sofacoach.de



Zurück   sofacoach.de > Off-Topic > Off-Topic

Umfrageergebnis anzeigen: Wenn am Sonntag Bundestagswahl wäre, wen würdest Du Affe wählen?
CDU/CSU 14 9,86%
SPD 27 19,01%
Die Linke 37 26,06%
Bündnis 90 / Die Grünen 17 11,97%
AfD 6 4,23%
FDP 5 3,52%
DIE PARTEI 28 19,72%
Sonstiges 6 4,23%
Nicht-Wähler 2 1,41%
Teilnehmer: 142. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Politik-Thread - "We did wHHat now?!" Dieses Thema abonnieren
Mehr
Alt 02.10.2017, 12:59   (Köln)
KevAllstar
SofaCoach
 
Benutzerbild von KevAllstar

Ein durchgeknallter Typ schießt in Las Vegas mit ner Kriegswaffe um sich, die Zahl der Toten könnte dreistellig werden.

Gut, dass sich die Leute aus Nevada Kriegswaffen besitzen dürfen, um sich gegen Einbrecher und den IS zu verteidigen..
Mal sehen was Donald dazu sagt, wenn er erfährt, dass der Täter ihm nicht ins Konzept passt.
__________________
Shablagoo!
KevAllstar ist offline Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2017, 13:20   (Saarbrücken)
Daniel84
SofaCoach
 
Benutzerbild von Daniel84

Er hofft wahrscheinlich inständig dass irgendwo noch ein islamischer Hintergrund zu finden ist. Ansonsten: "There was violence on both sides!"
__________________
DU bist Togo!
Daniel84 ist gerade online Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2017, 13:22   (Karlsruhe)
Terrier
I'm the monster
 
Benutzerbild von Terrier

Ernsthafte Anteilnahme und ignorieren jeglicher Implikationen, was sonst?


Terrier ist gerade online Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2017, 14:29   (München)
Fry
-US-
 
Benutzerbild von Fry

Das ist ganz und gar nicht unglaublich, so reagiert der Staat folgerichtig, wenn er sein nationales Gewaltmonopol bedroht sieht.

Also klar ist das Mistscheisse, wenn Spanien katalonische Omas von Riot Cops verdreschen lässt, aber unglaublich finde ich es nicht.
Unglaublich vielleicht nicht, aber ein Riesenfehler war es trotzdem. Man kann zu den Unabhängigkeitsbestrebungen der Katalanen stehen wie man will, aber eine Wahl und friedliche Demonstranten derart niederzuknüppeln hat die Gräben sicherlich noch deutlich tiefer werden lassen. Und dann noch behaupten, die Polizei hätte "besonnen" reagiert...
Fry ist offline Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2017, 15:32   (CH)
MAX POWER
xx
 
Benutzerbild von MAX POWER

Naja, aber das "friedlich" ist auch nicht ganz richtig. In einem Video sieht man, wie eine pöbelnde Menge Polizisten mit Steinen jagt. Und die meisten Szenen sind von Leuten, die sich der Polizei bewusst in den Weg stellen, damit diese nicht in die Gebäude reinkommen.

Das ist IMHO schon nicht das Gleiche wie "friedliche" Demonstranten auf offener Strasse.
MAX POWER ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Shola (02.10.2017)
Alt 02.10.2017, 15:43
MissesNextMatch
Certified User
 
Benutzerbild von MissesNextMatch

Was soll den der Schmarrn?

Ich hab noch nie die Grünen gewählt und werde es wohl auch nie tun, außerdem habe ich mich als Autofahrer in Tübingen schon oft über seine lokale Verkehrspolitik geärgert.
Aber Palmer ist eben ein vernünftiger Realo-Grüner, der der Realität ins Auge blickt. Ihn in die AfD-Ecke stellen zu wollen, ist doch absoluter Humbug.


MissesNextMatch ist offline Mit Zitat antworten
3 User sagen Danke:
Button (02.10.2017), Oso (02.10.2017), scnorweger (03.10.2017)
Alt 02.10.2017, 15:46   (München)
Fry
-US-
 
Benutzerbild von Fry

In den Videos sieht man aber auch, das in fast allen Fällen die Gewalt von der Polizei ausgeht. Klar wehrt sich dann auch mal der ein oder andere.

Und wenn ich von der Rechtmäßigkeit einer Wahl überzeugt wäre, würde ich wohl auch versuchen, Parteien, die Wahlurnen beschlagnahmen wollen, an eben diesem zu hindern.

Mit dem Verhalten hat sich Spanien und die Polizei absolut keinen Gefallen getan. Schon allein deswegen, weil der Staat ja von der Nichtigkeit der Wahl überzeugt ist. Wieso dann das ganze niederknüppeln?
Fry ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Button (02.10.2017)
Alt 02.10.2017, 16:23   (Hamburg)
Thrasher
The Search for Animal Chin
 
Benutzerbild von Thrasher

Dieses Palmer-Ding hat mich noch mal auf den "Political Compass" gebracht. An dem gibt es auch eine Menge zu kritisieren, aber deren Analyse zu den deutschen Parteien im Jahr 2017 anhand ihres Fragebogens und dem 4-Quadranten-Spektrup zeigt eine spannende Tendenz - dass die bürgerlichen Parteien ein und dieselbe autoritäre, wirtschaftsliberale Suppe auftischen. Und - da bin ich zum Teil durchaus bei Jackie Chan, wenn Du Dich inhaltlich nicht differenzieren KANNST, weil Du es nicht TUST, dann muss ein anderer Trick her, die Nazikeule, das wird man wohl noch sagen geheule, der Ideologe ist der andere etc. pp.

Long Story Short: https://www.politicalcompass.org/germany2017

Achtet beim BLick unbedingt darauf, dass Rechts und Links hier die ÖKONOMISCHE Achse darstellen, daher die wirtschaftsliberalen Parteien rechts:

Thrasher ist offline Mit Zitat antworten
7 User sagen Danke:
Abel Xavier Unsinn (02.10.2017), Buchstabenklauer (02.10.2017), Chaos (02.10.2017), kettcar (03.10.2017), Markus (06.10.2017), sorcer3r (02.10.2017), Weezy (04.10.2017)
Alt 03.10.2017, 09:16   (CH)
MAX POWER
xx
 
Benutzerbild von MAX POWER

Wo ist unsere Partei, die LNK (liberalen Nazi-Kommmunisten) anzusiedeln? Flächendeckend?
MAX POWER ist offline Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2017, 10:18   (Hamburg)
Thrasher
The Search for Animal Chin
 
Benutzerbild von Thrasher

In jeder Ecke einer.
Thrasher ist offline Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2017, 09:57   (München)
Fry
-US-
 
Benutzerbild von Fry

Ich lese gerade, Trump ist für den Friedensnobelpreis nominiert?



Moment, vielleicht Postillon... Nee, doch nicht.



Wer noch alles? Hitler? Der Las-Vegas-Attentäter?
Fry ist offline Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2017, 10:08
das f
nicht das g
 
Benutzerbild von das f

Hitler wurde immerhin 1939 "satirisch" vorgeschlagen, Mussolini vor und Stalin nach dem Krieg ebenso.
das f ist offline Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2017, 10:12   (Saarbrücken)
Daniel84
SofaCoach
 
Benutzerbild von Daniel84

Da die Anzahl derer, die nominieren können, anscheinend extrem hoch ist kein Wunder, war wohl ein US-Bürger, Grund angeblich seine Ideologie "Frieden durch Stärke".
__________________
DU bist Togo!
Daniel84 ist gerade online Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2017, 13:29
Jackie Chan
SofaCoach
 
Benutzerbild von Jackie Chan

Ich lese gerade, Trump ist für den Friedensnobelpreis nominiert?



Moment, vielleicht Postillon... Nee, doch nicht.



Wer noch alles?


Jackie Chan ist offline Mit Zitat antworten
12 User sagen Danke:
Abel Xavier Unsinn (07.10.2017), Button (07.10.2017), johnny_tesla (07.10.2017), Logilas (07.10.2017), MAX POWER (08.10.2017), MMM (09.10.2017), rechter.crowe (09.10.2017), rush (07.10.2017), scnorweger (08.10.2017), Shola (07.10.2017), Thrasher (07.10.2017), Tschecker (08.10.2017)
Alt 07.10.2017, 17:15
das f
nicht das g
 
Benutzerbild von das f

Deswegen wird er ja auch ständig bei den nicht nachvollziehbaren Auszeichnungen erwähnt, so wie Kissinger, Arafat und Peres.
das f ist offline Mit Zitat antworten
Themen-Optionen



13:13
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.

no new posts