sofacoach.de



Zurück   sofacoach.de > Off-Topic > Off-Topic

[Musik] Wir hängen an der Nadel und lieben es - der Thread für Vinyl-Junkies Dieses Thema abonnieren
Mehr
#76
Alt 02.10.2015, 21:37
skraggy
#5 4 #12
 
Benutzerbild von skraggy

Fifa wieder verschachert und keine 10 € dabei verloren, meine alten Kopfhörer ebenfalls verkauft - morgen hol ich mir die Okki Nokki...
__________________
The only difference between Senor Chang and Stalin is that I know who Senor Chang is.
skraggy ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
chinchin (02.10.2015)
#77
Alt 02.10.2015, 21:43
Pato discoteca
can't even
 
Benutzerbild von Pato discoteca

Hier auch nochmal kurz zwischengefragt: Habe große Lust an einem teuren Hobby und würde außerdem gerne die alten Platten meiner Eltern abspielen und bräuchte dadurch ein gutes Starterpaket (also Plattenspieler [manuell/halbautomatisch?] + Verstärker?), den ich auch an meine Musikanlage anschließen kann. Gibt es diesbezüglich Empfehlungen? Worauf muss ich achten?
__________________
Pato discoteca ist offline Mit Zitat antworten
#78
Alt 02.10.2015, 21:54
skraggy
#5 4 #12
 
Benutzerbild von skraggy

Darf das Starterpaket denn auch schon teuer sein?
__________________
The only difference between Senor Chang and Stalin is that I know who Senor Chang is.
skraggy ist offline Mit Zitat antworten
#79
Alt 02.10.2015, 22:21
Pato discoteca
can't even
 
Benutzerbild von Pato discoteca

Wenn es nicht völlig absurd wird, gerne. Lieber längerfristig in etwas investieren, als alle 3-5 Jahre auszutauschen. Ich hänge immer begeistert vor Plattenspielern von Freunden etc., aber wenn es um fachkundige Meinubg geht, bin ich denke ich hier an der richtigen Adresse.
__________________
Pato discoteca ist offline Mit Zitat antworten
#80
Alt 02.10.2015, 23:06   (Wo die Elbe einen großen Bogen macht)
Abel Xavier Unsinn
...haut gerne mal einen raus!
 
Benutzerbild von Abel Xavier Unsinn

Update:

Ich bin jetzt halbstolzer Besitzer eines Philips automatic 406 von 1979. Nachdem ich diesen wundervollen Schrauberladen bei mir in der Straße habe, entschied ich mich also für die Variante alt und gut, statt neu. Gekostet hat mich das gute Stück nur 200,-, es leidet aber noch sehr an seinem einfachen Tonabnehmersystem.
Beim Probehören war ich ganz zufrieden, aber insgesamt etwas enttäuscht über die Undifferenziertheit der Percussionsabteilung bis der Herr des Ladens statt des Philips 400 meines Gerätes ein Philips 421 da aufgesteckt hat. Plötzlich wurden die Vorhänge vor den Ohren weggezogen und ein Traumklang hüpfte aus den Boxen. Leider konnte er mir das nicht verkaufen und so warte ich einfach darauf, dass so ein System mal bei Ebay auftaucht. Dann zahle ich zwar nochmal so 120,-, aber damit bin ich immer noch ein wenig preiswerter dabei als bei einem der von mir angepeilten Neugeräte.

Und 'eine neue Nadel kannste Dir immer in Japan bestellen...'

Soll heißen: Ich habe da jetzt eine ordentliche Basis und kann irgendwann einfach upgraden...

__________________
Someone told me to follow my dreams - so I'm going back to bed

http://www.twitch.tv/axu_stream/
Abel Xavier Unsinn ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
chinchin (03.10.2015)
#81
Alt 03.10.2015, 00:06   (Oldenburg)
Libertine.
SofaCoach
 
Benutzerbild von Libertine.

Brauch man denn als Starter gleich so ein teures Equipment? Ich habe jetzt seit geraumer Zeit einen alten, gut erhaltenen Dual aus den 70ern. Den habe ich bei Ebay für unter 100 Euro bekommen. Eine gute neue Nadel bekommt man für so ein Modell auch recht günstig, habe da auch nur ca. 20-30 Euro gezahlt. Ich glaube den 610er von Dual habe ich. Reicht MMn völlig aus. Solange man dann nicht irgendeinen Billigplastikbomber hat würde ich eher einen guten Verstärker anschaffen. Und/Oder eben gute Kopfhörer, falls man häufig über ebendiesen Musik hört. Das macht MMn schon viel aus. Solange der Plattenspieler okay ist, glaube ich, dass eher die nachgeschalteten Komponenten investitionswürdiger sind.
Libertine. ist offline Mit Zitat antworten
#82
Alt 03.10.2015, 09:10
skraggy
#5 4 #12
 
Benutzerbild von skraggy

Imho spielt die Basis keine allzu grosse Rolle, solange alles gut gewartet ist. Beim Tonabnehmer sind die Unterschiede aber gewaltig.

Wenn es nicht völlig absurd wird, gerne. Lieber längerfristig in etwas investieren, als alle 3-5 Jahre auszutauschen. Ich hänge immer begeistert vor Plattenspielern von Freunden etc., aber wenn es um fachkundige Meinubg geht, bin ich denke ich hier an der richtigen Adresse.
Da wäre halt wieder die Frage, was völlig absurd ist.

Ich träume ja hiervon:



mit dem



Aber das wären dann um die 3000€. Aber wenn ich's hätte und mit meinem Spieler nicht zufrieden wäre, ich würde das ohne mit der Wimper zu zucken raushauen...aber egal, ich schweife ab...
__________________
The only difference between Senor Chang and Stalin is that I know who Senor Chang is.
skraggy ist offline Mit Zitat antworten
2 User sagen Danke:
Cham (03.10.2015), Pato discoteca (03.10.2015)
#83
Alt 03.10.2015, 14:15
Pato discoteca
can't even
 
Benutzerbild von Pato discoteca

Und jetzt bitte noch einmal mit 20-30% des Budgets.
__________________
Pato discoteca ist offline Mit Zitat antworten
#84
Alt 03.10.2015, 14:56
skraggy
#5 4 #12
 
Benutzerbild von skraggy

Dann z.B. sowas:



Project Debut Carbon 400€ mit Ortofon Red 2M, plus nochmal 100€ für die Pre-Amp - wäre dann schon mal richtig gut.
Optional den Tonabnehmer auf den Blue (+100€) oder Bronze (+150€) und die Pre-Amp (die Tube Box von Project ist saugeil, kostet aber 350€) upgraden.

Noch etwas günstiger wäre die Essential Line von Project, den Upgrade auf die Orto Red würde ich aber auf jeden Fall empfehlen.

Edit: Ach ja

morgen hol ich mir die Okki Nokki...
Done!
__________________
The only difference between Senor Chang and Stalin is that I know who Senor Chang is.
skraggy ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Pato discoteca (03.10.2015)
#85
Alt 03.10.2015, 16:19   (Oberbayern)
Chief
Biif
 
Benutzerbild von Chief

Neben einen Project Plattenspieler habe ich auch einen Dual CS 410. Hat einen integrierten Verstärker, im Prinzip Plug&Play. Soundqualität ist meiner Meinung nach ordentlich für den Preis, als Einstiegsgerät zu empfehlen.
http://www.conrad.de/ce/de/product/3...151003141759:s
__________________
klick
Chief ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Pato discoteca (03.10.2015)
#86
Alt 03.10.2015, 18:12   (Oldenburg)
Libertine.
SofaCoach
 
Benutzerbild von Libertine.

Bei Mydealz gerade gesehen, dass es die Beatles-Mono-Box für ~290 € gibt.

Muss stark bleiben...
Libertine. ist offline Mit Zitat antworten
#87
Alt 04.10.2015, 00:58
das f
nicht das g
 
Benutzerbild von das f

Also ich finde die ja echt super und bin glücklich, sie mir zugelegt zu haben.
das f ist offline Mit Zitat antworten
#88
Alt 04.10.2015, 18:20
skraggy
#5 4 #12
 
Benutzerbild von skraggy

Öfter mal was neues: Letzte Woche die letzte Kreator als gelbes Vinyl mitgenommen, lässt sich aber nicht abspielen, weil beide Platten mehr Wellen drin haben als Gottschalk und die Nadel dank 45 RPM rumhüpft wie Sau.

Death to cheap vinyl!
__________________
The only difference between Senor Chang and Stalin is that I know who Senor Chang is.
skraggy ist offline Mit Zitat antworten
#89
Alt 27.10.2015, 11:58   (München)
raynewooney
Menschenhasser
 
Benutzerbild von raynewooney

Falls es wen interessiert:

http://www.discogs.com/user/raynewooney/collection

Nachdem ich Jahrelang keine Platten mehr gehört habe kaufe ich nun meine absoluten Lieblingsalben nach und nach auf Vinyl. Heute kam die S&M von Metallica. Blackened Nachpressung.

Genuss geht einfach nur analog.

edith sagt: unfassbar. Als hätte ich dieses Ding noch nie zuvor gehört. Beste Idee seit langer langer Zeit.

Geändert von raynewooney (27.10.2015 um 20:18 Uhr)
raynewooney ist offline Mit Zitat antworten
5 User sagen Danke:
Abel Xavier Unsinn (27.10.2015), Kannibale (02.11.2015), krat0s (28.10.2015), Libertine. (02.11.2015), skraggy (27.10.2015)
#90
Alt 02.11.2015, 20:14
skraggy
#5 4 #12
 
Benutzerbild von skraggy

Wer hätte auch ahnen können, dass eine saubere Nadel Vorteile bringt...
__________________
The only difference between Senor Chang and Stalin is that I know who Senor Chang is.
skraggy ist offline Mit Zitat antworten
Themen-Optionen



23:55
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

no new posts