sofacoach.de



Zurück   sofacoach.de > Off-Topic > Off-Topic

Ich habe euch schon immer gefragt... Präservativprekariat! Dieses Thema abonnieren
Mehr
#1
Alt 12.04.2009, 23:42   (Bei Hannover)
Derv
SofaCoach
 
Benutzerbild von Derv
Ich habe euch schon immer gefragt... Präservativprekariat!

Darf nie fehlen!

Aber mir fällt grad keine Frage ein.
Derv ist offline Mit Zitat antworten
#2
Alt 12.04.2009, 23:43   (Hamburg)
Grabowski666
Taxman
 
Benutzerbild von Grabowski666

Ich wünsche mir Fox mit seiner Heckscheibenfrage...
Grabowski666 ist offline Mit Zitat antworten
5 User sagen Danke:
arip (13.04.2009), Francis Begbie (14.04.2009), NERO2810 (13.04.2009), PapaBouba (14.04.2009), tommy (12.04.2009)
#3
Alt 13.04.2009, 00:34   (Köln)
KevAllstar
SofaCoach
 
Benutzerbild von KevAllstar

Was gab es für einen super tollen Übergang zwischen den zwei Foren, der allen die ihn gesehen haben Angst gemacht hat und sie nachts nicht mehr schlafen lässt?
KevAllstar ist offline Mit Zitat antworten
#4
Alt 13.04.2009, 00:39
darealrob
Polster-Udo
 
Benutzerbild von darealrob

Im alten Forum wurde Stück für Stück gelöscht. Ein Teil des Forums nach dem anderen verschwand. Erst ging es "locker" los mit dem Nationalmanschafts und Andere Sportarten Forum und dann immer so weiter. Der "Hilfe" Bereich blieb und alle Admins spielten den Ahnungslosungen auf die Fragen vieler User was den los sei, drückten hier und da ein paar Gags rein, so wie immer halt. Mümümümümü machte allen Angst, indem er vermutete, das Ganze sei ein Virus. Auf einmal war die ganze Seite weg, und durch 2 Klicks gelangten wir zu unserem neuen Forum, sofacoach.
darealrob ist offline Mit Zitat antworten
2 User sagen Danke:
Fox (13.04.2009), KevAllstar (13.04.2009)
#5
Alt 13.04.2009, 00:41
Silent.Alarm
Polster-Udo
 
Benutzerbild von Silent.Alarm

...wer die Idee für diese geniale Aktion hatte?
Silent.Alarm ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
KevAllstar (14.04.2009)
#6
Alt 13.04.2009, 00:47   (Berlin)
Dion
Mit 12 noch das Forum gebaut, heute schon ein alter Mann.
 
Benutzerbild von Dion

Laas und sein Whiskey. (50-50 Anteil.)
Dion ist offline Mit Zitat antworten
28 User sagen Danke:
Bastinho (14.04.2009), Baumi (13.04.2009), Cerb (13.04.2009), Cham (13.04.2009), Cyrus (02.06.2012), Derv (13.04.2009), freaki (13.04.2009), Hennywise (13.04.2009), Hoschie (13.04.2009), jouston (13.04.2009), Keule_Minouge (14.04.2009), kilu (13.04.2009), Laas (13.04.2009), Laktose (13.04.2009), Larsson (13.04.2009), Lolli (13.04.2009), Lucky (13.04.2009), Macl (13.04.2009), mr_maniac (14.04.2009), NERO2810 (13.04.2009), orfat (13.04.2009), PapaBouba (14.04.2009), party.on (13.04.2009), Schmitty (13.04.2009), scnorweger (13.04.2009), Seax (14.04.2009), Sevi (14.04.2009), Silent.Alarm (13.04.2009)
#7
Alt 13.04.2009, 20:28
Cimbom93
SofaCoach
...

..., wer hasein war/ist

Geändert von Cimbom93 (14.04.2009 um 14:31 Uhr)
Cimbom93 ist offline Mit Zitat antworten
#8
Alt 13.04.2009, 21:13   (Basel)
Highsider9
Was ist mit den
 
Benutzerbild von Highsider9
Expedition ins Tierreich: 1. Hasein

Hasein (prudentis minimalis)

Gattung: Säugetiere
Grösse: ca. 11.5cm
Höchstalter: noch undokumentiert

Heute möchte ich Ihr Augenmerk für einen Augenblick auf einen ungewöhnlichen Bewohner unserer Fauna richten, welches mit ein wenig Geschick und Geduld auch in unseren heimischen Gefilden auf freier Wildbahn zu beobachten ist: der sogenannte "hasein": prudentis minimalis. Seine biologische Herkunft ist noch wenig erforscht, es handelt sich wohl ursprünglich um eine misslungene Züchtung oder einfach um ein Laune der Natur.

Dieses recht kleinwüchsige und aufgrund seiner Unbeweglichkeit etwas unbeholfen wirkende Tierchen ist meist auf eine geschickte Tarnung bedacht, so nehmen die meisten Exemplare gern chamelionesk die Farbe seiner Umgebung an und vertrauen so darauf, von seinen natürlichen Feinden, wie zB. dem grossen Abiim (ufdifressius) oder dem hinterhältigen Lurs (whiskuis maximus) nicht erkannt zu werden.

Das nomadische Zugverhalten der haseins ist unberechenbar und bis heute nicht geklärt. Meist haben sie eine kurze Blütezeit, in der sie in Massen auftreten, um dann wieder stark abzunehmen. Einmal aufgesuchte Futterplätze werden oft jahrelang besucht. Wichtige Faktoren in diesem Zugverhalten sind vielleicht auch noch die Tektonik, Trockenzeiten, Regenzeiten, Hochwasser, Dürren, Langeweile und wohl weitere andere Faktoren.

Dennoch ist die Lernfähigkeit des gemeinen haseins begrenzt. Zwar können sie das Verhalten von Artgenossen imitieren, dies kommt jedoch fast nur in Gefangenschaft vor, da sie Einzelgänger sind. Wie alle Wirbellosen produzieren haseins außerordentlich viele Nachkommen. Durch die schiere Anzahl wird das überleben der Art gesichert. Außerdem werden haseins oft nicht sehr alt.

Vereinzelt sind doch neuerdings junge haseins beobachtet worden, die mit einer bisher ungesehenen Mimikrie in Form von Leucht- oder Warnfarben aufwarten und den Beutefeind so durch Vortäuschen von Ungeniessbarkeit oder Giftigkeit vertreiben möchten oder ihn durch das wechselnd schillernde Farbenspiel verwirren und damit seine Überlegenheit vorzuspiegeln versuchen. Der Farbenvielfalt seiner Erscheinung scheint also innerhalb weniger Generationen wohl keine Grenzen mehr gesetzt zu sein – so würde es mich nicht wundern, schon im kommenden Sommer vielleicht auf ein erstes Jungtier mit selbstilluminierndem Gefieder, entliehen aus der schier unerschöpflichen Trickkiste der Natur, zu stossen – aber wer weiss das schon zu sagen?
Highsider9 ist offline Mit Zitat antworten
55 User sagen Danke:
-CM- (13.04.2009), Bastinho (14.04.2009), Baumi (13.04.2009), Billy McNeill (14.04.2009), Bloodhound (14.04.2009), Bonhomme (14.04.2009), Buchstabenklauer (13.04.2009), Cerb (14.04.2009), Cimbom93 (14.04.2009), Claude (13.04.2009), Cyrus (02.06.2012), Dampfnudel (14.04.2009), darealrob (13.04.2009), Dejo (13.04.2009), Der Hans (14.04.2009), Derv (13.04.2009), domi (14.04.2009), Encatuse (14.04.2009), flip (13.04.2009), Flo (14.04.2009), Fox (13.04.2009), Fragg (14.04.2009), freaki (14.04.2009), Hurz (03.06.2009), jouston (14.04.2009), kilu (13.04.2009), Laas (14.04.2009), Laktose (14.04.2009), Laras Dad (13.04.2009), Lars214 (13.04.2009), Lolli (13.04.2009), Lucky (13.04.2009), luke (13.04.2009), Luster (13.04.2009), Macl (13.04.2009), Martyr (13.04.2009), Mastermax (14.04.2009), mikelchuk (14.04.2009), Montana (17.04.2009), mr_maniac (14.04.2009), NERO2810 (13.04.2009), norceres (14.04.2009), PapaBouba (14.04.2009), PhatBene (11.05.2009), Phil (14.04.2009), ridler (14.04.2009), scnorweger (13.04.2009), Seax (13.04.2009), Sevi (14.04.2009), Smook (13.04.2009), Social Distortion (14.04.2009), stang (13.04.2009), Supp (13.04.2009), tommy (14.04.2009), Unterstrich500 (14.04.2009)
#9
Alt 13.04.2009, 23:27
Zlatan
Polster-Udo
 
Benutzerbild von Zlatan

Warum hier eingentlich so gut wie keine, bzw. keine Frauen posten. (Zumindest outet sich unter den altbekannten und Toppostern keine.)
Zlatan ist offline Mit Zitat antworten
#10
Alt 13.04.2009, 23:28   (Krefeld)
Trapp
Gracias Senor!
 
Benutzerbild von Trapp

Versetz dich einfach in ihre Lage, ich weiß es ist kaum möglich, aber dann weißt du es

www.sofacoachin.de
__________________
7 Raul
Trapp ist offline Mit Zitat antworten
#11
Alt 14.04.2009, 13:26   (NRW)
Micha 04
SofaCoach
 
Benutzerbild von Micha 04

..., wie der erste Computer/die ersten Programme erstellt wurden.

Heute hat man ja andere Computer, mit denen man alles programmieren kann etc. Aber wie hat man das am Anfang gemacht, da hatte man diese Möglichkeit ja nicht. Wie konnte man da Befehle ausführen lassen etc?
Micha 04 ist gerade online Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
KevAllstar (14.04.2009)
#12
Alt 14.04.2009, 17:08   (some place far away)
gurkenmann
Mr. Guitar
 
Benutzerbild von gurkenmann

wie ist das jetzt mit der kfz steuer? ist das sicher, das es bald nach co2 emission gerechnet wird und nicht mehr nach hubraum?

das führt mich zur zweiten frage: hat man dann vorteile wenn man ein auto mit Gasanlage fährt? denn gas verbrennt ja viel sauberer als benzin/diesel?
gurkenmann ist offline Mit Zitat antworten
#13
Alt 14.04.2009, 19:01
PapaBouba
-US-

..., wie der erste Computer/die ersten Programme erstellt wurden.

Heute hat man ja andere Computer, mit denen man alles programmieren kann etc. Aber wie hat man das am Anfang gemacht, da hatte man diese Möglichkeit ja nicht. Wie konnte man da Befehle ausführen lassen etc?
Wenn Du Elektronik studiert und wirklich begriffen hast, dann brauchst Du keine Computer. Jedenfalls nicht zwingend.

Schaltung im Kopf gemacht, Schaltplan gezeichnet, Werte der Bauteile ausgerechnet, aufgelötet auf die Platine, fertig. PCs machen es heutzutage nur einfacher und schneller, da sie die Arbeit abnehmen, die Elektroniker früher per Hand machen mussten.

Ich habe während meiner Lehre ein KITT-Lauflicht gebaut ohne jegliche Computer zuhilfe zu nehmen. Meine Kumpels einen FM-Sender. Mit denen haben wir immer die Frequenz von Sunshine-Live auf den beliebtesten Sender im Unternehmen - Deutschlandfunk - gelegt und somit die Arbeiter in der Produktion erschreckt.
PapaBouba ist offline Mit Zitat antworten
6 User sagen Danke:
agent_schmudde (15.04.2009), Bloodhound (14.04.2009), gurkenmann (16.04.2009), Libertine. (14.04.2009), Micha 04 (14.04.2009), Unterstrich500 (14.04.2009)
#14
Alt 14.04.2009, 19:24   (Oldenburg)
Libertine.
SofaCoach
 
Benutzerbild von Libertine.

Wonach schmeckt eigentlich die Geschmacksrichtung Waldmeister?
Libertine. ist gerade online Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Bonhomme (14.04.2009)
#15
Alt 14.04.2009, 19:29
(mc)alex
SofaCoach
 
Benutzerbild von (mc)alex

Wonach schmeckt eigentlich die Geschmacksrichtung Waldmeister?
Ähm Waldmeister?
Das ist halt ne Pflanze die anscheinend so schmeckt...nur, dass wir das zeug immer sehr süß trinken.

Übrigens ist echter Waldmeister veboten, weil manche stoffe wohl bissel schädlich sind (Cumarin mein ich)
(mc)alex ist offline Mit Zitat antworten

Stichworte
das ist halt so, es juckt aber!
Themen-Optionen



10:06
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.

no new posts