sofacoach.de



Zurück   sofacoach.de > Off-Topic > Off-Topic

Euphorie und Pauperismus - Rodelkohl. Dieses Thema abonnieren
Mehr
Alt 21.05.2017, 19:48
skraggy
#5 4 #12
 
Benutzerbild von skraggy





Ich bin nicht mal ein grosser Käsefresser, aber in einer Welt ohne Parmesan würde ich nicht leben wollen.
__________________
The only difference between Senor Chang and Stalin is that I know who Senor Chang is.
skraggy ist offline Mit Zitat antworten
6 User sagen Danke:
Bastinho (21.05.2017), Daniel84 (21.05.2017), habel*** (28.05.2017), nevermind (22.05.2017), Sevi (22.05.2017), Thrasher (27.05.2017)
Alt 22.05.2017, 08:17   (Salzburg Stadt (Pumperstadl); Stiegelkorner)
mikelchuk
Her mit da Ingeborg!
 
Benutzerbild von mikelchuk

Seit etwa 2 Jahren gibt es immer mehr öffentliche Toiletten die neben dem Abort einen kleinen Spender mit Desinfektionsmittel anbringen um den Sitz abwischen zu können. Ich denke dass dies im 21. Jahrhundert neben der großen Energierevolution und dem Veganismus bei Rückblicken in 100 Jahren definitiv als die große Errungenschaft präsentiert wird.
__________________
| 2007 Meister 2. Klasse Nord A | 2008 Meister 1. Klasse Nord | 2009 Meister 2. Landesliga Nord |
2010 Meister 1. Landesliga | 2015 Meister Regionalliga West |
| ? Meister 1. Division |
| ? ÖFB Cup Sieger | ? österreichischer Meister |
mikelchuk ist offline Mit Zitat antworten
6 User sagen Danke:
Chaos (23.05.2017), chinchin (27.05.2017), Fazanatas (26.01.2018), jouston (22.05.2017), Kala (22.05.2017), Sevi (22.05.2017)
Alt 27.05.2017, 12:52   (Hamburg)
Thrasher
The Search for Animal Chin
 
Benutzerbild von Thrasher

Gartenfreude Update: Hummeln und Akeleien - Big Love.
Thrasher ist offline Mit Zitat antworten
3 User sagen Danke:
Button (27.05.2017), Chaos (27.05.2017), MMM (29.05.2017)
Alt 06.07.2017, 12:11   (LH)
Macl
kapow!
 
Benutzerbild von Macl

In meinem iPhone News Widget ist heute erstmals ein bildblog.de-Artikel verlinkt gewesen - oder mir erstmals aufgefallen.
Ich bin also auf einem guten Weg.
Macl ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
das f (06.07.2017)
Alt 05.10.2017, 11:40   (FRA/BCN)
kilu
 
Benutzerbild von kilu

Manchmal ist das Leben doch ziemlich cool.

Vor ein paar Wochen zu meiner Freundin gesagt, dass ich gerne mal wieder oder überhaupt mal wieder Brettspiele spielen möchte. Da finden wir auf der Straße zum mitnehmen ein sehr hochwertigen und kompletten Backgammon Koffer. Vor ein paar Tagen dann gesagt, dass eine neuere und größere Couch doch auch nett wäre. Plötzlich hat jemand aus unserem näheren Bekanntenkreis eine hochwertige und gut erhaltene Designercouch zu verschenken.

Kann gerne so weitergehen
kilu ist offline Mit Zitat antworten
2 User sagen Danke:
Chief (05.10.2017), Übersteiger (08.10.2017)
Alt 05.10.2017, 12:09   (Karlsruhe)
Terrier
I'm the monster
 
Benutzerbild von Terrier

Kann man die auch als Schlafcouch verwenden? Und ist sie unter 1,30m breit? Frage für einen Freund...
Terrier ist offline Mit Zitat antworten
7 User sagen Danke:
Abi (05.10.2017), Cimbom93 (05.10.2017), CrookedVulture (05.10.2017), Croyance (05.10.2017), Laas (05.10.2017), Macl (05.10.2017), Splashi (05.10.2017)
Alt 16.01.2018, 11:08   (Hamburg)
Thrasher
The Search for Animal Chin
 
Benutzerbild von Thrasher

Räkeln als würde niemand gucken!
Thrasher ist offline Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2018, 11:30   (Berlin)
Splashi
Wir sind die Sintflut.
 
Benutzerbild von Splashi

Die moderne Hausfrau räkelt ja wieder mit Leidenschaft.
__________________
Wenn Du willst, ist es kein Traum.
Splashi ist offline Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2018, 15:20
luke
MVP
 
Benutzerbild von luke

Nach 2 Monaten Suche endlich Wohnungszusage bekommen.
Und dann auch noch die die mir am besten gefallen hat bisher
__________________
Turn und Spielvereinigung von 1911

luke ist offline Mit Zitat antworten
11 User sagen Danke:
Balu (26.01.2018), Bastinho (26.01.2018), Cimbom93 (27.01.2018), gob (26.01.2018), johnny_tesla (26.01.2018), Keule_Minouge (26.01.2018), Laas (26.01.2018), PapaBouba (26.01.2018), Rei (26.01.2018), Seax (26.01.2018), Thrasher (26.01.2018)
Alt 26.01.2018, 18:17   (Mönchengladbach)
Fazanatas
stur lächeln und winken...
 
Benutzerbild von Fazanatas

Seit etwa 2 Jahren gibt es immer mehr öffentliche Toiletten die neben dem Abort einen kleinen Spender mit Desinfektionsmittel anbringen um den Sitz abwischen zu können. Ich denke dass dies im 21. Jahrhundert neben der großen Energierevolution und dem Veganismus bei Rückblicken in 100 Jahren definitiv als die große Errungenschaft präsentiert wird.
Definitiv! Dieser Geruch von Desinfektionsmittel, aber eher für die Hände.
Kennt von euch noch jemand diese frühzeitlichen Kopien, die immer so nach Alkohol gerochen haben?
Fazanatas ist offline Mit Zitat antworten
4 User sagen Danke:
chinchin (26.01.2018), gob (26.01.2018), Mummel (28.01.2018), Thrasher (26.01.2018)
Alt 26.01.2018, 18:44   (Hamburg)
Thrasher
The Search for Animal Chin
 
Benutzerbild von Thrasher

Bei mir waren das zum Teil auch die Lehrer, die die Kopien verteilt haben.
Thrasher ist offline Mit Zitat antworten
11 User sagen Danke:
berbagoal89 (26.01.2018), Chaos (27.01.2018), chinchin (26.01.2018), Cimbom93 (27.01.2018), Fry (27.01.2018), Mummel (28.01.2018), nevermind (27.01.2018), PapaBouba (26.01.2018), raynewooney (27.01.2018), ridler (26.01.2018), Splashi (26.01.2018)
Alt 26.01.2018, 20:13
solari
lang dabei
 
Benutzerbild von solari

Seit etwa 2 Jahren gibt es immer mehr öffentliche Toiletten die neben dem Abort einen kleinen Spender mit Desinfektionsmittel anbringen um den Sitz abwischen zu können. Ich denke dass dies im 21. Jahrhundert neben der großen Energierevolution und dem Veganismus bei Rückblicken in 100 Jahren definitiv als die große Errungenschaft präsentiert wird.
Ich wäre mir da nicht so sicher. Wenn alles immer sauber, desinfiziert und steril sein muss, ist der Körper nicht mehr an Dreck gewöhnt und wird bei der kleinsten Unreinheit aus der Bahn geworfen. Meiner Meinung nach reicht es, wenn die Toiletten vernünftig gesäubert werden, nicht zu wenig Toiletten für zu viele Menschen da sind und die Leute sich darauf benehmen. Letzteres heute wahrscheinlich eher das Problem.
solari ist offline Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2018, 20:12
Chaos
El Flaco
 
Benutzerbild von Chaos

Die Hygiene-Hypothese besagt, dass sich der Mensch mit Parasiten ko-entwickelte. Das menschliche Immunsystem ist darauf ausgelegt, selbst unter Parasitenbefall zu funktionieren. Die höhere Rate an Autoimmunerkrankungen in den letzten Jahrzehnten, wird damit in Verbindung gebracht.

Beispielsweise hat Wurmbefall eine klar immunsuppressive Funktion und therapeutischer Wurmbefall wird momentan im Kontext unterschiedlicher Autoimmunerkrankungen (Zöliakie, Multiple Sclerose) untersucht. Die Ergebnisse sind teilweise unglaublich und outperformen die Standardtherapie um Längen. Auch mangelnde Exposition zu bestimmten Mikroorganismen im Kindesalter, kann möglicherweise zu einem nicht vollständig entwickelten Immunsystem führen, da das Immunsystem in dieser Phase erzogen wird. Das ist ein ziemlich spannendes Themengebiet.

Im Übrigen: Händewaschen ist sicherlich nicht verkehrt, der tatsächliche Nutzen wird aber überschätzt. Gerade die gefährlichen Keime haben Pathogenitätsfaktoren, die ein einfaches herunterwaschen unmöglich machen. Dagegen sind die Kommensalen dafür empfänglich. Auch Mittelchen, die 99,9% der Keime töten, bringen bei Millionen Keimen nichts, wenn bereits unter 10 Bakterien bei manchen Krankheiten krankheitsauslösenden sind.

Die Spender sind trotzdem cool!
__________________
Der linke Fußball ist im Sinne einer Lebensäußerung eine Sache des Talents, bei der die Intelligenz an oberster Stelle steht und der Sieg soviel taugt, wie die Mittel, mit denen man ihn erringt.
Chaos ist offline Mit Zitat antworten
5 User sagen Danke:
-CM- (28.01.2018), Der Hans (28.01.2018), scnorweger (29.01.2018), Splashi (27.01.2018), Timmy (02.02.2018)
Alt 31.01.2018, 11:48   (Hamburg)
Thrasher
The Search for Animal Chin
 
Benutzerbild von Thrasher

Hamshuka!!!!!!!!
Thrasher ist offline Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2018, 19:35   (Bucketheadland)
gurkenmann
Man or Machine?
 
Benutzerbild von gurkenmann

dieser neue knoppers riegel ist äußerst
__________________
One good thing about music, when it hits, you feel no pain.
gurkenmann ist offline Mit Zitat antworten
3 User sagen Danke:
Chief (08.02.2018), Dulsberger (06.02.2018), Weezy (06.02.2018)

Stichworte
-flip liebt sich selbst, -jeden tag minimüm 2mal, alle lieben mich!, ich spiele den bär, promiskuität und rausch, remember:momo=mumu, ridler liebt pommes, splashi liebt ridler
Themen-Optionen



22:29
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

no new posts