sofacoach.de



Zurück   sofacoach.de > Off-Topic > Hilfe!

[Kaufberatung] TV- & Heimkino - Maniac hat einen neuen Fernseheer. :eek: Dieses Thema abonnieren
Mehr
Alt 27.01.2018, 15:49
Balu
Papa Bär
 
Benutzerbild von Balu

Abmessungen (BxHxT) 100 x 6,95 x 33 cm
Belastbarkeit bis 40kg

4 integrierte Down-Fire Subwoofer
https://www.canton.de/de/home-cinema...precher/dm-100
Balu ist offline Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2018, 15:26
lululucio
Sofakissen
 
Benutzerbild von lululucio

Ich bin zurzeit auf der Suche nach einem neuen TV. War gerade im Saturn und habe mich bisschen beraten lassen.

Empfohlen wurde mir Sony 8005 in 49'.

Kann der was? Bzw gibt es da andere Alternativen? Und wie aufwändig ist das mit DVB-T 2 bzgl. Karte aufladen, Modul etc.? Brauche ich da wirklich eine Antenne die ich anschließen muss? Kabelfernsehen ist vorhanden und ich glaube auch eine Dachantenne (ob aktiv weis ich leider nicht).

Danke für eure Hilfe!
lululucio ist offline Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2018, 17:27
PapaBouba
-US-
 
Benutzerbild von PapaBouba

Abmessungen (BxHxT) 100 x 6,95 x 33 cm
Belastbarkeit bis 40kg

4 integrierte Down-Fire Subwoofer
https://www.canton.de/de/home-cinema...precher/dm-100
Willste denn sehen?

Evtl auch Tausch gegen Fifa 15, 16 & 17 und ein Sandwich denkbar?
PapaBouba ist gerade online Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Lucky (30.01.2018)
Alt 29.01.2018, 19:43   (Hamburg)
Chillkröte
SofaCoach
 
Benutzerbild von Chillkröte

Ich bin zurzeit auf der Suche nach einem neuen TV. War gerade im Saturn und habe mich bisschen beraten lassen.

Empfohlen wurde mir Sony 8005 in 49'.

Kann der was? Bzw gibt es da andere Alternativen?
Nimm den XE9005. Ich bin nach wie vor begeistert von dem TV, da stimmt einfach alles für den Preis.
__________________
"Wäre, wäre - Fahrradkette!"
Chillkröte ist offline Mit Zitat antworten
2 User sagen Danke:
lululucio (30.01.2018), Mendesino (14.02.2018)
Alt 29.01.2018, 20:15   (LH)
Macl
kapow!
 
Benutzerbild von Macl

Der Coachfernseher
!
Macl ist offline Mit Zitat antworten
2 User sagen Danke:
Chillkröte (29.01.2018), Mendesino (14.02.2018)
Alt 29.01.2018, 21:04   (München)
Laas
Guck die Nachricht!
 
Benutzerbild von Laas

Nimm den Fernseher - er ist sehr gut!
Laas ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Terrier (29.01.2018)
Alt 02.02.2018, 07:48
Balu
Papa Bär
 
Benutzerbild von Balu

Dumme Frage: welches Quellsignal ist für ein 2.1 System sinnvoll? Stereo? Oder macht es Sinn das System mit Dolby Digital oder 5.1 Signal zu füttern?
Balu ist offline Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2018, 00:48   (Kos, Greece)
Captain Slow
Hello Viewers!
 
Benutzerbild von Captain Slow

Hallo Freunde!

Ich bin nach langer Zeit mal wieder in der Verlosung für einen neuen Fernseher. Leider ist der Markt in den knapp 10 Jahren seit mir zuletzt einen gekauft hatte etwas dumm und unübersichtlich geworden mit Abkürzungen und Funktionen wo ich bei der Häfte gar nicht weiß ob das wichtig ist für mich oder nicht. Deshalb hoffe ich auf eure Expertise.

Wozu werde ich ihn benötigen? Hauptsächlich zum Streamen, sei es Netflix, Prime, DAZN, SkyGo, Gamepass oder die Mediatheken von ARD oder ZDF, im Grunde nutze ich da die volle Bank, dafür lineares TV gar nicht mehr(wozu auch). Sollte ich hier eher auf viele HDMI-Plätze achten und das ganze über CHromecast und Amazon Stick regeln, oder ist hier ein Smart TV besser? Wie gut und stabil funktioniert die Software bzw die Apps?

Ich werde mir zwar auch eine Xbox oder PS4 zulegen, aber Gaming wird kein Hauptaugenmerk sein.

Größentechnisch sollte das Ding sich irgendwo um 50" bewegen, da ich gut behangen bin brauche ich keine 60"+ Penisvergrößerung

Das wären mal ein paar grobe Punkte, ich hoffe ihr könnt mir ein paar Preis-/Leistungstechnische Tipps an die Hand geben

€dith: Wie sind denn die Meinungen zu Beamern/Projektoren in diesem zusammenhang?
__________________
Crikey, it's the Albanian rozzers!

Geändert von Captain Slow (13.02.2018 um 03:46 Uhr)
Captain Slow ist offline Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2018, 07:55   (Hamburg)
Chillkröte
SofaCoach
 
Benutzerbild von Chillkröte

Größentechnisch sollte das Ding sich irgendwo um 50" bewegen, da ich gut behangen bin brauche ich keine 60"+ Penisvergrößerung
€dith: Wie sind denn die Meinungen zu Beamern/Projektoren in diesem zusammenhang?
Nochmal nachgemessen?
__________________
"Wäre, wäre - Fahrradkette!"
Chillkröte ist offline Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2018, 08:00   (Kos, Greece)
Captain Slow
Hello Viewers!
 
Benutzerbild von Captain Slow

Ja, aber da passt alles Beamer ist eher interessehalber, glaube nicht das ich sowas in meiner kommenden Wohnung vernünftig aufgebaut bekommen würde
__________________
Crikey, it's the Albanian rozzers!
Captain Slow ist offline Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2018, 21:40   (Bochum)
Mendesino
Titan der Selbstdisziplin
 
Benutzerbild von Mendesino

Nimm den XE9005. Ich bin nach wie vor begeistert von dem TV, da stimmt einfach alles für den Preis.
Hänge mich hier auch mal rein. Habe wohl vor Bald mir einen neuen TV holen. Ich hab aktuell von Sony den 49XD7005 und das Teil ist nicht sooo der bringer. Habe hier auf den letzten Seiten immer wieder die Empfehlung für den XE9005 gesehen. Ich würde mich generell wenn für die 55 Zoll Variante interessieren. Wie ist denn so die Beleuchtung wenn man von der Seite zum Beispiel guckt? Bei meinem aktuellen ist es so, wenn dunkle Szenen gerade laufen und wenn man etwas von der Seite drauf guckt, das es dann quasi so Helle Wolken zu sehen sind. Das ist teilweise so nervig und man erkennt einfach nichts. Wenn man gerade vor dem TV sitzt, dann ist das mit den Hellen Wolken kaum bis gar nicht zu sehen, dafür sieht das Schwarz teilweise aus als wäre es ein grauer Schleier. Ich habe mir eben bei Youtube ein Video angesehen, da hieß es das der XE93 von dem Schwarzwert her besser wäre, allerdings ist eben dieser wohl ne Ecke teurer als der XE90. Generell hieß es in dem Video das der XE90 für dunkle Räume nicht so geeignet sein soll, kann da von den Besitzern hier evtl was dazu sagen? Hat der XE90 eig 10 bit HDR? Irgendwie hab ich davon noch nichts gefunden. Lediglich das er ein 120hz Panel verbaut hat.

Hier mal ein Foto von dem was ich meine:



Der Preis für den 55 Zoller liegt aktuell bei ca 1170€. Auf der CES 2018 wurden ja die neuen Modelle von Sony gezeigt, die kommen ja nächsten Monat in den Handel. Ist davon auszugehen das der XE9005 einiges im Preis fallen wird?

Als alternative, was ich vorher schon im Auge hatte war von Samsung der 55MU7005/8005(Wobei der der 8er ein dunkleres Panel als der 7er hat).

Geändert von Mendesino (13.02.2018 um 22:47 Uhr)
Mendesino ist gerade online Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2018, 17:30   (Bochum)
Mendesino
Titan der Selbstdisziplin
 
Benutzerbild von Mendesino

Doppelpost:

Hab gelesen das der XE90 ein 50hz Bug hat, ist das so schlimm oder kann man den umgehen?

Der 55er ist hier im Lokalen Saturn gerade für 999€ Im Angebot deshalb frag ich nochmal.
Mendesino ist gerade online Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2018, 17:41   (München)
Laas
Guck die Nachricht!
 
Benutzerbild von Laas

Den kann man durch das Umschalten in den Spielemodus umgehen.
Laas ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Mendesino (14.02.2018)
Alt 15.02.2018, 21:54   (Hamburg)
Chillkröte
SofaCoach
 
Benutzerbild von Chillkröte

Ja, aber da passt alles Beamer ist eher interessehalber, glaube nicht das ich sowas in meiner kommenden Wohnung vernünftig aufgebaut bekommen würde
Für Filme/Serien, Fußball und normales TV ist für mich ein Beamer die Königsklasse, halt ein eigenes Kino in der Wohnung. Nachteile: Kein 4K (außer du hast das nötige "Kleingeld") und der Raum muss abgedunkelt sein. Für mich haben TV UND Beamer immer gut miteinander harmoniert: Fußball, Filme, Fifa, Mario Kart, Witcher, Zelda auf Leinwand, dagegen Spiele wie Battlefront, Rocket League auf TV- oder wenn es halt mal schnell gehen muss oder ich nicht Lust auf so ein großes Bild habe.

Zum 1.3. auch eine neue Wohnung und ich stehe vor dem selben Problem. Kann dir dann berichten, ob ich meinen Beamer vernünftig unterbringen konnte. In der alten Wohnung war der Abstand gut 4 Meter und das war genau richtig, jetzt wären es nur noch 3 Meter. Kino erste Reihe ist und bleibt halt scheiße.
__________________
"Wäre, wäre - Fahrradkette!"
Chillkröte ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Captain Slow (15.02.2018)
Alt 15.02.2018, 23:37   (Kos, Greece)
Captain Slow
Hello Viewers!
 
Benutzerbild von Captain Slow

Für Filme/Serien, Fußball und normales TV ist für mich ein Beamer die Königsklasse, halt ein eigenes Kino in der Wohnung. Nachteile: Kein 4K (außer du hast das nötige "Kleingeld") und der Raum muss abgedunkelt sein. Für mich haben TV UND Beamer immer gut miteinander harmoniert: Fußball, Filme, Fifa, Mario Kart, Witcher, Zelda auf Leinwand, dagegen Spiele wie Battlefront, Rocket League auf TV- oder wenn es halt mal schnell gehen muss oder ich nicht Lust auf so ein großes Bild habe.

Zum 1.3. auch eine neue Wohnung und ich stehe vor dem selben Problem. Kann dir dann berichten, ob ich meinen Beamer vernünftig unterbringen konnte. In der alten Wohnung war der Abstand gut 4 Meter und das war genau richtig, jetzt wären es nur noch 3 Meter. Kino erste Reihe ist und bleibt halt scheiße.
Bei mir wäre eher das Problem einer Dachschräge auf der Seite wo der Beamer stehen oder hängen sollte. Würde mich über Eindrücke deinerseits natürlich trotzdem freuen, genauso wie über Empfehlungen für einen vernünftigen TV den ich mir dann alternativ zulegen würde
__________________
Crikey, it's the Albanian rozzers!
Captain Slow ist offline Mit Zitat antworten
Themen-Optionen



10:37
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

no new posts