sofacoach.de



Zurück   sofacoach.de > Sport > Fußball

[DFL] 1. FC Köln - Präsidenten? Overathed! Dieses Thema abonnieren
Mehr
Alt 02.12.2017, 18:52
Lurchi
Grünes Herz
 
Benutzerbild von Lurchi

Na gut, dann ziehen wir es jetzt aber auch durch:
Schön, dass du da immer wieder drauf rumreitest. Natürlich lese ich immer noch unsere Tageszeitung und es ist ja nicht so, dass mich der Fußball nicht einige Jahre begleitet hat.
Das kann man sicherlich auch nicht von einem auf den anderen Tag ablegen, zumal es einem im Freundeskreis immer wieder begegnet.
Fakt ist, das ich diese Saison noch kein Spiel live gesehen habe,meine Dauerkarte nach x-Jahren abgegeben und seitdem keinen einzigen Euro mehr in diese Entertainmentindustrie gesteckt habe.

Das kann ich toppen: Ich habe Karte für heute Abend im Fortuna Block.
Gut, jetzt kannst du natürlich noch sagen, dass du trotz Karte nicht hingegangen bist, würde ich dir aber eh nicht glauben.
Eigentlich ist es mir ja völlig wurscht, aber dein Abschluss mit dem Fußball, als Reaktion auf den Neymar-Transfer, ist mir halt als ziemlich wirr hängengeblieben. Und bei sowas nerve ich halt gern.
Lurchi ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
NiSTEN (02.12.2017)
Alt 02.12.2017, 19:01   (Mönchengladbach)
Fazanatas
stur lächeln und winken...
 
Benutzerbild von Fazanatas

Stimmt bei dem Fortuna Spiel war ich, das hatte ich ja schon fast verdrängt.
Mein Bruder hatte über seine Arbeit Karten für den Fortunablock geschenkt bekommen und mich gefragt, ob ich mitkomme. War eher ein Stück Läuterung mich als Gladbacher in den Fortunablock zu stellen. Das hätte ich vor einiger Zeit nicht fertiggebracht.
Und das ganze war ja auch nur indirekt eine Reaktion auf den Neymar Transfer, sondern ein länger dauernder Prozess.

Geändert von Fazanatas (02.12.2017 um 19:14 Uhr)
Fazanatas ist offline Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2017, 23:41   (Saarbrücken)
Daniel84
SofaCoach
 
Benutzerbild von Daniel84

Zurück zu Wichtigerem: Fangt jetzt ja nicht an Dirk Lottner anzugraben!
__________________
DU bist Togo!
Daniel84 ist offline Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2017, 00:25   (Köln)
KevAllstar
SofaCoach
 
Benutzerbild von KevAllstar

Es ist zwar noch nicht offiziell, aber leider sieht momentan alles in die Richtung Trainerentlassung aus.

Ich hätte mir mal gewünscht, dass der FC ein Zeichen setzt und es anders macht als andere Vereine: Einfach mal sagen, der Trainer bleibt bis zum Saisonende und zur Not wird dann ein Aufstiegskader zusammengestellt. Geld genug ist momentan bei uns ja da.

Jetzt wird es angeblich erstmal das U19 Trainerteam Ruthenbeck/McKenna.
Mal sehen, wer dann folgt.
__________________
Shablagoo!
KevAllstar ist offline Mit Zitat antworten
2 User sagen Danke:
chinchin (03.12.2017), Markus (03.12.2017)
Alt 03.12.2017, 01:22   (Kos, Greece)
Captain Slow
Hello Viewers!
 
Benutzerbild von Captain Slow

Also im Radio hieß es heute mittag schon das Stöger raus sei, unabhängig wie das Spiel heute ausgeht, und das der Trainer von Kiel(Anfang oder wie der heißt) zur Rückrunde übernimmt.
__________________
Crikey, it's the Albanian rozzers!
Captain Slow ist gerade online Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2017, 11:06   (Köln)
KevAllstar
SofaCoach
 
Benutzerbild von KevAllstar

Angeblich stand es schon vor dem Spiel fest, da soll sich U19 Coach Rutenbeck schon von seinem Team verabschiedet haben.

Für mich völlig unverständlich. Uns fehlt eine komplette Elf verletzt und für Schmadtkes Entscheidungen im Sommer kann er auch nichts. Stöger und er waren sich da bei einigen Spielern nicht einig.

Wieso nicht Geld in die Hand nehmen, Stöger zu sagen dass er bleibt und langfristig planen?
Zu mal es jetzt nach Belgrad und dann zu hause gegen Freiburg geht!
Wichtige, aber machbare Spiele.
__________________
Shablagoo!
KevAllstar ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
cornulio (03.12.2017)
Alt 04.12.2017, 12:19   (Leipzig/Prag)
chinchin
Certified Loser
 
Benutzerbild von chinchin

Jens Keller bei Union entlassen. Ich würde sagen, wir haben unseren neuen Trainer.
__________________
PLAY
chinchin ist offline Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2017, 01:53
Markus
Certified User
 
Benutzerbild von Markus

Selbst für einen Leverkusener ist es noch immer unverständlich, dass Stöger entlassen wurde.

Es fühlt sich ein wenig so an, als wollte man in Köln wieder an alte Zeiten anknüpfen. Wirklich schade!

Markus ist offline Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2017, 08:30   (Mönchengladbach)
Fazanatas
stur lächeln und winken...
 
Benutzerbild von Fazanatas

Kein Sieg nach 14 Spieltagen ist schon schlimm, aber wenn sich selbst der HSV um den FC Sorgen macht, geht das deutlich zu weit:
http://www.hsv-arena.hamburg/2017/12...ttes-willen-5/
Fazanatas ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
chinchin (05.12.2017)
Alt 06.12.2017, 14:55
Melli
Polster-Udo
 
Benutzerbild von Melli

Köln hat nun Armin Veh verpflichtet

nicht als Trainer, sondern als Schmadtke-Nachfolger
Melli ist offline Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2017, 07:07   (Langenfeld / Rheinland)
KingKling
SofaCoach
 
Benutzerbild von KingKling

Auf jeden Fall besser als der befürchtete Beiersdorfer. Zum Glück!
__________________
Seit 1948 - Eine Liebe, die nie vergeht - 1.FC KÖLN

Twitch: http://www.twitch.tv/kingkling8
KingKling ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
KevAllstar (07.12.2017)
Alt 07.12.2017, 14:36   (Hamburg)
thejokerhh
SofaCoach
 
Benutzerbild von thejokerhh

Wird sich hier ernsthaft darüber gefreut das es Armin Veh geworden ist und nicht Beiersdorfer?
Beiersdorfer kann man seine Qualitäten als Sportchef nicht abschreiben, als Vereinsboss war das wahrlich eine Katastrophe, aber ich hätte tausend mal lieber Beiersdorfer als Sportchef als Armin Veh.
__________________
Zinger-Mania
thejokerhh ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Libertine. (07.12.2017)
Alt 07.12.2017, 15:59   (Hamburg)
Dulsberger
SofaCoach
 
Benutzerbild von Dulsberger

Wird sich hier ernsthaft darüber gefreut das es Armin Veh geworden ist und nicht Beiersdorfer?
Beiersdorfer kann man seine Qualitäten als Sportchef nicht abschreiben, als Vereinsboss war das wahrlich eine Katastrophe, aber ich hätte tausend mal lieber Beiersdorfer als Sportchef als Armin Veh.
Wirklich ??? Vor 10 Jahren hätte ich das wohl noch unterschrieben, aber nach seiner ersten HSV-Amtszeit, hat der doch allgemein nur noch Scheiße verzapft. Bei Veh muss man halt gucken, wie er sich in der neuen Position macht. Das in dieser Situation zu testen ist natürlich sehr mutig vom FC.
Dulsberger ist offline Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2017, 18:08   (Mönchengladbach)
Fazanatas
stur lächeln und winken...
 
Benutzerbild von Fazanatas

Ich frag mich ja immer noch wer beim Fc einen Packt mit dem Teufel eingegangen ist, um einmal Europapokal spielen zu dürfen.

Geändert von Fazanatas (12.12.2017 um 18:38 Uhr)
Fazanatas ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
more-hahn (13.12.2017)
Alt 12.12.2017, 19:00   (Leipzig/Prag)
chinchin
Certified Loser
 
Benutzerbild von chinchin

Das Bayernspiel morgen wird richtig demütigend.

Der FC San Marino Köln ja mittlerweile mit mehr als einer kompletten ausgefallenen Mannschaft. Ein fitter Stürmer steht gar nicht mehr bereit (Guirassy, Cordoba, Pizarro, Zoller, Osako - alle kaputt), sodass morgen dann im Zweier-Sturm der nicht einmal drittligataugliche Clemens neben dem Rechtsverteidiger Klünter, bei dem es auch maximal für die Zweite Liga reicht, wirbeln wird.

Auf der Ersatzbank, außer Keeper Kessler, nur A-Jugendliche.
__________________
PLAY
chinchin ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
KevAllstar (12.12.2017)

Stichworte
2.liga, haste was gegen schwule?, helau, herzensangelegenheit, hund mit die hörner, vorsicht hintermann!
Themen-Optionen



23:05
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.

no new posts