sofacoach.de



Zurück   sofacoach.de > Sport > Fußball

Der Fußball Und-sonst-so-Thread hat unsportlich Zaza getreten Dieses Thema abonnieren
Mehr
Alt 18.06.2017, 19:25   (C)
Gordon
SofaCoach
 
Benutzerbild von Gordon

1. Kein 9324 Fake Verletzungen mehr. Außer man will Konter unterbinden.
Gegen diese Regelung würde meiner Meinung nach sprechen, dass damit Werbepausen in den Spielen Tür und Tor geöffnet werden, bis man irgendwann Verhältnisse wie beim Football haben wird, wo das Spiel dann nur für die Werbepause noch extra lange angehalten wird.
Gordon ist offline Mit Zitat antworten
2 User sagen Danke:
Arrieta (18.06.2017), kettcar (18.06.2017)
Alt 18.06.2017, 19:34
FoxoFrutes
maulende Cracknutte
 
Benutzerbild von FoxoFrutes

Das mit den 60 Minuten Nettsopielzeit wurde hier doch auch schon mal im Forum diskutiert. So abwegig finde ich die Idee nicht.
So lange es umsetzbar ist klar. Aber wenn man das ganze Ding mal durchdenkt und dann sieht, dass plötzlich ja auch in der Kreisklasse nach den neuen Regeln gespielt werden muss, dann wird es schon eng. Da gibt es nämlich genau einen Schiedsrichter, der schon genug mit dem Spiel zu tun hat und nicht noch die Uhr anhalten kann, was ja im Profibereich sicher ein System oder ein zusätzlicher, nützlicher Schiedsrichter machen wird. Außerdem muss ja auch für jeden Trainer immer ersichtlich sein, wie lange noch zu spielen ist etc. Wie soll ich das z.B. bei meiner Jugendmannschaft denn im Auge behalten? Da bin ich alleine an der Seitenlinie und habe keinen privaten Zeitstopper neben mir. Mir wäre der Ansatz lieber, einfach auch mal exorbitante Nachspielzeiten in kauf zu nehmen. Dann gibt es halt +10 oder +15.

Ball muss nicht mehr ruhen und darf selbst vorgelegt werden? Klingt für mich erstmal gar nicht so dumm. Würde das Spiel schneller und attraktiver machen mit mehr möglichem Überraschungsmoment. Das könnte man wirklich mal durchdenken.

Abstöße kurz. Hat wohl den Sinn, dass der Gegner nicht mehr den kurzen Abstoß zustellen kann, da er ja dennoch 9,15m Abstand halt muss, während der Torwart den Ball 50cm zum nächsten Mann schiebt. Bietet also immer die Möglichkeit der flachen Spieleröffnung, hat aber auch Entertainment-Potenzial, wenn es versucht und nicht gekonnt wird. Von mir aus.

Rückpassregel mit Elfmeter verschärfen? Okay. Würde glaube ich in letzter Konsequenz auch nur unwesentlich irgendwas ändern. Vielleicht würden die Torhüter öfter "auf Nummer sicher gehen" und den Ball wegschlagen oder halt ohne Hände abwehren. Dadurch vielleicht auch mehr Slapstick-Potenzial. Glaube ich aber fast nicht. Gibt es eine Statistik die die Menge der unerlaubten Rückpässe in einer Saison erfasst? Ich erinnere mich an keinen außer den in Hamburg damals.

Der ohnehin schon brisanten Handspielregel noch mal einen Streitpunkt mehr hinzufügen? Bin ich erstmal kein Fan von. Bringt wieder Auslegungsspielraum mit sich. Wann ist "auf der Linie"? Ist einen Meter vor der Linie dann nicht mehr auf der Linie? Oder zwei Meter? Die Intention ist sicher, dass keiner mehr einen Suarez in der Verlängerung eines WM-Spiels ziehen kann, aber ich glaube das kann böse nach hinten los gehen, und die Regel eher verkomplizieren als zu vereinfachen.

Elfmeter ohne Nachschuss? Das ist schlicht Unfug. Grober Unfug.

Kritik am Schiedsrichter eindämmen? Sehr gerne! Das ist einer der Punkte, die mir beim heutigen Rattenfußball am meisten auf den Sack gehen. Bei jeder Entscheidung, und sei sie noch so eindeutig, wird gejammert, reklamiert und Karten gefordert. Das muss unbedingt geändert werden. Ich hoffe nur, dass sie auch so etwas meinen und nicht anfangen, Aussagen von Trainern nach dem Spiel dann mit Punktabzügen zu belegen.

Abpfiff erst bei Aus. Beim Rugby finde ich das irgendwie eine coole Regel. Beim Fußball könnte es zu viel Ärger führen, wenn eine Ecke dann nicht mehr ausgeführt wird. Natürlich nimmt man das Risiko, dass der Schiedsrichter das laufende Spiel inmitten einer gefährlichen Situation abpfeift, aber die Praxis zeigt doch, dass das nie der Fall ist. In der Regel wird ohnehin abgepfiffen, wenn die gewinnende Mannschaft in Ballbesitz ist oder der Ball in der Luft ist nach einem Abstoß oder so.
__________________
"There's no cure for being a cunt." (Bronn)
FoxoFrutes ist offline Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2017, 19:45
Bear
Certified User
 
Benutzerbild von Bear

Wenn man das ganze Zeitspiel unterbinden will, sollte man da einfach mal konsequenter gegen vorgehen.
Unterm Strich ist auch klar, was die Regeln bewirken sollen, aber vieles könnte man auch mit Karten eindämmen. Zeitspiel, taktische Fouls, Trikotziehen, vor den Freistoß stellen einfach wieder mit der gelben Karte ahnden, die jetzt bereits möglich ist.
Nicht dass ich das nicht gut heißen würde wenn man sowas endlich konsequenter bestraft. Aber was da los wäre wenn ein Torwart (endlich) mit gelb/rot wegen Zeitspiel runterfliegt. Derzeit muss schon viel passieren dass er eine gelbe bekommt. Und ab dann hat er doch sowieso Narrenfreiheit wenn er nicht komplett dumm ist. Ich sehe das wie mit den Fouls bei Ecken. Theoretisch könnte man bei jeder Ecke einen Elfmeter/Stürmerfoul geben. Genau so könnte man auch jedes Wochenende 2-3 Torhüter wegen Zeitspiels rauswerfen. Nur macht das eben keiner.

Gegen diese Regelung würde meiner Meinung nach sprechen, dass damit Werbepausen in den Spielen Tür und Tor geöffnet werden, bis man irgendwann Verhältnisse wie beim Football haben wird, wo das Spiel dann nur für die Werbepause noch extra lange angehalten wird.
Ich denke das wird sowieso nur eine Frage der Zeit sein. Die UEFA und FIFA unternehmen ja weiterhin alles um jeden möglichen Cent wo es nur geht raus zu quetschen.
Bear ist gerade online Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
das f (18.06.2017)
Alt 19.06.2017, 14:45
Logilas
SofaCoach
 
Benutzerbild von Logilas

Anstatt 60 Minuten zu spielen kann man doch einfach eine Zeitbegrenzung einführen, bis der Ball wieder ins Spiel gebracht werden muss, ansonsten bekommt der Gegner an der Stelle den Ball. Spieler die verletzt am Boden bleiben müssen sofort raus und mindestens 5 Minuten draußen bleiben. Dann überlegt es sich jeder zweimal ob es wirklich so sehr weh tut. Ein Fussballspiel findet über 100m statt und in kaum einer anderen Sportart ist es so schwierig in die gefährliche gegnerische Zone zu kommen. Daher finde ich es Quatsch, wenn dann der Schlusspfiff auf die Sekunde genau erfolgt.
__________________
Twitch
Logilas ist offline Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2017, 14:48
Bear
Certified User
 
Benutzerbild von Bear

Spieler die verletzt am Boden bleiben müssen sofort raus und mindestens 5 Minuten draußen bleiben. Dann überlegt es sich jeder zweimal ob es wirklich so sehr weh tut.
Das wäre auch taktisch interessant. Wenn man die Mannschaft ist die in Rückstand ist und in Ballbesitz: Nimmt man es in Kauf einen Konter zu unterbrechen mit der Aussicht auf 11 vs. 10? Ich denke da würde man auch wieder eher den Ball ins Aus spielen wenn jemand "verletzt" am Boden liegt.
Bear ist gerade online Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2017, 14:55   (Augsburg)
nevermind
No Way.
 
Benutzerbild von nevermind

Andererseits bestrafst du halt auch Spieler, die wirklich leicht verletzt wurden und kurz behandelt werden müssen.
nevermind ist gerade online Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Lurchi (19.06.2017)
Alt 19.06.2017, 16:29   (Köln)
KevAllstar
SofaCoach
 
Benutzerbild von KevAllstar

Da ich vom Videoschiedsrichter dieses Wochenede noch nicht viel mitbekommen habe, Fragen:

Wird in knappen Abseitssituationen jetzt grundsätzlich erstmal weitergespielt?

Wenn ein Linienrichter fälschlicherweilse auf Abseits entscheidet, die Angreifer aufhören zu spielen und damit eine 100%ige zu nichte macht, dann würde auch die anschließende Überprüfung nichts bringen.


Andersrum klar, ein gegebenes Tor kann man zurücknehmen.
Aber ein nicht gefallenes kann man ja schlecht geben.
__________________
Shablagoo!
KevAllstar ist offline Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2017, 16:30
Logilas
SofaCoach
 
Benutzerbild von Logilas

Die Frage ist, welche Verletzungen sind in 60 Sekunden geheilt?

Dann überlegen es sich die Spieler eben zweimal, ob sie liegen bleiben und jemand sie behandeln muss oder ob es einfach nur weh tut.
__________________
Twitch
Logilas ist offline Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2017, 16:42   (Augsburg)
nevermind
No Way.
 
Benutzerbild von nevermind

Keine schweren. Manchmal muss der Doc aber auch einfach nur abchecken und sichergehen, dass nix kaputt ist.
nevermind ist gerade online Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2017, 16:52
Logilas
SofaCoach
 
Benutzerbild von Logilas

Ich denke in solchen Fällen schaffen es die Spieler auch von alleine das Feld zu verlassen. Dann braucht man das Spiel nicht extra wegen ihnen unterbrechen und sie können wieder rein, sobald sie untersucht gechekt würden.

Beim Fussball ist eine Unterzahl ja auch noch lange nicht so ein riesen Problem wie bei anderen Sportarten. Je weniger Spieler auf dem Feld, desto mehr fällt auch die Unterzahl ins Gewicht.
__________________
Twitch
Logilas ist offline Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2017, 18:03
MMM
THE KING
 
Benutzerbild von MMM

Die Sichtweise is aber schon arg eingeschränkt. Schonmal selber nen Sport ausgeübt ?
__________________
why he do dat boy like dat?
MMM ist offline Mit Zitat antworten
2 User sagen Danke:
Chaos (20.06.2017), Dulsberger (19.06.2017)
Alt 19.06.2017, 20:39
Logilas
SofaCoach
 
Benutzerbild von Logilas

25 Jahre und das auch relativ gut. Aber eben auch mit vielen Verletzungen. Das erste was meine Freundin beim zuschauen gelernt hat war, dass wenn ich liegen bleiben es etwas schlimmeres sein muss. Wenn ich das Spielfeld nicht alleine verlassen kann, dann kann ich eine Minute später nicht wieder laufen wie ein junger Gott.

Und wenn es doch so einen außergewöhnlichen Fall gibt, wie oft kommt der vor?
__________________
Twitch
Logilas ist offline Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2017, 22:40
MMM
THE KING
 
Benutzerbild von MMM

Nun es gibt genug Situationen wo ich gar nicht alleine aufstehen will oder runtergehen will bevor nicht geschaut ist was es ist obwohl ich es vielleicht könnte.
__________________
why he do dat boy like dat?
MMM ist offline Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2017, 22:43
Bonhomme
SofaCoach
 
Benutzerbild von Bonhomme




Bonhomme ist offline Mit Zitat antworten
50 User sagen Danke:
Abel Xavier Unsinn (20.06.2017), Barca4life (19.06.2017), Baumi (19.06.2017), Bearaphine (20.06.2017), Button (19.06.2017), CampNou (20.06.2017), Captain Awesome (20.06.2017), Captain Slow (20.06.2017), Chaos (20.06.2017), chinchin (19.06.2017), Cimbom93 (19.06.2017), cornulio (20.06.2017), CrookedVulture (20.06.2017), Daniel84 (19.06.2017), das f (19.06.2017), fangsanalsatan (20.06.2017), Galaxy Fitz (20.06.2017), gob (20.06.2017), Grave Digger (19.06.2017), hecht1983 (20.06.2017), Hennywise (19.06.2017), Highsider9 (20.06.2017), HollaDieWaldfee (21.06.2017), johnny_tesla (20.06.2017), jouston (19.06.2017), Kala (19.06.2017), Kannibale (26.06.2017), kettcar (21.06.2017), Keule_Minouge (19.06.2017), KevAllstar (19.06.2017), Käptn' Peng (20.06.2017), Lucky (20.06.2017), luke (20.06.2017), Lurchi (19.06.2017), M.E.T.H.O.D. (19.06.2017), Macl (19.06.2017), mikelchuk (21.06.2017), mr_maniac (19.06.2017), PapaBouba (19.06.2017), Pato discoteca (19.06.2017), PrinzPils (20.06.2017), Ravioli (19.06.2017), Rei (19.06.2017), roadlumber (20.06.2017), scnorweger (22.06.2017), Sevi (20.06.2017), Spitzs (20.06.2017), TaZ (20.06.2017), toco (20.06.2017), Tschecker (19.06.2017)
Alt 19.06.2017, 22:52
Logilas
SofaCoach
 
Benutzerbild von Logilas

Nun es gibt genug Situationen wo ich gar nicht alleine aufstehen will oder runtergehen will bevor nicht geschaut ist was es ist obwohl ich es vielleicht könnte.
Und wenn es soweit ist, dann kannst du eine Minute später wieder Vollgas geben?
__________________
Twitch
Logilas ist offline Mit Zitat antworten

Stichworte
fuba ist unser leben, fuppes, fussek, fussi, skandal
Themen-Optionen



17:43
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.

no new posts