sofacoach.de



Zurück   sofacoach.de > Off-Topic > Off-Topic

[Musik] Sechs Saiten, die die Welt bedeuten: Gitarrenfreunde! Dieses Thema abonnieren
Mehr
#151
Alt 09.09.2016, 15:24   (München)
Laas
Guck die Nachricht!
 
Benutzerbild von Laas

Ich verkauf mal wieder eine Gitarre, ist eine PRS SE Semi-Hollow Custom in der alten Version, gebaut in Korea (aber weit weg von Atombomben!):



Nähere Infos hier, Forenpreis auf Anfrage PM.
Laas ist offline Mit Zitat antworten
3 User sagen Danke:
Black Stone Cherry (09.09.2016), Keule_Minouge (09.09.2016), Smook (29.01.2017)
#152
Alt 28.09.2016, 11:32   (some place far away)
gurkenmann
Mr. Guitar
 
Benutzerbild von gurkenmann

War gestern bei einem Konzert. Andy McKee im Vorprogramm. Tommy Emmanuel als hauptact. war der absolute knaller. Emmanuel ist mindestens Gott an der Gitarre. wahnsinn, wieviel musik man aus einer einzigen gitarre holen kann. Jedem der nur ein bisschen was für musik übrig hat, lege ich das ans herz. ganz große klasse
__________________
One good thing about music, when it hits, you feel no pain.
gurkenmann ist offline Mit Zitat antworten
#153
Alt 03.12.2016, 22:06   (some place far away)
gurkenmann
Mr. Guitar
 
Benutzerbild von gurkenmann

Ich habe mir vor einigen Monaten vorgenommen mal ein Instrument zu lernen. Nach einigem überlegen war klar das es eigentlich nur die Gitarre werden kann.
Und dann wurde auch recht schnell klar das es eine e gitarre werden soll.
Heute habe ich sie mir dann endlich gekauft





Der Karriere als Rockstar steht also nichts mehr im wege
__________________
One good thing about music, when it hits, you feel no pain.
gurkenmann ist offline Mit Zitat antworten
8 User sagen Danke:
Colt (04.12.2016), Eddie (04.12.2016), Kannibale (04.12.2016), Keule_Minouge (03.12.2016), Laas (03.12.2016), Libertine. (04.12.2016), Sevi (03.12.2016), Smook (29.01.2017)
#154
Alt 03.12.2016, 22:08   (Hamburg)
Thrasher
The Search for Animal Chin
 
Benutzerbild von Thrasher

Alter, da hast Du aber keine halben Sachen gemacht! Viel Spaß damit!
Thrasher ist offline Mit Zitat antworten
5 User sagen Danke:
gurkenmann (03.12.2016), Kannibale (04.12.2016), Keule_Minouge (03.12.2016), Laas (03.12.2016), Sevi (03.12.2016)
#155
Alt 04.12.2016, 20:12   (Oldenburg)
Libertine.
SofaCoach
 
Benutzerbild von Libertine.

Hier gibt's ebenfalls seit letzter Woche neues Spielzeug:



Libertine. ist offline Mit Zitat antworten
4 User sagen Danke:
Colt (04.12.2016), gurkenmann (05.12.2016), Sevi (04.12.2016), Smook (29.01.2017)
#156
Alt 27.01.2017, 17:44   (Neumarkt)
Basti
Polster-Udo
 
Benutzerbild von Basti

Also das mit der E-Gitarre habe ich glaub ich noch nicht ganz verstanden.
Aktuell übe ich
Die Griffe habe ich schon ganz gut drauf, aber wie bekomme ich den Sound der Gitarre bitte hin? Über Effekte oder über den Verstärker?

Meine Ausstattung:
Hatte mir zum Start eine Kombi aus Gitarre und Verstärker von Epiphone gekauft:
https://www.thomann.de/de/epiphone_s...mance_pack.htm

Dazu habe ich noch ein Effekt Gerät:
Zoom G1on
https://www.thomann.de/de/zoom_g1on.htm

Außerdem hätte ich noch Apples Garage Band mit dem ich rumspielen könnte.

Hat jemand ein Paar Tipps zum Thema Sound/Effekte der Gitarre?
Basti ist offline Mit Zitat antworten
#157
Alt 29.01.2017, 12:45   (Oberösterreich)
Sevi
The Boss
 
Benutzerbild von Sevi

Das Effektpedal hat laut Beschreibung ja einige Effekte drauf. Spiel ein bisschen mit Overdrive und Choireffekt rum. Du könntest auch mit dem den Overdrivekanal am Verstärker rumspielen.

Erwarte dir aber nicht zu viel. Mit der Gitarre, dem Verstärker und dem Multieffektlooperpedal wird sich das nie sonderlich gut anhören befürchte ich. Das sind hald alles Teile im untersten Qualitätssegment und hören sich dementsprechend auch an.

Garageband hab ich noch nie benutzt. Kann mir aber nicht vorstellen, dass die Effekte/Amps/was weiß ich was man damit alles machen kann, viel besser klingen werden, als die "echte" Verstärker/Pedal Kombo.
Sevi ist offline Mit Zitat antworten
#158
Alt 29.01.2017, 16:13   (Leipzig/Prag)
chinchin
Certified Loser
 
Benutzerbild von chinchin

aber wie bekomme ich den Sound der Gitarre bitte hin?
Kurze Antwort: Gar nicht. Es sei denn, du greifst auf das exakt gleiche Equipment wie in dem Video zurück und schaffst die exakt gleiche Spielsituation. Aber selbst dann, wird sich dein Sound vom Sound im Video noch unterscheiden, weil sich dein Spiel vom Spiel des Gitarristen im Video unterscheidet.

Sevi ist ja schon auf dein Setup eingegangen und hat richtig bemerkt, dass damit nichts zu reißen ist. Gerade was den Verstärker angeht, liegst du da ganz weit hinten. Von Multieffektgeräten halte ich auch überhaupt nichts.

Andererseits bin ich auch alt und in meinen Ansichten eingefahren. Man muss mich also nicht ernst nehmen.

Im Proberaum steht bei mir ein Marschall JCM 800 mit einer 2x12er Marshallbox und einer 2x12er Palmerbox.

Zu Hause habe ich eine kleine Laney 15Watt Röhre mit Noname Speaker stehen.

An beiden hängt immer mein Pedalboard: 1.Stimmgerät 2. Fuzz 3. Overdrive 4. Distortion 5. Delay 6. Reverb 7. Looper



Wenn du mal hier schaust, findest du die Setups von allen möglichen Gitarristen.

Was ich sagen will: Du wirst einen Sound nicht 1 zu 1 kopieren können. Und das ist gut. Jeder Gitarrist ist doch immer auf der Suche nach seinem ganz eigenen Sound.
__________________
PLAY
chinchin ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Sevi (29.01.2017)
#159
Alt 30.01.2017, 17:09   (Hamburg)
Thrasher
The Search for Animal Chin
 
Benutzerbild von Thrasher

Hat jemand ein Paar Tipps zum Thema Sound/Effekte der Gitarre?
Die Lautstärke. Ich dachte immer, ich sei ein schlechter Gitarrist, und, nee, ok, ich _bin_ ein schlechter Gitarrist. Aber wenn man laut macht, dann passiert mit allem, was aus Gitarre und Verstärker kommt noch mal was tolles.
Thrasher ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
chinchin (30.01.2017)
#160
Alt 30.01.2017, 20:23   (Leipzig/Prag)
chinchin
Certified Loser
 
Benutzerbild von chinchin

Das stimmt. Anders gesagt: Man hört endlich mal, was man da spielt und ist nicht immer bloß dem nervtötenden Geschredder des Pleks über die Saiten ausgesetzt.

Edit: Passend zum Thema. Da fliegen dir die Ohren weg.
__________________
PLAY
chinchin ist offline Mit Zitat antworten
#161
Alt 10.04.2017, 14:24   (some place far away)
gurkenmann
Mr. Guitar
 
Benutzerbild von gurkenmann

was benutzt ihr denn zum reinigen? habe die gitarre nicht abgedeckt im ständer stehen und deshalb verstaubt die gitarre an manchen stellen (zb kopfplatte) ziemlich stark.

außerdem hätte ich eigentlich ganz gerne ein tremolo. bin aber unsicher da ich keine löcher (für ein bigsby) bohren möchte und mir das auch eigentlich zu wuchtig aussieht. Hat jemand erfahrungen mit dem Duesenberg Les Trem 2 gemacht? das sieht nämlich in etwa so aus wie ich mir das vorstelle.
__________________
One good thing about music, when it hits, you feel no pain.
gurkenmann ist offline Mit Zitat antworten
#162
Alt 11.04.2017, 07:09   (Salzburg Stadt (Pumperstadl); Stiegelkorner)
mikelchuk
Her mit da Ingeborg!
 
Benutzerbild von mikelchuk

Ich verwende das Kit hier zum reinigen: klick

Da ist eigentlich alles dabei was man so braucht: Griffbrettöl, Metallreiniger und eine Politur.

zusätzlich gibt es von Gibson auch einen Reinigungsspray er super funktioniert, hab ich damals im Musikhaus für Gitarren, Klaviere, Schlagzeuge, für eigentlich alles verwendet.

Wie oft würdest Du denn voraussichtlich mit dem Tremolo arbeiten? Ich hab mir früher jede Gitarre mit Tremolo gekauft und sie mittlerweile alle sperren lassen weil ich absolut keinen Bock mehr drauf habe. Also ich würde Dir bevor Du große umbauten etc machst empfehlen mal bei befreundeten Musikern zu fragen ob Du Dir nicht für ein paar Tage mal eine Gitarre ausleihen kannst mit Tremolo um zu gucken ob das wirklich so wichtig für Dich ist wie es Dir jetzt vorkommt.
__________________
| 2007 Meister 2. Klasse Nord A | 2008 Meister 1. Klasse Nord | 2009 Meister 2. Landesliga Nord |
2010 Meister 1. Landesliga | 2015 Meister Regionalliga West |
| ? Meister 1. Division |
| ? ÖFB Cup Sieger | ? österreichischer Meister |
mikelchuk ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
gurkenmann (11.04.2017)
#163
Alt 11.04.2017, 10:02   (Leipzig/Prag)
chinchin
Certified Loser
 
Benutzerbild von chinchin

Oder du versuchst es mit einem Tremolo Pedal. Wahllos herausgegriffen z.B. dieses hier.
Ich bin aber alles andere als ein Tremolo-Fan, weswegen ich kein Qualitätsurteil abgeben kann.
__________________
PLAY
chinchin ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
gurkenmann (09.05.2017)
#164
Alt 11.04.2017, 10:56   (Ostwestfalen)
Button
Alter Waldschrat-Absud
 
Benutzerbild von Button

Ein Tremolo ist das Überflüssigste was eine Gitarre haben kann, es sei denn man hat Bock auf Jazz.
Button ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Sevi (14.04.2017)
#165
Alt 09.05.2017, 12:49   (some place far away)
gurkenmann
Mr. Guitar
 
Benutzerbild von gurkenmann

Nach 6 Monaten wird es wohl Zeit für einen kurzen Zwischenbericht

Als erstes: Die Gitarre war die beste Kauf Entscheidung seit langem! Ich hätte nicht gedacht das mir das ganze solchen spaß macht! Auch wenn es wviel Mühe kostet und ich persönlich es wirklich schwierig finde.

Ich spiele auf einer Gibson Les Paul Traditional 2015(mit g force tuning system, was ehrlich gesagt der hammer ist) angeschlossen an einen Yamaha THR 10 Verstärker. Ich habe wirklich bei Null angefangen und habe mir bisher alles selbst beigebracht(aber gut möglich das ich in der zukunft mal ein paar stunden nehmen werde) es ist noch nicht soooo viel, reicht aber schon um mit meinem alten Herrn ein wenig zu jammen
Zum üben greife ich zurück auf Youtube Videos oder die Ultimate Guitar App(als Vollversion richtig klasse)

Vorgestern ist es mir dann auch endlich mal gelungen ein Lick selber zu "finden" als ich ein wenig am klimpern war(für interessierte: es ist das haupt lick aus chet atkins "windy and warm") Und ja, darauf bin ich sehr stolz
Aber diese kleinen Erfolge sind es die mich weiter spielen lassen. Ich kann jetzt schon mehr spielen als ich jemals erwartet hätte

Jedem der mit dem Gedanken spielt, sich eine Gitarre anzuschaffen: Unbedingt machen, das ist der Knaller
__________________
One good thing about music, when it hits, you feel no pain.
gurkenmann ist offline Mit Zitat antworten
6 User sagen Danke:
Claude (09.05.2017), Colt (09.05.2017), Flo (11.05.2017), Laas (09.05.2017), luke (09.05.2017), Thrasher (09.05.2017)

Stichworte
chords, fender, gitarre, musik, tabs
Themen-Optionen



07:23
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.

no new posts