sofacoach.de



Zurück   sofacoach.de > Off-Topic > Hilfe!

[Kaufberatung] Alles zur Laasrasur Dieses Thema abonnieren
Mehr
#1
Alt 02.05.2012, 10:47   (Neubrandenburg/Ottersberg)
Weezy
ehemals Roc4Life
 
Benutzerbild von Weezy
Alles zur Laasrasur

Guten Tag zusammen,

ich brauche mal eure Hilfe. Ich bekomme immer 1-2 Tage nach der Rasur so kleine Pickelchen. Das ist wirklich immer so. Ich habe schon so viel versucht aber nun brauche ich mal eine Beratung von den Leuten den es auch so geht bzw ging.

Also, welche Rasierer/Rasiergel/aftershave Kombination könnt ihr mir vorschlagen? Sollte ich vielleicht auf einen Trockenrasierer umsteigen?

Ich nutze momentan folgendes:

Rasierer bzw. Klingen habe ich die Gilette fusion Proglide Power
http://www.gillette.com/de/de/produc.../proglide.aspx

Rasiergel: Series Irritation Defense Rasiergel Beruhigende Pflege
http://www.gillette.com/de/de/produc...-and-foam.aspx

und als after shave Loreal Hydra Enery.
http://www.loreal-paris.de/mann/rasu...ce-effekt.aspx


Vielen Dank im Vorraus
__________________
Sofacoach NBA Fantasyliga Champion 2012/13
Weezy ist offline Mit Zitat antworten
#2
Alt 02.05.2012, 10:55   (Mainz)
Mainz05
SofaCoach
 
Benutzerbild von Mainz05

Also mein Bruder hat auch solche Probleme mit den Pickelchen nach dem Rasieren. Er ist dann auf einen richtigen Rasierhobel umgestiegen, rührt sich den Rasierschaum selbst an und hat seitdem keine Probleme mehr. Sind auch gar nicht so teuer und auf Dauer billiger als für 4 Rasierklingen 15€ zu bezahlen. Werde auch umsteigen, sobald mein Vorrat an Klingen aufgebraucht ist.

Schau auch mal hier.
Mainz05 ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Weezy (02.05.2012)
#3
Alt 02.05.2012, 11:11
mehl
Certified User
 
Benutzerbild von mehl

Bei deinem Link kann ich einigen Dingen zustimmen, aber sowas wie: "Gegen den Strich verhindert Hautirritationen" sehe ich ein klein wenig anders. Das fördert mMn eher.

Ich rasiere auch nass ( habe aber keinen kräftigen Bartwuchs ). Auch wenn die Teile einiges an Geld kosten, öfter die Klinge tauschen. Dann wie in MainzLink beschrieben. Gesicht vorher mit warmen Wasser anfeuchten. Danach den Rasierschaumrest mit einem Handtuch abnehmen und mit kaltem Wasser die Rasurstellen "abspülen". Das kalte Wasser ist wohl der entscheidene Schritt. Selbst benutze ich danach kein Aftershave, sondern eine einfache Gesichtscreme und lasse die einwirken.
__________________
Zitat:
Asche zu Asche, mehl zu mehl.
mehl ist offline Mit Zitat antworten
3 User sagen Danke:
das f (05.05.2012), Dejo (03.05.2012), Mainz05 (02.05.2012)
#4
Alt 02.05.2012, 11:37   (Saarbrücken)
Daniel84
SofaCoach
 
Benutzerbild von Daniel84

Jemand einen Tipp, wo ich einen günstigen Braun Rasierer herbekomme? Habe mir erst vor einem Jahr nen neuen gekauft, der aber ärgerlicherweise beim Urlaub verloren gegangen ist.
__________________
DU bist Togo!
Daniel84 ist offline Mit Zitat antworten
#5
Alt 02.05.2012, 11:45   (Neubrandenburg/Ottersberg)
Weezy
ehemals Roc4Life
 
Benutzerbild von Weezy

Naja eigentlich mache ich das so, nur halt mit den Klingen. Und ich sag mir wenn 4 Klingen 15€ kosten, dann können die jetzt auch nicht so schlecht sein. Und es ist auch egal ob diese neu sind oder nicht. Diese pickelchen kommen trotzdem.

Also in der Regel ist mein "Rasierablauf" folgender...

Duschen und in der Dusche mit mit folgender Gesichtpflegegel die Haut auf die Rasur vorbereiten:
http://www.loreal-paris.de/mann/gesi...igungsgel.aspx

Somit sind meine Barthaare ja auch schon "aufgeweicht". Nach dem Duschen trockne ich mein Gesicht nicht ab damit die Barthaare auch schön "weich" bleiben. Anschließend das oben genannte Rasiergel drauf(Schön dick, Fehler?). Das lasse ich dann auch einen Augenblick einwirken und dann rasiere ich einmal mit dem Strich, dann wieder Gel drauf, einwirken lassen und dann gegen den Strich rasieren. Dann spül ich die Rasiergelreste mit kaltem Wasser gründlich ab und lass die Feuchtigkeit von der Luft trocknen. Wenn mein Gesicht dann trocken ist, dann kommt zum Schluss das aftershave drauf.
__________________
Sofacoach NBA Fantasyliga Champion 2012/13
Weezy ist offline Mit Zitat antworten
#6
Alt 02.05.2012, 13:13   (Bönen)
Lolli
Polster-Udo
 
Benutzerbild von Lolli

Ist normale Nivea Creme eigentlich gut nach der Rasur?
Lolli ist gerade online Mit Zitat antworten
#7
Alt 02.05.2012, 14:04
(mc)alex
SofaCoach
 
Benutzerbild von (mc)alex

Naja wenn du keine Probleme mit hast passt es sicher, aber grundsätzlich würde ich sagen, dass Nivea Creme sowieso nicht gut ist.

Hab mich vor vielen Jahren mal damit beschäftigt (Pickel sei Dank) und in den ganzen "Mode" Cremes sind soviel schlechte / ungünstige Stoffe für die Haut drin...

Ich gehe mal davon aus, dass du nicht diese in der blauen Dose meinst sondern normale Feuchtigkeitscreme o.ä.
Ansonsten dürfte es aber passen ich glaube diese "Urcreme" von Nivea ist jetzt nicht so schlimm.

Dennoch verzichte ich mittlerweile auf diese eher günstigen Produkte und bin auf Apotheke umgestiegen und fahre damit auch besser.

Zu den Hautiritationen, da habe ich leider ähnliche Erfahrungen mit gemacht. Ich rasiere immer mit nassem / KALTEM Wasser, hab ich mal in irgendeinem Film gesehen und tatsächlich hilft es bei mir.
Bekomme sie hin und wieder noch, aber mittlerweile sehr selten.
Achja rasieren tue ich mittlerweile (dank progilide power) auschließlich mit dem Strich. Ist zwar nicht ganz so sauber wie gegen, aber auch hier hab ich deutlich weniger Probs mit.
__________________
Why am I trying to see when there ain't nothing in sight?
Why am I trying to give when no one gives me a try?
...
And I'll keep trying to see until the end is in sight
You know I'm trying to give so c'mon give me a try


Geändert von (mc)alex (02.05.2012 um 20:51 Uhr)
(mc)alex ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Lolli (02.05.2012)
#8
Alt 02.05.2012, 14:06
PrinzPils
Läuft!
 
Benutzerbild von PrinzPils

Ich rasiere immer mit nassem Wasser, hab ich mal in irgendeinem Film gesehen und tatsächlich hilft es bei mir.
PrinzPils ist offline Mit Zitat antworten
10 User sagen Danke:
(mc)alex (02.05.2012), -CM- (05.05.2012), Abi (11.05.2015), Borat89 (03.05.2012), Cham (02.05.2012), Clancy (02.05.2012), das f (05.05.2012), kaestchen (02.05.2012), MAX POWER (02.05.2012), raynewooney (02.05.2012)
#9
Alt 02.05.2012, 14:39
benlebt
Polster-Udo
 
Benutzerbild von benlebt

Guten Tag zusammen,

ich brauche mal eure Hilfe. Ich bekomme immer 1-2 Tage nach der Rasur so kleine Pickelchen. Das ist wirklich immer so. Ich habe schon so viel versucht aber nun brauche ich mal eine Beratung von den Leuten den es auch so geht bzw ging.

Also, welche Rasierer/Rasiergel/aftershave Kombination könnt ihr mir vorschlagen? Sollte ich vielleicht auf einen Trockenrasierer umsteigen?

Ich nutze momentan folgendes:

Rasierer bzw. Klingen habe ich die Gilette fusion Proglide Power
http://www.gillette.com/de/de/produc.../proglide.aspx

Rasiergel: Series Irritation Defense Rasiergel Beruhigende Pflege
http://www.gillette.com/de/de/produc...-and-foam.aspx

und als after shave Loreal Hydra Enery.
http://www.loreal-paris.de/mann/rasu...ce-effekt.aspx


Vielen Dank im Vorraus

Bin auch sehr empfindlich und habe inzwischen nen ganz verträglichen Weg gefunden:

- Gilette Mach 3 Nassrasierer
- Möglichst nur(!) mit dem Strich rasieren (von oben nach unten in der Regel)
- Nivea Sensitive Rasiergel und After Shave Balsam





Dann kommt man mit sehr wenig roten Stellen / Blutungen / Pickeln aus. Wenn man dann aber meint, man muss sich "BabyPopo Glatt" rasieren und ordentlich gegen den Strich rasiert, dann blutets so oder so und die Pickel sprießen auch.

Ich habe mich auch lange Zeit nur mit nem Langhaarrasierer rasiert, so dass immer ein 3 Tage Bart vorhanden war...hat die Haut am wenigsten irritiert.

Geändert von benlebt (03.05.2012 um 07:59 Uhr)
benlebt ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Weezy (02.05.2012)
#10
Alt 02.05.2012, 15:17
mehl
Certified User
 
Benutzerbild von mehl

Und ich sag mir wenn 4 Klingen 15€ kosten, dann können die jetzt auch nicht so schlecht sein.
Von den teuren bin ich mitlerweile auch weg. Früher habe ich jeden neuen "Mehrklingenrasierer" mitgemacht. 4,5 Klingen usw. Seit 2 Jahren bin ich aber beim Protector 3 von Wilkinson. 4 Klingenköpfe kosten hier 5 Euro. Habe mal im Netz nach Meinungen geschaut. Die sind recht zweigeteilt. Selbst bin ich damit aber zufrieden.
__________________
Zitat:
Asche zu Asche, mehl zu mehl.
mehl ist offline Mit Zitat antworten
#11
Alt 02.05.2012, 15:27   (Nähe Frankfurt)
Abi
1. Controller
 
Benutzerbild von Abi



+ nach der rasur mit ganz kaltem wasser das gesicht waschen. schließt die poren.
__________________
Öp Fener Abinin elini!
Abi ist offline Mit Zitat antworten
2 User sagen Danke:
MMM (04.05.2012), Weezy (02.05.2012)
#12
Alt 02.05.2012, 15:37   (Hamburg)
Thrasher
The Search for Animal Chin
 
Benutzerbild von Thrasher

Ich wollte schon reflexartig schreiben, dass Fleisch keine Poren hat, na jedenfalls - manche Leute haben das eben mit der empfindlichen Haut beim rasieren. Ich trage daher mit Vorliebe 3-14 Tage-Bärte.
Thrasher ist offline Mit Zitat antworten
8 User sagen Danke:
Abi (02.05.2012), Clancy (02.05.2012), Croyance (02.05.2012), das f (05.05.2012), MAX POWER (02.05.2012), tommy (02.05.2012), unaLmed (07.05.2012), Weezy (02.05.2012)
#13
Alt 02.05.2012, 16:26   (CH)
MAX POWER
xx
 
Benutzerbild von MAX POWER



Btw: Ich habe zwar einen Bartschneider von 1-18 mm, allerdings hält sich meine Begeisterung noch in Grenzen. Any Vorschläge?
MAX POWER ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Orkanovic (02.05.2012)
#14
Alt 02.05.2012, 17:35   (Neubrandenburg/Ottersberg)
Weezy
ehemals Roc4Life
 
Benutzerbild von Weezy

Ich wollte schon reflexartig schreiben, dass Fleisch keine Poren hat, na jedenfalls - manche Leute haben das eben mit der empfindlichen Haut beim rasieren. Ich trage daher mit Vorliebe 3-14 Tage-Bärte.
Das mache ich ja auch, ebend aus diesem Grund. Nur ist das manchmal echt nervig. Freitags auf PartyFrisch rasieren wenn ich dann am Montag bzw Dienstag einen Geschäftstermin habe komme ich-je nach dem ob noch mal rasiert oder nicht- ungepflegt mit 3 Tagebart an oder mit total roten und gereizten Gesicht an.
__________________
Sofacoach NBA Fantasyliga Champion 2012/13
Weezy ist offline Mit Zitat antworten
#15
Alt 02.05.2012, 17:50   (Southampton, England.)
cicero
Polster-Udo
 
Benutzerbild von cicero

Kurztipps von mir (auch empfindliche Haut):

Gilette Mach 3, Klinge am Besten gar nicht zu neu frisch. Alles bis zum Kieferknochen in suedliche Richtung und den Hals komplett in noerdliche Richtung. Rasierschaum (kein Gel) mit dem Pinsel auftragen. Direkt, aber wirklich direkt nach dem Duschen, nur ne halbe Stunde spaeter gibt's schon Probleme.

Nach dem rasieren viel kaltes Wasser und ein wenig Nivea sensitive after shave. Kurz danach moeglichst Schweiss vermeiden, also nicht direkt Morgensport oder so.

Wenn der Bart schon ueber 5 Tage stand evtl. vorher mit dem Trimmer dran, denn sonst muss man schon ganz gut hobeln.

That's it - works for me.
cicero ist offline Mit Zitat antworten
2 User sagen Danke:
Weezy (02.05.2012), Übersteiger (06.05.2012)
Themen-Optionen



03:05
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.

no new posts