sofacoach.de



Zurück   sofacoach.de > Off-Topic > Hilfe!

[Sonstiges] So richtig Krankenversichert .... Dieses Thema abonnieren
Mehr
#91
Alt 21.10.2014, 11:12   (Dorsten)
kaestchen
0101 0101 0101 0011
 
Benutzerbild von kaestchen

DVAG ist für mich ein rotes Tuch. Google "deutsche vermögensberatung".

90€ im Jahr _mit_ genereller SB muss nicht sein. Das geht auch ohne. Schlüsselverlust für Schulen etc. ist kein Problem, aber nur mit SB soweit ich weiß und die Folgeschäden des Schlüsselverlustes sind _nicht_ versicherbar. Heißt die Zahlen die neue Schliessanlage bis zum vereinbarten Sublimit (zwischen 30 und 50 tsd. €), aber nicht den goldenenen Dekanats-Dildo der gestohlen wurde bespielsweise.

Ob sich eine Hausrat lohnt? Wie steht ihr nach einem Brand da wenn Klamotten etc. weg sind. Nur ärgerlich und eigentlich wolltet ihr sowieso shoppen gehen oder sitzt ihr dann auf längere Zeit mit der frei-für-Abholer-Matratze in einer leeren Bude? Wenn Hausrat achtet auf das Stichwort "Grobe Fahrlässigkeit", da sollte es keine Kürzungen mehr geben.

BU ist immer teuer, aber jenseits der 30 fangen die Zipperlein an. Und dann kanns sein, dass gewisse Erkrankungen ausgeschlossen werden, was für mich den Schutz ad absurdum führt.
kaestchen ist offline Mit Zitat antworten
2 User sagen Danke:
Bloodhound (22.10.2014), Dejo (21.10.2014)
#92
Alt 19.11.2014, 15:19   (Stuttgart)
Dejo
SofaCoach
 
Benutzerbild von Dejo

Nochmal zur BU.
Da zählen ja einige Dinge rein bei der Berechnung des Tarifs. Vorerkrankungen natürlich. Aber auch Raucher oder nicht, Beruf, Chef, öffentlicher Dienst oder Selbstständig....
Kann ich denn prinzipiell in einigen Jahren, wenn sich meine Lebensumstände geändetr haben hingehen und einen neuen Vertrag abschließen, ohne dass das wie ein Neuvertrag gehandhabt wird?
Weil natürlich ist es für mich momentan reizvoll mir die günstigeren Beiträge zu sichern. Aber irgendwann verdient man ja mal mehr, will vielleicht auch dass eine eventuelle BU-Rente höher ist usw. Dass ich prinzipiell aus der Versicherung raus komme und woanders einen Vertrag abschließen kann ist mir klar. Aber verliere ich dann eben die Vorteile eines frühen Versicherungsabschlusses?

kaestchen
__________________
„Wenn du raus gehst, gibt es kein Zurück"
Gerry Ehrmann
Dejo ist offline Mit Zitat antworten
#93
Alt 19.11.2014, 17:15   (Dorsten)
kaestchen
0101 0101 0101 0011
 
Benutzerbild von kaestchen

Jain.
kaestchen ist offline Mit Zitat antworten
#94
Alt 19.11.2014, 17:19   (Dorsten)
kaestchen
0101 0101 0101 0011
 
Benutzerbild von kaestchen

einen neuen Vertrag abschließen, ohne dass das wie ein Neuvertrag gehandhabt wird?
Prinzipiell ist ein neuer Vertrag ein Neuvertrag. Mit allen Hürden, was vorallem die Gesundheitsfragen betrifft im späteren Lebensverlauf. Aber es gibt Verträge mit sogenannten Nachversicherungsoptionen, was bedeutet, dass Du von vornherein die Möglichkeit vertraglich zugesichert bekommst, nach gewissen Ereignissen die BU-Rente zu erhöhen.
kaestchen ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Dejo (20.11.2014)
#95
Alt 03.12.2014, 10:28   (Fellbach)
Makaay
da ist das Ding
 
Benutzerbild von Makaay

Wir arbeiten daran unter anderem mit dem ruv Mitglieder Tarif. Da hat man bis 1000,- Euro bu Rente nur reduzierte gesundheitsfragen (Gewicht, Grösse und schwere Krankheiten) hat alle zwei Jahre ein DynamikAngebot ohne weitere gesundheitsprüfung und kann bei Heirat und Geburt eines Kindes auch dynamisieren.
Das gibt es aber bestimmt auch von anderen Anbietern.

Grundsätzlich würde ich aber immer zu einer BU-absicherung raten. Es muss halt passen mit Leistung und Beitrag. Meist sind die Jahre ab 60 teuer im Beitrag - da kann man individuell ein bisschen rumrechnen und anpassen.
__________________
Danke für alles Roy !!!!
Makaay ist offline Mit Zitat antworten
#96
Alt 25.07.2018, 11:12   (BOR)
Lucky
Gum would be perfection.
 
Benutzerbild von Lucky

Ich grabe den Thread hier mal aus.

Was das Thema Krankenkasse angeht, war das bei mir bisher immer so:
Vor Ewigkeiten nach dem Ausscheiden aus der elterlichen Familienversicherung habe ich mir (als Student) mit wenig Interesse eine eigene KV geholt. Ich glaub die DAK hat damals sogar Werbung in der FH gemacht und so bin ich bei denen gelandet.

Nie viel drüber nachgedacht, da der Alltag einfach so lief. Ich hatte nie große gesundheitliche Probleme, abgesehen von einer OP am Sprunggelenk, bei der aber auch alles reibungslos geklappt hat. Daher hatte ich auch nie großartig Kontakt mit der DAK.

Im Rahmen der Diskussion zur Versicherung unserer Tochter habe ich jetzt aber dann mal versucht, mich von der DAK beraten zu lassen. Betonung liegt auf versucht. Erstmal musste ich feststellen, dass das DAK Büro bei uns im Ort geschlossen wurde. Daher wollte ich im nächsten Ort telefonisch einen Termin ausmachen. Da bekam ich nach 5 Versuchen immer noch niemanden ans Band. Dann über die generelle Hotline versucht...nach mehreren Versuchen und Ewigkeiten in der Warteschleife hab ich dann irgendeinen random Service Mitarbeiter dran gehabt, der überhaupt keinen Bock hatte und dem ich die Infos quasi aus der Nase ziehen musste. Super nervig.

Unsere Tochter haben wir letztendlich aus anderen Gründen über meine Frau privat versichert, aber dennoch blieb bei mir dieser schlechte Geschmack bzgl. der DAK zurück.

Daher wollte ich zumindest mal die Option prüfen, die Krankenkasse zu wechseln. Daher hab ich mich jetzt schon mal etwas umgesehen. Ich war ehrlicherweise überrascht, dass man doch ein paar Hundert Euro im Jahr sparen kann, bei teilweise besseren Leistungen. Aber so eine Check24 Liste ist natürlich sehr oberflächlich und vermutlich nicht objektiv.

Daher hier mal die Frage, nach aktuellen Empfehlungen bzgl. gesetzlicher Krankenkassen. Gibt's No-Gos? Die Techniker ist z.B. bei mir um die Ecke, das würde sich aufgrund der Nähe schon anbieten.

__________________
"I did it for me."

Geändert von Lucky (25.07.2018 um 12:43 Uhr)
Lucky ist offline Mit Zitat antworten
#97
Alt 25.07.2018, 11:34   (Dorsten)
kaestchen
0101 0101 0101 0011
 
Benutzerbild von kaestchen

Techniker ist top. Und ist sofacoachesk unterwandert.
kaestchen ist offline Mit Zitat antworten
2 User sagen Danke:
geco (25.07.2018), Lucky (25.07.2018)
#98
Alt 25.07.2018, 11:49
Everlong
Polster-Udo

Techniker ist top. Und ist sofacoachesk unterwandert.
Everlong ist offline Mit Zitat antworten
2 User sagen Danke:
geco (25.07.2018), Lucky (25.07.2018)
#99
Alt 25.07.2018, 12:03   (München)
raynewooney
Menschenhasser
 
Benutzerbild von raynewooney

Und ist sofacoachesk unterwandert.
Ist das so? Wem darf ich denn meine Leiden klagen?
raynewooney ist offline Mit Zitat antworten
#100
Alt 25.07.2018, 12:33   (Bochum)
ridler
The Front User of SofaCoach
 
Benutzerbild von ridler

Techniker ist top. Und ist sofacoachesk unterwandert.
Kann ich nicht zustimmen, bin selbst dort versichert und habe das letzte Jahr extreme Probleme mit der Techniker.
__________________
ridler ist gerade online Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
MMM (25.07.2018)
#101
Alt 25.07.2018, 12:44   (Hamburg)
Thrasher
The Search for Animal Chin
 
Benutzerbild von Thrasher

Die TK ist eine gute Versicherung.
Thrasher ist gerade online Mit Zitat antworten
2 User sagen Danke:
geco (25.07.2018), Lucky (25.07.2018)
#102
Alt 25.07.2018, 12:48   (Dorsten)
kaestchen
0101 0101 0101 0011
 
Benutzerbild von kaestchen

Ist das so? Wem darf ich denn meine Leiden klagen?
Wenn er dein Leid hören möchte, wird er sich sicherlich melden.

Aber welche Probleme habt ihr Zwei denn?

Ich kenne wirklich nur zufriedene TK-Kunden
kaestchen ist offline Mit Zitat antworten
#103
Alt 25.07.2018, 14:48   (München)
raynewooney
Menschenhasser
 
Benutzerbild von raynewooney

Hab aktuell gar keine Probleme. War aber auch seit Jahren nicht beim Arzt.
raynewooney ist offline Mit Zitat antworten
#104
Alt 25.07.2018, 18:14   (München)
Fry
-US-
 
Benutzerbild von Fry


Unsere Tochter haben wir letztendlich aus anderen Gründen über meine Frau privat versichert, ...
Hier, wir hatten das ja schonmal glaube ich, aber nochmal zur Sicherheit: man hat da eigentlich keine Wahl, oder? Das Kind wird über den Partner versichert, der im Jahr zuvor mehr verdient hat.
Fry ist offline Mit Zitat antworten
#105
Alt 25.07.2018, 18:19
MMM
so schauts aus
 
Benutzerbild von MMM

Wo sind denn die Selbständigen hier so versichert und wenn gewollt gerne ne Hausnummer was ihr da so zahlt ca.
__________________
why he do dat boy like dat?
MMM ist gerade online Mit Zitat antworten
Themen-Optionen



19:55
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

no new posts