sofacoach.de



Zurück   sofacoach.de > Off-Topic > Off-Topic

[Musik] Rock, Pop und Dave Gröhl Dieses Thema abonnieren
Mehr
Alt 05.05.2017, 06:10   (Hamburg)
Flo
Gobshite
 
Benutzerbild von Flo

Rock: 16 Jahre (!) nach dem unfassbar großartigen "Relationship of Command" gibt es seit heute das neue At The Drive In Album (bereits auf Spotify), die Vorab-Releases haben mich noch nicht komplett umgehauen, aber ich freu mich trotzdem tierisch. Von der ursprünglichen Besetzung fehlt übrigens nur Jim Ward (Gitarre / Backing Vocals), der mit Sparta meines Erachtens die bessere Nachfolgeband einst gegründet hat (da gebe ich die Hoffnung auf ein neues Album auch noch nicht auf).


(Dream) Pop: Nach 22 Jahren (!!) bringen Slowdive heute ein neues Album heraus (ebenfalls bereits auf Spotify).


Ein aufregender Tag für die Ohren.
Flo ist offline Mit Zitat antworten
5 User sagen Danke:
-CM- (07.05.2017), Captain Slow (05.05.2017), Cham (05.05.2017), das f (05.05.2017), FBNZ (05.05.2017)
Alt 05.05.2017, 07:32
Captain Slow
Vote Quimby!
 
Benutzerbild von Captain Slow

Slowdive Rachel Goswell
__________________
We have nothing to fear but the aliens and their vastly superior killing technology!
Captain Slow ist gerade online Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2017, 09:54   (München)
raynewooney
Menschenhasser
 
Benutzerbild von raynewooney

YES. Tickets für Gorillaz.

Das neue Album ist überragend, und wer sich bei Max Giesinger, Justin Bieber oder wie sie alle heißen manchmal fragt ob es noch hörenswerten Pop gibt.

Hier entlang...
raynewooney ist offline Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2017, 09:17
luke
...solange unsere Fahne weht...
 
Benutzerbild von luke

Campino als Person ist zwar die letzten Jahre etwas nervig geworden, aber das neue Album ist echt richtig gut geworden.
__________________
Turn und Spielvereinigung von 1911

luke ist offline Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2017, 11:22   (NRW)
Micha 04
SofaCoach
 
Benutzerbild von Micha 04

Hast du da einen Smiley vergessen, oder ist das dein Ernst?

Der Abwärtstrend der letzten Alben hat sich hier mMn deutlich fortgesetzt. Ich habe leider schon nicht mehr viel erwartet, aber bis auf 1-2 vernünftige Ausnahmen gibt es da nichts, was mir im Kopf geblieben ist, im Gegensatz dazu aber eine ganze Menge, die ich wirklich katastrophal schlecht finde. Sowohl musikalisch als auch textlich.
Meine erste CD war von den Hosen, ich war auf unzähligen Konzerten und bin quasi mit deren Musik aufgewachsen, aber ich glaube ehrlich gesagt, wenn ich dieses Album von einer mir bis dahin unbekannten Band hören würde, ich hätte absolut kein Bestreben, noch mehr davon zu hören bzw. hätte es vermutlich nichtmal bis zu Ende gehört.

LE2 dagegen finde ich recht gelungen.
__________________
Und wenn ihr lesen könnt, dann seht euch an,
was auf unsern Fahnen steht:
Bis zum bitteren Ende
wollen wir den Weg mitgehen.

Geändert von Micha 04 (08.05.2017 um 11:33 Uhr)
Micha 04 ist gerade online Mit Zitat antworten
3 User sagen Danke:
clubberer1974 (08.05.2017), FBNZ (08.05.2017), Kannibale (10.05.2017)
Alt 08.05.2017, 12:49
luke
...solange unsere Fahne weht...
 
Benutzerbild von luke

Hast du da einen Smiley vergessen, oder ist das dein Ernst?

Der Abwärtstrend der letzten Alben hat sich hier mMn deutlich fortgesetzt. Ich habe leider schon nicht mehr viel erwartet, aber bis auf 1-2 vernünftige Ausnahmen gibt es da nichts, was mir im Kopf geblieben ist, im Gegensatz dazu aber eine ganze Menge, die ich wirklich katastrophal schlecht finde. Sowohl musikalisch als auch textlich.
Meine erste CD war von den Hosen, ich war auf unzähligen Konzerten und bin quasi mit deren Musik aufgewachsen, aber ich glaube ehrlich gesagt, wenn ich dieses Album von einer mir bis dahin unbekannten Band hören würde, ich hätte absolut kein Bestreben, noch mehr davon zu hören bzw. hätte es vermutlich nichtmal bis zu Ende gehört.

LE2 dagegen finde ich recht gelungen.
Ne ich finde das Album wirklich gut. Läuft rauf und runter.

Alleine der Opener mit Urknall
__________________
Turn und Spielvereinigung von 1911

luke ist offline Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2017, 05:49   (Hamburg)
Flo
Gobshite
 
Benutzerbild von Flo

Neuer The National Song


Und das neue Album Sleep Well, Beast erscheint am 08. September

Tour Dates Deutschland:
21.10 Hamburg (Elbphilharmonie) (!)
23. und 24. Oktober Berlin (Tempodrom)

Geändert von Flo (11.05.2017 um 06:16 Uhr)
Flo ist offline Mit Zitat antworten
3 User sagen Danke:
Bear (11.05.2017), das f (11.05.2017), Kala (11.05.2017)
Alt 11.05.2017, 09:56   (Wo die Elbe einen großen Bogen macht)
Abel Xavier Unsinn
Nie nich' der HSV!
 
Benutzerbild von Abel Xavier Unsinn

...und wieder eine Band, die gerne so gute Popsongs schreiben würde wie Metronomy und dann doch nur wieder bei einer besseren U2-Version endet.

Die Gitarre allerdings hat Bock.
__________________
Someone told me to follow my dreams - so I'm going back to bed

http://www.twitch.tv/axu_stream/
Abel Xavier Unsinn ist offline Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2017, 09:59
Bear
Certified User
 
Benutzerbild von Bear

Hast du nicht gerade irgendwo Kickoff Returns in Overtime zu fumblen?
Bear ist gerade online Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2017, 10:01   (Wo die Elbe einen großen Bogen macht)
Abel Xavier Unsinn
Nie nich' der HSV!
 
Benutzerbild von Abel Xavier Unsinn

Wat?
__________________
Someone told me to follow my dreams - so I'm going back to bed

http://www.twitch.tv/axu_stream/
Abel Xavier Unsinn ist offline Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2017, 21:13
das f
nicht das g
 
Benutzerbild von das f

Hui, das klingt aber doch mal ganz anders als bisher. Metronomy ist stellenweise wirklich gar nicht so weit hergeholt. Nur trauen sich The National, auch mal Gitarrenmelodien zu spielen.

Auf der anderen Seite war auf dem letzten Album die Verschleppung des Tempos weitgehend ausgereizt, noch mehr wäre kaum gegangen. Von daher bin ich gespannt, was sie sich da überlegt haben.
das f ist gerade online Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2017, 09:47   (Hamburg)
toco
Polster-Udo
 
Benutzerbild von toco

Chris Cornell ist tot RIP

toco ist offline Mit Zitat antworten
4 User sagen Danke:
Captain Slow (19.05.2017), der_erna (18.05.2017), FBNZ (18.05.2017), Flo (18.05.2017)
Alt 18.05.2017, 10:13   (Wo die Elbe einen großen Bogen macht)
Abel Xavier Unsinn
Nie nich' der HSV!
 
Benutzerbild von Abel Xavier Unsinn

__________________
Someone told me to follow my dreams - so I'm going back to bed

http://www.twitch.tv/axu_stream/
Abel Xavier Unsinn ist offline Mit Zitat antworten
4 User sagen Danke:
agent_schmudde (19.05.2017), Captain Slow (19.05.2017), Markus (19.05.2017), storch (18.05.2017)
Alt 23.05.2017, 13:35   (Karlsruhe)
Terrier
I'm the monster
 
Benutzerbild von Terrier

Was haltet ihr eigentlich von The Getaway der Red Hot Chili Peppers? Hab die irgendwie letztes Jahr abgesehen von der ersten Single verpasst und mir letztens geholt. Muss sagen, mir gefällt sie besser als I'm with you, hat doch einige Lieder drauf, die mir nach mehrmaligem Hören sehr zusagen
Terrier ist offline Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2017, 18:22
Captain Slow
Vote Quimby!
 
Benutzerbild von Captain Slow

also mir hat es leider gar nicht gefallen. Ich mag ja Danger Mouse eigentlich ganz gerne, sowohl als Produzent sowiewenn er selber als Musiker aktiv wird. Zu den Peppers passt sein Stil aber irgendwie nicht, da fehlt mir der richtige Lunch und das treiben nach vorne, The Getaway wirkt oft sehr zäh und "klebrig", keine Ahnung wie ich das genau beschreiben soll jedenfalls hat es mich leider schlicht nicht abgeholt.
__________________
We have nothing to fear but the aliens and their vastly superior killing technology!
Captain Slow ist gerade online Mit Zitat antworten
Themen-Optionen



19:51
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

no new posts