sofacoach.de



Zurück   sofacoach.de > Off-Topic > Hilfe!

[Kaufberatung] Blitzdings für Kamera. Dieses Thema abonnieren
Mehr
#1
Alt 21.01.2016, 12:27   (Ms)
hecht1983
Polster-Udo
 
Benutzerbild von hecht1983
Blitzdings für Kamera.

Meine Frau wünscht sich zum Geburtstag nen Kamerablitz. Leider kenne ich mich damit nicht so wirklich aus.

Also ihre Kamera ist eine Nikon D7000. Einige hier sind ja mit dem Thema vertraut. Vielleicht hat jemand einen Tipp für mich.

Auf was sollte ich achten?

Muss der Blitz von Nikon sein oder gibt es auch andere Alternativen?

Am Ende brauch es nicht der beste Blitz sein, Preis/ Leistung sollte stimmen.
hecht1983 ist offline Mit Zitat antworten
#2
Alt 21.01.2016, 14:59   (Berlin)
Splashi
Wir sind die Sintflut.
 
Benutzerbild von Splashi

Welches Budget? Bei meiner Canon wurde mir immer Metz empfohlen. Ich weiß nicht, ob die auch für Nikon produzieren und konnte ihn selbst erst ein Mal testen, macht aber einen sehr soliden Eindruck und gebraucht zumindest preislich annehmbar.

Ansonsten natürlich je höher die Leitzahl, desto größer kann der zu erleuchtende Raum sein und desto teurer.
__________________
Wenn Du willst, ist es kein Traum.
Splashi ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
hecht1983 (22.01.2016)
#3
Alt 21.01.2016, 15:41   (Ms)
hecht1983
Polster-Udo
 
Benutzerbild von hecht1983

Welches Budget? Bei meiner Canon wurde mir immer Metz empfohlen. Ich weiß nicht, ob die auch für Nikon produzieren und konnte ihn selbst erst ein Mal testen, macht aber einen sehr soliden Eindruck und gebraucht zumindest preislich annehmbar.

Ansonsten natürlich je höher die Leitzahl, desto größer kann der zu erleuchtende Raum sein und desto teurer.
Danke erstmal. Ich schaue mir das mal an. 150-200 ist so mein Limit. Lieber läge ich aber noch darunter.
hecht1983 ist offline Mit Zitat antworten
#4
Alt 21.01.2016, 17:02   (Sachsen)
agent_schmudde
Baron von Richthofen
 
Benutzerbild von agent_schmudde

Kommt halt neben dem Budget insbesondere darauf an, was Deine Frau mit dem Blitz machen möchte.
In der von Dir gesuchten Preisklasse könnte neben Metz eventuell auch ein Blitz von Yongnuo in Frage kommen? Die werden aufgrund ihrer simplen Bedienbarkeit auch sehr gern verwendet.

Hier hat Paddy von neunzehn72.de in seiner sehenwerten Reihe Wie ich blitze was dazu gesagt:


agent_schmudde ist gerade online Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
hecht1983 (22.01.2016)
#5
Alt 22.01.2016, 07:36   (Ms)
hecht1983
Polster-Udo
 
Benutzerbild von hecht1983

Danke. Ich schaue es mir am Wochenende mal an. Welche Leitzahl sollte es denn sein wenn man in Raumgrößen z.B. in Wohnzimmergröße Fotos machen möchte und wie wenn man bei einer Hochzeit im Saal, Fotos von der Hochzeitsgesellschaft machen möchte? So zum Vergleich.
hecht1983 ist offline Mit Zitat antworten
#6
Alt 22.01.2016, 08:44
mehl
Certified User
 
Benutzerbild von mehl

Für das Budget bekommst du einen gebrauchten Nikon SB800. Machste nix verkehrt damit.
__________________
Zitat:
Asche zu Asche, mehl zu mehl.
mehl ist gerade online Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
hecht1983 (22.01.2016)
Themen-Optionen



20:04
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

no new posts