sofacoach.de



Zurück   sofacoach.de > Off-Topic > Off-Topic

Better call Sons of Top Peaks and Breaking Game of Cards - Der Serien Thread Dieses Thema abonnieren
Mehr
Alt 16.10.2017, 21:47
Tschecker
SofaCoach
 
Benutzerbild von Tschecker

Sind die riesigen deutschen Untertitel bei Mr. Robot immer noch nicht abschaltbar oder wurde das Problem inzwischen behoben?

Das ist so störend dass ich es dann lieber in nicht HD auf anderem Weg schauen würde.
Tschecker ist offline Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2017, 22:02   (Hamburg)
Flo
Gobshite
 
Benutzerbild von Flo

Ich meine, man kann zumindest sowohl die Größe als auch die Farbe der Untertitel bei Amazon anpassen.
Flo ist offline Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2017, 00:28
Arrieta
"Better Call Saul"
 
Benutzerbild von Arrieta

Nachdem ich mich einfach nicht mehr aufraffen kann mit den Sons of Anarchy weiter zu machen, wird es Zeit für etwas neues.

- Gomorrha
- Narcos
- Game of Thrones

Vermutlich sollte ich GOT auswählen?
Da Gomorrha nur zwei Staffeln hat, und ich auch den Film gesehen dachte ich mir nachdem öfters Narcos erwähnt wurde spare ich mir Narcos etwas auf und schaue Gomorrha. Ich muss zugeben ich bin absolut geflasht von der Serie. Keinerlei Glorifizierung der Charaktäre, die hässliche Fratze der Gewaltspirale wird aufgezeigt. Zwei weitere Staffeln (2x12) wurden ja auch schon angekündigt mit Start der dritten Staffel auf Sky Italia ab dem 17.11. Ich bin mal gespannt in welche Richtung das ganze sich noch entwickeln wird aber ich bin absolut begeistert und in den Bann gezogen.
Arrieta ist offline Mit Zitat antworten
3 User sagen Danke:
arip (18.10.2017), gob (18.10.2017), thejokerhh (18.10.2017)
Alt 18.10.2017, 06:52   (München)
Fry
-US-
 
Benutzerbild von Fry

Hat hier eigentlich jemand dieses bayerische Fargo (Hindafing) geschaut? Ist ja mittlerweile auf Netflix.
Fry ist offline Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2017, 17:26   (Bochum)
Mendesino
Titan der Selbstdisziplin
 
Benutzerbild von Mendesino

Neuer Trailer zu The Punisher



Serie wird irgendwann dieses Jahr veröffentlich, Netflix wirds ohne Ankündigung tun.
Termin ist nun auch Offiziell: 17.11.2017 auf Netflix
Mendesino ist gerade online Mit Zitat antworten
4 User sagen Danke:
Abi (23.10.2017), Button (19.10.2017), Leines (20.10.2017), Macl (19.10.2017)
Alt 21.10.2017, 22:16   (BO)
Cham
hey its me ur brother

Mag mir einer verraten, was es mit Rick & Morty auf sich hat? Gefühlt vor einem Monat hat man davon noch nie gehört, heute ist es omnipräsent. So wie ich es verstehe ist es ein Cartoon für Erwachsene. Ist es daher vergleichbar mit Bojack Horseman? Irgendwann in den nächsten Tagen muss ich mir mal die erste Folge anschauen, ich frage mich aber nur woher dieser unglaubliche Hype kommt.
Cham ist offline Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2017, 22:47
luke
|96|01|
 
Benutzerbild von luke

Mag mir einer verraten, was es mit Rick & Morty auf sich hat? Gefühlt vor einem Monat hat man davon noch nie gehört, heute ist es omnipräsent. So wie ich es verstehe ist es ein Cartoon für Erwachsene. Ist es daher vergleichbar mit Bojack Horseman? Irgendwann in den nächsten Tagen muss ich mir mal die erste Folge anschauen, ich frage mich aber nur woher dieser unglaubliche Hype kommt.
Puh schwierig Rick and Morty mit irgendwas zu vergleichen. Das hat finde ich einen ganz eigenen wirklich sehr erwachsenen Humor. Und es gibt soviele kranke Ideen in dieser Sendung. Also am besten einfach wirklich mal selber schauen. Die ersten zwei Seasons gibt es ja auch bei Netflix.

Für mich aktuell die beste Cartoon Serie noch vor BoJack.
__________________
Turn und Spielvereinigung von 1911

luke ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Cham (23.10.2017)
Alt 21.10.2017, 23:00   (Saarbrücken)
Daniel84
SofaCoach
 
Benutzerbild von Daniel84

Für mich ist Bojack weiterhin ganz vorne, da mir die melancholische Stimmung unglaublich gut gefällt, die Story ist einfach unfassbar gut. Aber Rick und Morty ist wirklich genial, wenn du auf schwarzen Humor und abgefahrene Handlungen stehst, die lassen sich wirklich verdammt viel einfallen. I'm Pickle-Rick!
__________________
DU bist Togo!
Daniel84 ist offline Mit Zitat antworten
2 User sagen Danke:
Cham (23.10.2017), Chaos (25.10.2017)
Alt 24.10.2017, 16:43   (Saarbrücken)
Daniel84
SofaCoach
 
Benutzerbild von Daniel84

Episode 1 gibt es schon und die weiteren Folgen kommen immer Donnerstags.

Gestern geguckt, in meinen Augen eher wieder auf dem enttäuschenden Niveau der 2. Staffel. Mal gucken, was da noch so folgt.
Zu den ersten beiden Folgen der dritten Staffel Mr. Robot:

Ich seh es nicht ganz so dramatisch, klar, es geht praktisch 1:1 weiter wie Staffel 2, aber die Story gibt schon so viel her dass ich das Geschehen sehr gespannt verfolge, gerade was "Stufe 2" angeht und ob die Black Army jetzt tatsächlich diesen Schritt gehen wird. Dass sich Mr. Robot nun komplett von Elliot abzuspalten scheint ist ebenfalls ne interessante Entwicklung, wobei ich denke dass Elliot versuchen wird, ihn wieder in sein Leben zu bekommen weil er derzeit schon einen extrem angeschlagenen Eindruck macht, gerade jetzt nach seinem Zerwürfnis mit Darlene wird ihm seine Einsamkeit weiter zu schaffen machen. Auch Whiterose finde ich als Charakter weiterhin sehr spannend und perfekt gespielt. Nur der Mord an Joanna hat mich dann doch geschockt, Stephanie Corneliussen war bzw. ist einfach nur

Über allem erhaben ist weiterhin die Ästhetik der Serie, Cinematographie oder wie auch immer man es nennen will. Sam Esmail ist einfach ein Genie. In keiner Serie denk ich mir so oft wie geil die Kameraeinstellung gerade war oder wie kunstvoll selbst banale Dinge inszeniert wurden, da geht einem das Herz auf.
__________________
DU bist Togo!
Daniel84 ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Button (25.10.2017)
Alt 25.10.2017, 10:30   (München)
raynewooney
Menschenhasser
 
Benutzerbild von raynewooney



TWD8-1
Negan is back. Auch wenn die Serie es immer mal wieder schafft ein wenig einzuschlafen und mich immer erst in den letzten Folgen zurückholt, irgendwie schau ich mir den neuen Kram dann doch wieder an. Die neue Folge also. Geht gleich flott los, die hin und herspringerei in Ricks Gegenwart und Zukunft ist schlecht gemacht und sinnlos. Maggie ist Scharfschützin und trifft nach Belieben, aber wenn Rick auf Negan losgeht verballert er 1000 Schuß ohne einen Treffer. Toller Polizist.
Negan mit dem Pfaff im Wohnwagen wird sicher witzig... Wieso der aber ohne mit der Wimper zu zucken tausende Zombies in die Fabrik führt um dann den retten zu wollen der ihn und seine Freunde schon 1234x verraten hat, verstehen wohl auch nur die Schreiberlinge... Egal. Freu mich auf die nächste Folge...
raynewooney ist offline Mit Zitat antworten
7 User sagen Danke:
arip (25.10.2017), Caballero (29.10.2017), Gil-Galad (31.10.2017), HollaDieWaldfee (25.10.2017), NiSTEN (27.10.2017), Shola (26.10.2017), thejokerhh (25.10.2017)
Alt 26.10.2017, 10:53
Captain Awesome
SofaCoach
 
Benutzerbild von Captain Awesome

Gestern auch mal in Mindhunter reingeschaut. 3 Folgen bisher geguckt und die fand ich sehr unterhaltsam. Mal schauen, was da noch kommt.

Die neue South Park Staffel ist übrigens auch mehr als grandios. Endlich kehrt man zurück zu den Wurzeln. Unbedingt angucken.
Captain Awesome ist offline Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2017, 10:57   (München)
Fry
-US-
 
Benutzerbild von Fry

Wenn "Zurück zu den Wurzeln" allerdings "wie Staffel 1" bedeutet, dann ist das für mich eher etwas Negatives. Wenn es allerdings "wie Staffel 7 bis 12" bedeutet, dann wäre das absolut großartig.
Fry ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Button (26.10.2017)
Alt 26.10.2017, 11:19
Captain Awesome
SofaCoach
 
Benutzerbild von Captain Awesome

Zurück zu den Wurzeln im Sinne von nicht mehr episodenübergreifende Stories. Einzig die Beziehung zwischen Cartman und Heidi wird so behandelt.

Von den 6 Folgen waren 4 sehr gut und 2 "nur" gut.
Captain Awesome ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Fry (26.10.2017)
Alt 27.10.2017, 00:07   (Oldenburg)
Libertine.
SofaCoach
 
Benutzerbild von Libertine.

Ich habe die letzten Tage endlich mal Westworld geschaut. Gerade das Staffelfinale.



Alter Ford, war das gut! Vielleicht eine der besten Serienepisoden, die ich überhaupt jemals gesehen habe. Extrem kurzweilige 90 Minuten, dabei aber nie zu schnell unterwegs. Klasse Twists, auch wenn man die ganze Zeit mit irgendwelchen Überraschungen gerechnet hat und das Ende eigentlich auch schon über die ganze Staqffel recht vorhersehbar war mMn, zumindest das zunehmende Erlangen des Bewusstseins der Hosts und dann final evtl. der Ausbruch bzw. Kontakt zu der Welt draußen.

2-3 Fragen hätte ich aber noch:

1. Dieses Dolores/Wyatt-Ding hab ich irgendwie nicht geschnallt. Kann mir das jemand erklären?

2. Was sollte die Szene mit der Samurai-World? Gehörte das auch irgendwie zu Fords großer Nummer? Gleiches gilt für

3. Der designierte Nachfolger von Ford steht plötzlich in leeren Hallen, was war das?

Muss das alles jetzt erstmal sacken lassen und mich durchs Internet lesen. Zum Glück gehts 2018 schon weiter. Sehr geil!
Libertine. ist offline Mit Zitat antworten
3 User sagen Danke:
Button (27.10.2017), johnny_tesla (27.10.2017), Markus (27.10.2017)
Alt 27.10.2017, 08:51   (Karlsruhe)
Terrier
I'm the monster
 
Benutzerbild von Terrier

In 10 Minuten kommt Stranger Things Staffel 2 raus, ich würde es so gerne sofort bingen
Terrier ist gerade online Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
luke (27.10.2017)

Stichworte
4 8 15 16 23 42, bay harbor butcher, bouba spielt den eisbären, captivity of negativity, chloe/cal :liebe:, chocobear, damn good coffee, desmond, flash forward, friends, guylove, how you doin'?, im schatten der statue, it's not lupus, king of queens, legendary, locke, locke kann ufos machen, lost, omar coming!, scrubs, see you in another life, stinson, twin peaks ftw!, wtf?
Themen-Optionen



22:54
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.

no new posts