sofacoach.de



Zurück   sofacoach.de > Sport > Fußball

[EUC] Champions League - Dialektikitakaland-Schild Dieses Thema abonnieren
Mehr
Alt 13.03.2018, 21:41   (LH)
Macl
kapow!
 
Benutzerbild von Macl

In Russland gibt es mMn vier Kameras pro Balljungen.
Macl ist offline Mit Zitat antworten
2 User sagen Danke:
jouston (13.03.2018), PapaBouba (14.03.2018)
Alt 13.03.2018, 21:52   (Leverkusen/Bonn)
jouston
everybody needs you
 
Benutzerbild von jouston

In Russland arbeiten sie auch daran Livestreams von Stadionbesuchern direkt in die Übertragung einzubinden.

jouston ist offline Mit Zitat antworten
4 User sagen Danke:
kettcar (13.03.2018), Macl (13.03.2018), PapaBouba (14.03.2018), Thrasher (14.03.2018)
Alt 14.03.2018, 10:27
luke
...solange unsere Fahne weht...
 
Benutzerbild von luke

Es kommt so langsam Licht in den Übertragungsdschungel

Zitat:
Sky hat große Probleme damit, den kommenden Champions League-Deal den Zuschauern zu verkaufen. Wie vor einem Dreivierteljahr im Blog beschrieben, ist die Aufteilung der Spiele zwischen SKY und DAZN eine Kopfgeburt, die dem Zuschauern nur schwer vermittelbar ist.

Wie SKY den Verkauf versucht, zeigt sich nun an ersten vorsichtigen Interviews (h/t MaikH), aber auch am neu abgelegten Dokument des Sky-Supports: „UEFA Champions League 2018/2019“ (h/t @VM_83):

1) Fokus auf die Konferenz,
2) „keiner zeigt mehr deutsche/österreichische Spiele als Sky“ – auch wenn Carsten Schmidt dafür auf ein Wort zurückgreifen muss, welches schon ein Widerspruch in sich ist: „co-exklusiv“ – klingt ungefähr wie „teilschwanger“ oder „halbleer“.

Unter Strich bewegt sich die Aufteilung aber nahe am bereits letzten Sommer erwähnten Verhältnis: ungefähr 30 exklusive und nicht-exklusive Einzelspiele auf SKY und ungefähr 100 exklusive und nicht-exklusive Einzelspiele auf DAZN. In der Gruppenphase zeigt SKY an jedem Spieltag jeweils dienstags und mittwochs nur noch je ein Spiel plus Konferenz. Die Konferenz könnte aber durch die Verteilung der Spiele auf zwei Anstosszeiten pro Tag, wertiger werden, weil nur noch vier statt acht Spiele in eine Konferenz gepackt werden.

Mit der Champions League verschwindet in Deutschland erstmals ein Sport-Leuchtturm, der ansonsten vier bis zehn Millionen Zuschauer holte, komplett aus dem deutschen Free-TV – ich habe noch von keiner zeitnahen Highlight-Berichterstattung im Free-TV gehört. Es wird ab dem Sommer spannend sein , was das mit der öffentlichen Wahrnehmung der Liga macht, zumal die Bundesliga derzeit riskiert, drei Rumpeltruppen in die Gruppenphase zu entsenden.
q
__________________
Turn und Spielvereinigung von 1911

luke ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
more-hahn (14.03.2018)
Alt 14.03.2018, 10:32   (Berlin)
zeze
Certified User
 
Benutzerbild von zeze

Konferenz finde ich sowieso inzwischen immer langweiliger. Man hat nie das Gefühl, in einem Spiel "drin" zu sein.
zeze ist offline Mit Zitat antworten
3 User sagen Danke:
Chaos (16.03.2018), Mashti (14.03.2018), Spitzs (14.03.2018)
Alt 14.03.2018, 11:03   (Hamburg)
Mashti
SofaCoach

Konferenz finde ich sowieso inzwischen immer langweiliger. Man hat nie das Gefühl, in einem Spiel "drin" zu sein.
Konferenz mochte ich noch nie. Man bekommt doch gar nicht mit, wie eine Mannschaft wirklich spielt.
Genau so wie in einer Sportsbar oder so mit 30 Leuten gucken. Am Ende des Spiels kenne ich nur das Ergebnis, aber wie die Mannschaften wirklich gespielt haben, bekommt man nicht wirklich mit, weil man doch immer abgelenkt ist.
Am liebsten gucke ich alleine zu Hause und schaltet Handy und Türklingel aus.
Mashti ist offline Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2018, 11:43   (Hamburg)
Thrasher
The Search for Animal Chin
 
Benutzerbild von Thrasher

Konferenz ist ne Berieselung für wenn ich mit Leuten unterwegs bin, die nicht in Ruhe Bier trinken können.
Thrasher ist offline Mit Zitat antworten
6 User sagen Danke:
Chaos (16.03.2018), jouston (14.03.2018), Leines (14.03.2018), PapaBouba (14.03.2018), raynewooney (14.03.2018), Splashi (14.03.2018)
Alt 14.03.2018, 12:00
Bear
Certified User
 
Benutzerbild von Bear



In der CL Gruppenphase oder einem 08/15 Bundesliga Samstag macht man damit nichts falsch. Man lässt das Ding laufen und schaut eben ein paar mal hin wenn jemand laut wird.

Ansonst bin ich in letzter Zeit auch lieber auf das Einzelspiel umgestiegen als eine Konferenz zu schauen.
Bear ist gerade online Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Noc (14.03.2018)
Alt 14.03.2018, 14:04
luke
...solange unsere Fahne weht...
 
Benutzerbild von luke

Alter
Da muss man ja studiert haben für nächste Saison

Zitat:
Die Aufteilung im Überblick:

Gruppenphase: Pro Champions-League-Dienstag und -Mittwoch finden zwei Spiele um 18.55 Uhr und sechs um 21 Uhr statt. Bei "Sky" läuft an jedem Tag nur noch ein Einzelspiel live und exklusiv, dazu pro Anstoßzeit eine Konferenz. An neun der zwölf Übertragungstage darf sich "Sky" das Einzelspiel aussuchen, an den anderen drei hat "DAZN" das Erstwahlrecht. Das Streaming-Portal zeigt insgesamt dreimal so viele Spiele wie "Sky".

Achtelfinale: Sowohl bei den Hin- als auch bei den Rückspielen überträgt "Sky" - neben der Konferenz - vier der acht Partien live und exklusiv. Bei den Hinspielen darf der Pay-TV-Sender das beste Einzelspiel auswählen, bei den Rückspielen die besten vier. Das bedeutet: Die Rückspiele mit deutscher Beteiligung (bis zu vier Teilnehmer sind ja möglich) laufen einzeln nicht bei "DAZN". Sonderfall: Falls nur ein deutsches Team das Achtelfinale erreicht, darf "DAZN" zumindest das Hinspiel ebenfalls live zeigen.

Viertelfinale: Wieder darf "Sky" zusätzlich zur Konferenz die Hälfte der Hin- und die Hälfte der Rückspiele in voller Länge übertragen. Bei den Hinspielen hat es das Erstwahlrecht für ein Spiel, wobei "DAZN" wie im Achtelfinale ebenfalls Live-Bilder zeigen darf, wenn nur noch ein Bundesligist im Wettbewerb ist. Bei den Rückspielen kann sich "Sky" beide Exklusiv-Spiele aussuchen, dürfte sogar drei oder vier Rückspiele übertragen, wenn es drei oder vier Paarungen mit deutscher Beteiligung geben sollte.

Halbfinale und Finale: Alle Partien laufen sowohl bei "Sky" als auch bei "DAZN" live. Erreicht eine deutsche Mannschaft das Endspiel, muss es zusätzlich im Free-TV gezeigt werden.
http://www.kicker.de/news/fussball/c...aufteilen.html

Das kann nicht gut sein für die Champions League in Deutschland.
__________________
Turn und Spielvereinigung von 1911

luke ist offline Mit Zitat antworten
2 User sagen Danke:
Jokl (14.03.2018), NiSTEN (14.03.2018)
Alt 14.03.2018, 14:08
MMM
so schauts aus
 
Benutzerbild von MMM

__________________
why he do dat boy like dat?
MMM ist offline Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2018, 14:38   (Augsburg)
nevermind
No Way.
 
Benutzerbild von nevermind

Vielleicht hätten sie nicht den Berater holen sollen, der zuvor belgische Ligensystem designed hat.
nevermind ist offline Mit Zitat antworten
3 User sagen Danke:
arip (15.03.2018), Laas (14.03.2018), Lurchi (14.03.2018)
Alt 14.03.2018, 14:42   (Berlin)
Splashi
Wir sind die Sintflut.
 
Benutzerbild von Splashi

Alle Vereine könnten auch einfach unabgesprochen an Tag X eine Summe Geld überweisen und per Zufallsprinzip erhält dann derjenige, der den höchsten Betrag überweist den Titel.
__________________
Wenn Du willst, ist es kein Traum.
Splashi ist offline Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2018, 14:45
Logilas
SofaCoach
 
Benutzerbild von Logilas

Hier nochmal die Szene




Das ist doch klar Rot und der Schiri guckt noch in die Richtung
Sicher dass das ein Balljunge ist? Ich dachte immer, die haben die Aufgabe die Bälle schnellstmöglich wieder ins Spiel zu bringen und nicht damit zur Eckfahne zu laufen
__________________
Twitch
Logilas ist gerade online Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2018, 15:09   (Flinger Broich)
Jokl
Certified User
 
Benutzerbild von Jokl

Alter
Da muss man ja studiert haben für nächste Saison


http://www.kicker.de/news/fussball/c...aufteilen.html

Das kann nicht gut sein für die Champions League in Deutschland.

Das interessiert die UEFA halt nicht bzw. erst dann, wenn die Rechteinhaber nicht zahlen könnten. Siehe UK, da gingen die CL und EL von Sky zu BT. Von circa 12 Millionen Abonnenten zu circa 1,5 Millionen.
__________________
TUNE IN NEXT WEEK. SAME BAT-TIME, SAME BAT-CHANNEL.
Jokl ist offline Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2018, 17:01   (Bönen)
Lolli
Polster-Udo
 
Benutzerbild von Lolli

Nach welcher Runde werden die gelben Karten gestrichen?
Lolli ist offline Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2018, 17:22   (Flinger Broich)
Jokl
Certified User
 
Benutzerbild von Jokl

Nach dem Viertelfinale.



Ich bin kein Besiktas-Experte, aber zeichnet sich diese super laute Stadion immer nur durchs permanente Auspfeifen des Gegners aus?
__________________
TUNE IN NEXT WEEK. SAME BAT-TIME, SAME BAT-CHANNEL.
Jokl ist offline Mit Zitat antworten
3 User sagen Danke:
Lolli (14.03.2018), Mendesino (14.03.2018), NiSTEN (14.03.2018)

Stichworte
bannotz, euroleague>cl, rosette, skyscheißverein, smørebrød
Themen-Optionen



16:37
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

no new posts