sofacoach.de



Zurück   sofacoach.de > Off-Topic > Off-Topic

Von Lederhosen und Wollpullis by Mutti - der Klamottenthread Dieses Thema abonnieren
Mehr
#1
Alt 05.09.2012, 20:12   (Hauptstadtlage)
W. Lorant
SofaCoach
 
Benutzerbild von W. Lorant
Von Lederhosen und Wollpullis by Mutti - der Klamottenthread

So nun also der erste Thread für Klamotten und sonstige Fragen bezüglich eines gepflegten Auftretens im Alltag.
W. Lorant ist offline Mit Zitat antworten
5 User sagen Danke:
Borat89 (05.09.2012), DabJackson (05.09.2012), domi (05.09.2012), NERO2810 (06.09.2012), rechter.crowe (05.09.2012)
#2
Alt 05.09.2012, 20:24
Bloodhound
Gang
 
Benutzerbild von Bloodhound

Lederhosen ist ein gutes Stichwort, bald stehen ja die Wiesen an und irgendwann braucht man da auch mal ein wirklich traditionelles Outfit.

Jemand Empfehlungen für Shops, Modelle, Preisspannen (Studentenbudget), ... ?
Bloodhound ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Macl (05.09.2012)
#3
Alt 05.09.2012, 20:37   (Hamburg)
Borat89
SofaCoach
 
Benutzerbild von Borat89

Lederhosen ist ein gutes Stichwort, bald stehen ja die Wiesen an und irgendwann braucht man da auch mal ein wirklich traditionelles Outfit.

Jemand Empfehlungen für Shops, Modelle, Preisspannen (Studentenbudget), ... ?
Kartstadt, Peek & Cloppenburg sowie C&A haben auf jeden Fall eine Aktionswoche mit solcher Bekleidung. Selbst Tchibo hat welche im Sortiment.
Ich kann nur für C&A sprechen: Guter Preis, hält seit 3 Jahren und wurde ins. vielleicht 50 Stunden getragen (Hemd, Hose etc.). Ist nichts besonders, aber für kleines Geld absolut im Rahmen.

Tja und sonst? Hosen und vieles kaufe ich von Jack and Jones, Snipes usw. T-Shirts gerne auch bei Foot Locker und vieles im Internet, halt mit auffälligen Motiven. Einzig eine richtig zufriedenstellende Winterjacke suche ich seit 2 Jahren vergebens.

Allerdings bin ich was Kleidung angeht auch total anspruchslos. Manche Teile habe ich schon zig Jahre, auch wenn sie nichts besonderes sind.
Borat89 ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Bloodhound (05.09.2012)
#4
Alt 05.09.2012, 21:23   (Hamburg)
Dulsberger
SofaCoach
 
Benutzerbild von Dulsberger



Also die hose hab ich gefühlt immer an wenn ich zuhause bin.
Dulsberger ist offline Mit Zitat antworten
3 User sagen Danke:
Kannibale (18.10.2012), NERO2810 (06.09.2012), solari (06.09.2012)
#5
Alt 05.09.2012, 22:00   (München)
Fry
-US-
 
Benutzerbild von Fry

Lederhosen ist ein gutes Stichwort, bald stehen ja die Wiesen an und irgendwann braucht man da auch mal ein wirklich traditionelles Outfit.

Jemand Empfehlungen für Shops, Modelle, Preisspannen (Studentenbudget), ... ?
Ich war dafür im "Almenrausch" am Marienplatz. Bringt dir aber natürlich nur was, wenn du das in München kaufen willst. Da bezahlst du 200 Euro für ein Komplettpaket: Lederhosen, Hemd, Haferlschuhe, Trachtenstrümpfe und ein Halsband, das aber niemand anzieht.

Übrigens ein Tipp, der mir von Münchnern gegeben wurde: eine Lederhosen ist erst eine echte Lederhosen, wenn man das vierte mal hineinuriniert hat.
Fry ist offline Mit Zitat antworten
3 User sagen Danke:
Bloodhound (05.09.2012), magic_footballer (05.09.2012), NERO2810 (06.09.2012)
#6
Alt 05.09.2012, 22:04   (Oldenburg)
Libertine.
SofaCoach
 
Benutzerbild von Libertine.

Suche schon seit Ewigkeiten eine ASV-Jacke:



Leider bisher nicht in meiner Größe fündig geworden. Im Internet ist auch irgendwie alles vergriffen. Falls jemand einen Geheimtipp hat, bitte melden!
Libertine. ist offline Mit Zitat antworten
#7
Alt 05.09.2012, 22:11   (Hauptstadtlage)
W. Lorant
SofaCoach
 
Benutzerbild von W. Lorant

Ich halte es mittlerweile relativ schlicht. Hosen sind von G-Star zum Großteil, da die Qualität und Schnitte sehr gut sind. Alles andere von Scotch and Soda. Vereinzelt noch was von Superdry.

Schuhe sind Boxfresh immer ne solide Nummer.
W. Lorant ist offline Mit Zitat antworten
#8
Alt 05.09.2012, 22:24
Balu
Papa Bär
 
Benutzerbild von Balu

Klamotten? Ich suche immernoch diese Jacke: Klick mich
Sommer ist vorbei - beeilt euch also!
Balu ist offline Mit Zitat antworten
#9
Alt 06.09.2012, 04:17   (Deep down in the Jungle)
TheNew
SofaCoach
 
Benutzerbild von TheNew

Fürs sportliche kann ich eastbay.com empfehlen.

Und in 2 Wochen gehts nach Vegas, Outlets Outlets Outlets
TheNew ist offline Mit Zitat antworten
#10
Alt 06.09.2012, 07:17   (DDR)
Vapor
ehemals Dick VapoRub
 
Benutzerbild von Vapor

Fürs sportliche kann ich eastbay.com empfehlen.

Und in 2 Wochen gehts nach Vegas, Outlets Outlets Outlets
Seite sieht zwar gut aus, aber kommen doch leider Haufen Versandkosten dazu,oder?! Wie ist das eigentlich, muss man wenn man Pech hat da auch noch was an den Zoll abdrücken?!
Vapor ist offline Mit Zitat antworten
#11
Alt 06.09.2012, 09:31   (Dorsten)
kaestchen
01101011011001010110100101101110
 
Benutzerbild von kaestchen

Lederhosen ist ein gutes Stichwort, bald stehen ja die Wiesen an und irgendwann braucht man da auch mal ein wirklich traditionelles Outfit.

Jemand Empfehlungen für Shops, Modelle, Preisspannen (Studentenbudget), ... ?
... bald steht ja die Wiesn an!
kaestchen ist offline Mit Zitat antworten
#12
Alt 06.09.2012, 09:51   (LH)
Macl
kapow!
 
Benutzerbild von Macl

Apropos, wie ist denn das als Münsterländer Touri auffe Wiesn.
Zieh ich mir da besser eine Lederhose an oder lass ich es lieber bleiben...?
Macl ist offline Mit Zitat antworten
#13
Alt 06.09.2012, 10:01   (Dorsten)
kaestchen
01101011011001010110100101101110
 
Benutzerbild von kaestchen

Ich war und bin immernoch totaler Trachten-Gegner. Selbst Münchner die sich dann ausnahmsweise fürs Oktoberfest auf Tradition bürsten find ich nicht so prickelnd.

Ich bin da also der falsche Ansprechpartner, ich war auch gefühlte 10 Jahre nicht mehr vor Ort.
kaestchen ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Chaos (06.09.2012)
#14
Alt 06.09.2012, 11:40
das f
nicht das g
 
Benutzerbild von das f

Apropos, wie ist denn das als Münsterländer Touri auffe Wiesn.
Zieh ich mir da besser eine Lederhose an oder lass ich es lieber bleiben...?
Da mittlerweile so gut wie alle Münchner in Tracht kommen, nimmt das auch bei allen anderen immer mehr zu.
Da es auch die Italiener versuchen (und dabei meistens fürchterlich auf die Schnauze fallen), kannst du nicht so viel kaputt machen.
Ich würde mir eine günstige Kombi holen, wie man sie sehr gut für unter 200 Euro bei Angermaier bekommen kann.
das f ist offline Mit Zitat antworten
#15
Alt 06.09.2012, 12:11   (München)
raynewooney
Menschenhasser
 
Benutzerbild von raynewooney

Da bezahlst du 200 Euro für ein Komplettpaket: (Kunst-)Lederhosen, Hemd, (schlecht sitzende) Haferlschuhe, Trachtenstrümpfe und ein Halsband, das man aber erst ab der 2. Wiesnwoche anzieht, wenn die ersten Grippeviren die Runde machen.
Ich bin ja auch kein Münchner an sich. Aber nach 11 Jahren nehme ich mir das tragen einer Lederhose (auch wenn nicht grad Wiesn ist) schon heraus. Kompromissbereit wie ich bin, habe ich mich auch für ein Modell entschieden, dass dem Urmünchner sagt: "Ich bin nicht von hier!"


Was das generelle "jeder Touri kauft sich ne Lederhose" angeht. Ich finde schon, dass man sehr deutlich sieht, wer das Angermaier-Paket trägt, und wer sich was gekauft hat weils ihm gefällt, und deswegen auch gern nen Euro mehr hat locker gemacht. Und da ist denke ich jedem klar, dass man für unter 200,- im Paket keine große Qualität erwarten darf.
Also lieber Jeans und n Trachtenhemd (n schönes) als diese Pakete.
Hach scheisse, ich sage die ganze Zeit, dass die Wiesn mir dieses Jahr wurscht ist. Und je näher sie rückt, desto mehr freu ich mich dann doch.
raynewooney ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
habel*** (06.09.2012)
Themen-Optionen



05:23
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

no new posts