sofacoach.de



Zurück   sofacoach.de > Off-Topic > Off-Topic

[Spiel] Bierwichteln '15 - Emotionalität, Spannung und ein Hosentaschenhund Dieses Thema abonnieren
Mehr
#196
Alt 23.12.2015, 14:21
Chaos
El Flaco
 
Benutzerbild von Chaos

Vielen Dank ein meinen Wichtel/Wichtelin?
Nur komm ich gerade nicht drauf wer aus dem Großraum Fürth hier weiblich ist, bzw. seine Freundin zur Post geschickt hat.
Der kleine Mummel sucht seinen Wichtel - Review folgt.
5 Stück die ich mit sicherheit über die Weihnachtsfeiertage verköstigen werde.
Das war ich! Nachdem das erste Paket - wie letztes Jahr auch - in Feucht verschwunden ist habe ich beim zweiten Versand tatsächlich den Brief vergessen!

Ich scanne ihn ein und schick ihn dir zu!
__________________
Der linke Fußball ist im Sinne einer Lebensäußerung eine Sache des Talents, bei der die Intelligenz an oberster Stelle steht und der Sieg soviel taugt, wie die Mittel, mit denen man ihn erringt.
Chaos ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Mummel (24.12.2015)
#197
Alt 24.12.2015, 06:50   (Halsbach)
Mummel
diskutiert nur konstruktiv
 
Benutzerbild von Mummel

Haha
Danke Chaos.
Und irgendwo in Feucht sitzt jetzt ein feuchtfröhlicher Postbote und trinkt auf unser Wohl. Prost und fröhliche Weihnachten
Mummel ist gerade online Mit Zitat antworten
#198
Alt 27.12.2015, 01:36   (Pfungstadt)
Marcio_LFC
Polster-Udo
 
Benutzerbild von Marcio_LFC

Soeben wurde das erste Wichtelbier verköstigt.
Das Füchschen Alt. Mein (bewusst) erstes Altbier.
Tja, was soll ich sagen, kann man tatsächlich trinken.
Gibt auf jeden Fall bessere, aber durchaus schmackhaft.
Nicht zu herb, nicht das typische Pils, aber durchaus lecker.
Gibt von mir 4/5 Bärte

__________________
Liverpool FC - You'll Never Walk Alone
Marcio_LFC ist offline Mit Zitat antworten
9 User sagen Danke:
chinchin (27.12.2015), DegsterX (27.12.2015), Der Hans (02.01.2016), Fazanatas (10.01.2016), Francis Begbie (27.12.2015), gob (27.12.2015), kaestchen (27.12.2015), Lars214 (27.12.2015), Lucky (27.12.2015)
#199
Alt 27.12.2015, 16:02   (Lindblum)
noir.
zieht total Blank.
 
Benutzerbild von noir.

Hurra, endlich Bier!

Da ich über die Feiertage von Familienfest zu Familienfest gepilgert bin, konnte ich das doch noch rechtzeitig erschienene Päckchen heute entgegen nehmen.



Aus Hamburg? Hm, das könnten einige Forumsmitglieder sein. Also mal weiter tauchen.

Nette Worte, zwei "I'm a Hopster!"-Sticker, die Hamburger Bier-Fibel der Ratsherrn-Brauerei und dann: Die unheimlich lecker anzuschauenden Biere. Als da wären:

Kehrwieder Prototyp

elbPaul

Ratsherrn Pilsener

Wildwuchs Fastmoker Pils




Außer das Ratsherrn Pils habe ich noch nichts davon getrunken (und das ist schon sehr lecker - hier im Siegerland aber nicht oft zu finden), daher bin ich seeeeehr gespannt und werde sie um den Jahreswechsel herum - nachdem ich im Kino die stressigste Zeit des Jahres überlebt habe - auf die Reise in meinen Schlund schicken.

Vielen lieben Dank, AXU!
Bierwichteln ist einfach eine Weltidee!

Edit: Ich hoffe, die Bilder werden auch irgendwann angezeigt. Directupload spackt gerade wohl etwas rum.
__________________
"Everyday's great at your Junes!"

Geändert von noir. (27.12.2015 um 16:22 Uhr)
noir. ist offline Mit Zitat antworten
15 User sagen Danke:
Abel Xavier Unsinn (27.12.2015), Arrieta (27.12.2015), chinchin (27.12.2015), DegsterX (27.12.2015), Der Hans (02.01.2016), Fazanatas (10.01.2016), Francis Begbie (27.12.2015), Fry (27.12.2015), gob (28.12.2015), kaestchen (27.12.2015), kettcar (27.12.2015), Lars214 (27.12.2015), Marcio_LFC (27.12.2015), scnorweger (27.12.2015), Unterstrich500 (27.12.2015)
#200
Alt 27.12.2015, 16:39   (Hamburg)
Unterstrich500
This is me now!
 
Benutzerbild von Unterstrich500

Das Prototyp
__________________
twitch
Unterstrich500 ist offline Mit Zitat antworten
#201
Alt 27.12.2015, 20:58   (München)
Fry
-US-
 
Benutzerbild von Fry

So weiter gehts. Ein würdiger Flüssigbegleiter für den Tukur-Tatort wurde gesucht. Der Tatort war dann so crazy (und gut!), dass ein Bier nicht gereicht hat.

20:15: Mauritius Hopfenkrone



Da hätte ich mir etwas mehr Wumms erwartet. Hopfenüberdosis, viel bittere Noten. Es schmeckte aber eigentlich genau wie das bereits bewertete Pilsner. Also gut. Deshalb:
mit Erwartungshaltung: zweieinhalb Bärte
neutral: dreieinhalb Bärte. Wie das Pilsner.

21:00: Mauritius Winterbier



Erster Schluck. Mehr Wumms. Mehr Würze. Süffiger. Nicht so hopfig. Aber sehr, sehr lecker. Geht schon etwas in Richtung Starkbier, beziehungsweise Festbock. Und genau das will es auch sein. Und das macht es gut.

Vier Bärte!

Und jetzt muss ich nochmal über den Tatort nachdenken.
Fry ist offline Mit Zitat antworten
12 User sagen Danke:
Arrieta (30.12.2015), chinchin (27.12.2015), DegsterX (30.12.2015), Der Hans (02.01.2016), Fazanatas (04.01.2016), gob (28.12.2015), kaestchen (27.12.2015), kettcar (27.12.2015), Lars214 (28.12.2015), Lucky (27.12.2015), Marcio_LFC (27.12.2015), STC_80 (28.12.2015)
#202
Alt 28.12.2015, 10:57   (NRW)
Lars214
Valar Morghulis
 
Benutzerbild von Lars214

Die Feiertage wurden gut überstanden und nun kann ich auch meine Review zum ersten Getränk abgeben.

Gude


Meinen laienhaften Bierkenntnissen erschloss sich zu Beginn ein frischer Geruch, dezent, leicht fruchtig, sowie eine goldene Farbe.
Der Geschmack war anfangs recht mild. Im Verlauf wurde dieser dann leicht vom Hopfen dominiert. Insgesamt ist es einem klassischen Fernsehbier recht ähnlich. Schnörkellos, ohne große Experimente, für den Mainstream geeignet, aber gut und lecker.
Daher vergebe ich gut gelaunte 4 von 5 Bärten.

Lars214 ist offline Mit Zitat antworten
13 User sagen Danke:
Arrieta (30.12.2015), DegsterX (30.12.2015), Der Hans (02.01.2016), Fazanatas (10.01.2016), Francis Begbie (29.12.2015), Fry (28.12.2015), gob (28.12.2015), kaestchen (28.12.2015), kettcar (29.12.2015), Lucky (28.12.2015), Marcio_LFC (07.01.2016), roadlumber (29.12.2015), STC_80 (28.12.2015)
#203
Alt 30.12.2015, 01:08   (BOR)
Lucky
Gum would be perfection.
 
Benutzerbild von Lucky

Heute mal ohne Video: Pott's Pilsener



Typische helle Pils Farbe. Geschmacklich fällt sofort auf, dass dieses Bier vergleichsweise bitter ist. Für meinen Geschmack etwas zu stark. Ein Glas kann man trinken, mehr brauche ich allerdings ehrlich gesagt nicht.



Trotzdem Danke!
__________________
"I did it for me."
Lucky ist offline Mit Zitat antworten
13 User sagen Danke:
Arrieta (30.12.2015), Button (30.12.2015), chinchin (30.12.2015), DegsterX (30.12.2015), Der Hans (02.01.2016), Eska (30.12.2015), Fazanatas (10.01.2016), Francis Begbie (30.12.2015), Fry (30.12.2015), gob (30.12.2015), Lars214 (30.12.2015), Marcio_LFC (07.01.2016), scnorweger (30.12.2015)
#204
Alt 30.12.2015, 11:55   (NRW)
Lars214
Valar Morghulis
 
Benutzerbild von Lars214

Das zweite Bier musste gestern dran glauben. Oder besser gesagt, ich musste dran glauben.


Black Nizza Imperial Stout, 9%


Mein Wichtel beschrieb es als würzig-herbes Craftbier. Das Etikett versprach Noten von Kaffee und Schokolade. Ich vermutete nach dem Auspacken etwas ähnlich dem Propeller Nachtflug, dem ich letztes Jahr in einem Wechselbad der Gefühle 3,5 Bärte gab. So viel kann ich vor ab verraten: Es ist von ähnlicher Machart, aber anders.
Nach dem Eingießen vernahm ich einen malzwürzigen Geruch. Er erinnerte mich an Salzlaktritz. Die Farbe war pechschwarz. Selbst gegen Licht gehalten, konnte man nicht durchgucken. Der Schaum war leicht dunkel gefärbt.
Erster Schluck: Intensiv. Leicht bitter.
Zweiter Schluck: Puh ist das deftig.
Ab dem dritten Schluck: Das ist eher Likör, als Bier. Bierlikör vielleicht. Als Pinnchen-Getränk wäre es was. Aber als Bier ist es ganz, ganz schwere Kost.

Manche mögen diesen Geschmack bestimmt, doch meiner ist es leider überhaupt nicht. Wahrscheinlich bin ich einfach zu schwach für dieses starke Bier. Daher kann ich leider nur eine sehr geringe Bartwertung vergeben.



Dennoch danke für das Erlebnis
Lars214 ist offline Mit Zitat antworten
14 User sagen Danke:
Arrieta (30.12.2015), chinchin (30.12.2015), DegsterX (30.12.2015), Der Hans (02.01.2016), Fazanatas (10.01.2016), Francis Begbie (30.12.2015), Fry (30.12.2015), gob (30.12.2015), kaestchen (31.12.2015), Lucky (30.12.2015), Marcio_LFC (07.01.2016), Markus (04.01.2016), roadlumber (31.12.2015), scnorweger (30.12.2015)
#205
Alt 31.12.2015, 09:36
EinfachMo
Gast

So die nächsten Biere wurden in den letzten Tagen verköstigt:

Boltens Helles


Nach Aussage von meinem Wichtel gehört das Boltens Helles (neben dem Alt) zu seinen Lieblingsbieren. Leider kann ich dies beim Hellen nicht teilen.
Für ein Helles war es mir ein wenig zu kräftig, bzw herb. Bei uns sind die etwas süffiger meiner Meinung nach.
Komplett mies schmeckt es aber bei Leibe nicht, also vergebe ich 2 1/2 Bärte.

Boltens Alt


Hannen Alt


Die beiden Alt - Biere fasse ich mal zusammen, da ich keine signifikanten Unterschiede schmecken konnte
Beide haben eine schöne dunkle Farbe, fast schwarz.
Da ich (meines Wissens) noch nie Alt - Bier getrunken habe, war ich sehr gespannt auf den Geschmack. Und da konnten mich beide überzeugen
Kräftig, würzig aber nicht zu herb und süffig. Nach ein paar Schlücken merkt man durchaus eine gewisse Schwere die sich im Magen ausbreitet, aber nicht so heftig wie bei Weizen/Weißbier.
Beide bekommen von mir

Reissdorf Kölsch


Mit Kölsch wurde ich noch nie so richtig warm. Ausgeschenkt in 0,2l Gläsern () und recht langweilig im Geschmack. Zum Feiern etc wohl ganz gut geeignet, da leicht und nicht bitter.
Aber arg viel macht das nicht her. Von mir:
Den Vergleich Kölsch gegen Alt gewinnt klar das Alt
Mit Zitat antworten
14 User sagen Danke:
Arrieta (31.12.2015), Bearaphine (31.12.2015), Booster (31.12.2015), chinchin (31.12.2015), DegsterX (31.12.2015), Der Hans (02.01.2016), der_erna (31.12.2015), Fazanatas (10.01.2016), Francis Begbie (31.12.2015), Fry (31.12.2015), gob (31.12.2015), Lars214 (31.12.2015), Lucky (31.12.2015), Marcio_LFC (07.01.2016)
#206
Alt 31.12.2015, 14:09   (M'Gladbach)
der_erna
SofaCoach
 
Benutzerbild von der_erna

Dann wird es bei mir auch mal Zeit für ein Fazit:
Empfangen habe ich dies ansich unscheinbare Paket meines Wichtels Der Hans. Da ich natürlich das Wichteln zu der Zeit völlig ausgeblendet hatte, war ich über den Empfang eines Paketes doch etwas irritiert.


Nach dem Öffnen blickte mir dann die äusserst treffende Karte entgegen, die mich auch direkt wieder an diese grandiose Aktion erinnerte.


Ende vom Lied, mich erreichten dann wohlbehalten und glücklich diese drei Schönheiten.



Gestern dann alle drei "genossen", soviel kann ich schon vorwegnehmen.
Mein erstes Bier war das Bergbräu Dunkel
Und ich wurde direkt daran erinnert, die Altbiere in letzter Zeit zuwenig gewürdigt zu haben. Es war schön bitter und malzig, ich war wahrlich begeistert. werde es hier bestimmt auch noch irgendwo organisieren müssen. Lecker!!!
Und direkt mal raushauen.

Das nächste war das Bernstein, welches mir bis dato überhaupt nichts sagte.
Es hat eine sehr interessante Farbe und geschmacklich für mich schon irgendwie "anders", schwer zu umschreiben. Zwar nach dem Alt eine große Unmstellung, trotzdem sehr empfehlenswert und ich werde es nicht das letzte Mal getrunken haben.
Hierfür gibt es

Zu guter Letzt dann noch das Bergbräu Pils, welches für mich unter die typischen unauffälligen Pilssorten einzustufen ist. Dezent, schwache Schaumkrone, geschmacklich nicht schlecht, aber auch nicht so, dass man sich später daran erinnern mag.
Schwanke zwischen 2-3

Bin sehr zufrieden und froh, wieder mit gemacht zu haben. Danke nochmal an Der Hans sowie kaestchen für die Mühe und die ganzen anderen, die dabei mitgemacht haben.
Und ich geh mir jetzt noch schnell ein paar Altbiere organisieren.
der_erna ist offline Mit Zitat antworten
13 User sagen Danke:
Arrieta (31.12.2015), Button (04.01.2016), DegsterX (01.01.2016), Der Hans (02.01.2016), Fazanatas (04.01.2016), Francis Begbie (31.12.2015), Fry (31.12.2015), gob (31.12.2015), kaestchen (31.12.2015), kettcar (31.12.2015), Lars214 (05.01.2016), Marcio_LFC (07.01.2016)
#207
Alt 03.01.2016, 16:15   (Max&Moritz-Action-Area)
gob
Certified User
 
Benutzerbild von gob

So. Gestern wurde ein weiteres Bier verkostet.

"Das Landbier mit dem Odenthaler"



Ein Naturtrübes, schonmal gut. Das mag ich sehr gern.

Schön griffig in der 0,5l-Bügelflasche daher kommend verspricht es einen "sympatischen Geschmack". Ich nehme den ersten Schluck und habe das Gefühl, mein Mund sei nur halbvoll. Ich bin verwirrt. Ich nehme einen weiteren Schluck und dann noch einen, während ich versuche den vorherigen im Mund zu behalten.
Absurd leicht dieses Bier. Ich vermute, man kann davon 5-42 Stück trinken und dabei noch Kreuzworträtsel lösen ohne Penisse zu zeichnen.

Ich finde es sehr lecker. Es ist wirklich von einer schönen Leichtigkeit, nicht zu dominant. Sonst trinke ich gern Biere die eine "Hop Bomb" versprechen etc., deshalb ist es eine erfreuliche Abwechslung. Sehr erfrischend und wohl bekömmlich.

gob ist offline Mit Zitat antworten
10 User sagen Danke:
DegsterX (03.01.2016), Der Hans (03.01.2016), der_erna (04.01.2016), Fazanatas (04.01.2016), Fry (03.01.2016), kaestchen (03.01.2016), Lars214 (05.01.2016), noir. (04.01.2016), Übersteiger (04.01.2016)
#208
Alt 04.01.2016, 12:58
DegsterX
SofaCoach
 
Benutzerbild von DegsterX

Anbei auch meine ersten Bier Review´s zu 2 Bieren von ribery

Ich habe die 2 Exemplare am 2. Weihnachtsfeiertag zusammen mit meinem "Schwager" getestet. Er kommt aus der tiefsten Oberpfalz in der Nähe von Regensburg und kennt sich daher auch perfekt aus mit gutem Bier!

Als erstes wurde das Hövels Original aus Dortmund getestet:



Ein dunkles Bier mit einer leicht rötlichen Farbe und herbem Geschmack.
Ich bin nicht so der Fan von dunklem Bier und war daher auch nicht der richtige Ansprechpartner, da es mir einfach zu bitter ist. Der Geschmack war schon sehr ausgeprägt, aber jetzt nicht überragend. Das Bier selbst hatte eine schöne Farbe und die Krone hielt auch sehr lange, damit war die Optik des Bieres gut.

Ich gebe dem Bier

Das zweite Bier war das Tyskie aus Polen:



Ein helles Bier mit einer eher sanften Note. Es hatte leider keinen sehr ausgeprägten Geschmack und war eher "lasch" wenn ich es mal so ausdrücken darf was gut war, dass es sehr süffig war und daher noch einen extra Punkt rausholen konnte. Die Krone verlor sich auch leider sehr schnell, daher vergebe ich dem Bier.



Die letzten 2 Biere folgen in Kürze
__________________
Xbox Live DegsterX
DegsterX ist offline Mit Zitat antworten
3 User sagen Danke:
Button (08.01.2016), Fazanatas (10.01.2016), Lars214 (05.01.2016)
#209
Alt 04.01.2016, 13:24   (München)
Fry
-US-
 
Benutzerbild von Fry

Nachdem das Paket schon auf dem Weg zum Empfänger war, nun ein Statusupdate:

Zitat von Sendungsverfolgung
Mo, 04.01.2016 13:12 Uhr
Die Sendung wurde im Ziel-Paketzentrum bearbeitet.
"bearbeitet"
Fry ist offline Mit Zitat antworten
#210
Alt 04.01.2016, 14:20   (bei Bonn)
scnorweger
Kreativ-Heino
 
Benutzerbild von scnorweger

Ich warte und warte.





And meanwhile, bei der Post in Bonn:
__________________
"Die ganze Welt ist Bühne, und alle - Frau'n und Männer - bloße Spieler.
Sie treten auf und gehen wieder ab..." W.S.

Ein ganz großer Spieler ist abgegangen - Ruhe in Frieden Dieter Hildebrandt
scnorweger ist offline Mit Zitat antworten
Themen-Optionen



07:47
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

no new posts