sofacoach.de



Zurück   sofacoach.de > Sport > Fußball

[DFL] FCK - mit neuem Jefftrainer Dieses Thema abonnieren
Mehr
Alt 03.11.2017, 22:14   (Stuttgart)
Dejo
SofaCoach
 
Benutzerbild von Dejo

Gegen Duisburg keinen Stich gemacht. Gegen Regensburg unter gegangen. Gegen unterirdische Bochumer auch kein Sieg. Wir schaffen es gerade mal so mit Hängen und Würgen gegen diese Teams zwei, drei Torchancen rauszuspielen. Viel schlechtere kommen aber nicht mehr. Und das schlimme ist, mangelnden Einsatz oder fehlenden Willen kann man nicht beklagen. Nach 1/3 der Saison ist offensichtlich leistungsmäßig einfach nicht mehr drin.
Hat noch jemand Hoffnung?
__________________
„Wenn du raus gehst, gibt es kein Zurück"
Gerry Ehrmann
Dejo ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Hennywise (04.11.2017)
Alt 03.11.2017, 22:21   (Saarbrücken)
Daniel84
SofaCoach
 
Benutzerbild von Daniel84

Ganz klar: nein.
__________________
DU bist Togo!
Daniel84 ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Hennywise (04.11.2017)
Alt 03.11.2017, 22:23   (Stuttgart)
Dejo
SofaCoach
 
Benutzerbild von Dejo

Und dann? Oberliga?
__________________
„Wenn du raus gehst, gibt es kein Zurück"
Gerry Ehrmann
Dejo ist offline Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2017, 22:27   (Saarbrücken)
Daniel84
SofaCoach
 
Benutzerbild von Daniel84

Zumindest Regionalliga. Schlimmstes Derby dass ich mir vorstellen kann.
__________________
DU bist Togo!
Daniel84 ist offline Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2017, 09:12   (RLP)
Hennywise
⚔ The White Wolf ⚔
 
Benutzerbild von Hennywise

Zitat aus dem "offenen Brief" vom Anfang der Woche:

Zitat:
Wir versprechen Euch, wir werden alles investieren, damit wir unsere Ziele erreichen. Wir wissen worum es geht. Lasst uns als geschlossene Einheit diesen sicher nicht einfachen Weg gehen, denn nur mit Eurer Unterstützung sind wir stark.
Ich habe das Spiel gestern Re-Live gesehen. Bei Sky sind mir unmittelbar nach Spielschluss zwei Szenen aufgefallen. Strasser, der sichtlich geknickt an der Seitenlinie stand. Eine Mine aus Enttäuschung, Verzweiflung und Resignation. Und dann Ziegler der sich herzhaft lachend beim Gegner und Schiedsrichtergespann bedankt. Danke, nichts begriffen...

Ansonsten sehe ich es wie Dejo und frage mich wo wir denn die bitter notwendigen Punkte eigentlich sammeln wollen? Auswärts in Dresden, zu Hause gegen kämpfende Bielefelder oder doch in Heidenheim? Gegen Duisburg oder Regensburg?...oh, wait. Unbestritten, die Saison ist noch lang aber mit diesem dysfunktionalen Kader und dem qualitativen Abfall in nahezu jedem Mannschaftsbereich sehe ich auch schwärzer denn je. Von einem Rückrundencomeback wie es z.B. St. Pauli im letzten Jahr hingelegt hat sind wir m.M.n. meilenweit entfernt...aber wir verpflichten ja nun 2-3 Wintertransfers die bestimmt einschlagen und mit welchen wir in den letzten Jahren schon immer so brutal gut gefahren sind, das wird dann schon.

TL/DR:

Hennywise ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Daniel84 (07.11.2017)
Alt 07.11.2017, 17:01   (Saarbrücken)
Daniel84
SofaCoach
 
Benutzerbild von Daniel84

Jetzt wird offen auf DBB darüber diskutiert dass Idrissou zurückkommen soll, Mo hat wohl auch schon seine Bereitschaft signalisiert. Und das schlimmste ist: Was soll man dagegen noch sagen? Viel schlimmer kann es ja nicht mehr werden.

Währenddessen will Riesenkampff jetzt Vorgänge aus der Kuntz-Ära überprüfen lassen. Apropos Kuntz-Ära: Vor noch nicht einmal zweieinhalb Jahren hatte man noch einen Kader mit Spielern wie Demirbay, Younes, Orban, Heintz, Löwe, Stöger, Torrejon, Lakic, Zimmer, Zoller...aus heutiger Sicht unglaublich.
__________________
DU bist Togo!
Daniel84 ist offline Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2017, 17:21   (Pfalz)
Martyr
Amore
 
Benutzerbild von Martyr

Bei DBB hast du aber wirklich in den Foren alles Elend, was du dir vorstellen kannst, auf mindestens 50 Zeichen pro Beitrag.
Ich gehe auch nicht nächsten Monat auf die JHV, bei all der Dreckwäsche, die momentan gewaschen wird.
Gegen Idrissou selbst sage ich gar nix, aber er hilft uns ja auch nicht weiter. Seit seinem Weggang vom FCK vor drei Jahren hat er bei keinem wirklichen Profiteam mehr gespielt und seit Anfang des Jahres gar nicht mehr. Wie sein Fitnesslevel heute aussieht, will ich gar nicht wissen.
Außerdem ist ja weniger der Sturm an sich das Problem, sondern eher das Mittelfeld, aus dem heraus keine Chancen geschaffen werden. Bei den meisten Spielen hängt Andersson oder Osawe nur in der Luft.
Dieses Überprüfen von Vorgängen aus der Zeit unter Kuntz ist doch auch nur billigstes Ablenken, weil die aktuelle Führung weniger als nichts hinbekommen hat.
Mein Highlight ist dabei der Teufelsrat, mit dem FCK ja so viele tolle Connections hinbekommen soll. Hat absolut nichts gebracht.
Der Verein ist auf jeder Position, vielleicht mit Ausnahme des Trainers, komplett am Ende. Eine Perspektive hat man auch nicht, egal ob man die Klasse hält oder in welche Liga auch immer absteigt.
Aber Hauptsache am dritten Dezember die ganzen Gräben weit aufreißen, am besten noch die Mannschaft auspfeifen, wenn sie da ist.
__________________
Break away tonight
I wanna hold your hand
We've got to get it right
We've got to understand
Martyr ist offline Mit Zitat antworten
3 User sagen Danke:
Daniel84 (08.11.2017), Dejo (07.11.2017), Hennywise (10.11.2017)
Alt 09.11.2017, 10:26   (Pfalz)
Martyr
Amore
 
Benutzerbild von Martyr

Angeblich hat man jetzt auch mal einen Investor, der vor allem am Umland des Stadions Interesse hat.
__________________
Break away tonight
I wanna hold your hand
We've got to get it right
We've got to understand
Martyr ist offline Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2017, 11:08   (Saarbrücken)
Daniel84
SofaCoach
 
Benutzerbild von Daniel84

Ich warte nur noch auf den Zusatz: "Es handelt sich bei dem Investor um einen potenten Multimilliardär aus der Großregion" Jubel allenthalben

"Sein Name ist Dietmar H...." Aufruhr, Straßenblockaden, Menschenketten vorm Stadion
__________________
DU bist Togo!
Daniel84 ist offline Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2017, 13:36   (Pfalz)
Martyr
Amore
 
Benutzerbild von Martyr

Laut SWR handelt es sich um ein Unternehmen aus Westeuropa. Es soll dann auch eine Tiefgarage gebaut werden, was wohl auch unumgänglich ist, wenn man die jetzt freien Flächen bebaut.

Der Investor soll angekündigt haben, den Verein auch in Liga 3 vier bis fünf Jahre am Laufen zu halten.

Bin mehr als gespannt, was aus der ganzen Geschichte werden soll.
__________________
Break away tonight
I wanna hold your hand
We've got to get it right
We've got to understand
Martyr ist offline Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2017, 14:41   (Saarbrücken)
Daniel84
SofaCoach
 
Benutzerbild von Daniel84

Vielleicht auch nur ein Unternehmen das lukrative Grundstücke sieht und dann eben die Zusage für 4,5 Jahre gibt um den Verein dann vor die Hunde gehen zu lassen wenn nicht wider Erwarten doch der große Aufschwung kommt.

Oder eben wie üblich eine Nebelkerze kurz vor der Mitgliederversammlung um zumindest irgend etwas vorstellen zu können.

So oder so, an den Retter in glänzender Rüstung, der ohne Eigeninteresse zum Wohle des FCK kommt und investiert, daran sollte wohl keiner glauben.
__________________
DU bist Togo!
Daniel84 ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Hennywise (10.11.2017)
Alt 10.11.2017, 14:30   (Pfalz)
Martyr
Amore
 
Benutzerbild von Martyr

Ich weiß nicht, ob es eine gezielte Nebelkerze ist. Dafür war es zu früh und die Informationen kamen wohl auch über die Stadt, nicht den Verein.

Jedenfalls hat der OB von Kaiserslautern heute die Sache klargestellt. Es gab wohl ein rein informatives Gespräch mit einem Bevollmächtigten dieses Unternehmens, dessen Name ihm nichts gesagt hätte, und deren Vorstellungen klangen wohl ganz gut. Allerdings soll es vergleichbare Gespräche zu diesem Thema wohl schon an die zehn Mal gegeben haben.

Am Ende handelt man sicher in stolzer Tradition des Flughafen Hahn und der potentielle Käufer ist am Ende nur ein Reifengeschäft irgendwo in der Pampa.
__________________
Break away tonight
I wanna hold your hand
We've got to get it right
We've got to understand
Martyr ist offline Mit Zitat antworten

Stichworte
fck, kaiserslautern, lautern, pfeifenköppe
Themen-Optionen



05:03
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.

no new posts