sofacoach.de



Zurück   sofacoach.de > Videogames > Sofacoach Zockgemeinschaften

[PS4] Madden 17 CF - #17 - Off-Season vorbei Dieses Thema abonnieren
Mehr
Alt 02.11.2017, 11:42
Bear
Certified User
 
Benutzerbild von Bear

Ich hätte das so gedacht dass man nur "Friendlys" gegeneinander spielt und die Ergebnisse hier manuell mitgeschrieben werden. Man kann ja eine Auslosung machen nach der dann gespielt wird damit man zumindest so etwas wie einen Rahmen hat. Es soll ja auch nicht passieren dass einer schon 5 Spiele abgespult hat während ein anderer erst 2 hat. Das System wäre in 2 Divisions und danach Playoffs. Je nachdem wie viele Teilnehmer wird haben.

Zwei Punkte noch allgemein zu Madden und unserer Liga.

- Ich weiß es und es ist mir voll bewusst was für ein Stinkstiefel ich manchmal bin in User Duellen. Das will ich zwar nicht aber gewisse Sachen will und werde ich auch weiterhin ansprechen, erst recht wenn ich so frustriert bin davon. Das ist aber absolut nichts persönliches. Fast alle die hier mitspielen sind Spieler und Forums Mitglieder die ich wirklich schätze und bei denen ich froh bin dass sie dabei sind.

Dennoch kommt es mir so vor wie wenn die House Rules teilweise sehr frei interpretiert werden. Und da komme ich mir ganz ehrlich gesagt verarscht vor. Ich bin wirklich sehr bemüht mich an die ganzen House Rules zu halten egal was das jetzt genau betrifft. Und wenn ich dann sehe dass es mein Gegner (nach meiner Interpretation) einfach nicht tut dann stört mich das richtig und ich muss es einfach los werden. Ich will auch gar keine Namen nennen (ja, ohnehin jeder der gegen mich spielt lololol) aber ich kann es einfach nicht gut finden wenn ich bemüht bin keine Plays zu abusen, zurückzulaufen, nicht ins Aus zu punten und und und. Und dennoch spiele ich gegen jemanden der das dann nicht so streng sieht. Da sehe ich mich ganz einfach im Nachteil und ich will auch nicht so sein dass ich dann selbst anfange die House Rules lockerer zu spielen. Wenn ich dann noch hier lese dass manche ein 4th Down in der eigenen Hälfte in Halbzeit 1 ausspielen muss ich mich immer zusammenreissen nicht was dazu zu schreiben. Es wäre nicht positiv und ehrlich gesagt macht sowas einfach gar keine Lust auf die Liga.

Vielleicht sollten wir zu dem Thema House Rules noch eine größere Diskussion haben. Ich hab aber das Gefühl dass es ohnehin jeder lockerer sieht als ich und es daher vielleicht keinen großen Diskussionsbedarf gibt.


- Das Thema mit dem Tempo.
Wie manchen vielleicht aufgefallen ist bin ich in dieser Saison sehr ruhig was das betrifft. Mir ist das Tempo eigentlich ganz ok vorgekommen für diese Saison daher gabs auch nur ein paar scherzhafte Einzeiler. Das liegt sicher auch daran dass ich zur echten NFL Saison so wenig Zeit habe dass mir ein schleppendes Tempo eher entgegen kommt. Nur wenn ich dann die letzten Postings hier lese hat uns das Tempo vor ein ziemlich großes Problem gestellt gegen Ende hin. Ich will sicher nicht jammern dass ich irgendwie im Nachteil wäre im AFC CCG, aber ich brauche einfach konstant Spiele um nicht vollkommen aus dem Rythmus zu kommen. Das lässt sich jetzt aber nicht mehr vermeiden und die andere Option mit außerhalb spielen ist für mich sowieso nicht der Diskussion wert. Aber wenn wir 1-2 Spieltage etwas mehr auf das Tempo geachtet hätten (und das war schon länger bekannt) hätten wir uns all diese Probleme durchaus sparen können und die Saison wäre jetzt durch. Was ich damit sagen will. Für mich ist es manchmal wirklich schwer zu verstehen warum ein Spieltag 3-4 Tage offen ist ohne dass sich jemand meldet wann er spielt oder warum er nicht spielt. Hier waren wir schon mal weit strenger was ja auch zur Einführung des Stinkers geführt hat.
Warum spielt man in einer Liga mit wenn man gar nicht die Zeit dafür hat? Leider hatten wir diese Saison zwei Teams dabei die ausgestiegen sind was für mich auch vollkommen OK ist. Einer hatte keinen Bock mehr, der andere keine Zeit und war von sich aus so fair das auch zu sagen und sich auf Inaktiv zu stellen.
Bear ist gerade online Mit Zitat antworten
3 User sagen Danke:
Abel Xavier Unsinn (02.11.2017), mr_maniac (02.11.2017), Unterstrich500 (02.11.2017)
Alt 02.11.2017, 12:18   (Hamburg)
mr_maniac
American Football Freak
 
Benutzerbild von mr_maniac

Fände ich ganz interessant, mal eine Saison nur Userduelle zu spielen. Ich merke es immer wieder, dass mir die CPU kaum Probleme bereitet, ich gegen menschliche Gegner aber öfter das Nachsehen habe.

Was die Houserules angeht, kann ich leider nicht wirklich was sagen, da ich viel zu wenige Spiele von anderen Usern gesehen habe. Es sollte aber auch nicht sein, dass man es gar nicht anspricht, wenn andere sich nicht an die Regeln halten. Dann könnten wir auch ohne Rules spielen, aber ich dachte der Grund, warum wir hier alle so "gerne" gegeneinander spielen ist der, dass wir zumindest noch versuchen realistisch zu spielen und eben nicht andauernd 4th Downs ausspielen, Zurücklaufen mit dem QB, Plays abusen etc. Das Problem ist glaube ich, dass einige sich immer gleich angegriffen fühlen, wo der andere nur auf etwas hinweisen will.

Und zu guter letzt finde auch ich es schön, wenn hier möglichst viele Leute mitmachen, aber wenn es immer wieder die selben sind, die ihr Spiel als letztes machen, oder generell der Spieltag eine Woche offen ist, dann finde ich das blöd. Es wird gerne gewartet, wenn irgendwem mal was dazwischenkommt, aber wie Bear schon sagte, jeder muss sich bewusst sein, dass wir die Spieltage in 2-3 Tagen durchdrücken wollen. Wer das nicht hinbekommt möge zumindest Bescheid sagen, denn ansonsten haben wir eine Situation wie jetzt.
__________________
Fordere viel von dir selbst und erwarte wenig von den anderen. So wird dir Ärger erspart bleiben.

Konfuzius
mr_maniac ist offline Mit Zitat antworten
2 User sagen Danke:
Abel Xavier Unsinn (02.11.2017), Logilas (02.11.2017)
Alt 02.11.2017, 15:19
Stocki
SofaCoach
 
Benutzerbild von Stocki

@Bear. Der Großteil an deiner Kritik stammt ja aus unserem Spiel. Ich kann das schon alles weitestgehend nachvollziehen und muss dann auch so ehrlich sagen, dass ich auf ein paar Sachen im Eifer des Gefechtes wirklich nicht so geachtet habe. Das Zurücklaufen ist schon länger ein Problem von mir und dem geschuldet das ich ab dem Snap nicht mehr auf meinen QB sondern nur noch Richtung Receiver schaue (und auf das Controller vibrieren Vertraue). Ich bin mir nicht sicher ob es dazu eine Statistik gibt, aber ich dürfte auch so einer der Meistgesackten Spieler sein und wenn man dann bei 2&18 statt 2&13 steht macht es das ja auch nicht unbedingt einfacher für mich, weshalb dann die ganze Sache auch nicht ausschließlich ein Vorteil für mich ist. Mein Spielstil gegen dich war diesmal auch genau so geplant. Mein QB steht hinter einer schlechten OLine und so hatte ich mir mehr Zeit erhofft mit guten Chancen am Ende wenigstens Scrambeln zu können, deshalb auch die häufigen PA Spielzüge. Mit Bezug auf die NFL würde ich auch gerne mal eine Statistik zu den letzten Seahawks spielen sehen. Gefühlt sind 90% derer Spielzüge Play Action, aber das ist eigentlich auch egal. Viele und vielleicht zu viel PA Plays hat schon gestimmt. Ich hatte ja mittlerweile schon ein paar Spiele gegen dich und ich versuche schon (besonders nach der Hardcore Niederlage im Spiel davor) einige Sachen dann zu verändern. Diesmal war mein Ziel deinen Sacks durch schnelles fliehen aus der Pocket erstmal zu entgehen und ich habe mich zwischendrin wirklich gefreut das es weitestgehend geklappt hat. *Ich hatte bei deinen Kommentaren im Spiel dann auch das Gefühl, dass du willst das sich dein Gegner komplett auf dich Einstellt und sobald irgendetwas ganz anders läuft ist es falsch. Da mögen dann auch ein paar falsch interpretierte Emotionen dabei sein und ein Hinweis als Kritik aufgefasst werden, aber man weiß dann im Spiel gleich garnicht mehr wie man weiterspielen soll. Soll ich nach der Anmerkung nun kein PA mehr spielen? Wäre ja unlogisch, da du ja dann weißt was kommt. Ich fand währenddessen mein Spiel im Großen und Ganzen nicht so schlimm und das Duell hat mir trotz der Niederlage wirklich riesigen Spaß gemacht, weil da wirklich alles dabei war und es hin und her ging. Letztendlich hast du aber durchaus recht und es war nicht alles komplett astrein (zzgl. Punt ins aus), da kann ich nur für kommende Spiele Besserung geloben.

Geändert von Stocki (02.11.2017 um 15:25 Uhr)
Stocki ist gerade online Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2017, 15:53
Bear
Certified User
 
Benutzerbild von Bear

Ich hab mit Absicht keine Namen genannt weil es eigentlich auch egal ist, aber du kannst dir sicher sein dass die meiste Kritik nicht aus unserem letzten Duell kommt. Das mit dem zurücklaufen verstehe ich ja noch irgendwie weil man es so unterbewusst macht wie ich z.b. den Fake Snap. Es gab Spiele wo ich das aus Prinzip gemacht hab ohne es zu checken dass ich es überhaupt mache. Das war einfach drinnen im Ablauf. Als du den ersten 3&24 oder so geschafft hast weil du die 3 Schritte zurück gelaufen bist war ich das erste mal ein wenig angepisst. Da ist mein DT nämlich schon direkt auf den QB zugelaufen, war aber eben die 2-3 Schritte zu kurz für den Sack oder zumindest Pressure.

Und die Kritik an den PA Pässen hab ich (zumindest nicht bewusst) geäußert um dich zu verunsichern. Mir kam es so vor als wären das enorm viele gewesen. Gepaart mit den doch sehr wenigen Lauf Spielzügen hatte das eine komische Optik. Wenn es eine Möglichkeit geben würde wo man seiner Defense sagt dass sie definitiv NICHT auf PA anbeissen sollen gäbe es das Problem ja gar nicht wirklich. Dass die Seahawks viel PA spielen mag schon sein. Dennoch kann man hier die Realität nicht mit Madden vergleichen. Wenn du in echt PA spielst bei 4&30 wird es der Defense egal sein. In Madden springen sie trotzdem darauf an. Rein theoretisch springen die also 10x hintereinander darauf an. Weswegen wir ja ohnehin die House Rule haben kein PA zu spielen bei offensichtlichen Pass Plays (was bei dir nicht der Fall war iirc).

Was den Punt ins Aus angeht. Die Anmerkung war gar nicht gegen dich gerichtet. Weil du es erwähnt hast ist mir aber eingefallen dass es ja sowas gab bei dir. Hab den schon live als "Lag-Punt" gesehen. Einfach zu spät gedrückt und dann ging er raus, immerhin ging der ja auch zwischen meiner 20 und 30 raus. Den hatte ich wirklich vergessen weil irrelevant.

Fand das Spiel auch spannend, wie fast alle Duelle zwischen uns.

Bei Userduellen entscheiden wirklich die kleinsten Kleinigkeiten über Sieg oder Niederlage da ist es umso ärgerlicher wenn man sich auch nur irgendwie im Nachteil sieht. Gegen Never muss man ja schon Anfang Q4 richtig planen um ja als letzter den Ball zu haben.
Bear ist gerade online Mit Zitat antworten
2 User sagen Danke:
Logilas (02.11.2017), Stocki (02.11.2017)
Alt 11.11.2017, 12:24
Logilas
SofaCoach
 
Benutzerbild von Logilas

__________________
Twitch
Logilas ist offline Mit Zitat antworten
6 User sagen Danke:
Abel Xavier Unsinn (11.11.2017), Bear (11.11.2017), Mendesino (11.11.2017), mr_maniac (11.11.2017), Stocki (11.11.2017), Tschecker (11.11.2017)
Alt 11.11.2017, 18:12   (Hamburg)
Unterstrich500
This is me now!
 
Benutzerbild von Unterstrich500

CV und ich haben uns darauf geeinigt, zu spielen, wenn alle wieder da sind.
__________________
twitch
Unterstrich500 ist offline Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2017, 18:20   (Kos, Greece)
Captain Slow
Hello Viewers!
 
Benutzerbild von Captain Slow

Was ist denn mit dieser User-Only Liga für die Zwischenzeit? Ich bin seit einigen Tagen wieder in DeutschlandN habe viel zeit die ich aktuell zum Teil in Madden investiere. Wäre auch für ein paar Online-Friendlies zu haben
__________________
Crikey, it's the Albanian rozzers!
Captain Slow ist offline Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2017, 11:18
Logilas
SofaCoach
 
Benutzerbild von Logilas

Bear?
__________________
Twitch
Logilas ist offline Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2017, 11:28   (Hamburg)
mr_maniac
American Football Freak
 
Benutzerbild von mr_maniac

FAKT - Nachdem sich die Liga ohnehin nur noch so durchschleppt habe ich eine Idee für die neue Saison.

Was ist wenn wir eine reine User Liga machen mit 2 Divisions. Sagen wir mal wir haben 10 Spieler damit hätten wir je 5 Teams, jeder gegen jeden Top 2, Top 3 oder wie auch immer spielen dann in der KO Phase gegeneinander. Das ganze dann natürlich auch im Competitive Mode um zu sehen wer der beste ist.
Ein paar (frustrierte) Owner haben sich gestern zusammengesetzt und beschlossen, das einfach zu starten.

Wer daran kein Interesse hat, der kann/muss halt eine Saison aussitzen. Aber bevor die Liga hier wirklich komplett stirbt, muss hier mal wieder was passieren.

Bitte alle bedanken, die mit dabei sind.

P.S. Müssen wir denn jetzt noch was an den House Rules ändern, oder war das jetzt alles ok? Ich hätte gerne noch eine Regelung für die Länge der Spieltage, denn bei allem Verständnis, dass jeder die Playoffs selber spielen möchte, auf so einen Quatsch wie momentan habe ich einfach keine Lust.
__________________
Fordere viel von dir selbst und erwarte wenig von den anderen. So wird dir Ärger erspart bleiben.

Konfuzius
mr_maniac ist offline Mit Zitat antworten
9 User sagen Danke:
Abel Xavier Unsinn (13.11.2017), Bear (13.11.2017), Captain Slow (13.11.2017), CrookedVulture (13.11.2017), Logilas (13.11.2017), Mendesino (13.11.2017), Stocki (13.11.2017), storch (13.11.2017), Tschecker (14.11.2017)
Alt 13.11.2017, 11:35
Bear
Certified User
 
Benutzerbild von Bear

Wäre ja ganz in Ordnung wenn sich endlich alle an die House Rules halten und wir nicht in den Playoffs 2 Jahre warten obwohl es anders vereinbart war. Oder nur User mitspielen die wirklich Bock und Zeit haben.

Aber ich will hier natürlich nicht zuviel verlangen.
Bear ist gerade online Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
mr_maniac (13.11.2017)
Alt 13.11.2017, 11:40   (Wo die Elbe einen großen Bogen macht)
Abel Xavier Unsinn
...haut gerne mal einen raus!
 
Benutzerbild von Abel Xavier Unsinn

__________________
Someone told me to follow my dreams - so I'm going back to bed

http://www.twitch.tv/axu_stream/
Abel Xavier Unsinn ist gerade online Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Logilas (13.11.2017)
Alt 13.11.2017, 11:53   (Hamburg)
Unterstrich500
This is me now!
 
Benutzerbild von Unterstrich500

Ich bin dann vorerst raus.
__________________
twitch
Unterstrich500 ist offline Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2017, 00:56
Tschecker
SofaCoach
 
Benutzerbild von Tschecker

Müssen wir denn jetzt noch was an den House Rules ändern, oder war das jetzt alles ok?
Schneespiele fallen im Competitive Modus ohnehin raus oder?
Tschecker ist offline Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2017, 08:53   (Hamburg)
mr_maniac
American Football Freak
 
Benutzerbild von mr_maniac

10 Leute ist doch eine okaye Zahl. Dann würde ich sagen, wir fangen man ganz langsam an. Falls irgendwer, z. B. die, die noch im Urlaub sind, später mit einsteigen möchte, ist das ja auch kein Problem.

Also wenn ich Madden richtig durchschaue, können wir unser Vorhaben leider nicht in einer Art Custom Liga durchführen. Stattdessen muss wohl jedes Spiel als Freundschaftsspiel stattfinden. Die Records werden hier im Thread festgehalten.

Dadurch haben wir zwar keine Confidence, Spielerstats, etc. aber was solls.

Frage 1: wollen wir eine Art Ligasystem, in dem wirklich jeder gegen jeden spielt, oder wie von Bear vorgeschlagen, zwei Divisions, da Hin- und Rückspiel und dann Playoffs?

Frage 2: Teamauswahl wieder nach Vorjahresplatzierung? Die letzte Saison ist aber noch nicht abgeschlossen. Auslosen?

Frage 3: Feste Spieltage, oder soll einfach jede Partie gespielt werden, wenn beide zueinander finden? Das kann (lies: wird) natürlich bedeuten, dass einige zu irgendeinem Zeitpunkt z. B. 4 Partien absolviert haben, während andere erst 2 haben. Aber das würde vielleicht dem (zu) langen offen bleiben von Spieltagen entgegenwirken?

Frage 4: Competitive Modus sollte feststehen, oder? Der wurde doch genau für sowas erdacht.

Frage 5: Anmerkungen, Fragen, Kritik?
__________________
Fordere viel von dir selbst und erwarte wenig von den anderen. So wird dir Ärger erspart bleiben.

Konfuzius
mr_maniac ist offline Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2017, 09:00
Bear
Certified User
 
Benutzerbild von Bear

1. Zwei Divisions, dann zweimal gegen die Division = 8 Spiele und gegen die andere entweder 5 Spiele wenns lang sein soll oder 2 Spiele für eine kürzere Saison.

Danach die ersten 2 oder 3 jeder Division in den Playoffs.

2. Egal, soll jeder picken wie er will.

3. Feste Spieltage. Da kommt zuviel durcheinander rein wenn einer jeden Tag ein Spiel runterdrückt. Einzelne vorgezogene Spiele wären ok.

4. Competitive.

5. Das einzige "Problem" wären vielleicht die Roster. Die muss man ja permanent updaten wenn man online spielen will. Da die Trade Deadline aber ohnehin erreicht ist und kaputte Spieler trotzdem spielen können sollte das nicht so dramatisch sein.

Geändert von Bear (14.11.2017 um 10:57 Uhr)
Bear ist gerade online Mit Zitat antworten
3 User sagen Danke:
Abel Xavier Unsinn (14.11.2017), Mendesino (14.11.2017), mr_maniac (14.11.2017)

Stichworte
abusebear, affenpunt, bombenbear, book of eli, cheater cpu drive, cheater dez, cheater rollout, cheater screen, cheater stick, cpu qb accuracy = 100%, curluke, die palme, glücksaffenmaniac, glücksbärchi, glücksritter, herumbomben, ifcken sie sich ea, mehrhass, og jackson, ravens worlddomination, screenidler, slantxu, spoileraffe, turnover maschinen, zurücklaufxu
Themen-Optionen



22:19
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.

no new posts