sofacoach.de



Zurück   sofacoach.de > Off-Topic > Off-Topic

Umfrageergebnis anzeigen: Wenn am Sonntag Neuwahlen wären, welche Affen würdest du wählen?
CDU/CSU 8 10,13%
SPD 14 17,72%
Die Linke 20 25,32%
Bündnis 90 / Die Grünen 10 12,66%
AfD 3 3,80%
FDP 9 11,39%
DIE PARTEI 12 15,19%
Sonstiges 1 1,27%
Ich würde nicht wählen gehen 2 2,53%
Teilnehmer: 79. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Politik-Thread - "We did wHHat now?!" Dieses Thema abonnieren
Mehr
Alt 07.02.2018, 11:43
luke
Certified User
 
Benutzerbild von luke

Ich verstehe das ja, aber was denn dann? Neuwahlen sind absolut irre. Das stärkt Politikverdrossenheit doch potentiell in gleichem Maße. Abgesehen davon, dass wir das Geld, was da hineinflöße wirklich besser gebrauchen können.
Minderheitsregierung.
https://de.wikipedia.org/wiki/Minderheitsregierung
__________________
Turn und Spielvereinigung von 1911

luke ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Chaos (08.02.2018)
Alt 07.02.2018, 11:45   (Berlin)
Splashi
Wir sind die Sintflut.
 
Benutzerbild von Splashi

Lies halt meinen Beitrag zuende.

Aber das ist doch von der CDU ausgeschlossen worden und als SPD kannst du jetzt nach geplatztem Mitgliederentscheid keinen Druck mehr dahin aufbauen. Dann wird es Neuwahlen geben.
__________________
Wenn Du willst, ist es kein Traum.
Splashi ist offline Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2018, 11:49
luke
Certified User
 
Benutzerbild von luke

Lies halt meinen Beitrag zuende.

Aber das ist doch von der CDU ausgeschlossen worden und als SPD kannst du jetzt nach geplatztem Mitgliederentscheid keinen Druck mehr dahin aufbauen. Dann wird es Neuwahlen geben.
Wollte doch nur einmal im Leben dich verbessern

Aber ausgeschlossen ist das nicht von der ganzen CDU.
Soviel ich weiß hat nur Merkel mal verlauten lassen das sie darauf kein Bock hat.

Und hier kommt dann wieder das allgemeine Problem eigentlich aller Parteien seit ein paar Jahren.
Sagen wir die CDU schießt Merkel wirklich ab im Zuge einer Minderheitsregierung.
Wer soll es den machen ?
Sehe da genauso wie bei der SPD absolut niemand mit Profil für eine Kanzlerschaft.
__________________
Turn und Spielvereinigung von 1911

luke ist offline Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2018, 11:51   (Hamburg)
Thrasher
The Search for Animal Chin
 
Benutzerbild von Thrasher

Gute Frage. Kriterien fände ich folgendes wichtig:

- Intellektuell aber Volksnah
- Streitbar aber versöhnlich
- Visionär aber kurzsichtig
- unter 40 aber väterlich
Thrasher ist offline Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2018, 11:52   (Hamburg)
Thrasher
The Search for Animal Chin
 
Benutzerbild von Thrasher

Danke, ich nehme die Wahl an.
Thrasher ist offline Mit Zitat antworten
18 User sagen Danke:
-CM- (07.02.2018), Abel Xavier Unsinn (07.02.2018), Bearaphine (09.02.2018), Chaos (08.02.2018), das f (07.02.2018), jouston (07.02.2018), Laas (07.02.2018), Logilas (07.02.2018), luke (07.02.2018), Lurchi (07.02.2018), Matze (07.02.2018), Mendesino (09.02.2018), nevermind (07.02.2018), PapaBouba (07.02.2018), scnorweger (13.02.2018), solari (11.02.2018), Splashi (07.02.2018), TaZ (07.02.2018)
Alt 07.02.2018, 12:02   (Berlin)
Splashi
Wir sind die Sintflut.
 
Benutzerbild von Splashi

Ich würde mich um die Öffentlichkeitsarbeit kümmern. Regelmäßig Videos erstellen, wie Du brennende Tropenwälder aus einem Flugzeug mit Urin löschst oder Flüchtlingsboote mit Tau im Mund und nur durch die Kraft deiner Schwimmzüge in den sicheren Hafen bringst. Außerdem immer selbst Memes von dir kreieren, die dann per Dekret viral gehen müssen.

Du könntest Trump den Social Media Thron streitig machen, indem du das erste Staatsoberhaupt bist, was über Instagram regiert.

Dann würden wir die deutsche Nationalhymne verpunken, damit sich dann alle darüber beschweren und wir sie endlich abschaffen können. Bei allen Länderspielen wird zukünftig einfach 3 Minuten Stille eingespielt.

Die Plakate direkt aus den Slogan.

1) Intellektuell aber volksnah

Thrasher Arm in Arm mit Til Schweiger. Beschwipst lachend. "Ich verachte jetzt nicht alle intellektuelle Menschen!"

2) Streitbar aber versöhnlich

Dieses alte Bild von Thrasher als historischer Kriegsherr auf dem Pferd. "Wenn der Gegner tot ist, ist der Friedenspakt oft mit weniger Kompromissen zu schließen."

3) Visionär aber kurzsichtig

Is klar. Nach rechts oben blickend ins gleißende Licht. Aber eben mit Lesebrille.


4) Unter 40 aber väterlich

Longboardbild mit Kind. #jannyhawk
__________________
Wenn Du willst, ist es kein Traum.
Splashi ist offline Mit Zitat antworten
9 User sagen Danke:
Abel Xavier Unsinn (07.02.2018), das f (07.02.2018), johnny_tesla (07.02.2018), jouston (07.02.2018), luke (07.02.2018), more-hahn (08.02.2018), roadlumber (08.02.2018), scnorweger (13.02.2018), Sevi (09.02.2018)
Alt 07.02.2018, 12:05
luke
Certified User
 
Benutzerbild von luke

Ich würde mich um die Öffentlichkeitsarbeit kümmern. Regelmäßig Videos erstellen, wie Du brennende Tropenwälder aus einem Flugzeug mit Urin löschst oder Flüchtlingsboote mit Tau im Mund und nur durch die Kraft deiner Schwimmzüge in den sicheren Hafen bringst. Außerdem immer selbst Memes von dir kreieren, die dann per Dekret viral gehen müssen.

Du könntest Trump den Social Media Thron streitig machen, indem du das erste Staatsoberhaupt bist, was über Instagram regiert.

Dann würden wir die deutsche Nationalhymne verpunken, damit sich dann alle darüber beschweren und wir sie endlich abschaffen können. Bei allen Länderspielen wird zukünftig einfach 3 Minuten Stille eingespielt.

Die Plakate direkt aus den Slogan.

1) Intellektuell aber volksnah

Thrasher Arm in Arm mit Til Schweiger. Beschwipst lachend. "Ich verachte jetzt nicht alle intellektuelle Menschen!"

2) Streitbar aber versöhnlich

Dieses alte Bild von Thrasher als historischer Kriegsherr auf dem Pferd. "Wenn der Gegner tot ist, ist der Friedenspakt oft mit weniger Kompromissen zu schließen."

3) Visionär aber kurzsichtig

Is klar. Nach rechts oben blickend ins gleißende Licht. Aber eben mit Lesebrille.


4) Unter 40 aber väterlich

Longboardbild mit Kind. #jannyhawk
Würde ich wählen.
__________________
Turn und Spielvereinigung von 1911

luke ist offline Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2018, 13:02
PapaBouba
-US-

Dieser eine Politiker hat nicht echt gesagt, ‘da wo die meisten Depressionen sind fehlt Sonnenlicht!’.

Das ist alles zu geil. Echt. In meinem naechsten Leben werde ich Notar oder Politiker. Easy money, play hard, work less.
PapaBouba ist offline Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2018, 13:32
Everlong
Polster-Udo

Das ist doch wie dieser CDU Heini der letztens meinte, man müsse nur gut über die Pflegebranche reden und alles wird plötzlich von alleine gut. Kann man mal machen.
Everlong ist offline Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2018, 13:51   (Augsburg)
nevermind
No Way.
 
Benutzerbild von nevermind

Zitat:
Argumente, die auf der anderen Seite, bei einer Gruppe um den rheinland-pfälzischen CDU-Mann Werner Langen, nur wenig überzeugend wirken. Er könne es nicht mehr hören, diese ganzen vermeintlichen Studien, sagt Langen. Es gebe doch auch genug andere: "Wieso diskutieren wir hier nicht über den Vollmond? Also ich höre in meinem Heimatland immer 25 Prozent litten zwölf Mal im Jahr unter dem Vollmond, weil sie nicht schlafen könnten. Und wenn ich mir ansehe, wo Depressionen entstehen: da, wo Sonnenlicht fehlt!"


Weil der Vollmond vielleicht nicht ganz so einfach abzuschaffen ist, du depperter Grattler.
nevermind ist offline Mit Zitat antworten
3 User sagen Danke:
das f (08.02.2018), johnny_tesla (08.02.2018), Weezy (08.02.2018)
Alt 08.02.2018, 14:44   (CE)
unaLmed
SofaCoach
 
Benutzerbild von unaLmed

Nachdem die Jamaika Koalition gescheitert war, hätte die SPD ganz steil aus der Sonne kommen können um zu sagen: Macht eure Minderheitsregierung, wir machen ehrliche Politik und unterstützen, wenn wir der gleichen Meinung sind. Natürlich würde das einiges blockieren, doch hätte die SPD deutlich an Format gewinnen können. Mittlerweile wird die SPD doch nur noch als Mitläufer der Kabinette Merkel wahrgenommen. Sofern es jetzt wirklich zur GroKo kommt, sehe ich nicht, dass die SPD auf Bundesebene in den nächsten 4 Jahren aus ihrem Tief kommen wird.

Natürlich ist das relativ oberflächlich und polemisch, aber ich verstehe mittlerweile wirklich nicht mehr, wie die Genossen mit ihrem eingeschlagenen Weg den Karren aus dem Dreck ziehen wollen.
unaLmed ist offline Mit Zitat antworten
7 User sagen Danke:
das f (08.02.2018), FoxoFrutes (08.02.2018), Markus (09.02.2018), scnorweger (13.02.2018), Sevi (09.02.2018), Thrasher (08.02.2018), Tschecker (08.02.2018)
Alt 08.02.2018, 14:52   (Hamburg)
M.E.T.H.O.D.
...
 
Benutzerbild von M.E.T.H.O.D.



Welcome back.
M.E.T.H.O.D. ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
hybi (09.02.2018)
Alt 08.02.2018, 15:03   (Lübeck)
Seax
Messias
 
Benutzerbild von Seax

:waschmaschine:
__________________
Seax ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
hybi (09.02.2018)
Alt 08.02.2018, 20:12   (Berlin)
zeze
Certified User
 
Benutzerbild von zeze

“Wer hat uns verraten...?“ 🎶
zeze ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Everlong (09.02.2018)
Alt 09.02.2018, 13:31   (Oldenburg)
Libertine.
SofaCoach
 
Benutzerbild von Libertine.

Schulz wird wohl doch kein Außenminister.
Damit dürfte seine SPD Karriere nun auch so ziemlich vorbei sein. From Hero to Zero in einem Jahr. Not bad.
Libertine. ist offline Mit Zitat antworten
Themen-Optionen



19:07
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

no new posts