sofacoach.de



Zurück   sofacoach.de > Off-Topic > Off-Topic

Der Podcastthread - Audio- und Videopodcast Empfehlungen Dieses Thema abonnieren
Mehr
#151
Alt 13.09.2017, 14:56   (Kos, Greece)
Captain Slow
Hello Viewers!
 
Benutzerbild von Captain Slow

Wo der Thread eh gerade wieder da ist, hat irgendwer neue EMpfehlungen oder interessante Podcasts die man mal gehört haben sollte? Gerne Interviews oder Audioreportagen, egal ob Musik, Sport oder generell. Mit diesem ganzen Klimbim wie Podcast Ufo oder Radio Nuklear kann ich nichts anfangen, also lasst das mal weg
__________________
Crikey, it's the Albanian rozzers!
Captain Slow ist offline Mit Zitat antworten
#152
Alt 13.09.2017, 15:12   (LH)
Macl
kapow!
 
Benutzerbild von Macl

Hier, auf Bayern 3 gibts so ne Sendung mit interessanten Gästen und einen sympathischen Interviewer. "Mensch, Otto" heißt die glaub ich. Kommt halt immer durchschnittliche Radiomucke dazwischen. Aber die Sendezeit mit den Gästen ist meist sehr gut.
Super.
Hab da gestern schon das erste Interview gehört.
Ist ja genauso aufgebaut wie beim WDR.

Da finde ich bestimmt erst einmal ein paar Gesprächspartner, denen ich mal zuhören möchte.

In die anderen hier genannten höre ich auch mal rein. Danke Euch!
Macl ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Fry (13.09.2017)
#153
Alt 13.09.2017, 15:17
luke
|96|01|
 
Benutzerbild von luke

Wo der Thread eh gerade wieder da ist, hat irgendwer neue EMpfehlungen oder interessante Podcasts die man mal gehört haben sollte? Gerne Interviews oder Audioreportagen, egal ob Musik, Sport oder generell. Mit diesem ganzen Klimbim wie Podcast Ufo oder Radio Nuklear kann ich nichts anfangen, also lasst das mal weg
Dann versuche ich es nochmal

A little something
https://alittlesomething-podcast.de/

Wie sagen sie selber so schön "Ein Podcast über Musik"

Fabriziert von Jan Wehn (früher Spex und Juice, heute All Good) und Kotaro Dürr (früher DasDing heute 1Live)

Jede Folge hat immer ein Überthema (Festivals, Singles, Hypesongs, Videospielesountracks, das waren jetzt mal ein paar der bisherigen) welches meist so 1-2h besprochen wird. Danach geht es noch zum Tellergericht. Dort werden dann aktuelle Platten besprochen.
Allein um mal zu sehen wie schön man (Jan Wehn) über Musik sprechen kann lohnt sich das ganze sehr.

Und nochmal Jan Wehn

All God Podcast
http://allgood.de/tags/podcast/

kurz und knapp Jan Wehn macht einen Interviewcast mit deutschen Sprechgesangskünstlern.
Die Casper Folge kann ich jedem ans Herz legen.



Und beim Thema Sport hab ich den Rasenfunk durch den grandiosen Cast mit Ralph Gunnesch (absolute Hörempfehlung) für mich entdeckt.
Es geht, wie überraschend um Fußball, vornehmlich den letzten Bundesligaspieltag.

https://rasenfunk.de/tribuenengespra...-fc-ingolstadt
__________________
Turn und Spielvereinigung von 1911

luke ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Captain Slow (13.09.2017)
#154
Alt 13.09.2017, 15:26
Profiant
Couchpotatoe
 
Benutzerbild von Profiant

Ich finde im Interview-Teil des Modern Mann sind immer interessante Leute aus verschiedendsten Gebieten zu Gast.

Andere allgemeine Empfehlungen, die ich hier noch nicht gesehen habe:
The Infinite Monkey Cage: Science/Comedy Radio Sendung der BBC, bei der Brian Cox und Robin Ince pro Sendung zu einem Thema meist einige Wissenschaftler und einen weiteren Comedian einladen.

Elis James and John Robins: Podcastzusammenschnitt der dreistündigen Radiosendung im Stil wie beispielsweise Adam and Joe früher, also verschiedene Features, Spiele, etc.
Profiant ist offline Mit Zitat antworten
2 User sagen Danke:
Captain Slow (13.09.2017), das f (20.09.2017)
#155
Alt 20.09.2017, 21:57
das f
nicht das g
 
Benutzerbild von das f

Ich will an dieser Stelle gerne nochmal all songs considered feiern und captain slow für die Empfehlung danken. Ich liebe die entspannte Stimmung, welche die beiden Moderatoren verbreiten, locker plaudern und sich etwas über Muffins erzählen. Außerdem ist die Auswahl wirklich eklektisch, so höre ich so Lieder von Interpreten, die mir sonst nie in die Playlist kommen würden. Oder stelle fest, dass ich Björk wirklich so komisch finde, wie ich es mir vorgestellt hatte.
Es ist auch großartig, dass nicht immer stumpf die Neuerscheinungen runtergearbeitet werden, sondern häufig Interviews wie mit Matt Berninger von The National zum neuen Album kommen, oder ein Britischer Journalist etwas zum Thema Features und Gastauftritte und Credits in moderner Popmusik erzählt. Klingt manchmal etwas abgedreht, finde ich aber fast immer interessant.
Lohnt sich.
das f ist offline Mit Zitat antworten
2 User sagen Danke:
Captain Slow (21.09.2017), Sevi (20.09.2017)
Themen-Optionen



17:10
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.

no new posts