sofacoach.de



Zurück   sofacoach.de > Sport > Andere Sportarten

If you want a Wiese Thread, give me a hell yeah! Dieses Thema abonnieren
Mehr
Alt 25.05.2018, 09:59   (Duisburg)
Fox
Certified User
 
Benutzerbild von Fox

Das ist deren verdammter Job
Dass die Show beschissen war, lag aber nicht an den Wrestlern selbst, sondern einfach am Booking. Genau das spiegelt ja die aktuelle Situation der WWE wider. Du hast da Leute, die wirklich richtig was drauf haben, nur die Booker sind nicht in der Lage sie richtig einzusetzen, eine vernünftige Geschichte zu erzählen oder sonst etwas.

Ich guck mir den Zirkus ja jetzt schon seit Anfang der 90er an, inkl. Pause, weil damals nicht jeder TM3 und den ganzen Scheiß hatte, aber so schlecht wie heute war es vom Booking her selten. Die Wrestler haben sich so übelst weiterentwickelt und werden eingesetzt wie zu besten Max Moon Zeiten.

Sie schaffen es ja noch nicht mal einen Rusev, der sowas von over ist, vernünftig zu booken, hauptsache Vinnie versucht Reigns durchzuboxen. Wenn ich allein daran denk, wie sie uns zu WM30 eigentlich Orton vs Batista als ME reindrücken wollten, da krieg ich heute noch Brechdurchfall.

Es liegt nicht am Roster, sondern an den Leuten hinter den Kulissen, dass es so scheiße läuft.
Fox ist offline Mit Zitat antworten
3 User sagen Danke:
DegsterX (25.05.2018), Kannibale (26.05.2018), Löwenfan1860 (25.05.2018)
Alt 25.05.2018, 10:01
NiSTEN
SofaCoach
 
Benutzerbild von NiSTEN

Hab da nen netten Beitrag in einem anderen Forum gelesen, als es um das 240 Millionen-Angebot von NBC für Smackdown ging, welches dann wieder auf einen Freitag gelegt werden würde:

Zitat:
Sowohl die steigenden Gewinne in den letzten Jahren, als auch diese neuen TV-Verträge sind für WWE eine Bestätigung, dass sie alles richtig machen.
Warum was ändern wenn die Renditen steigen? Warum sich mehr Mühe geben? Nüchtern betrachtet sollte niemand hoffen, dass die Storylines bzw. das Booking in absehbarer Zukunft große Veränderungen sehen werden.

Der backlash der fans (roman reigns etc.) ist einfach ein Nebeneffekt, den man vernachlässigen kann bzw. in Kauf nehmen kann.

Das ganze ist schlimmer für fans die ein "besseres" Produkt ersehnen, denn die Geldströme sind viel mehr aufgesplittert oder abgesichert.
Frühere Modell war grob gesagt : PPV-Buys, Merchandise, Houseshows ...je nachdem wie lange man in der Zeit zurückgeht.
Früher musste WWE Geld bezahlen um im TV ausgestrahlt zu werden oder hat nur Peanuts bekommen. Damals waren die TV-Shows commercials...Werbung für die PPVs/Houseshows.
Heute sind sie fast ein Selbstzweck.

2018 sieht es ganz anders aus. Mit dem WWE-Network bindet man Kunden langfristig ans Produkt, weltweite TV-Deals usw usw.

Deswegen ist es für fans auch viel schwerer mit der eigenen Stimme (PPV nicht kaufen z.b.) das Produkt zu beeinflussen.

Was TV-Deals angeht sind auch externe Faktoren zu berücksichtigen. Z.b. dass es den Sendern nach wöchentlichen originalen Content dürstet, da dieser vermehrt bei den streaming diensten zu finden ist und den TV-Sendern mächtig konkurrenz macht.

WWE hat sich halt nach der Jahrtausendwende gewandelt. Von einer Wrestlingpromotion zu einem Entertainment-Konglomerat oder wie man es nennen möchte. Und das soll kein flame oder sonstiges sein, sondern eine nüchterne Analyse der Realität.

Vince hätte vor 20 Jahre niemals einem gescheiterten Topface wie Roman Reigns 4 Wrestlemania MainEvents gegeben. Da hätte er schon längst die Reißleine gezogen, aber wir befinden uns nunmal nicht mehr in einer Ära in der die wirtschaftliche Gesundheit der Firma von den Topstars und deren drawing power abhängig ist.

Ich bringe jetzt mal einen Vergleich mit NJPW, der nix zu tun hat mit der Qualität der shows oder sonstwas, also nicht weinen bitte :

Während WWE es sich leisten kann Roman Reigns weiter zu pushen obwohl es jedem schmerzlich bewusst ist, dass es nicht funktioniert, hat eine kleinere Promotion wie NJPW nicht diesen Luxus.

NJPW als mehr klassische wrestling Promotion ist abhängig von Ticketverkäufen, Merchandise etc.
Deswegen wurde bei Naitos erstem Push eiskalt die Reißleine gezogen und er wurde kurz vor WrestleKingdom aus dem Main Event genommen, weil man schwache Ticketverkäufe befürchtete.

WWE hat sich durch ihre Monopolstellung und kluges wirtschaften in eine Lage gebracht in der soetwas heutzutage einfach kaum passieren kann.
Das ist gut für WWE als Corporation, aber schlecht für die fans, denn deren Wünsche sind nun nicht mehr so wichtig.
Während es bei einer kleineren Promotion wie NJPW anders herum ist und die Booker mehr auf die Wünsche der fans eingehen müssen.


TLR

WWE-Shows werden sich erst deutlich verändern, wenn das Geld ausbleibt, was anno 2018 schwer ist. too big to fail


Disclaimer: all das bedeutet nicht, dass wwe nicht auch 2018 gute shows zeigt (ich hab mich ja selbst positiv über wrestlemania geäußert) und es nicht auch gute oder exzellente Momente geben wird ..
Genauso wie diejenigen die NJPW verfolgen wissen, dass es einige Kritikpunkte im Booking gibt dieses Jahr.
Trifft es imho sehr gut auf den Punkt!
NiSTEN ist offline Mit Zitat antworten
3 User sagen Danke:
DegsterX (25.05.2018), Kannibale (26.05.2018), Löwenfan1860 (25.05.2018)
Alt 27.05.2018, 22:33
Arrieta
"Better Call Saul"
 
Benutzerbild von Arrieta

Zum Thema TT - Authors of Pain und Sanity

Zitat:
Both AOP and Sanity were two of the most exciting teams in NXT, so it's very odd that neither have been involved on the main roster. But according to Dave Meltzer, there's a reason for that.

He reported in Wrestling Observer Live, per Ringside News, that the reason neither have been used on television is because WWE don’t have anything for them creatively at the moment.

Because of that, both AOP and Sanity are being kept off TV for the time being.
Arrieta ist offline Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2018, 11:14   (Stuttgart)
FBNZ
SofaCoach
 
Benutzerbild von FBNZ

Nachdem Naito vs Jericho bei Dominion gerade zu Ende gegangen ist JERICHO IST NEUER IC CHAMP!

Startet in wenigen Minuten OKADA vs OMEGA in einem NO TIME LIMIT 2 out of 3 Falls Match.
Sehr wahrscheinlich das Beste WrestlingMatch dass es jemals gab!
__________________
even an end has a start.
FBNZ ist offline Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2018, 01:24
MasterMC
SofaCoach
 
Benutzerbild von MasterMC

Alleine wegen des Takeover openers ist Mitb morgen schon das schlechtere Event .
MasterMC ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Mendesino (17.06.2018)
Alt 17.06.2018, 12:41   (Bochum)
Mendesino
Titan der Selbstdisziplin
 
Benutzerbild von Mendesino

Der schon überragende Opener wurde vom Mainer Gargano/Ciampa regelrecht übertroffen Alter Schwede was haben die beiden sich für ein EPISCHES Match geliefert

MitB hat das Wochenende jetzt schon verloren. Diese Qualität die TakeOver gebracht hat ist der Wahnsinn.
Mendesino ist offline Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 01:56
Arrieta
"Better Call Saul"
 
Benutzerbild von Arrieta

Mahal vs. Reigns

Die Fans gehen steil mit: Let's go Cena... Cena sucks

Edit: Chicago mit dem absoluten Mittelfinger in Richtung McMahon mit seinem Reigns Booking. Let's go beachball chants. Laola Welle, NXT, CM Punk, This is awful, You Suck chants.
Arrieta ist offline Mit Zitat antworten
2 User sagen Danke:
Mendesino (Gestern), Mummel (Gestern)
Alt Gestern, 03:02
MasterMC
SofaCoach
 
Benutzerbild von MasterMC

Ich mag es wenn Stimmung in der Halle ist , gibt dem ganzen Event mehr impact.

Finde das bisher ganz ordentlich, gab schon schlechtere ppvs und bookings zuletzt.
MasterMC ist offline Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 04:43   (Bucketheadland)
gurkenmann
Man or Machine?
 
Benutzerbild von gurkenmann

alexa
__________________
One good thing about music, when it hits, you feel no pain.
gurkenmann ist offline Mit Zitat antworten
3 User sagen Danke:
Fox (Gestern), Mendesino (Gestern), Mummel (Gestern)
Alt Gestern, 07:21   (Oha)
Käptn' Peng
Couchpotatoe
 
Benutzerbild von Käptn' Peng



"Ja? gurkenmann?"
Käptn' Peng ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Captain Awesome (Heute)
Alt Heute, 20:18   (Bochum)
Mendesino
Titan der Selbstdisziplin
 
Benutzerbild von Mendesino

BREAKING NEWS: WWE has come to terms on the release of William Morrissey (Big Cass).
Mendesino ist offline Mit Zitat antworten

Stichworte
3:16, aj lee, booty, da guck ich lieber pornos, dudley boyz :rocka:, it's a new day!, taker streak, theguybehindmecan'tsee, wrestlemania, yes! yes! yes! yes! yes!
Themen-Optionen



22:51
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

no new posts