von Stranger Things fühlen sich sofort wohl.
Captain Awesome ist offline Mit Zitat antworten
5 User sagen Danke:
Button (02.12.2017), Daniel84 (02.12.2017), Fry (02.12.2017), kettcar (02.12.2017), Stoffel (06.12.2017)
Alt 02.12.2017, 21:01   (München)
Fry
-US-
 
Benutzerbild von Fry

Na jaaa, aber schon ne deutlich düsterere Grundstimmung. Dennoch ziemlich geil. 2 Folgen geschaut und gut angefixt.
Fry ist offline Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2017, 12:11
Arrieta
"Better Call Saul"
 
Benutzerbild von Arrieta

Hab gestern Abend die erste Folge von Narcos gesehen, und muss gestehen im Gegensatz zu anderen Serien die ich gesehen habe hatte ich nicht das Gefühl / das Verlangen die zweite Episode sofort sehen zu müssen. Bin mal gespannt wie es mir nach der zweiten Folge gehen wird.
Arrieta ist offline Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2017, 13:11   (DA)
Senshi_
Benutzerdiddl
 
Benutzerbild von Senshi_

Hier - Dark. Was für eine Serie Gestern und heute alle 10 Folgen durchgesuchtet. Meine Empfehlung habt ihr. Fans von Stranger Things fühlen sich sofort wohl.
Bei mir ist genau das Gegenteil der Fall.

Was Stranger Things so leicht aussehen lässt und was es so toll für mich macht, macht Dark in meinen Augen verkehrt.

Es wirkt alles zwanghaft "wie" und das affektiert.
Die Dialoge finde ich schwach. Und besonders die jungen Schauspieler wirken auf mich nicht gerade harmonisch und blass.

Der Verantwortliche für das Sound Design sollte sich schämen. Nicht nur die Auswahl an Themen, sondern auch die Häufigkeit und Platzierung ist einfach nervig gewesen. Die Penetranz mit der man hier deplatziert vollgedröhnt wird, ist eines der größten Abturner gewesen.

Gerade die Bilder sind 1A "mach das mal wie in XY aus den USA".

Und das Storytelling haben sie gleich mitverbockt. Man weiss sofort was los ist, alle Plottwists sind sofort zu durchschauen. Und das nicht Unachtsamkeit. Aber damit sie auch wirklich jeder versteht. Diese Premisse ist in Deutschland wohl das traurigste. Der Kompromiss, die Mudlosigkeit mit der eine solche Serie angegangen werden muss, damit sie produziert wird.

Gut. Ich habe nur 2 Folgen ausgehalten. Aber ich erwarte in dieser Art von Produktion keine Änderungen. Immerhin war das nun Film Länge.

Für mich wirkt die Serie wie die neuste Schweighöfer RomCom, die in Auftrag gegeben wird als Antwort auf die grosse Romance Welle au den USA. Schöne Bilder, Hochglanz getrimmt, Szenen und Set lookalike alles schon gesehen..
Aber im Vergleich zu den Sat1 Film Filmen natürlich ein Unterschied. Etwas erinnert es mich auch an Schweiger Tatorte.

Dagegen habe ich angefangen Punisher zu gucken und finde das extrem gut. Daredevil war schon ein Schritt in eine Richtung von Superhelden Serien, die mich angesprochen hat. Punisher ist eine rohere und konsequente Weiterführung der Produktionsart.
__________________
"Beauty," said German genius, poet, diplomat and hardcore Eintracht Frankfurt fan Johann Wolfgang von Goethe, "is everywhere a welcome guest."
Senshi_ ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Noc (07.12.2017)
Alt 05.12.2017, 14:42   (Ostwestfalen)
Button
Alter Waldschrat-Absud
 
Benutzerbild von Button

Du schaust ganze zwei Folgen und fällst so ein vernichtendes Urteil. Ich habe zwei Folgen gesehen und bleibe am Ball und kann bisher ungefähr wenig mit Stranger Things vergleichen, zumal es hier düsterer und ernster zu geht. Gut, die Dialoge sind teils typisch deutsch-hölzern-kantig aber sonst gefällt es mir bisher ganz gut. Es wird haöt nicht in einer Tour rumgeblödelt und Achtzigergedöhns gepushed und gefeiert, es geht stattdessen erwachsener zu.
Das "Theme" kommt in der tat sehr häufig.

Den Punisher fand ich hingegen, wie hier im Thread beschrieben, extrem schwach.
Button ist offline Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2017, 18:45   (DA)
Senshi_
Benutzerdiddl
 
Benutzerbild von Senshi_

Du schaust ganze zwei Folgen und fällst so ein vernichtendes Urteil. Ich habe zwei Folgen gesehen und bleibe am Ball und kann bisher ungefähr wenig mit Stranger Things vergleichen, zumal es hier düsterer und ernster zu geht. Gut, die Dialoge sind teils typisch deutsch-hölzern-kantig aber sonst gefällt es mir bisher ganz gut. Es wird haöt nicht in einer Tour rumgeblödelt und Achtzigergedöhns gepushed und gefeiert, es geht stattdessen erwachsener zu.
Das "Theme" kommt in der tat sehr häufig.

Den Punisher fand ich hingegen, wie hier im Thread beschrieben, extrem schwach.
Das mit der Geschmackssache ist halt so n Ding.
Es gibt sicher jemanden, den Sachen die mich stören egal sind oder die Vergleiche nicht so zieht oder es gut findet.

Ich relativierte ja mit den 2 Folgen sowohl dass es nicht die ganze Serie war, aber dass es dennoch Filmlänge hat und die Marschrichtung eindeutig wurde.
Aber gerne lasse ich mir sagen "bleib dran, die Sachen die dich daran abgeschreckt haben, werden wenig. "

Auf Empfehlung gucke ich nachher mal Godless. Habe gesehen dass dort Jeff Daniels und Sam Waterton mitspielen...
In Newsroom war das ein geniales Duo mit richtig geiler Chemie.
__________________
"Beauty," said German genius, poet, diplomat and hardcore Eintracht Frankfurt fan Johann Wolfgang von Goethe, "is everywhere a welcome guest."
Senshi_ ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Button (05.12.2017)

Stichworte
4 8 15 16 23 42, bay harbor butcher, bouba spielt den eisbären, captivity of negativity, chloe/cal :liebe:, chocobear, damn good coffee, desmond, flash forward, friends, guylove, how you doin'?, im schatten der statue, it's not lupus, king of queens, legendary, locke, locke kann ufos machen, lost, omar coming!, scrubs, see you in another life, stinson, twin peaks ftw!, wtf?
Themen-Optionen



21:01
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

no new posts