sofacoach.de



Zurück   sofacoach.de > Off-Topic > Hilfe!

[Software] Microsoft Excel Dieses Thema abonnieren
Mehr
#76
Alt 19.06.2017, 09:41   (Göttingen)
Der Hans
100% Königsblau
 
Benutzerbild von Der Hans

Excel bedient sich mWn immer an der Systemeinstellung, umgehen kannst du es wohl nur über die Pfeiltasten (eine Zeile nach der anderen) oder indem du per Druck aufs Mausrad in den 4-Wege-Scrollmodus schaltest, der ist nicht zeilen-/spaltengebunden (Der Fokus bleibt beim Deaktivieren allerdings auch nicht "zwischen" zwei Zeilen/Spalten stehen).
__________________
flickr
Der Hans ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
CrookedVulture (19.06.2017)
#77
Alt 10.08.2017, 15:05
Logilas
SofaCoach
 
Benutzerbild von Logilas

Gibt es die Möglichkeit dass Excel einzelne Felder Automatisch mit Farbe füllt, wenn es einen bestimmt Wert erreicht hat?

Grund: ich habe Felder, die immer wieder in der Prozent Zahl variieren und farblich je nach Wert dunkelgrün, hellgrün, gelb, orange und rot befüllt sein soll.
__________________
Twitch
Logilas ist gerade online Mit Zitat antworten
#78
Alt 10.08.2017, 15:07   (Kos, Greece)
Captain Slow
Hello Viewers!
 
Benutzerbild von Captain Slow

Schau mal nach Bedingter Formatierung(oder so ähnlich heißt das). Da kannst du einstellen das Felder, wenn sie einen bestimmten Wert erreichen eine bestimmte Farbe annehmen
__________________
Crikey, it's the Albanian rozzers!
Captain Slow ist gerade online Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Logilas (10.08.2017)
#79
Alt 11.08.2017, 07:55
PapaBouba
-US-

Ich habe eine Datei in Excel. Es ist eine Art Bestätigung.
Diese drucke ich immer mit dem PDF Creator als PDF und versende sie als Mail.

Kann ich irgendwie Excel oder dem Creator sagen, er soll diese Datei auf ein Briefpapier drucken? Das Briefpapier habe ich als PDF. Kann es aber auch in jedem anderen Dateiformat bekommen.
PapaBouba ist offline Mit Zitat antworten
#80
Alt 11.08.2017, 10:42   (Göttingen)
Der Hans
100% Königsblau
 
Benutzerbild von Der Hans

Kopfzeile einfügen und das entsprechende Layout dort als Grafik hinterlegen könnte funktionieren.
__________________
flickr
Der Hans ist offline Mit Zitat antworten
#81
Alt 11.08.2017, 12:39
PapaBouba
-US-

Dann muss es aber eine jpeg sein, oder?

1 oben und 1 unten?
PapaBouba ist offline Mit Zitat antworten
#82
Alt 11.08.2017, 19:30   (LH)
Macl
kapow!
 
Benutzerbild von Macl

PDF24. Digitales Briefpapier.
Macl ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
PapaBouba (11.08.2017)
#83
Alt 25.10.2017, 15:41   (München)
Schneidinho78
Polster-Udo
 
Benutzerbild von Schneidinho78

Hallo zusammen,

kennt wer eine halbwegs einfache Formel für folgendes Problem:

Ich habe bspw. eine Umsatzauswertung, die so aufgebaut ist:
Buchungsperiode 2015 2016 2017 (denkt euch bitte hier eine schöne, saubere Tabelle )
Januar 100 150 200
Februar 100 150 200
März 100 150
April 100 150
usw. usf bis Dezember

Heißt übersetzt, dass in Jahr 1 in den Monaten 1-12 jeweils 100€ Umsatz gemacht wurden, im zweiten Jahr jeden Monat 150€ und im dritten Jahr, das bisher nur bis Februar ging, jeweils 200€, die Felder für März bis Dezember sind leer.

Ich möchte nun den rollierenden Umsatz der letzten 12 Monate für die vergangenen 24 Monate darstellen - zB Februar 2017 - März 2016, dann Januar 2017 - Februar 2016 usw.

Das soll dann so aussehen:
Monat rollierender Umsatz der letzten 12 Monate
1 Summe Umsätze April 2014 - März 2015
.
.
.
24 Summe Umsätze März 2016 - Februar 2017

Was muss ich formelmäßig hinterlegen, damit immer die richtigen Umsätze addiert werden unter Berücksichtigung etwaiger leerer Felder im Jahr 2017? Es soll eine Vorlage entstehen, die ich jeden Monat aktualisieren kann, ohne dass ich die Formel anpassen muss.

Ist das halbwegs verständlich erklärt?

Vielen Dank schon einmal.
Schneidinho78 ist offline Mit Zitat antworten
#84
Alt 25.10.2017, 17:07   (München)
Schneidinho78
Polster-Udo
 
Benutzerbild von Schneidinho78

Als kleine Ergänzung bzw. Konkretisierung:

Die Formel soll im Prinzip sagen: "Starte mit dem Umsatz aus der ersten nichtleeren Zelle und addiere die folgenden 11 Monatsumsätze dazu". Und diese Formel wird dann noch 23mal nach unten gezogen.
Schneidinho78 ist offline Mit Zitat antworten
Themen-Optionen



08:33
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.

no new posts