sofacoach.de



Zurück   sofacoach.de > Sport > Fußball

[DFL] FCK - mit neuem Jefftrainer Dieses Thema abonnieren
Mehr
Alt 11.12.2017, 20:40   (Stuttgart)
Dejo
SofaCoach
 
Benutzerbild von Dejo

Neuer Jefftrainer bringt nix Das ist schon bitter jede Woche diese hoffnungslos unterlegene Mannschaft zu sehen. Jeder Ball wird hinten planlos rausgemurmelt und kommt wie ein Pingpong Ball wieder zurück. Jedes Spiel sieht aus wie ein Amateurverein im Pokalspiel. Da ist auch absolut keine Entwicklung in den letzten Spielen erkennbar sodass man zumindest hoffen könnte dass sich daran was ändert.
Spieler wie Moritz und Halfar sind symptomatisch für diesen Kader. Technisch ganz ordentlich, läuferisch absolut vorbildlich, Moritz ist regelmäßig bei dem Spielern mit der höchsten Laufdistanz des gesamten Spielzags, aber die Spielintelligenz ist so in etwa -2. Wenn der Pass kommen müsste geht man ins Dribbling, wenn das Spiel schnell werden kann wird es verlangsamt, wenn man sich anbieten müsste versteckt man sich hinterm Gegner und wenn dann doch mal einer eines Geistesblitz hat passiert ein Stockfehler. Das tut echt weh so einen planlosen Hühnerhaufen zu sehen. Und gleichzeitig muss man quasi nach der Hinrunde anerkennen dass man verdient da unten abgeschlagen steht.

Wenn uns dann wenigstens mal Glück hilft kommt ein Schiri wie der von gestern und macht uns das auch noch kaputt. Gabs das denn sowas kackdreistes schon mal, dass ein Schiri nach dem Spiel zunächst einem Spieler den Handschlag verweigert und dann im Interview auch noch zugibt eine Fehlentscheidung getroffen zu haben die aber nicht so schlimm wäre, weil sie ja zum gerechten Ergebnis geführt hätte? Unsportlicher gehts wirklich kaum noch.
__________________
„Wenn du raus gehst, gibt es kein Zurück"
Gerry Ehrmann
Dejo ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Daniel84 (11.12.2017)
Alt 11.12.2017, 21:09   (Saarbrücken)
Daniel84
SofaCoach
 
Benutzerbild von Daniel84

Schiri war ein Arschloch, klar. Früher hätte es da gerappelt aufm Betze, der wäre kaum wieder vom Berg runtergekommen. Aber wie du sagst, es reicht einfach hinten und vorne nicht, man muss nur mal den Kader von vor 3 Jahren mit dem heutigen vergleichen. Und was soll da in der Winterpause passieren, welche Knaller will man denn bei dem Budget verpflichten? Es kann jetzt nur noch darum gehen die Weichen dafür zustellen die Lizenz zu sichern um in der dritten Liga spielen zu können und eine Mannschaft auf den Platz zu bringen die wieder aufsteigen kann. Das wird schon schwer genug.
__________________
DU bist Togo!
Daniel84 ist gerade online Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Dejo (11.12.2017)

Stichworte
fck, kaiserslautern, lautern, pfeifenköppe
Themen-Optionen



14:43
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

no new posts