sofacoach.de



Zurück   sofacoach.de > Off-Topic > Off-Topic

Und sonst so ... nach brennenden OCB spende kein OLED Dieses Thema abonnieren
Mehr
Alt 09.11.2017, 09:58   (München)
CrookedVulture
SofaCoach
 
Benutzerbild von CrookedVulture

Ich wäre definitiv für ein Comeback des 19. Jahrhunderts. Dann könnte ich endlich mal ganz famos wieder ein paar flotte Besen backfischen. Nehmt das, ihr Opfer der Neuzeit!
Was bist du denn für ein impertinenter Camuff!? Poussierst einfach so bei splendiden Grazien?
CrookedVulture ist offline Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2017, 10:54   (Allgäu)
johnny_tesla
ehemals private_carpazo
 
Benutzerbild von johnny_tesla

johnny_tesla ist offline Mit Zitat antworten
42 User sagen Danke:
-CM- (10.11.2017), Abel Xavier Unsinn (09.11.2017), Bastinho (09.11.2017), Bearaphine (09.11.2017), Cham (09.11.2017), chinchin (09.11.2017), Cimbom93 (09.11.2017), Claude (09.11.2017), CrookedVulture (09.11.2017), Cyrus (09.11.2017), das f (09.11.2017), Der Hans (09.11.2017), Derv (09.11.2017), fangsanalsatan (09.11.2017), Flo (10.11.2017), FoxoFrutes (10.11.2017), friedrich (09.11.2017), gob (09.11.2017), Grave Digger (09.11.2017), gurkenmann (09.11.2017), Hennywise (11.11.2017), Highsider9 (09.11.2017), jouston (09.11.2017), Kala (09.11.2017), Kannibale (11.11.2017), KevAllstar (13.11.2017), Laas (09.11.2017), Lars214 (09.11.2017), Lurchi (09.11.2017), Malte (09.11.2017), MMM (09.11.2017), nevermind (09.11.2017), Orkanovic (12.11.2017), Oso (09.11.2017), PapaBouba (09.11.2017), Profiant (09.11.2017), scnorweger (15.11.2017), solari (10.11.2017), Stoffel (09.11.2017), TaZ (09.11.2017), unaLmed (14.11.2017), Übersteiger (10.11.2017)
Alt 09.11.2017, 23:22
mehl
Certified User
 
Benutzerbild von mehl

Da ich alt bin^^. Dieses Superdry, ist es das neue Hollister, A+F usw?. Ich habe mir vor 2 Jahren mal eine Uhr von Superdry gekauft. Hat mir gefallen und war ziemlich billig. Aber heute sehe ich die Leute überall mit Superdry Shirts, Jacken usw rumlaufen.
__________________
Zitat:
Asche zu Asche, mehl zu mehl.
mehl ist gerade online Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
johnny_tesla (09.11.2017)
Alt 09.11.2017, 23:31   (Allgäu)
johnny_tesla
ehemals private_carpazo
 
Benutzerbild von johnny_tesla

Da ich alt bin^^. Dieses Superdry, ist es das neue Hollister, A+F usw?. Ich habe mir vor 2 Jahren mal eine Uhr von Superdry gekauft. Hat mir gefallen und war ziemlich billig. Aber heute sehe ich die Leute überall mit Superdry Shirts, Jacken usw rumlaufen.


Fun fact: Kannte diesen Shit, der aus dem Nichts kam, nicht und war recht amüsiert über Mädels, die einen "superdry"-Aufdruck auf Brust oder Rücken hatten, gerade in Zeiten vom Revival der sog. "Statement shirts". Wurde dann eine recht epische Schnappschusstauschbörse von 3-4 Kumpels und mir, wo wir in einer Whatsappgruppe jeden neuen lustigen Fund kommentiert und gefeiert hatten.



*edit: Gurkenmannsmiley-First-Timer

Geändert von johnny_tesla (09.11.2017 um 23:39 Uhr)
johnny_tesla ist offline Mit Zitat antworten
2 User sagen Danke:
gurkenmann (10.11.2017), solari (10.11.2017)
Alt 10.11.2017, 16:00   (Berlin)
Splashi
Wir sind die Sintflut.
 
Benutzerbild von Splashi

Irgendwie beschäftigt mich der Vorfall mit Louis CK und der sexuellen Belästigung mehrer Kolleginnen. Gerade jemand, der zwar immer wie ein Geistesgestörter, aber eher gegen den alten mächtigen weißen Mann kalauerte und der vor allem stets brutal ehrlich wirkte.
Woher kommt das alles? Ist es ein beruflich bedingtes Machtgefühl, das irgendwo hin überschwappt? Natürlich sind es jetzt nur Einzelfälle, aber es war früher ja eher schlimmer. Ist das immernoch ein Anzeichen für zu viel Patriarchat und eine Geschichte ungleicher Rollen, die sich nur mühsam befreit? Oder ist das nur ein #Aufschei?

Wir sind hier ja auch ein Forum moderner Genderforschung, das Gegengewicht zur erdbeerlounge. Ich dachte ich mach das Thema mal auf, hier kann man ja noch einen Tick besser diskutieren als bei Facebook.
__________________
Wenn Du willst, ist es kein Traum.
Splashi ist offline Mit Zitat antworten
11 User sagen Danke:
Abel Xavier Unsinn (10.11.2017), das f (10.11.2017), friedrich (12.11.2017), johnny_tesla (10.11.2017), Markus (10.11.2017), mr_maniac (10.11.2017), Pato discoteca (10.11.2017), scnorweger (15.11.2017), Sevi (10.11.2017), Terrier (10.11.2017), Thrasher (11.11.2017)
Alt 10.11.2017, 16:07   (Pfalz)
Martyr
Amore
 
Benutzerbild von Martyr

Ich denke einfach, dass es fast unvermeidlich ist, dass es bei diesen Voraussetzungen zu solchen Vorfällen kommt. Eine ganze Reihe älterer, männlicher Vorgesetzter kann ohne jede Kontrolle oder Regelung darüber entscheiden, welche bildhübsche, junge und attraktive Frau einen Job bekommt. Dabei ist die komplette Industrie so kartellartig aufgebaut, dass eine Ablehnung bei einem Studio die Frauen auch bei allen anderen Studios und somit Arbeitsplätzen verbrennt.
Im Falle von jungen männlichen Schauspielern und homosexuellen älteren Vorgesetzten kann man dann natürlich das gleiche einsetzen.
__________________
Break away tonight
I wanna hold your hand
We've got to get it right
We've got to understand
Martyr ist offline Mit Zitat antworten
6 User sagen Danke:
das f (10.11.2017), manchert (10.11.2017), Pato discoteca (10.11.2017), Sevi (10.11.2017), Splashi (10.11.2017), Übersteiger (10.11.2017)
Alt 10.11.2017, 16:32   (Oberösterreich)
Sevi
The Boss
 
Benutzerbild von Sevi

Auch wenn die große Mehrheit der Vorwürfe stimmen mögen die momentan täglich in die Nachrichten kommen: Ich finde es nicht wirklich korrekt, dass sich die Beschuldigten nicht wehren können. Die Unschuldsvermutung wird damit umgangen, und möglicherweise werden die Karrieren von Unschuldigen zum Opfer fallen.

Auch wenn es psychologisch gesehen und in Anbetracht der heutigen Zeit nachvollziehbar ist, dass die Vorwürfe Jahre später erst aufkommen, und vor allem sofort an die Öffentlichkeit gelangen.

Ich finde es gut, dass die Fälle aufkommen, und die meisten stimmen wohl auch, aber hier wird der Angeklagte sofort verurteilt. Und selbst wenn sich die Vorwürfe in spätere Folge als falsch darstellen sollten ist der Ruf des Beschuldigten trotzdem ruiniert. Gibt ja bereits zahlreiche derartige Fälle. Übrigens sind auch immer wieder Kindergartenpädagogen, Lehrer oder Fußballtrainer von derartigen Vorwürfen betroffen, die sich im Nachhinein als falsch darstellen. Auf der anderen Seite gibts hald auch haufen Schweine, die die Machtposition ausnutzen und sexistische Arschlöcher sind.

Man merkt an meinem hin und her: Ich finde das ganze #metoo gut und schlecht gleichzeitig . Eine Diskussion zu dem Thema würde ich sehr begrüßen.
__________________
Wer gute Musik mag, soll hier klicken! https://www.youtube.com/channel/UCKw...FxjVBRyiC70-RA

Geändert von Sevi (10.11.2017 um 17:39 Uhr)
Sevi ist offline Mit Zitat antworten
9 User sagen Danke:
Cyrus (10.11.2017), das f (10.11.2017), gurkenmann (10.11.2017), kettcar (10.11.2017), Markus (10.11.2017), more-hahn (13.11.2017), scnorweger (15.11.2017), Splashi (10.11.2017), Terrier (10.11.2017)
Alt 11.11.2017, 14:48   (Ostwestfalen)
Button
Alter Waldschrat-Absud
 
Benutzerbild von Button

Diese Größenwahnsinnigen, unantastbar fühlenden Hollywood und Comedymachos sind einfach nur ekelhaft und ich glaube, wir können uns kaum vorstellen, was da sonst noch alles in Hollywood usw. abgeht.

Jedoch sollte bei dieser Hexenjagd aufgepasst werden, dass nicht jeder aufm Scheiterhaufen brennt, der mal einer Frau hinterhergepfiffen hat. An den Arsch gegrabscht wurde mir auch schon mehr als einmal, Sprüche und deutliche Anspielungen ebenso.
Button ist offline Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2017, 15:52   (Hamburg)
mr_maniac
American Football Freak
 
Benutzerbild von mr_maniac

Weil Splashi ihn hier gerade explizit genannt hatte: Statement von Louis C.K.

__________________
Fordere viel von dir selbst und erwarte wenig von den anderen. So wird dir Ärger erspart bleiben.

Konfuzius
mr_maniac ist offline Mit Zitat antworten
4 User sagen Danke:
Abel Xavier Unsinn (11.11.2017), Chief (11.11.2017), jouston (11.11.2017), scnorweger (15.11.2017)
Alt 11.11.2017, 17:21   (Basel)
Highsider9
Was ist mit den
 
Benutzerbild von Highsider9

Zitat:
These stories are true. At the time, I said to myself that what I did was okay because I never showed a woman my dick without asking first, which is also true. But what I learned later in life, too late, is that when you have power over another person, asking them to look at your dick isn’t a question. It’s a predicament for them.
Alter!
Highsider9 ist gerade online Mit Zitat antworten
8 User sagen Danke:
Colt (11.11.2017), Daniel84 (11.11.2017), das f (11.11.2017), johnny_tesla (11.11.2017), mr_maniac (11.11.2017), PapaBouba (11.11.2017), Shola (11.11.2017), Thrasher (11.11.2017)
Alt 11.11.2017, 19:28   (Berlin)
zeze
Certified User
 
Benutzerbild von zeze

Hey Louis CK, quit stealing my moves!
zeze ist offline Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2017, 10:50   (CH)
MAX POWER
xx
 
Benutzerbild von MAX POWER

Bei HIMYM gibt es ja diesen "nackten Mann" Move. Wieso ist das in Ordnung und "lustig" und andere anzügliche Avancen plötzlich nur "Belästigung".

Natürlich nützen Einige ihre Macht aus. Aber wo ist denn da jetzt die grossartige Neuigkeit? Mir geht das Thema ein bisschen auf den Sack. Es wird total übertrieben. Manche Leute sind halt Schweine, aber die jetzt mit psychopathischen Gewalttätern gleichzusetzen, ist völlig übertrieben.

Die halbe Mennschheit besteht aus Schweinen. Sonst wären die Bordelle recht leer.
MAX POWER ist offline Mit Zitat antworten
4 User sagen Danke:
Button (12.11.2017), Cyrus (12.11.2017), Dejo (12.11.2017), der_erna (12.11.2017)
Alt 12.11.2017, 11:12
storch
Kaiser
 
Benutzerbild von storch

Wer ist denn jetzt im Bordell das Schwein? Männer die für Geld Sex wollen? Frauen die für Geld sex anbieten (müssen)? Die größten Schweine in dem Geschäft sind wahrscheinlich nicht im Bordell selbst zu finden. Hier so eine einfache Verbindung zur #metoo Debatte zu ziehen ohne näher darauf einzugehen ist schon sehr gewagt.

Wer setzt denn sexuelle Belästigung mit psychopathischen Gewalttätern (was auch immer du da genau darunter verstehst) gleich? Dass es jetzt so gehäuft Thema ist, ist einfach, weil jetzt ein Klima geschaffen wurde, in dem darüber gesprochen wird und es mal ernst genommen wird. Denn wie du sagst, es ist nichts Neues. Aber nur weil es nichts Neues ist, darf man es nicht kritisieren? Es war ja nicht mal in Hollywood was neues. Es wurde ja sogar darüber Witze gemacht, passiert ist halt nix, eben weil es niemand wirklich ernst genommen hat. Weil ist ja eh wurscht.

Das Macht Thema ist halt dabei von zentraler Bedeutung. Es ist nämlich nicht egal, in welchem Setting du einen "Nackten Mann Move" machst (wobei es auch ohne die Macht Komponente einfach nur ein Arschloch Move sein kann). Es sind übrigens genug Szenen aus Filmen und Serien die für lustig befunden werden sexistisch. Da sollte man eher Medien kritischer konsumieren, anstatt diese als Beispiele heranzuziehen um zu zeigen, dass eh alles egal ist.

Geändert von storch (12.11.2017 um 11:19 Uhr)
storch ist offline Mit Zitat antworten
26 User sagen Danke:
Abel Xavier Unsinn (12.11.2017), Barca4life (12.11.2017), Baumi (12.11.2017), bob (12.11.2017), Button (12.11.2017), Chief (12.11.2017), Colt (12.11.2017), das f (12.11.2017), Der Hans (12.11.2017), Dion (12.11.2017), Highsider9 (12.11.2017), jouston (12.11.2017), Logilas (13.11.2017), Lucky (12.11.2017), Lurchi (12.11.2017), Markus (12.11.2017), mr_maniac (12.11.2017), PapaBouba (13.11.2017), Pato discoteca (12.11.2017), Peakbluff (14.11.2017), Profiant (12.11.2017), scnorweger (15.11.2017), Sevi (12.11.2017), Splashi (12.11.2017), Thrasher (12.11.2017), Tschecker (12.11.2017)
Alt 12.11.2017, 11:14   (Wo die Elbe einen großen Bogen macht)
Abel Xavier Unsinn
...haut gerne mal einen raus!
 
Benutzerbild von Abel Xavier Unsinn

Danke.
__________________
Someone told me to follow my dreams - so I'm going back to bed

http://www.twitch.tv/axu_stream/
Abel Xavier Unsinn ist gerade online Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
storch (12.11.2017)
Alt 12.11.2017, 11:45   (CH)
MAX POWER
xx
 
Benutzerbild von MAX POWER

Das ist es ja: Warum springen gerade jetzt alle auf den gleichen Zug auf, wenn doch die Taten alle für sich komplett unterschiedlich sind. Dazu kommt, dass Unwahrheiten mit groben Fällen vermischt werden und das finde ich recht ätzend. Dieses "jetzt endlich redet man darüber" verstehe ich nicht. Darüber wurde doch schon immer geredet. Was soll der Hype gerade jetzt?
MAX POWER ist offline Mit Zitat antworten

Stichworte
...bei uns in hennigsdorf, bananarama, bund ist schw00l, das kommt vom rauchen, drpepperspubclubthread, franz josef hasein, ginsterbüsche, ifcken, komma, kreisverkehr, meine meinung!, patopatopato=enteenteente, ruhe vor dem sturm, ton pere vllt, weißheitszähnesucks!!!
Themen-Optionen



23:02
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.

no new posts