sofacoach.de



Zurück   sofacoach.de > Videogames > Games

[multi] Dragon Ball FighterZ Dieses Thema abonnieren
Mehr
#16
Alt 13.02.2018, 20:46   (BO)
Cham
Mate mate mate mate mate.
 
Benutzerbild von Cham

Ich bin noch dabei es zu lernen, wobei ich nicht glaube, dass ich jemals über die "Unterdurchschnittlich" Stufe kommen werde - für mehr habe ich nicht die Zeit und die Geduld. Es ist aber sehr unterhaltsam zu zweit vor der Konsole. Den Storymodus (ca. eine Stunde gespielt) finde ich bisher recht langweilig. Insgesamt bereue ich den Kauf zwar nicht, aber ich hatte mit den Xenoverse Titeln mehr Spaß (wobei ein Vergleich natürlich nur durch die Thematik angebracht ist, dafür sind die Spiele einfach zu verschieden).
Cham ist offline Mit Zitat antworten
#17
Alt 14.02.2018, 19:07
Katunga
Trust the process
 
Benutzerbild von Katunga

Die Story an sich ist tatsächlich nichts bahnbrechendes. Das man quasi drei Geschichten spielt hilft da schon. Aber vorallem die Dialoge in den Zwischensequenzen, gerade bei der zweiten Story, sind großartig.
Der größte Pluspunkt ist aber, dass es eine komplett neue Story ist. Xenoverse habe ich mir nie geholt, weil ich es a) nicht interessant fand alte Geschichten nochmal zu erleben und b) nicht so wie diese dort verarbeitet wird.

Unterdurchschnittlich trifft es gut. Online würde ich überhaupt kein Land sehen. In der Story zwar noch ungeschlagen, aber das ist kein Kunststück. An dem Arcade-Modus habe ich schon mehr zuknabbern. Die ersten beiden habe ich zwar schon abgeschlossen, allerdings noch nicht mit dem höchsten Rang. In dem Kampf gab es dann immer eine ordentliche Niederlage. Ebenso beim dritten Arcade-Modus.
Sorgt hoffentlich dafür, dass ich auch noch in ein paar Wochen ab und an in den Ring steige und das Spiel nicht in der Ecke liegt
Katunga ist offline Mit Zitat antworten
Themen-Optionen



03:12
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

no new posts